Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,79 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2013
Eigentlich müsste man 4,5 Sterne vergeben. Denn: das Album steigert sich, beginnt eher weichgespühlt, klingt zu Beginn eben wie Standart-Hatebreed und man hat das Gefühl, das Riffing schon mal so oder ähnlich bei dem ein oder anderen Vorgängeralbum gehört zu haben. Das gilt insbesondere für die Beatdowns. Man könnte das jetzt natürlich als Hatebreed-Style titulieren, wirkt aber beim 10. Aufwärmen dann doch etwas fad. Aber die Scheibe weiß sich im weiteren Verlauf zu steigern. Die Songs 5 und 6 ("Before The Fight Ends You" & "The Invisible") sind schon richtig dicke Kracher, ebeso wie der Titelsong und das sehr, sehr fette "Nothing Scars Me", mein persönlicher Höhepunkt der Scheibe.

Gesanglich haben wir es mit einer etablierten Jasta-Stimme zu tun, nichts neues aber grundsolide. Die Instrumentalisten machen ihre Sache richtig gut. Das gilt insbesondere für Herrn Byrne am Schlagwerk. Besonders hervorzuheben ist die Produktion. Ich würde fast sagen, das ist das Beste was je (bei dieser Art von Musik) gehört habe: die Gitarren fett und deutlich, der Bass drückt, der Schlagzeugsound ist top. Hier und da eine sehr tief getriggerte Tom. Kurzum: ganz großes Kino. Ich will nicht sagen, die Produktion sei perfekt, aber sie ist doch zumindest äußerst nah dran.

4,5 Sterne

stay tuned,
gedudeltyp
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Mit dieser CD kann man nichts falsch machen. Keine großen Überraschungen oder Klassiker, aber ein solides Album, bei dem man nichts verkehrt macht wenn man die Band mag. Braucht meines erachtens einige Durchläufe, wird aber von mal zu mal besser
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Deutlich besser als das letzte Album. Fazit: Ein bunter Strauß schönster Knüppelrock-Blumen!
Da fängt spontan das Tanzbein an zu jucken!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Diese Scheibe ist Agression pur und macht einfach nur gute Laune. Genau das Richtige nach einem Arbeitstag mit fiesem Büroradio!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
höre die band seit paar jahren und kann sagen, dass sie sich weiterentwickeln. habe das album beim sport und relaxen gehört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,99 €
9,99 €
9,89 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken