Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 29. Januar 2018
13 Monate nach dem Kauf heißt es nun, dass es keine Updates mehr geben soll, obwohl das Produkt mit einer Lifetime-Map-Gatantie verkauft wurde. Ich würde 0 Sterne vergeben wenn ich könnte.
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2018
17 Monate nach dem Kauf gibt es keine Updates mehr, obwohl das Produkt mit einer Lifetime-Map-Garantie verkauft wurde.

Laut TomTom "Eine gute Gelgenheit auch unsere neue Produktpalette zu entdecken" -> Durch den Wegfall des einzigen Features, das mich dazu gebracht hat, ohne lange nachzudenken noch einmal ein TomTom Gerät zu kaufen, und des respektlosen Umgangs der Herstellers gegenüber dem Kunden und dieser offensichtlichen Verschwendung von Ressourcen durch die gewünschte Entwertung, und in weiterer Folge der Entsorgung, von funktionierenden Geräten, für mich eher "Eine gute Gelgenheit, die Produkte der Konkurenz zu entdecken"

Daher mit Sicherheit das letzte TomTom Gerät (und das nachdem ich 13 Jahre lang zufriedener TomTom Benützer verschiedener TomTom Geräte war).
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2017
Habe das Produkt gekauft da TomTom als zuverlässiger Hersteller bekannt ist. War von Anfang an enttäuscht auf der Autobahnstrecke Frankfurt Stuttgart. Mehrmals das GPS Signal verloren. Ein weitere Problem ist dass beim falsch abbiegen die Berechnung der neuen Route über eine Minute dauert, was teilweise dazu führt das man mehrfach falsch abbiegt...
Mein Handy mit GPS funktioniert da wesentlich zuverlässiger und kostet genauso viel...
Habe vor 2 Wochen die Information über ein Update erhalten dass den Zustand verbessern soll, seitdem funktioniert das Gerät überhaupt nicht mehr. Ist leider schon 7 Monate alt, daher ist eine Reklamation nicht mehr möglich. Bin sehr enttäuscht vom Hersteller und würde es auf keinen Fall nochmals kaufen.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2018
Habe das 25M vor 2 Jahren und 2 Monaten erworben, und kaempfe seit Wochen mit fehlgeschlagenen Updates.
Das Navi via MyConnect aktualisiert ewig, dann bricht es ab - startet neu und zeigt am Ende einen Fehler, mit dem Resultat dass sich nun gar keine Karten mehr auf dem Geraet befinden.

Es aergert mich dass ich soviel Zeit mit der offenbar stark fehleranfaelligen Software zubringen muss. Ob dieses Problem jemals behoben wird kann ich nicht sagen. Die Chancen dass das Ding bald in den Muell fliegt stehen aktuell sehr hoch - in diesem Fall kaeme mir auch kein TomTom mehr ins Haus, u.a. auch wegen folgender weiterer Punkte:

- der reaktionsarme Touchscreen in Bezug auf Aufnahme und Umsetzung von Eingaben
- beim Start des Geraetes dauert es teilweise recht lang bis man ein GPS Signal empfaengt, oft muss man erstmal losfahren bevor was passiert
- teilweise zu fruehe/undeutliche Angaben wo man abfahren soll
- die Menge an Aufforderungen nach Updates waehrend des Gebrauchs/der Fahrt (-> und nun sieht man ja was man davon hat wenn man dem folgt!)

Einziger Pluspunkt: Bin bisher immer angekommen (und das waren dann doch schon 7-8h Fahrten quer durch Europa)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2017
Ich nutze das Navi nun seit 3 Jahren in PKW in ganz Deutschland (plus Niederlande).
Vorher hatte ich ein Navi einer anderen Firma, es gab kein update mehr und ich war bei weitem nicht so zufrieden wie mit jetzt mit diesem Tom Tom.
Das Navi hängt in wechselnden Autos immer an der Windschutzscheibe und der Saugnapf hat noch nie versagt, ist immer stabil, keine Anzeichen von Verschleiß.
Ich bin nach wie vor völlig mit dem Tom Tom Start 25 zufrieden - Preis, Größe, Bedienung, Sicht, Handhabung, Lautstärke, Verständlichkeit, updates sogar noch über Windows XP - alles tadellos !!!
Eine passende Tasche habe ich mir gleich für wenig Geld auf dem Flohmarkt gekauft.
Dies ist für mich auch kein Kritikpunkt, denn es geht mir um's Navi, nicht um eine Tasche...

Das Lade-/TMC-Kabel wickelte ich immer um den Befestigungs-Saugnapf, das war vielleicht ein Fehler...
Denn seit 4-5 Monaten kam im Display immer wieder (und immer häufiger) abwechselnd die Info "Ladekabel verbunden-Ladekabel getrennt" und die TMC-Funktion schaltete sich immer wieder ein und aus. Ich vermutete einen Wackelkontakt.
Ich habe bei amazon ein neues Lade-/TMC-Kabel gekauft und alles funktioniert wieder einwandfrei.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2017
Zunächst war alles OK mit dem TomTom 25 und ich hatte dieses Geräte gewählt, weil darauf nicht nur Zentraleuropa, sondern die umfangreichere Variante mit 45 Ländern verfügbar war.
Was andere Rezessenten schreiben ist so: dieses Gerät gibt keine Restkilometer an, aber das wäre zu verschmerzen, denn die Rest-Reisezeitangabe war hinlänglich korrekt.
Die Probleme begannen damit, dass es beim Einschalten immer wieder zu "Startschwierigkeiten" kam. Manchmal begann das TomTom dann mit einem kleinen Zeitversatz ganz "spontan" mit der Arbeitsaufnahme. Nun wollte ich ein Update hochladen und es tut sich gar nichts mehr, der Bildschirm bleibt schwarz.
Und das nach 1 Jahr und 3 Monaten sporadischer Navi-Nutzung. Wahrlich keine Ruhmesblatt für TomTom...
Und ich scheine nicht der Einzige zu sein, der solche Erfahrungen mit diesem Gerätetyp macht. Fazit für mich - no more TomTom -
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2017
Habe das TomTom (eher tot-tot) heute bekommen.
Dachte mir, da ich ja livetime maps habe, dass ich das gute Stück doch direkt mal anschließe und dann nutzen kann.
Angeschaltet, läuft.
Heimatadresse eingegeben, funktioniert auch.
Angeschlossen, erkannt ( nach dem vierten anschließen) Konto erstellt.
Gerät zieht Update, alles gut.

Update läuft bis 56% startet neu bei 0%, das ganze passiert zwei mal.
Dann bricht das Update ab mit der Meldung Verbindung zum Server verloren.

das Spiel habe ich jetzt 3x durch.
Nun habe ich ein Navi auf dem die Kartendatei kaputt ist, danke Update, welches ich nicht benutzen kann.

Schade, ich wollte mit dem Navi heute Abend in die Stadt fahren.
Warte noch ein paar Tage und aktualisiere dann nochmal das Navi und ggf die Rezension

Edit: auf 3 Sterne angehoben
Hat nach dem ca. 9ten Anlauf des Updates dann doch noch geklappt.
Hatte alles versucht wie Löschen aller Dateien, etc.
Möglicherweise wie im Internet steht sind die Server von TomTom am WE einfach nicht leistungsfähig genug, da dann jeder Updates will.
Allerdings werde ich so schnell kein Update mehr starten denke ich.

Das Navi ist an sich in Ordnung und startet schneller als das alte TT XXL.
Routenführung war okay, aber ds erwartet man von einem Navi auch.
1Pkt Abzug für den Update Ärger und 1 weiten Abzug dafür, dass man SEHR lange warten muss bis das Navi ein Signal kriegt.
Bin aus dem Parkhaus raus und musste erstmal eine gefühlte Ewigkeit( 4+ min) am Straßenrand stehen, damit das Navi ein GPS Signal hatte.
(das es im Parkhaus eins kriegt, erwarte ich nicht, aber nach spätestens einer Minute sollte es definitiv eins haben, ging ja mit dem TT XXL auch)
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. August 2017
Eigentlich KEINEN STERN aber das geht leider nicht.
Vor der ersten Benutzung schon defekt
Es findet keine Karte!
Wo es diese doch sogar lebenslang kostenlos geben soll
Ja, mein tomtom Go war damals schon nach kurzer Zeit Schrott, da hat sich wohl nichts geändert ausser dass das Start von Anfang an nicht funktioniert
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2017
Mein nächstes Navi wird Kein tomtom. Warum Tomtom legt sich mit seinem free lifetime maps nirgens fest wie lang man die Updates erhält. Also die Lebensdauer des Gerätes bestimmt Tomtom kann 3 ,4 5 jahre sein . Suggeriert wird dem Kunden aber was anderes. So wie ich werden viele Kunden gedacht haben die Kartenupdates gelten bis das Navi seinen Geist aufgibt . nix da is. Weiterhin die Kartenupdates zu laden ist ein Grauss , es dauert ewig bis das funktioniert. Bei mir musste ich nach mehreren Stunden mein Antivirus Programm komplett deaktivieren sonst wäre gar nix gegangen. Man man wo leben wir denn? Grottenschlecht! Das Navi an sich ist ok und funktioniert . KEINE Empfehlung
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2018
Tomtom hat sich entschlossen, viele gängige Modelle nicht mehr mit Updates zu versorgen, und das START 25 ist dabei.
Hier eine Liste der Modelle, die keine Updates mehr erhalten werden:

START
EASE
PLUS
XL 2. Generation
XL 3. Generation
XL 4. Generation
VIA 110/120 /130/220
START 20/25/45/55/60
XXL 530/535/540/550
XXL Classic
GO I90
GO 630
GO 700
GO 720
GO 730
GO 740
GO 750
GO 820
GO 825
GO 1005
ONE IQ Routes
ONE 140
ONE 5. Generation
33 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 783 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)