Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
58
4,3 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:9,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. April 2013
...eine tolle Biografie. Wenn man seine Musik mag, muss man die Biografie einfach gelesen haben. Spätestens dann versteht man seine Musik, Lieder, Texte nochmal auf einen ganz andere Weise. Auch die damalige Musikbranche wird beleuchtet, nichts kommt zu kurz. Einfach gut!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Ich habe die Originalversion gelesen und habe nicht viel mehr Neues dazu zu sagen als alle anderen vor mir - vielleicht eins: Carlin scheint ein doch eher realistisches Bild von BS zu zeichnen, das durchaus nicht immer sympathisch ist. Ich habe die beiden Marsh-Biographien gelesen - allerdings nicht komplett, denn ich habe es irgendwann nicht mehr ertragen. Die Art, wie er BS überhöht und als quasi-Gott darstellt, löste in mir nicht nur einmal fremdschämen aus. Carlin aber zeigt einen Menschen, einen Bessenen mit psychischen Problemen und deren Ursprung in seiner Kindheit. Sehr interessant und nicht nur positiv - ein überraschendes Buch!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
dieses Buch erlaubt tiefe Einblicke in die teilweise traurige Seele dieses feinfühligen Menschen.
Eine Abhandlung die ganz weit vorne in seiner jüngsten Kindheit beginnt.
Absolut lesenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
Trotz dass es einige Bücher in deutscher, ganz viele aber leider in englischer Sprache über Bruce Springsteen gibt, habe ich mich lange auf dieses Buch gefreut und lese es derzeit begeistert. Anfänglich gab es ein wenig Schwierigkeiten mit dem Herunterladen des E-Books, aber wahrscheinlich konnte der edel-Verlag sich nicht vorstellen, wie gierig man als Fan auch auf diese Möglichkeit des Lesens ist/war. Also meine Erwartungen erfüllt das Buch voll und ganz.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Habe das Buch in einem verschlungen und muss dem Publishers weekly recht geben: "Die bei weitem beste Biografie über den Superstar!".
Natürlich sind auch viele Details dabei, die einem bereits bekannt sind. Vor allem wenn man das meiste über Bruce bereits gelesen hat. Aber Peter Ames Carlin ist es durch den engen und intensiven Austausch mit Bandmitgliedern, engsten Bekannten und dem Boss selbst, gelungen, ein Bild vom Boss zu zeichnen, dass auf mich absolut authentisch wirkt.
Viele Details z.B. aus Bruce Jugend sind absolut neu für mich, aber auch die Tatsache, dass er Psychopharmaka gegen Depressionen nahm, war mir völlig unbekannt.

Spannend fand ich auch, wie Peter Ames Carlin die politische Motivation hinter Bruce Songs herausarbeitet. Hier wurde Bruce vor allem wegen seines Songs "Born in the USA" oft missverstanden. Das ist gerade keine Lobes-Hymne an die USA sondern durchaus eine kritische Auseinandersetzung. Das zeigt auch sein Einsatz z.B. für Barack Obama.

Ich kann das Buch allen Bruce-Fans aber auch allen Fans von Biografien nur sehr empfehlen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Mit Spannung habe ich die Biografie über den Boss erwartet und dann auch gerne gelesen.
Dabei handelt es sich für mich um die erste Bio über Bruce Springsteen, daher kann ich nicht beurteilen, ob viele neue Erkenntnisse daraus gewonnen werden können.
Für mich gab es auf jeden Fall viele interessante Einblicke in sein Leben und seine Karriere.
Die Anfangszeit ist dabei sehr ausführlich beschrieben, interessant dabei vor allem die Beschreibung seines Vaters und seiner Kindheit und Jugend. Bruce kommt nicht immer nur symphatisch rüber, er ist stur, launisch und egoistisch. Sein Umgang mit der E-Street-Band war nicht unbedingt sehr fair. Aber er ging immer seinen Weg.
Auch seine psychischen Probleme (Depressionen) werden angeschnitten, hier hätte man ruhig tiefer einsteigen können.
Das Buch behandelt überwiegend die früheren Zeiten, die wahrscheinlich auch am interessantesten sind. Seine ersten Schritte als Gitarrist und Songwriter und dann als Solokünstler sind sehr gut beschrieben.
Allerdings hätte man sich sicher 100 Seiten sparen können, die detaillierten Beschreibungen auch jeder Kleinigkeit machen das Buch etwas langatmig. Immerhin muss man sich durch ca. 600 Seiten kämpfen.
Die Zeit nach Born in the U.S.A. wird eher oberflächlich behandelt und kommt für mich etwas zu kurz.

Insgesamt eine auf jeden Fall gelungene Biografie, die, wie gesagt, auch mit ein paar Seiten weniger ausgekommen wäre.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Das Buch eröffnet dem Leser einen seltenen Einblick in das Leben eines Superstars, der es eigentlich gar nicht gerne hört, wenn man ihn so nennt.

Besonders die ersten Kapitel über seine Kindheit und die ersten Anfänge in verschiedenen Bands, lassen den Leser verstehen, warum Bruce Springsteen so ist wie er ist.

Die Tatsache, dass dieses Buch in Zusammenarbeit bzw. mit dem Einverständnis des "Boss" entstanden ist, gibt dem Leser oftmals das Gefühl persönlich mit Bruce Springsteen über sein Leben und seine Karriere zu sprechen.

Auch die kleinen Anekdoten der Familienmitglieder sowie die Geschichten seiner Freunde und Bandkollegen lassen dieses Buch sehr authentisch wirken.

Von mir eine klare Kaufempfehlung! Ganz klar 5 Sterne!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Besonders am Anfang sehr detailverliebt, aber damit fast schon wie eine kleine Chronik, sehr interessant die Interviews mit engen Freunden, Bandmitgliedern und Familienmitgliedern, einiges gibt schwer zu denken, manches ist so unfassbar, das muss man mehrfach lesen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Eine weitere Biographie über Bruce Springsteen. Auf über 600 Seiten. Braucht man das? - Die Antwort ist ein klares JA". Das Buch ist in Kooperation mit Bruce Springsteen entstanden, so dass der Autor Zugang zu ehemaligen und aktuellen Mitgliedern der E-Street-Band sowie Mitgliedern der Familie Springsteen hatte. Daraus entstehen einzigartige psychologische Bilder aus dem Leben Springsteens - hervorzuheben sind die tiefen Einblicke in seine Kindheit und in die Beziehung zwischen ihm und den E-Street-Band-Musikern im Lauf der Jahre.

Die Biographie wertet nicht - das ist eine ihrer angenehmen Seiten. Sie stellt Tatsachen dar und überlässt es dem Leser, Entscheidungen oder Entwicklungen selbst zu beurteilen. Vielleicht hätte sich mancher Leser mehr Details aus dem Privat- bzw. Gefühlsleben Springsteens gewünscht. Andererseits ist es mehr als verständlich bzw. konsequent, dass er über diesen Bereich nur sehr sparsam Auskunft gibt - die Bewunderung für Musik und Kreativität eines Menschen geben nicht das Recht auf bedingungslosen Zugang zu privaten Informationen.

Herausragend sind das Detail-Wissen und die Ausführlichkeit der Berichte über die kreative, geschäftliche und politische Entwicklung Springsteens vor allem in den jungen Jahren seiner Karriere. Dies mag auf einige Leser überladen oder langweilig wirken, für den Fan ist es eine Fundgrube an Informationen. Zudem ist die Biographie klar strukturiert und unterhaltsam geschrieben - ein Sachbuch, das fesselt.
Bruce
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
Chronologisch aufgebaut und sehr gut geschrieben, mit vielen Zitaten vom Boss und seinen Weggefährten. Sehr gut als Einstieg in die Geschichte von Bruce und der E-Street Band geeignet. Man versteht nachher den Boss und seine Lieder viel besser. Absolut empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €
11,14 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)