flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 5. Februar 2014
Ich möchte für ein Smartphone nicht viel Geld ausgeben, da ich keinen Vertrag mehr habe - nur noch eine Prepaidkarte. Ich habe Huawai von einem Bekannten empfohlen bekommen. Ich habe schon viele Handys verschlissen. Auch HTC, IPhone, Samsung und Co. Nur die genannten Geräte währen um ein vielfaches teurer gewesen. (zumindest ohne Vertrag)
Mein erster Eindruck nach dem Auspacken.... wow.... ein riesen Teil. Man hat also einen riesigen nutzbaren Bildschirm!! Sieht auch sehr edel aus und macht einen gut verarbeiteten Eindruck! Es knarzt nix, wie in manchem Testbericht geschrieben wird!!
Soweit so gut. Also ran an die Steckdose und erst mal wie in der deutschsprachigen Bedienungsanleitung angegeben ist - vollladen.
Der erste Eindruck bestätigt sich auch nach dem Aufladen. Sehr gutes Display... gut ablesbar und auch das Surfen ist dank des großen Displays keine Vergewaltigung der Augen. Der Prozessor arbeitet schnell genug um ruckelfrei durch das Menü zu kommen und zu surfen.
Der Akku hält sehr lange! Bei meinem Gebrauch mit Surfen, Telefonieren und WhatsApp über 24 Stunden. Bei 23% habe ich dann das Ladegerät angeschlossen.
Ich kann dieses Handy in jedem Fall weiterempfehlen. Ich denke dass es schwierig wird in dieser Preisklasse etwas gleichwertiges zu finden!
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Februar 2014
aber irgendwann muss man wohl... und mein Uralt Handy von 2006 ist "fällig" und ich bin froh über meine Entscheidung für dieses Modell ( nach langen Recherchen und zahllosen Rezensionen, die ich gelesen habe * hier danke allen jenen, die d i e s e s Produkt rezensiert haben und die vielen Hinweise und Erfahrungen geteilt haben!!! Ihr alle habt zu meiner Entscheidung maßgeblich beigetragen! ) erfüllt das nun seinen Zweck, Preis-Leistung ist wohl unschlagbar und es kann, was es soll - für einen "Neuling" wie mich mehr als ausreichend. Dienstag bestellt, Freitag wars da ( in Österr.am Lande... ;-) !! )

Was für mich wichtig war, ist ein klarer und gut lesbarer "Bildschirm", den hat es, wo man auch versch, Helligkeit einstellen kann, und man kann auch Schriftgrößen einstellen, für Brillenschlangen wie mich ein Muss.
Das Eigengewicht war für mich nicht so ausschlaggebend, aber es ist mir nicht "zu schwer" und es liegt mir auch gut in der Hand, das ist aber wohl eher subjektiv.

Auch nicht unwichtig, für die, die es wissen wollen: es hat eine normale Simkarte ( keine microsim) und ist freigeschalten auf alle Karten, ich habs mit einer ungarischen Wertkarten-sim und zwei verschiedenen Österr. Sims verschiedener Anbieter getestet - einwandfrei.Was vielleicht auch zu erwähnen ist: meine Simkarte ( österr., 3) hat einen pincode. das ist ja noch nicht so außergewöhnlich. Was allerdings neu für mich war, der pin wurde nicht abgefragt, wenn ich frisch aufgedreht habe, was ich aber gar nicht gut fand.:-(
Bei diesem Smartphone stellt man die Pincodeabfrage extra direkt am Gerät ein, für Profis wohl nix Neues , für mich wars neu ( lang herumgerätselt und dann einen Freund befragt) , und das klappt jetzt auch. (Das findet man dann unter "Einstellungen/Sicherheit) gibt dort den pin ein, setzt das Häkchen und passt.

Das "Einrichten" war eigentlich kein großes Ding,( Namen geben, w-lan zu hause, email eingeben, von der "alten" simkarte Daten kopieren, usw, alles reibungslos, kann also jetzt tun , was ich vorzugsweise tue: sms, telefon, Internet, meinen Chat, und email verwenden, nebst Fotos machen oder Musik hören.
Es hat übrigens eine sehr gute Lautstärkequalität, sowohl bei Telefon als auch bei Musik. Ohrhörer hab ich noch nicht ausprobiert .

Nachdem ichs erst seit 2 Tagen habe , bin ich noch nicht auf alles draufgekommen, zB mit Fotos ablegen, Musik draufspielen, etc, aber ich habs nicht eilig, das wird schon noch, (und wozu hat man - wie gesagt . Freunde ?? :-) ) Die Klingeltonauswahl ist übrigens meines Erachtens mehr als ausreichend.

Allerdings - weil ich eben noch nicht so fit bin mit apps & co, - da probiere ich herum, was einem Profi wohl nur ein mitleidvolles Lächeln kosten wird :-) -- und habe zu meinem eigenen Erstaunen sogar erfolgreich apps downgeloaded, bzw einige gelöscht, die ich ( na, hoffentlich :-) nie brauchen werde ( ich nütze zB nie Spiele... ), und mit den widgets bin ich auch noch nicht so fit, wenn ich die anders platzieren wollte,....aber ich sehe da auch kein Problem auf mich zukommen, erstens kann man seinen Bekanntenkreis um Hilfe befragen ;-) oder im Internet allerlei Antworten finden. Muss ja nicht alles gleich am ersten Tag verwenden!
Selbst Nicht-"Profis" kommen also leicht dahinter, wie's geht, die mitgelieferte Kurzanleitung ist ein bissi wenig, aber im Internet gibt's Handbücher als pdf, damit gings dann echt leicht.
ja und die Mumbi Displayschutzfolie hab ich auch dazubestellt, eine aufgeklebt und hab damit das gefühl, es schützt schon. Da ich aber nicht vergleichen kann, obs dann heller, dunkler, matter oder sowas ist, für mich passts so, das muss jede/r selbst beäugen.

Wer also nicht unbedingt ein super-teures Smartphone braucht ( aus Prestige-gründen -- ich esse die Äpfelchen lieber, als sie auf der Rückseite irgendeines Geräts herumzutragen ;-) - oder "weil das alle haben" hahaa!) wird seine Freude haben mit dem Dings.
Übrigens haben manche so ein "Knarzen" beschrieben, das bei meinem ganz und gar nicht auftaucht.ich habs mir in weiß bestellt, sieht chic aus, kann mich nicht beklagen ;-)!!

Kurzum, ich kann es nur weiterempfehlen.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. September 2013
Vorneweg gesagt, es ist mein erstes Smartphone. Ich bin 51 Jahre und für mich war ein Handy bisher
immer nur zum telefonieren da.
Nachdem ich mich etwas intensiver mit dem Gerät beschaftigt habe, kann ich es jedem nur empfehlen.
Das Handy macht unter Tageslichtbedingungen gute Fotos.
Wer aber einen Fotoapparat sucht, der muß sich auch einen kaufen !
Die Bedienung ist erfreulich einfach und auch die Otik ist schön. Alles ist sehr passgenau verarbeitet, es knartzt nichts.
Der Batteriedeckel sitzt fest und alles wirkt hochwertig verarbeitet.
Ich finde es persönlich auch sehr gut das nur auf der linken Seite Bedienungstasten sind und nicht um das ganze Gerät herum
verteilt sich irgenwelche Schalter und Öffnungen befinden.
Im Vergleich zum I Phone 4 welche ein Freund besitzt kann ich nur sagen das dieses schwere Ding für den vierfachen Preis
des Huawei G510 für mich sogar komplizierter zu handhaben ist. Man muß nicht Apple noch reicher machen.
Da ich nicht spiele und außer E.Mail auch sonst nur wenige Apps benutze, für mich ein absolut empfehlenswertes Produkt
mit einem tollen Preis Leisungsverhältnis.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. März 2014
Vorweg: Man muss wissen was man will und das erwarten wofür man bezahlt !!!!

Diese Rezension bezieht sich auf ein Smartphone für ca. 100 Euro !!!!

Ich finde, dass man zur Zeit für dieses Geld kein besseres Gerät erhält!
Ich selber wechsel meine Smartphones fast monatlich (ich armer Süchtling ;-)) und kaufe mir immer Premium Geräte. Das Huawei kaufte ich für meine Mutter - es sollte ihr erstes Smartphone sein!

Und sie ist begeistert .... und ich auch!
Ich finde das 4,5 Zoll große Display sehr gelungen. Scharf, gut ablesbar, spiegelt wenig - top!

Der verbaute Prozessor arbeitet erstaunlich schnell ! Natürlich ist dies kein Gerät für die neuesten 3D Spiele ... aber dafür wurde es nicht gekauft!
Facebook, eBay, Whatsaap etc laufen flüssig und alles funktioniert toll.
Die Kamera mit ihren 5 MP macht erfreulich gute Bilder (bei Tageslicht). Auch die SD Kartenerweiterungsoption begeistert.
Der Akku hält (ehrlicherweise bei geringer Nutzung) 4-5 Tage --- sensationell!

Der Klang beim telefonieren überzeugt auch absolut.

Ich bin wirklich ins grübeln gekommen wieso die Premiumgeräte 300-400 Euro mehr kosten.... soviel mehr können sie auch nicht bzw. soooo viel schneller sind sie auch nicht!

Natürlich ist Huawei keine Nobelmarke (warum auch immer nicht - das Ascend p6 ist einfach nur super!!!!) und folglich nichts zum Angeben .... .aber das möchte meine Mutter nicht!

Für mich steht das G510 dem überall ach so gelobten und beliebten Moto G in nichts nach - und preislich ist es dem Motorola einen Schritt voraus!

Klare Kaufempfehlung!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Januar 2014
Das Smartphone ist an sich sehr gut. Klassische Android Bedienung halt. Die Verarbeitung ist auch sehr gut; nur knarzt der Akkudeckel wenn man sehr fest zudrückt. Das der Homebutton nur eine Touchtaste ist, lässt sich verschmerzen.
Die Kamera ist recht schlecht und lässt sich nur bei optimalem Licht draußen verwenden, nachdem man einige manuelle Einstellungen am Weißabgleich, ISO Wert usw. vorgenommen hat.
Prozessorleistung und Arbeitsspeicher hätten etwas mehr sein können, reichen aber für Internet, Videos gucken und ne Runde Doodle Jump vollkommen aus, manchmal muss man ein, zwei Sekunden warten.
Die Akkulaufzeit ist gut und hält einen ganzen Tag bei recht hoher Belastung (mehrere Stunden Videowiedergabe, Internet und Spielen), bei solch einer Benutzung ist ein iPhone schon nach zwei Stunden leer. Auch gibt es Ersatzakkus für günstige 18€ (original) zu kaufen. Einziger Nachteil ist das recht hohe Gewicht.
Alles in allem ist das Handy gut und ich würde es jedem weiterempfehlen.

Update: Nach ca. einem 3/4 Jahr ist das Smartphone defekt; stürzt dauernd ab, die Rückseite knarzt total und ist total langsam. Angesichts des erhöhten Preises würde ich dringend zu einem anderen Smartphone raten; z.B. eines aus der Zenphone Reihe von Asus.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. September 2013
Da ich ein Handy brauchte, mit dem ich unterwegs (Hotspots, eigener Vertrag) im Internet surfen kann, kam ich schnell auf das Huawei G510..

Suchkriterien waren:

sinnvoll großes Display fürs Surfen mit guter Auflösung,
günstiger Preis,
unkompliziertes Handling,
ganz gute Sprachqually..

Musicplayer oder Superhandycam waren zweitrangig, denn dafür hab ich meinen Ipod Touch...(Handyakku sparen)

Beim Amazon-Stöbern kam ich dann sehr schnell auf das Huawei G510 und war natürlich über den im Verhältnis zu der überteuerten Konkurrenz (Apple,Samsung etc.) günstigen Preis (150 Euro) und natürlich über die überwältigenden Userreviews hocherfreut!

Nach weiterer Testberichtrecherche (u.a Youtube, Chip.de etc) wurden letzte Zweifel beseitigt...

Was soll ich sagen?

+ liegt mit Silikonhülle und größentechnisch gut in der Hand und sieht beim telefonieren nicht lächerlich aus (sprich:Flachbildschirm am Ohr)

+ gutes Display (Größe, Auflösung, Farben)

+befriedigende Sprachqually

+relativ (ist halt kein Iphone) flüssiger Betrieb, logisches Easyhandling (Menuführung, Einstellungen)

+ wirkt nicht billig (Design,"gesundes" Gewicht, Stabilität)

+ Kamera mit hellem Gewitterblitz und ist für mich vollkommen ausreichend für Snapshots und Videos

+ Ukw Radio

+ Taschenlampe mit 3 Helligkeitsstufen

+ netter (lauter) Lautsprecher

+ Hauptspeicher von internem Telefonspeicher (von 4 GB stehen nur ca. 1 GB zur Verfügung) auf Micro SD Card (bis 32 GB) umschaltbar

+ Zubehör leicht zu bekommen (Ladegeräte, Handyschalen, Akkus etc)

Minus:
Music klingt auf dem Ding wie aus dem Blecheimer, irgendwie auch ein bischen "hollow", Hörgenuss ist etwas anderes!
Außerdem ist mir auch eine Art kurzer "Nachhall" aufgefallen wenn man im Musicbetrieb auf "Stopp" drückt.

Im Vergleich zu meinem Iphone mit seinem mechanischen Homebutton am unteren Ende des Screens ist die Bedienung des Huaweis (Wakeup-Button am oberen Rand) etwas umständlich...

Wie lange die schlichte Schönheit hält wird die Zeit zeigen!

Fazit:

Für Normaluser ohne große Ansprüche ein nettes Einstiegshandy in die Smartphone-Welt ...

Speedjunkies,Hardcorezocker, Musikliebhaber und Kamerafetischisten sollten woanders gucken..

Inzwischen hab ich das Teil in Rente geschickt und tippe jetzt auf Iphone 5s und HTC One herum... ist doch nochmal eine andere Liga!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Dezember 2013
also das mit amazon ist doch wirklich wieder mal super gelaufen... ich habe mich bei diesem model auch nur an kundenrezesionen orientiert da ich vorher noch keine erfahrung mit huawei hatte.... nun ja.. ein wenig skeptisch war ich schon , da man ja erfahrungen hatte mit geräten wie dem samsung ace2, galaxy s2 bzw s3... oder dem htc sensation xe..... und ich kann nur sagen leute kaufen kaufen kaufen... das huawei mag vielleicht von den daten her ein wenig schlechteres display haben aber in der praxis merkt man absolut nichts davon...im gegenteil..also ich könnte stundenlang draufschauen auf die beiden telefone und könnt jetzt wirklich nicht feststellen welches der beiden displays schöner ist... ich bin was technik angeht ziemlich wählerisch und bin mit diesem g510 absolut zufrieden... im direkten vergleich zum samsung galaxy s2 funktioniert nach persönlicher erfahrung das internet über paketdaten oder auch über w-lan auf dem huawei merklich schneller.. man muss sich auch immer den preis vor augen halten 120 euro!! absolut top... in weiß ein schönes teil... fazit..: hätte ich mir gleich zu beginn das huawei geholt und nicht erst über 2 weitere telefone (samsung und htc) hätte ich mir sehr viel geld gespart... und eines sollte auch nicht unerwähnt bleiben...der akku hällt ca 4-5 tage..... bei den beiden anderen geräten war der akku nach einem tag ....!leer!... lg ein sehr zufriedener kunde...
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Ich hatte 8einhalb Jahre lang ein handy ohne Kamera, ohne Internet nur zum telefonieren und sms verschicken - und dann hat das Schicksal uns getrennt und ein neues musste her und zwar dalli! Ich hab mich für dieses entschieden und entgegen allen Unkenrufen hab auch ich mich in allerkürzester Zeit prima zurechtgefunden: nach ner Stunde intensiver Beschaftigung mit dem Menü hatte ich es drauf und wirklich ein großes Vergnügen an dem Ding. Der Akku hält länger als erwartet - bis zu 3 Tage trotz Dauereinsatz, wobei der sicher nach einem Jahr nachlassen wird - so ist das halt. Zum handy hab ich mir gleich Oberflächenschutzfolien und eine Hülle gekauft - würde ich auch jedem empfehlen, dann das Ding hat eine sehr glatte Öberfläche, doch beides zusammen hat mich grade mal 6 Euro zusätzlich gekostet - also kein Ding. Mir macht das Teil Spaß und ich würds mir jederzeit wieder kaufen!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Mai 2015
Auch nach etwas über einem Jahr funktioniert dieses Telefon/Smartphone noch fast einwandfrei- Die Kamera ist die beste die ich jemals hatte. Meine normale Kamera (nicht das günstigste Produkt) macht auch sehr gute Bilder - aber dieses Handy topt meine normale Kamera. Das ist auch das beste an diesem Handy. Leider habe ich zu anfang ein System update gemacht, seitdem hat es leichte macken, aber nichts weltbewegendes. Meine Whatsapp Nachrichten kommen seitdem ziemlich verspätet an (mit zu Teil 6 Stunden vom senden bis zum empfahng). Das was mich wirklich nervt ist das der Touchscreen nach dieser Zeit verzögert reagiert - fast immer muss ich alles zwei drei, manchmal auch viermal antippen und das ich bei JEDEM schreiben die deutsche Sprache wieder einstellen muss. Sonst ist es ein Top gerät, was auch schon ein paar Stürze (in fester Hülle) überstanden hat. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Das mit dem Update habe ich testen lassen - die verzögerungen und die späten Nachrichten kommen von dem Update - Wer sich dieses Handy kauft sollte absolut kein Systemupdate machen, sonst macht das Teil ,,Probleme,,
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Was Smartphones betrifft bin ich Anfänger und wollte erstmal ein günstiges ausprobieren, ob mir so etwas überhaupt liegt.
Dieses Huawei macht mir viel Freude. Äußerlich: Optisch sehr schön, haptisch: Man hat was in der Hand, wirkt alles andere als billig, sehr ordentlich verarbeitet. Ich hab es jetzt geraume zeit in Gebrauch und es hat mich noch nie im Stich gelassen. Das Betriebssystemläuft flüssig ohne Macken, ist mir noch nie abgestürzt. Die Menues sind auch für mich als Neuling übersichtlich und eigentlich selbsterklärend. Ein ausführliches und verständliches Handbuch hält der Hersteller kostenlos zum Download bereit.
Das Display ist bei normalen Lichtverhältnissen kontraststark und klar (für mich als Gleitsichtbrillenträger sehr wichtig), der Touchscreenfunktion reagiert prompt, sogar durch die nachträglich gekaufte Schutzfolie. Der Akku hat mich Anfangs etwas geärgert, weil er so schnell leer war, aber das hat sich nach mehreren Ladezyklen sehr verbessert. Jetzt hält er bei täglich mehreren Telefonaten, SMS und Internetanwendung so um die 10 Minuten pro Tag 4 Tage durch. Mit nur Quatschen ohne Internet und Mulimedia hat er auch schon mal 7 Tage durchgehalten. Bei intensivem Surfen und Multimedia war auch schonmal nach 5 Stunden Schluss. Alles in allem ok finde ich.
Das Telefon ist sehr flach und der Kunststoff ist etwas rutschig, eine Schutzhülle ist sehr zu empfehlen. Ein Nebenaspekt: Wer sich bei Handy schonmal über schwer zu öffnende Rückdeckel geärgert hat, kann hier ganz beruhigt sein. Der geht sehr leicht zu und auch wieder ab, sitzt trotzdem so fest, das er sogar in der Hosentasche ohne Schutzhülle nicht von selber abgeht.
Mit diesem Huawei hab ich, was Smartphones betrifft, ''Feuer gefangen'' und bin schon neugierig, was denn die höherpreisigen Modelle auch anderer Hersteller so zu bieten haben. Für Neulinge eine klare Kaufempfehlung.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken