Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
116
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. November 2014
Meine Schwiegermutter sah noch fernsehen wie im mittelalter mit der guten alten Röhre. Da sie in einer Mietwohnung wohnt ist nur ein Kabelanschluss vorhanden. Dieses ist dank DVB-C absolut kein Problem. Einfach den Fernseher anschließen, im Menü Kabel auswählen und Sendersuchlauf starten. Die Bild und Tonqualität ist top. Selbst das sortieren der Sender ist sehr einfach gestaltet. Einen wirklich kleiner Minuspunkt ist die ansonsten handliche Fernbedienung, deren Beschriftung etwas klein geraden ist. Für die jüngeren mit Sicherheit kein problem wenn man aber etwas schlechter sieht muß man schon genauer hinschauen. Für alle fälle steht ja noch der Hotelmodus zur verfügung. Nur die Programme sortieren, Lautstärke und Bild einstellen, Pin drauf und fertig. Hinterher kann man drücken was man will es passiert nichts, außer das was man zulässt. Alles in allem ein sehr guter LED mit einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Der Fernseher wurde Sonntagabend bestellt und Mittwochmorgen geliefert, an dieser Stelle ein großes Lob.

Das Bild läuft hier über Kabel, sowohl analog als auch digital, einwandfrei und hat, besonders auf HD, absolut keine Mängel. Auch entsprechen die Beschreibungen und Fotos dem Gerät, einzige Unterschiede sind, dass der Standfuß 'in echt' leider nicht hundertprozentig gerade ist, was etwas schade ist, weil der Bildschirm nicht beweglich ist und das schon auffällt, wenn man da drauf achtet, und dass die Seitenansicht nicht die 32'' Version zeigt, sondern die kleinere Variante des Fernsehers. Das macht aber nichts, denn der Bildschirm sieht von vorne und schräg vorne sehr flach aus, wenn er aufgebaut ist.

Besonders der mattschwarze Rahmen und die glänzende Leiste, in der auch der Toshiba-Schriftzug steht, lassen den Fernseher ganz schick aussehen. Wer also einen soliden Fernseher mit den nötigsten Anschlüssen sucht, sollte hier, ohne groß zu überlegen, kaufen.

Das Anschließen war selbsterklärend und die Anleitung ist leider für die Tonne, da steht kaum etwas drin. Da muss man sich eher selbst auf Erkundungstour begeben, um alles zu durchblicken, aber das Wichtigste versteht man nach 5min sowieso von alleine.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Der Fernseher hat mich positiv überrascht, aufgrund des günstigen Preises bin ich von einem "minderwertigen" Gerät ausgegangen. Schon bei der Aufstellung wurde ich eines besseren belehrt, stabiler Stand-Fuß und Kabelführung für Strom- und Antennenkabel. Die Inbetriebnahme ist dank Einrichtungsassistent kein Problem. Die richtige Antenne auswählen (bei mir Satellit) 15 Minuten warten bis alle Kanäle gefunden wurden und die Kanäle noch in der gewünschte Reihenfolge sortieren, fertig. Für die Antenne gibt es zwei Anschlüsse, einmal der normale Antennenanschluss für Kabel und terrestrisch (DVB-T) sowie einmal ein Anschluss für Koaxialkabel (Satellit). Das Bild ist in der Grundeinstellung okay, kann aber im Menü einfach auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden, nur der Ton ist etwas blechern. Die Fernbedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber für den Preis reicht es, umschalten und laut/leise ist aber einfach.
Die Ausstattung des Geräts ist für mich vollkommen ausreichend, ich brauch keinen Lan-Anschluss, keine Kamera, ich will doch nur fernsehen...
Es gibt sicher bessere Fernsehgeräte, aber auch zu einem höheren Preis!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der kleine Fernseher von Toshiba wird bei uns zu Hause als Drittfernseher in einem kleinen Raum eingesetzt, er ist nicht ständig im Betrieb, aber schon regelmäßig. Auf dem Fernseher wird ganz normal fern gesehen, aber auch über den HDMI - Anschluss andere Medien abgespielt. Um die Bewertung vorweg zu nehmen: Bild und Ton des Fernsehers sind in meinen Augen gut, Bild sogar sehr gut, die Bedienung ist einfach, die Optik ok, an der Ausstattung wurde allerdings etwas gespart, daher sollte man sich vor dem Kauf genau überlegen, wofür man den Fernseher benutzen möchte und wie viele Geräte man gleichzeitig anschließen will. Denn mit nur einer HDMI - Stelle wird es doch schnell eng.

Der Fernseher von Toshiba kam gut und sicher verpackt bei mir an, er ließ sich leicht und innerhalb von wenigen Augenblicken zusammenschrauben (Ständer an Fernseher). Der Fernseher steht nach dem Aufbau stabil und fest. Bewegen lässt sich der Monitor übrigens nicht, wer den Fernseher als Computermonitor benutzen will, könnte daher ein Problem bekommen. Die Optik ist nicht zu hundertprozent mein Fall, es ist ein Mix aus glänzenden Oberflächen, rund um den Monitor herum, und matten Flächen, z.B. unten am Fuß. Gerade die matten Flächen sehen meiner Meinung nach etwas billig aus, Staub lässt sich übrigens sowohl auf den matten, als auch auf den glänzenden Flächen sehr schnell sehen, leider.

Die Bedienungsanleitung ist knapp, aber für die meisten Aktionen ausreichend. Die Fernbedienung ist selbsterklärend und Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Das erste Einrichten des Fernseher und das Einstellen der Sender über Satellit ließ sich in angemessener Zeit und ohne Probleme erledigen.

Sowohl Bild, als auch Ton konnten bisher überzeugen. Das Bild ist klar, die Farben werden sehr lebendig dargestellt. Auch der Ton ist klar und gut, Luft nach oben ist aber durchaus. Trotz des kleinen Formats macht das Schauen von Sendungen, Filmen und Sportereignissen auch auf dem kleinen Fernseher Spaß, da kann man sich nicht beschweren. Der Fernseher ist im Betrieb erfreulich leise, ich konnte bisher keine störende Geräuschentwicklung feststellen.

Mehr als ein Gerät hängt bei uns am Fernseher eigentlich nie dran, daher gab es auch mit dem Toshiba bisher kein Problem. Bei der sehr mageren Ausstattung (nur 1 x HDMI, 1 x Scart, 2 x USB, 1 x integrierte CI+ - Schnittstelle) kann es aber natürlich möglich sein, dass der Fernseher für einige Leute ungeeignet ist. Daher empfehle ich vor dem Kauf genau zu überlegen wie der Fernseher genutzt werden soll und ob die dafür vorhandene, geringe Anzahl an Anschlussmöglichkeiten ausreichend ist.

Insgesamt macht der Toshiba auf mich einen soliden Eindruck, er lässt aber leider die Highlights vermissen. Wer einen guten, kleinen Fernseher ohne viele Anschlussmöglchkeiten sucht, der wird mit dem Toshiba zufrieden sein. Wer auch von einem kleinem Fernseher mehr erwartet, sollte sich vielleicht noch einmal andere Modell anschauen.
11 Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Die Menüführung des Bildschirm ist flott und übersichtlich aufgeteilt.
Das Bild über DVB-C einwandfrei.

Allerdings nutze ich das Gerät in der 22" Ausführung auch als Computermonitor über HDMI. Das Bild ist trotz allen ausgekosteten Einstellungsmöglichkeiten unscharf, es wirkt oftmals wie JPEG-komprimiert. Sie können sich das in etwa so vorstellen, als ob Sie mit Paint auf blauem Hintergrund einen roten Text in Schriftgröße 10 schreiben und dies als JPEG speichern. So unscharf und verwaschen der Kontrast im Paint wird, so sieht das Bild am Monitor leider auch aus. ClearType konfigurieren, Kontrast und alles habe ich probiert, es bessert sich nicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Der Verkäufer sendet das Gerät nur in der Originalverpackung mit Adresskleber d'rauf und OHNE Umverpackung. Es scheint ihm völlig egal zu sein ob das Gerät beim Transport Schaden erleidet oder nicht. Völlig lieblos!
Da das Gerät bei mir keine TV-Sender empfängt sind einige Funktionen für mich überflüssig und ich kann darüber auch nicht viel sagen. Festplatte und DVD-Player lassen sich problemlos anschließen und funktionieren auch einwandfrei. Der Standfuß wirkt etwas billig und macht auch nach dem Montieren keinen besonders stabilen Eindruck. Das Gerät lagert nur auf zwei sehr schmalen Punkten am Standfuß und wird mit 4 Schrauben (wobei eine davon fehlte) fixiert. Die Bildwiedergabe ist OK und das Weiß sieht edel aus. ein anderer Schwachpunkt ist, dass sich das Gerät nur in den Stand-by Modus schalten lässt. Eine völlige Stromzufuhr kann nur durch Ziehen des Steckers herbei geführt werden. In Verbindung mit dem MAXELL MXSB-250 Soundbar wird die geringe Ausgangsleistung des Fernsehers hervorragend kompensiert. Die Fernbedienung ist standard, übersichtlich und reagiert bei Betätigung sofort mit dem Gerät. Ob das Gerät für den Dauereinsatz geeignet ist und wie lange es hält, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nicht sagen, da es erst ein paar Tage alt ist. Ich denke aber, dass der Preis von 160 Euro, für das was es kann, in Ordnung geht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Hatte den Fernseher für meinen "alten Herrn" gekauft. Nach gerade einmal 1. 1/2 Jahr ist der Fernseher kaputt gegangen. Die Garantie bei Toshiba beträgt gerade einmal 12 Monate. Der alte Phillips-Fernseher meines Vaters hielt über 20 Jahre und musste wegen Umstellung auf Digital ausgewechselt werden. Also wer Wert auf lange Haltbarkeit legt, sollte einen großen Bogen um Toshiba machen. In einer "Pannenstatistik" für Fernseher belegte Toshiba den "vorletzten" Platz. Nur leider hatte ich diesen Test zu spät gelesen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2014
Nach sehr schneller Lieferung ließ sich der gut und sicher verpackte 22-Zöller recht schnell einrichten, da man mittels Assistent hilfreich an die Hand genommen wird. Lediglich die Sendersuche dauerte meinem Empfinden nach überdurchschnittlich lange.
Den einen Stern ziehe ich aber ab, weil das Bild im Vergleich zu einem Philips und meinem Samsung etwas kontrastarm ist. Den Kauf jedoch bereue ich nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Sehr schnelle Lieferung, sehr gut verpackt - ausgepackt - angeschlossen - läuft!!
Schneller automatischer Suchlauf. Bild ausgezeichnet, Ton zufriedenstellend.
Pluspunkte: Sat-Receiver ist bereits eingebaut, nur noch 1 Fernbedienung notwendig.
Preis: Für die Qualität unschlagbar und für Alltagsfernsehen völlig ausreichend (Full-HD).
Negativpunkte: Sender/Kanäle nach gewohnten Sendeplätzen zu ordnen ist zeitraubend und umständlich.
Bedienungsanleitung sehr dürftig, da dürfte sich Toshiba etwas mehr anstrengen.
Ich habe mir die komplette Bedienungsanleitung aus dem Netz heruntergeladen.
Deshalb keine volle Punktzahl.
Warum gerade Toshiba?
Habe bereits 2 Toshiba-TV (davon 1. LED-Gerät 42" und 2. LCD-Gerät 32" beide bereits 4 Jahre alt ) und bin immer noch mit der Qualität sehr zufrieden.
Bisher hatte ich mit beiden Geräten keinerlei Probleme und habe mir deshalb ein weiteres für den Arbeitsraum gekauft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 1. Januar 2016
Dieser Fernseher steht im Arbeitszimmer als Zweitgerät und macht dort aufgrund der geringen Abmessungen eine 'gute Figur'.

Das Bild ist hervorragend, die Anschlüsse seitlich und rückseitig lassen sogar den Anschluß eines alten DVD-Players (mit Scart) zu, sowie einen Media-Server über die HDMI-Schnittstelle.

Die Einstellmöglichkeiten sind schier unüberschaubar und bieten alles, was sich vermutlich ein 'normaler' Anwender wünscht. Sogar einen Equalizer für den Ton. Der Ton ist aber trotzdem das einzige Manko und wohl den kleinen Abmessungen des Gerätes geschuldet. In einem kleinen Gehäuse lassen sich eben keine volumigen Lautsprecher für 'ordentliche Bässe' einbauen.

Mit (alten) externen PC-Lautsprechern habe ich das 'Sound-Problem' beheben können. Einfach den Klinkenstecker in die entsprechende Buchse gesteckt, die Fernseh-Lautsprecher schalten sich ab und der Ton kommt nun aus den externen Lautsprechern, die ich hinter den Fernseher gestellt habe. Für mich ist diese Lösung perfekt.

Wenn man nicht auf 'volumigen Sound' gebrieft ist, kann man natürlich auch die eingebauten Lautsprecher nutzen. Externe Lautsprecher sind also nicht unbedingt notwendig, sondern eine persönliche Geschmacks- bzw. Gehörsache.

Mitgeliefert werden neben der Fernbedienung auch einige Adapterkabel und eine Kurzbedienungsanleitung. Wie heute üblich, bekommt man eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung im PDF-Format als Download von der Hersteller-Homepage.

Fazit: Ich würde das Gerät jederzeit wieder kaufen und mag es daher guten Gewissens empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 68 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)