flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 7. Januar 2017
Biffy Clyro wie wir sie kennen und lieben - nämlich immer anders. Opposites ist wieder eher ein Pop-Album und etwas mehr Mainstream als die vorigen CDs. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass es schlecht ist. Im Gegenteil! Es sind wunderschöne, emotionale Songs genauso wie rockige, aufreibendere Lieder enthalten. Die erste CD enthält vor allem die etwas melancholischeren Songs, die zweite dafür die positivere Perspektive. Opposites eben. Gegensätze findet man hier jedenfalls genug - und das ist perfekt gelungen!
Im Booklet sind alle Lyrics angegeben.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. März 2014
Ich hatte das Glück, Biffy Clyro vor "Opposite" nicht zu kennen. Daher muss ich mich nicht (wie viele Fans der ersten Stunde) über stilistische Veränderungen beschweren, die die Band anscheinend in den letzten Jahren gemacht hat. Stattdessen kann ich das Doppelalbum einfach so genießen, wie es geschaffen wurde. Nachdem ich beim ersten Durchhören gar nicht unbedingt 100% von meinem Kauf überzeugt war, merkte ich nach 2, 3 Durchgängen, dass es eins dieser Alben ist, auf dem gerade die im ersten Moment etwas sperrigen und wenig eingängig erscheinenden Titel langfristig absolut begeistern. Während ich anfangs gerade von "Opposite" nicht genug bekommen konnte, wurden später hymnische Refrains wie in "Modern Magic Formula" und "The Joke's on us", kurze, knackige Nummern wie "Woo woo" oder sphärische Soundtrack-taugliche Songs wie "The Fog" oder "Skylight" meine Favoriten.

Unter dem Strich hat das Doppelalbum für mich, abgesehen vom vielleicht einen Tick zu glatt geratenen "Pocket", keinerlei Durchhänger. Grandios!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Mai 2013
are back. Nach dem Only Revolutions ja schon sehr poppig war, hatte ich die Befürchtungen das diese Platte noch mehr "Stadion" wird. Trifft das zu? Ja! Ist das schlimm? Nein! Zum Glück haben sich Biffy Clyro ihr Querköpfigkeit bewahrt und bauen in Ihre Songs viele kleine Wendungen und Instrumentalisierung ein, die man im Format Radio eher selten hört. Leider können nicht alle der 20 Songs total begeistern, daher der Punktabzug. Puzzle bleibt nach wie vor unerreicht

Als Fan der alten und neuen Scheiben, muss man aber sagen, diese Band verdient ihren Erfolg auf ganzer Linie.

Das Artwork lohnt den Kauf aber in jedem Fall. Die DVD zeigt die Band bei den Aufnahmen der Platte und gewährt viele Einblicke in die Arbeitsweise im Studio. Wirklich richtig spannend ist das aber wohl nur für Musiker und Techniker.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. März 2013
Biffy Clyro machen schon lange Musik. Rockmusik. Ich kenne die Band zwar erst seit den Singles Mountains, Bubbles bzw God/Satan vom Vorgänger-Album Only Revolutions, besitze aber mittlerweile all ihre Alben und muss sagen, dass mir das neue "Opposites" am Besten gefällt. Meiner Meinung nach war ihre Songqualität noch nie so hoch wie hier. Dazu noch unglaublich eingängig und zugleich vielfältig. Es gibt keinen Song auf dem Doppelalbum, den ich direkt wegskippe und ich höre das Album unglaublich gerne seit dem Erscheinungstag mehrfach die Woche, zumeist laut im Auto auf dem Weg zur Arbeit oder zurück.

Neben den Singles Black Chandelier und Biblical gibt's noch 18 weitere klasse Rocksongs. Besonders stark finde ich das ruhige Opposite und Accident without Emergency oder die flotteren Sounds Like Balloons, A Girl And His Cat und Modern Magic Formula.

In UK füllt die Band schon ganze Stadien wie die Foo Fighters, mit denen man sie teils auch vergleichen kann. Wird nun echt Zeit, dass auch hierzulande noch mehr Leute auf die tollen Songs dieser großartigen Truppe aufmerksam werden.

Die Deluxe Edition enthält das Doppelalbum auf 2 CDs und DVD mit Making of (englisch ohne UT) im schicken Digipack samt Booklet.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2015
Ich kenne zwar nur "Puzzle" "Only Revolutions" und "Opposites", doch ich finde, Biffy Clyro wurden mit jedem dieser Alben noch eine Spur besser. Jedes dieser Alben ist TOP, aber "Opposites" ist für mich die beste Platte von Biffy Clyro. Für Fans von...
... überwältigenden Rockhymnen
... kreativem Songaufbau mit Rhythmuswechseln
... Songs, die einen vor Power wegblasen
... wunderschönen Balladen
... einer tollen Stimme

Oder kurz: Für alle, die auf Alternative-Rock stehen. Biffy Clyro werden öfters mit den Foo Fighters verglichen. Für mich sind Biffy Clyro viel besser! Ich habe Biffy Clyro erst 2014 zum ersten Mal live an einem Festival gesehen, als ich noch keinen einzigen Song von ihnen kannte. Sie haben mich sofort umgehauen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2016
Ich bin zufällig an Karten für ein Biffy Clyro Konzert gekommen. Ich kannte die Schotten nicht. Um nicht ganz ahnungslos in das Konzert zu gehen habe ich mir 2 Scheiben bestellt, "Opposites" und "Only Revolution". Ich ärgere mich, dass ich die Gruppe jetzt erst kennengelernt habe und freue mich auf das Konzert in Münster. Super Mucke.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. August 2013
Biffy Clyro haben sich mit ihrem Opposites Album selbst übertroffen,sie bieten ihren
Fans für einen echten super Preis 3 CD's und man komm aus dem schwärmen nicht raus,
wenn man sich das album durch hört und dann die dvd schaut weiß man warum Biffy Clyro,
Biffy Clyro sind und was die so liebens wert macht, wer lässt sich schon gerne in die Karten
schauen wenn man sein Album aufnimmt?
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. September 2013
Biffy Clyro` s Musik ist für mich immer schon etwas besonderes und persönliches. Die Texte sind sehr schön und die musikalischen Einflüssen einfach Top. Für mich ist aber die Musik in den Jahren ein wenig zu popig geworden. Trotzdem finde ich Biffy immer noch außergewöhnlich. Würde mich aber freuen, wenn die Band wieder etwas mehr rocklastiger spielen und dem Mainstream dem Rücken kehren.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Februar 2013
Das Album gehört ganz klar zu den Besten, die ich in letzter Zeit gekauft habe.
Wie schon mehrfach erwähnt, lohnt sich wirklich der Kauf des Doppelalbums, da wirklich alle Songs klasse sind und ich keinen davon missen möchte. Das Album bietet sehr viel Abwechslung mit seinen völlig unterschiedlichen Songs. Ich höre die CD jetzt schon seit Tagen rauf und runter und es hat sich noch keine Langeweile eingestellt. Allerdings war nicht jedes Lied bei mir gleich Liebe aufs erste Gehör ;-) einige Songs z.B. The Fog und Victory over the sun brauchten da schon länger. Toll finde ich auch, dass es wirklich enorm schwer ist zu sagen, welches die besten Songs auf dem Album sind, da wirklich so viele großartige dabei sind. Anspieltipps: Black Chandelier, Opposite, Spanish radio, Accident without emergency.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Januar 2014
Live sind sie groß. Das haben sie in Wembley (Live at Wembley) gezeigt.
Auf diesem Album liefern sie zwei CDs mit wunderbaren Liedern ab.
Sie haben sich weiterentwickelt und wirken stellenweise mehr massenkompatibel.
Ich würde ihnen den Durchbruch in Deutschland gönnen.
Leider sind sie hier eher unbekannt und spielen auch nur in kleinen Lokalitäten.
Ein authentische und sehr ergreifende Rockband.
Kaufen und wenn dieses, dann auch alle Alben vorher!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Similarities
7,69 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken