Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juni 2014
Ich habe mir den Linksys WAP300N gekauft, da meine WLAN-Abdeckung speziell in der obersten Etage sowie im Garten nicht gegeben war. Wie bereits in Rezensionen beschrieben, ist die Einrichtung wirklich leicht, jedoch extrem langsam, da nach jeder kleinen Änderung das Gerät neu startet. Die Oberfläche des Menüs ist zudem wirklich Oldschool.
Als erstes versuchte ich das Gerät als WLAN-Repeater zu nutzen, woraufhin ich es wieder zurückschicken wollte. Irgendwie tauchten meine Geräte plötzlich mehrfach im Router bei angeschlossenen Geräten auf und das gesamte WLAN-Netz lief extrem langsam.
Ich entschied mich daraufhin den Access-Point-Modus zu verwenden und siehe da, es funktioniert und das wirklich sehr gut. Es gibt von mir fünf Sterne, da der Access-Point im Gegensatz zu anderen Geräten eine gute Reichweite aufweist und was noch wichtiger ist, sehr stabil läuft. Ich kann das behaupten, da ich ein Programm auf dem Rechner benutze, welches kleinste Aussetzer der Internet-Verbindung nicht verzeiht. Der Access-Point läuft seit einiger Zeit ohne Probleme im Dauerbetrieb.

Fakten:
- Oldschool Menü
- einfach, jedoch sehr langsam einzurichten
- Repeater-Modus ergab bei mir Probleme, vielleicht lag es am Router
- Access-Point-Modus läuft super stabil ohne Aussetzer
- gute bis sehr gute Reichweite
- 2,4Ghz oder 5Ghz, funkt nicht simultan, wurde aber auch nicht behauptet
- sehr schickes und schlichtes Design
- sehr leicht
- Wandmontage ohne Weiteres möglich
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Dieses Gerät wurde von Linksys gefertigt, als es noch Teil von Cisco war, daher auch die Aufschrift. Seit Anfang 2013 gehört Linksys aber Belkin, daher wird man wohl kein Update für die Firmware 1.0.0 sehen.
Dies stört eigentlich auch nur, wenn man über die Weboberfläche Einstellungen ändern möchte. Diese sind auf mehrere Seiten verteilt und jedes Mal, wenn man die Änderungen auf einer Seite speichern möchte, startet der Access Point automatisch neu. Ein Neustart dauert mindestens 45 Sekunden laut Fortschrittsbalken der Weboberfläche. Das ist arg nervenaufreibend.

Im Betrieb dann läuft das Gerät gut, Android Geräte handeln zwischen 60 und 80 MBit aus. Wer 300 MBit erwartet sollte sich fragen, wieso der Netzwerkanschluss mit 100 MBit auskommt.

Etwaige schlecht reproduzierbare Probleme die ich mit diveren TP-Link Routern hatte, treten hier nicht auf.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
Ich habe das Gerät nun seit ca. 2 Monaten als Accespoint im Gebrauch. Geplant war es, ihn als störungsfreien Zugangspunkt in meinem Haus zu verwenden. Da ich primär eine FritzBox 6360 als Kabelrouter verwenden muß, und ich diese nicht einfach durch eine andere ersetzen kann, hoffte ich, mit den WAP300N ein stabileres WLan betreiben zu können. Die Fritzbox ist, was das Funknetzwerk angeht, ja beinahe ein Totalausfall. Von daher hätte es ja nur besser werden können. Leider ist genau das Gegenteil der Fall. Unzählige Verbindungsabbrüche machen ihn beinahe nutzlos. Auf der Suche im Netz bemerkte ich dann, dass dies wohl kein Einzelfall ist, viele beklagen das schlechte Funknetzwerk. Selbstredend habe ich (durch die schlechte FritzBox bedingt schon beinahe als Fachmann ;-) ) alles gängige versucht, auch von der Kanalauswahl über das Frequenzband (2,4GHz und 5 GHz) wurde alles mehrfach geändert und ausprobiert, aber leider ohne jeden Erfolg. Auch habe ich ihn mehrfach anders positioniert - vergebens.
Was mich gewundert hat, war das unfassbar schlechte Menu dieses Gerätes. Man wird ja in einer FritzBox ziemlich verwöhnt, was die Möglichkeiten angeht, aber verglichen mit einem reichhaltigen Buffet fühlt man sich beim Linksys auf Wasser und Brot gesetzt. Kaum Einstellmöglichkeiten, nur das nötigste, und mit dem kann man einfach zu wenig ausrichten.

Ich werde Ihn also nun Notgedrungen wieder abbauen, da ich schon vor Wochen wieder zurück zur FritzBox gewechselt habe. Die ist zwar auch schlecht, aber bricht nur halb so oft die Verbindung ab :-)
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2016
Erst einmal zu dem Hintergrund: Ich wollte einen Accesspoint mit guter Sendeleistung. 5GHz war mir nicht so wichtig aber die Einrichtung sollte sauber funktionieren und ich wollte für das Setup eine passable Firmware haben. Meine IT-Kenntnisse sind sehr gut, ich mache den Kram seit 20 Jahren beruflich...

Positiv:
- Gute Verarbeitung, wirkt hochwertig
- Standmöglichkeit und Wandmontage, Antennen sind ausrichtbar
- Deutsches Setup, saubere Menüsteuerung
- Gute Sende-/Empfangsleistung

Negativ:
- Nur 2,4 ODER 5 GHz (ok, für mehr fehlt die dritte Antenne)
- Keine Multi-SSID, kein Gast-WLAN (kann schon die Fritzbox...)
- Fälliger Neustart bei einigen Konfig-Änderungen dauert lange
- PSK-Setup ist arg versteckt

Insgesamt ist es ordentliche Technik. Leider hat sich aber insgesamt Linksys zurückentwickelt. Die alte Reihe WRT54 war deutlich besser bei ähnlichem Preis. Hier ist zu erwähnen dass sich der WAP300N bei Default-Settings als Bintec-Gerät outet (Bintec und Linksys sind inzwischen ein Laden).
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Habe diesen gekauft, da ein freund der sich mit der Materie auskennt, Linksys empfohlen hat.
Die Installation ist denkbar einfach, solange man einen PC zur Hand hat. Sehr übersichtlich, sehr schnell.
Das Gerät war in nicht einmal 3 Muniten einsatzbereit.
Die Funkleistung ist gut, aber nicht herausragend. Auf jedenfalls für zwei Stockwerke und 200qm ausreichend.
Verarbeitung ist top, Stabilität bisher auch.
Eine klare Kaufempfehlung jedoch einen halben stern Abzug für die Sendeleistung, die mit externen antennen noch ein bisschen besser sein könnte.
Dass der Router kein paralleles Dualband hat, sollte klar sein, das ist keinen Abzug wert. Wer ein entsprechendes Feature will, muss halt einen AP kaufen, der das kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2016
Der Linksys WAP300N ist durch Dualbandtechnik sehr flexibel einsetzbar und durch seine verstellbaren, externen Antennen auch nicht nur für die horizontale Ausbreitung des WLan gut zu gebrauchen. Abgesehen davon, das ein AP immer einem Repeater vorzuziehen ist, hat er ausreichend Leistung um auch größere Flächen abzudecken. Schade, das der Dualbandbetrieb nur wahlweise einrichtbar ist (entweder 2,4Ghz oder 5Ghz) Die aktuelle Firmware läuft störungsfrei. Ich habe bisher weit über 30 dieser Geräte eingerichtet und keine Ausfälle zu beklagen. Eine preiswerte Lösung für den Innenbereich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Beim ersten, den ich bestellte hat sich immer wieder das Webinterface bzw. die Verbindungsmöglichkeit via mitgelieferter Software verabschiedet. Es war nicht möglich nach der Erstkonfiguration eine änderung vorzunehmen ohne das Gerät vom Strom zu trennen und dann erneut konfigurieren zu können.

Dann habe ich das Teil via Amazon tauschen lassen. Super einfach und sehr komfortabel.

Der neue AccessPoint war dann einen Tag später bei mir. Anheschlossen und jetzt schon ausgiebig konfiguriert. Alles funktioniert perfekt. Ich hatte beim ersten wohl ein Montagsgerät erwischt.

Die EInstellmöglichkeiten sind ausreichend und nicht überladen. Man kommt schnell zurecht und die Optik ist super. Stabile WLAN Verbindung (woraufs natürlich in erster Linie ankommt) ist zu 100% gegeben. Keine Abbrüche mehr wie bei meinem alten D-Link.

Alles in allem gebe ich trotz der ersten fehlerhaften Wahre (kann ja mal vorkommen) 5 Punkte. Ich bin sehr zufrieden. Und vielen Dank an Amazon. Toller Service! Tolle Auswahl!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Ich bin mit dem Access Point sehr zufrieden.

Meine Erfahrung:
1. Installation und Inbetriebnahme - dauert um die 10-20 Minuten und ist sehr einfach dank eigener Setup Anwendung. Man muss nur das Gerät ans Netz verbinden und die Setup Anwendung folgen.
2. Betrieb: seit ungefähr eine Woche läuft problemlos.
3. Benutzeroberfläche - nicht besonderes ergonomisch aber immerhin, kommt man damit klar. Reboot ein Bisschen langsam aber (noch) nicht störend.
4. Abnehmbare Antennen: ich habe gleich zwei 9db Antennen von Alfa montiert.

Fazit: man merkt die Cisco Verwandschaft. Es funktioniert einwandfrei.

____________
UPDATE 04.02.2015
...unauffällig.
Es läuft ohne Aussetzer.
Gutes Gerät!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Ausgepackt angeschlossen, eingestellt und funktioniert wie er soll. Entgegen anders lautenden Bewertungen kann ich den Namen des neuen Funknetzes sehr wohl bestimmen. Langsames hochfahren nach Einstellungsänderungen stört mich nicht. Ich ändere ja die Einstellungen nicht jeden Tag. Sinnvoll ist ein firmware update aufzuspielen. Gibt es auf der Herstellerseite als download. Reichweite innerhalb unseres Hauses ist sehr gut. Einstellungen, besonders auch auf eine andere IP, hat mich vor keinerlei Probleme gestellt. Ich benutze das Gerät als Access Point. Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung, weil das Preis- Leistungsverhältnis optimal ist. Also 5 Sterne !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2016
Habe eine Extender für einen defekten Ext. benötigt. Dabei habe ich, wie immer, den Sternen bei Amazon vertraut. Ich wurde nicht enttäuscht. Anschließen, kurz in die Maske und ein Wps Passwort vergeben und los geht's. Sehr stabil und sehr gute Sendeleistung. Bin sehr zufrieden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken