Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 29. September 2013
Ich habe mir diesen Haarschneider aus Neugier gekauft, da der Akku meines alten so langsam schwächer wurde und ich neugierig war, was Braun als neuste Entwicklung auf den Markt bringt. Spezielle Neuheit dieses Haarschneiders ist dabei die Möglichkeit, das Teil unter Wasser reinigen zu können.
Vorab: Optisch ist das Gerät top, sieht edel aus und liegt sehr gut in der Hand. Verarbeitung sehr gut. Es gibt zwei Aufsätze, man wählt damit die Schneidlänge in 3mm-Abständen. Das geht problemlos, auch beim Schneiden bleibt die Länge eingestellt und der Plastikaufsatz ist schonend zur Kopfhaut. Das Schneiden geht problemlos, man muss 2-3x über eine Stelle, dann sind alle Haare gekürzt.
Zur Reinigung: Man kann den Haarschneider oben aufklappen und unter Wasser reinigen. Das ist super und macht Spass:-) Und ist natürlich unkompliziert. Leider muss man ihn nach jeder "Waschung" mit dem mitgelieferten Öl versorgen. Das ist wiederum etwas nervig - daher ziehe ich hier einen Punkt ab, denn man wird auf Dauer doch eher die herkömmliche Weise des Reingens mit dem Bürstchen wählen. Ansonsten ein TOP-Gerät mit super Haptik, gutem Akku und sehr guter Schneidleistung.
1313 Kommentare| 210 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Ich habe mir diesen Haarschneider als Ersatz für ein Altgerät gekauft. Nach mehrmonatiger Nutzung wird es nunmehr Zeit für eine Bewertung. Das Gerät liegt gut in der Hand und wirkt sehr wertig verarbeitet. Sehr positiv sind auch die mit den beiden Aufsätzen (Kurz- und Langhaar) zur Auswahl stehenden Einstellungsmöglichkeiten. Insgesamt können Längen zwischen 3 und 35 mm eingestellt werden. Die Schneideleistung ist sehr gut, Haare werden nicht herausgerissen. Als großen Pluspunkt empfinde ich die geringe Lautstärke. Gerade in Ohrennähe ist das in meinen Augen (äh Ohren^^) ein nicht zu unterschätzender Faktor. Auch die Leistung des Akkus ist sehr gut. Die angegebene Reichweite von bis zu 40 Minuten ist aus meiner Sicht realistisch.

Leider gibt es einen Negativfaktor, der die Bestnote verhindert. Das mitgelieferte Netzteil (wie der Haarschneider selbst Made in China) sondert ein deutlich hörbares, sehr nervendes Pfeifen ab. Ein längerer Aufenthalt während des Aufladens ist daher nicht angenehm. An sich ist das für ein Produkt eines Markenherstellers nicht akzeptabel. Ich habe lange überlegt, den Haarschneider deshalb auch schlechter zu bewerten. Letztlich lade ich das Gerät wegen der guten Ausdauer des Akkus jedoch nur selten auf. Zudem befinde ich mich in aller Regel während des Ladens auch nicht permanent im Bad. Und da der Haarschneider an sich hervorragend ist, halte ich eine Bewertung mit 4 Punkten für gerechtfertigt.
55 Kommentare| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
Nachdem mein alter Philips in die Jahre gekommen ist, nun dieser Haarschneider von Braun.
Das Gerät ist sehr handlich und sofort einsatzbereit. Es liegt gut in der Hand und das Schneidwerk
ist auch tadellos.
Einziges Manko - die abgeschnittenen Haare sind sofort im Kamm und an den Ecken des Schneidwerkzeuges
"gefangen" und die Reinigung gestaltet sich wesentlich umständlicher als beim Philips.
Daher nur 4 Punkte.
Sonst klare Kaufempfehlung
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
Ich schneide meinem Mann schon seit zwei Jahrzehnten die Haare selbst. Und nun wurde es Zeit, unseren alten Braun Haarschneider gegen ein neueres Modell einzutauschen. Eigentlich sollte dieses neue Gerät das Haare schneiden ein bisschen vereinfachen, da unser alter Schneider nur eine Maximallänge von knapp 2 cm hatte. Das Seitenhaar wurde immer mit dem Haarschneider gekürzt, das Deckhaar dann mit einer Friseur-Schere. Dieser neue Braun Schneider sollte nun für den gesamten Kopf die richtige Haarlänge parat halten.

Positiv:
Der Braun Series 5 HC... arbeitet (im Vergleich zu einem älteren Modell) angenehm leiser und vibrationsärmer. In den kurzen Längen (bis etwa 2,5 cm) greift er das Haar sehr gut und erzeugt ein gleichmäßiges, gutes Haarbild.

Negativ:
Bei Einstellungen ab 3 cm und darüber (für meinen Mann bräuchte ich die längste mögliche Länge) fasst das Gerät kein einziges Haar. Die Haare flutschen durch die Rillen durch, ohne das Schneidmesser überhaupt zu berühren. Ob es an den Haaren selbst liegt? Ob es an der Haarlänge liegt (etwa 5,5 bis 6 cm vor dem Schneiden)?

Die drei Sterne gibt es nicht, weil das Gerät schlecht ist, (es gefällt uns gut), sondern weil es nicht die gewünschte Erleichterung beim Haareschneiden bringt. Wie zuvor muss ich für das Deckhaar zur Schere greifen und per Hand schneiden - obwohl die Maximallänge dieses Geräts ideal wäre - wenn sie denn funktionieren würde.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2015
Hatte den Vorgänger "HC50" und war bis zum Schluss - als die Schneidleistung aufgrund des in die Jahre gekommenen Akkus und der immer schlechter werdenden Klingen - überzeugt von dem Gerät.
Aber nun ging es an den Nachfolger... Nach kurzer Recherche und einer Fehlbestellung war klar: Der HC5050 soll's sein.

Und ich wurde nicht enttäuscht. Robustes Gerät in gewohnter Qualität. Die Klingen sind sehr scharf und im ersten Test nahmen sie alles bereits beim ersten Durchgang mit.

Wenn der HC5050 wieder so lange hält wie der HC50 (ca. 8 Jahre, täglicher Gebrauch zum Bart schneiden + alle 4-6 Wochen Haare schneiden) dann hat sich die kleine Investition wieder 1a gerechnet.

P.S. Das hochfrequente, relative leise aber dennoch gut hörbare Pfeiffen des Geräts während der Ladephase, welches hier in anderen Rezessionen genannt wird, hat mein Gerät auch. Stört mich aber in keinster weise. Das Gerät liegt im Badezimmer und nicht im Schlafzimmer. Abends angesteckt, morgens fertig geladen. Solange das Gerät lädt und es so leise ist wie jetzt, ist das für mich noch kein Mangel.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
nachdem ich vorher 2 billige Haarschneider hatte, wollte ich mal was Gutes. Der Braun hat sich bis jetzt wirklich sehr gut bewährt. Er ist nicht laut, vor allem hält der aufgeladene Akku für mehrere Haarschnitte, der Aufsatz lässt sich leicht auf die markierte gewünschte Stellung verschieben, der Ein- Ausknopf lässt sich gut bedienen, kein Ausreißen der Haare, hier wird noch geschnitten!
Und wenn Haare im Schneitwerk sind, geht's ohne Kraftverlust weiter, wo die billigen schon festgefahren wären. Das Kabel ist lang genug und sitzt auch fest in der Steckeraufnahme. Super
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2016
Wenn ich ein Problem niemals haben werde, dann ist das eine Glatze. Meine Haare sind dick, dicht und wachsen schneller als erlaubt. Jahrelang bin ich regelmäßig zum Frisör gedackelt (obwohl ich dazu keine Zeit habe), hielt dann eine halbe Stunde lang Smalltalk (obwohl dazu die Lust fehlt) und drückte danach zu viel Geld für einen einfachen Maschinenschnitt ab (obwohl ich dafür zu geizig bin). Damit soll nun Schluss sein!

Warum ich mir nicht schon längst einen eigenen Haarschneider zugelegt habe? Ganz einfach, meine Haare sind so dick, dass auch mein Frisör nicht jede beliebige Maschine nehmen kann, sondern nur eine bestimmte aus seiner Sammlung. Die anderen bleiben einfach nach einigen Zentimetern in meinem Haar stecken (Aua). Das hat mir etwas Respekt eingeflößt. Schließlich will ich nicht halb rasiert zu ihm ins Geschäft stürzen, weil mittendrin mein Schneidegerät das Zeitliche gesegnet hat. Der Unterhaltungsfaktor eines solchen Auftritts wäre zwar groß, ich möchte dennoch gerne darauf verzichten.

Ich habe mich dann für den Braun Series 5 HC5050 Haarschneider entschieden. Preislich liegt er im unteren Bereich, was für mich in diesem Fall völlig OK ist. Ich sehe den Kauf eher als Versuchsballon, da ich aus oben genannten Gründen die Leistung etwas skeptisch betrachte. Auch war ich mir nicht sicher, ob ich die Rasur am Hinterkopf überhaupt allein hinbekomme, und so wollte ich nicht zu viel Geld investieren.
Des Weiteren habe ich einen Blick auf die Längenverstellung geworfen. Ich lege Wert auf verschiedene Längen im Bereich von 18 – 30 mm. Einzelne Aufsätze hätte ich nicht so gerne weil ich genau weiß, dass die nur im Schrank herum fliegen würden. Trotzdem darf sich die Länge natürlich nicht ungewollt verstellen.

Akkubetrieb fand ich nett, ist aber kein Muss. Wie 99,9% aller deutschen Haushalte habe ich eine Steckdose in der Nähe des Spiegels, da komme ich auch mit einem Kabel klar.
Dann gibt es da noch verschiedene Paketangebote mit Zubehör-Schnickschnack wie einen Frisörumhang und einem Kamm. Als Erwachsener bin ich durchaus im Besitz eines Kamms, den muss ich nicht im Bundle kaufen. Das ist für mich also eher ein K.O. Kriterium, weil das Gerät selbst entsprechend günstiger produziert sein muss, um den Gesamtpreis halten zu können.

Der Braun Haarschneider hat mich überzeugt. Im Lieferumfang sind enthalten:
- Der Haarschneider selbst (wer hätte das gedacht)
- Ladegerät mit langem Kabel
- 2 Längenaufsätze, die jeweils verstellbar sind
- Kleiner Reinigungspinsel und Öl
Pinsel und Öl sind gefühlte 30 Sekunden nach Öffnen der Verpackung verloren gegangen. Vielleicht tauchen sie ja irgendwann wieder auf, zusammen mit den einzelnen Socken, die bei jedem Waschen verschwinden.
Von den Aufsätzen verwende ich im Grunde nur den kleineren, der größere liegt… keine Ahnung, beim Öl irgendwo.

Nach nunmehr 5 Monaten Nutzung kann ich das Resümee ziehen:
+ Der Akku ist topp, ich hab das Gerät insgesamt vielleicht 2 Mal geladen bisher. Allerdings muss man hier einschränken, dass das für die allermeisten neuen Akkus gilt, man denke nur an jedes neue Handy. Die Spreu trennt sich erst nach 1 – 2 Jahren vom Weizen.
+ Das Gerät funktioniert auch im Kabelbetrieb. Wenn also mitten auf dem Kopf der Akku aufgibt: Kein Problem, einfach Kabel rein und weiter. Mit gut 2 Metern ist es auch allemal lang genug.
+ Zuerst war ich sehr vorsichtig und habe nur ein paar Millimeter abgeschnitten. Allerdings ist die Sorge unbegründet: Der Schnitt ist sehr sauber und ordentlich. Klar wird mal hier und da ein Haar vergessen, aber mehr als 2 Mal gehe ich nicht über dieselben Stellen. Bisher mit sehr gutem Ergebnis.
+ Die Maschine ist sehr stark, kein Problem selbst für meine störrischen, dicken Haare.
+ Die Längenverstellung ist sehr einfach zu bedienen und trotzdem sicher. Mir ist es noch nie passiert, dass ich sie versehentlich verstellt habe. Ich gebe zu, dass ich zu Anfang etwas skeptisch war.
+ Auch im Alleingang habe ich keine Probleme, mir den Kopf zu rasieren. Ich vertraue der Höhenverstellung blind.

Der einzige negative Punkt der mir einfällt:
- Mein Frisör ist traurig und muss sich jemand anderen zum Smalltalk suchen.

Aber da finde ich bestimmt auch noch eine Lösung.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Das Gerät arbeitet gut und zuverlässig. Kein Rupfen oder Zwicken. Leicht zu reinigen. Mängel, die andere Kunden kritisiert haben, kann ich nicht bestätigen. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wer sich einen elektrischen Haarschneider zulegen will, sollte sich für dieses Produkt entscheiden. Was fehlt ist eine Haarschere als Zugabe.Aber alles in Allem bin ich mit diesem Haarschneider von Braun sehr zufrieden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2015
Super Artikel der sich lohnt zu kaufen da ich es mit Friseur bei diesem Wetter erst mit kahlem Haarschnitt aushalte Friseur ist mir alle 2 Monate echt zu teuer und der ganze Kauf spart das ganze wieder aufs weitere in Zukunft. Gleich nachdem der Postbote klingelt ausprobiert super klasse alles wie erwartet und funktioniert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Einfach super, dieses handliche Gerät. Hatte es mir angeschafft um den Friseurbesuch zu sparen, den ich regelmäßig aus Zeitgründen nicht wahrnehmen kann oder aus Faulheit nicht will. Nun waren meine Haare mal wieder sehr lang und ich habe einfach mal getestet. Bin ein Mann, da ist es wohl relativ egal was herauskommt.

Aber das Ergebnis war der Hammer: Erst mit dem großen Aufsatz die extrem langen Haare weggeschnitten, dann mit dem kleinen Aufsatz an einigen Stellen hinterher. Und die Feinheiten rund um die Ohren und die Koteletten ganz ohne Aufsatz nachgeschnitten.

Der Motor des Gerätes kommt zwar ein wenig "von Touren", wenn er viele lange Haare auf einmal schneiden muß, aber er tut es. Ansonsten ist das Gerät keineswegs zu laut, sondern im Gegenteil zu den Profi-Friseur-Teilen sogar deutlich leiser. Der Akku macht ordentlich seine Arbeit und hält bei mir sehr lange. Trotz des erstmaligen Schneidens langer Haare. Und selbst wenn nicht, dann ist das Ladekabel ausreichend lang um rund um den Kopf zu reichen.

Meine süße Doris war durch meine Eigenleistung begeistert. Nur im Nacken hat sie dann ein klein wenig "nachrasiert", denn dazu eignet sich der Haarschneider nicht, um gerade dort in Eigenregie die letzten Härchen zu entfernen. Es sei denn, man kann mit Spiegel und Schneide perfekt parallel umgehen.

Alles in allem ein perfektes Gerät für den Männer-Haarschnitt. Wenn man regelmäßig nachschneidet, erledigt sich jeder teure Friseurbesuch. Und das Rasieren des Nackens lernt man sicher auch noch... :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 48 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken