Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. April 2013
Funktioniert wie beschrieben.
Klein leicht übersichtlich, leicht bedienbar.
Hat man erst die Schrittlänge richtig eingestellt ist das Gerät sehr genau.
Daß man die Schrittlänge nur in 5 cm Schitten einstellen ist finde ich nicht so tragisch.
Denn wer läuft schon immer gleich!
Also ich würde den Schittzähler auf jeden Fall wieder kaufen

Nach 2 Wochen mußte ich nun leider feststellen daß das Display sehr schnell zerkratzt.
Nach einer größeren Wanderung war das Display an einigen Stellen schon richtig milchig geworden.(obwohl der Schrittzähler nur in der Hosentasche ohne sonstige Utensielien getragen wurde.)
Den Schaden konnte ich zum Glück mit einem Poliermittel, das man auch für Handy Displays verwendet, beheben.
Ich hab mir nun aus einer Displayschutzfolie, für Handys, eine Folie zugeschnitten und aufgeklebt.

Deshalb habe ich jetzt einen Stern abgezogen.
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
ich hatte mal einen Test unternommen mit 2 Schrittzählern in unterschiedlicher Trageposition (um den Hals und in der Hosentasche und hatte bei etwa 5000 Schritten eine Abweichung von einem Schritt. das hat mich beeindruckt.
Ansonsten hat mich nun das teil auch in mehrwöchiger Anwendung nicht enttäuscht, es macht was angegeben ist und was erwartet wird und der 7 Tage Speicher ist auch hilfreich.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Für Indoor-use ist in meinen Augen der Nutzen des Fitty begrenzt! Die (via Setup) eingestellte Schrittlänge wird wohl nur selten zuverlässig eingehalten beim Umherlaufen in der Wohnung, das Zwischenspeichern der 13 Schritte bis zur Aktivierung der Anzeige ab dem 14. Schritt verwirrt mich eher als dass es mich überzeugt, also drinnen lass ich das Ding eher auf dem Tisch liegen...
Aber draußen beim Wandern ist dieser kleine Helfer wirklich klasse! Gestern, beim ersten Einsatz über 17 km konnte ich feststellen, dass die Zählung der Schritte zuverlässig funktionierte, die parallele Anzeige von zurückgelegter Strecke und echter Gehzeit gibt eine wertvolle Information über das eigene Tempo und die Anzeige der verbrauchten Kalorien ist zumindest ein netter Gag, der einen das Weizenbier nach der Ankunft ohne große Gewissensbisse genießen lässt...
Die Split-Funktion ist eine gute Unterstützung bei Exkursionen, bei denen der Wanderführer z.B. vorgibt:"... nach 260 m halbrechts abbiegen (nicht in den Feldweg kurz vorher)...", weil man hier exakt eine spontane Zwischendistanz abrufen kann, die dann anschließend in die Gesamtstrecke übernommen wird (einfach 3 sec. "Mode" drücken" = "ein", dann fängt der Zähler bei "Null" an, bei Erreichen der gewünschten Distanz (hier also nach 260 m) wieder 3 sec. "Mode" drücken, dann springt die Anzeige wieder auf die Gesamtwerte zurück). Ich bin sonst nicht unbedingt ein Freund davon, alles elektronisch zu erledigen, hier halte ich aber den Fitty im Vergleich zu meinem bisherigen mechanischen K&R-Schrittzähler (Twinstep) für eine echte Verbesserung, und dann zu diesem Preis!!
Ein Punkt Abzug lediglich wegen der Befestigungsmöglichkeit (nur am Kopfende), hier würde mir sehr entgegenkommen, wenn auch am Fußende eine Möglichkeit zum Aufhängen wäre, damit man das Ding z.B. am Gürtel befestigen könnte und während des Laufens durch einfaches Hochklappen ablesen könnte.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Der Schrittzähler begleitet mich nun schon ca. 5 Wochen und läßt mich immer wieder mit Freude - manchmal aber auch mit Ärger - meine Schrittleistung pro Tag sehen. Die ersten Tage habe ich ihn noch "überwacht", ob er auch wirklich all meine Schritte richtig zählt. Aber ich konnte keine Fehler feststellen. Besonders toll ist der Rückblick auf die letzten 7 Tage - mit Umrechnung in Kilometeranzeige und Kalorienverbrauch und die sehr einfache Handhabung.
Auch die Funktion von einer bestimmten Strecke die Schritte zu zählen ist toll - wie eine Stoppuhr für Schritte. Dann wundert man sich gar nicht schlecht, wieviele Kilometer man als Frau im Schuhkaufrausch so zurück legt.
Auf jeden Fall für diesen Preis empfehlenswert mit ausreichend Funktionalitäten. Das einzigste Manko ist der mitlerweile nicht mehr brauchbare Kette (Anhänger defekt).
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Habe ihn mehrfach getestet mit einem mechanischen Typ Silva ex plus und mit Navigationssystem beim Wandern. Bei gleicher Schrittlänge 0,65 m zeigt Fitty bei 20 km, immer ca. 0,8 - 0,9 km weniger an und dazu auch weniger Steps. das Navigationssystem ( mit Wanderkarte) ist fast identisch zu Silva. Ich glaube das Fitty immer erst nach 13 Schritten beginnt und diese nicht dazu zählt, wenn sich weiter bewegt. Außerdem hat er sich die Elektronik schon drei mal aufgehangen. Danach Ausschalten neu Starten und dann funktioniert er wieder.
Alles in allem ein durchschnittliches Modell.
Vorteil, man kann ihn überall am Körper anlegen, ohne auf Richtung o.ä. zu achten. Wer keine genauen Daten benötigt, dann ist er schon ganz gut.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
Ich hatte lange überlegt, ob ich mir wirklich einen Schrittzähler zulege, aber die richtig billigen taugen wirklich nichts und die Bewertungen haben mich insgesamt überzeugt gehabt.
Nachdem ich schon durch die Bewertungen um die sensible Front wusste, habe ich mir gleich ein Stück Buchfolie zum Schutz des Displays zuurechtgeschnitten. Das funktionierte gut und das Display verkratzte nicht.
Die Schritte wurden sogar ziemlich gdnau mitgezählt, da war ich mehr als angetan.
Nun... leider musste ich nun den Schrittzähler zurücksenden. Nach etwa 6 Monaten funktionierte die erste Taste nicht mehr, obwohl ich sie höchst selten bedient hatte... das war nicht so schlimm, ich wäre auch ohne sie ausgekommen - wichtig waren mir ja vor allen die Schritte - dann aber hakte auch die zweite Taste zum Wechseln des Modus... das war schon echt tragisch... ich hab micn gerne selbst verglichen und nachgesehen wieviel ich wann getan habe...
Kurzum, der Schrittzähler ist zurückgeschickt, amazon war da sehr freundlich und hilfsbereit.
Der Schrittzähler ansich ist wirklich gut... schade wegen der Knöpfe.
Nun bin ich hin un hergerissen, ob ich mir einen neuen kaufe oder doch mehr ausgebe.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Gerät lässt sich einfach einstellen. Zählt die Schritte exakt. Die Anzeige im Display der Schrift für km, kal etc. lässt sich schlecht lesen. Sie könnte etwas größer sein bzw. sollte das Display eine Beleuchtungsfunktion haben. Die Funktionsweise des Gerätes ist aber einwandfrei. Kann das Gerät weiter empfehlen.
Lieferung erfolgte umgehend. Die gesamte Verkaufsabwicklung war einwandfrei. Gern wieder!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Nach dem ich meiner Frau einen solchen Schrittzähler gekauft habe und dieser sich durch seine einfache Bedienung
auszeichnet, habe ich mir den Schrittzähler auch für mich gekauft.
Die Grundeinstellungen sind in wenigen Minuten erledigt und danach arbeitet das Gerät zuverlässig. Es schaltet sich automatisch ein. Prima auch das Splitting für einen Tag.
100% Kaufempfehlung.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
klein, leicht und handlich, unkomplizierte Einrichtung (Gewicht, Schrittlänge) Bedienung, pragmatisch, keine überflüssigen Bedienelemente, zeigt die Steps und die Uhrzeit an, Abfrage von verbrauchten kcal und Wegstrecke (km) möglich, wem das sinnvoll erscheint, Daten werden 7 Tage gespeichert, so dass auch retrograd abgefragt werden kann, keine Datenübertragung auf PC möglich (falls das jemandem wichtig ist), wichtig ist vor allem die Kontrolle, ob man am Tag die (ärztlicherseits) verordneten 10.000 Steps schafft (reduziert das Risiko chronischer Erkrankungen, Diabetes, Hypertonie, Fettstoffwechselprobleme), trage ihn in der Hosentasche, nicht zu spüren, da Kanten gerundet (kein Druck), zählt sauber die Schritte, auch wenn er mal in der Hand gehalten wird, guter 3D Sensor, um 00.00 Uhr erfolgt ein Rücksetzung der gezählten Tagesschritte auf 0 und der neue Tag kann "schrittmäßig" beginnen. Lieferung erfolgt komplett, u.a. mit der einzusetzenden Batterie, so dass es auch gleich losgehen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Es mag an mir liegen, aber sowohl die Bedienung wie die Funktionen an sich vermitteln ein Gefühl der Ratlosigkeit. Der kurzen Anleitung ist mit Mühe zu entnehmen, wie man das Gerät überhaupt bedient. Ich rede nicht von Grundeinstellungen wie Schrittlänge, sondern vom anschließenden Gebrauch. Ich habe immer noch das Gefühl, dass ich nicht alle Möglichkeiten kenne (z. B. eine gelaufene Wegstrecke einfach zu löschen).
Mittlerweile habe ich das Gerät entsorgt, nachdem es meine Schritte in Tests falsch zählte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)