Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
47
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2001
Bei uns ist es üblich, daß unsere Kinder eine Kinderbibel zur Taufe geschenkt bekommen. Da wir immer allen Kinder gemeinsam vorlesen, haben wir entschlossen, ihnen verschiedene Bibeln zu schenken, damit Abwechslung ins Spiel kommt.
So haben wir auf Anraten einer Bekannten für unsere zweite Tochter die Neuenkirchner Kinderbibel vor zwei Jahren zur Taufe gekauft.
Auf 317 Seiten für Kinder verständlich die Bibel geschrieben, auch wenn die allerkleinsten diese Worte noch nicht ganz verstehen, so ist es dennoch ein optimales Taufgeschenk, denn Kinder kommen schnell in das Alter, wo sie dieses Buch verstehen. Praktisch ist, daß man es sehr gut in Etappen vorlesen kann, da es kleine einzelne Geschichten enthält, die die Kinder wirklich sehr gut verstehen können. Besonders die Weihnachtsgeschichte ist sehr schön beschrieben und wird bei uns jedes Jahr aus dieser Kinderbibel vorgelesen.
0Kommentar| 102 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2005
Also ich finde diese Bibel wunderbar. Meinen Kindern lese ich darin häufig und regelmäßig vor - neben anderem versteht sich, wie Pipi Langstrumpf, Lurchi, Briefe von Felix, etc.

Meine Kinder saugen die Geschichten regelrecht auf. Das liegt zu einem Teil sicherlich am "Stoff" der Geschichten selbst: Wer ist der Mensch? Wie ist Gott? Wo wohnt er? Was ist gerecht? Wer ist Jesus? Habe ich was damit zu tun?
Aber ein guter Stoff allein macht eine Kinderbibel noch nicht zu einer guten Kinderbibel.
Hier besticht meines Erachtens die gelungene Kombination seiner wesentlichen Elemente:
- Die Aufmachung in kleine "verdauliche" Abschnitte,
- die einfache, klare Sprache der Autorin und
- die schönen, ausdrucksstarken Illustrationen von Kees de Kort.
Ehrlich gesagt, lese ich die Kinderbibel mittlerweile auch für mich selbst. Versuchen Sie mal einen "schweren Schinken" wie die Bibel durchzulesen. Hier komme ich gemeinsam mit meinen Kindern von vorne bis hinten durch alle Epochen des Volkes Israel. Endlich Geschichten wie "Gideon und die Midianiter" richtig zwischen Moses und König David einordnen. Das natürlich die Kinderbibel nur eine Auswahl biblischer Geschichten darstellt, tut dem bibelkundlichem Wert keinen Abbruch!
Mein Urteil:
Sehr schöne, sinnvolle Anschaffung.
Für jeden in der Familie geeignet.
Das Verhältnis Preis-Nutzwert ist - so gesehen - überragend.
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2007
Ich bin Mutter von zwei Kindern 10 und 6 Jahre alt. Habe meiner ältesten Tochter die ganze Bibel vorgelesen, jeden Abend eine Geschichte. Sie war damals 6 Jahre alt. Ihre Begeisterung war so groß, dass ich völlig überrascht war, denn damit hatte ich nicht gerechnet. Sie fand die Geschichten spannend und war immer schon neugierig auf die nächste. Jetzt lese ich sie meiner jüngsten Tochter vor und erlebe das gleiche. Auch im Religionsunterricht in der Grundschule immer wieder gut einsetzbar. Wirklich eine sinnvolle Investition, auch gut als Geschenk.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2012
Diese Kinderbibel erzählt in kindgerechter Sprache viele Geschichten der Bibel. Wenn das Kind schon einigermaßen zuhören kann, ist es auch kein Problem, dass nicht so viele Bilder darin sind. Mein Sohn ist drei Jahre und lässt sich gerne daraus vorlesen. Da wir vorher eine Bibel mir weniger Geschichten und mehr Bilder hatten, gefällt mir jetzt, dass die Zusammenhänge deutlich werden - also nicht nur der Auszug aus Ägypten erzählt wird, sondern wir können auch nachlesen, wie das war, als Mose geboren wurde und was er bis dahin erlebt hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Das Buch kann man auch als Erwachsener sehr genießen und einfach mal von vorne bis hinten durchlesen. Die Sprache ist angenehm und ruhig. Die Bilder sind ebenfalls eindrücklich, natürlich aber auch Geschmackssache.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2008
Sie ist als Kinderbibel eine der meistverkauften. Vollkommen zu Recht. Denn sowohl künstlerisch als auch sprachlich lässt sie keine Wünsche offen. Sie ist ein Klassiker.

Irmgard Weth erzählt klar und einfühlsam. Ihre Texte strahlen etwas Ermutigendes und Stärkendes aus. Obwohl kindgemäß, sind sie doch so gehalten, dass die Originaltexte der Bibel durchscheinen. Das ist inhaltlich ehrlich und schult die Kinder sprachästhetisch. Sie werden diese Geschichten später wiedererkennen. Weth verfällt auch nicht in den Fehler anderer Kinderbibeln, die Geschichten phantasievoll so weit auszuschmücken, dass vom Original noch wenig bleibt. Da ist jeder Satz verantwortet, präzise und genau.
Manchmal fehlt vielleicht etwas die poetische Kraft. Aber dieser Mangel wird ausgeglichen durch Spannung, konsequente Erzähllinien und eben die bestechende Genauigkeit und Schlankheit.

Der Holländer Kees de Kort pflegt einen ganz eigenen künstlerischen Stil, der zeitlos genannt werden kann. Denn den Bildern sieht man nicht an, dass sie seit 1967 entstanden sind. Das spricht für ihre Qualität. Ausdrucksstarke Mimik, kräftige, klug ausgewählte Farben, die das Geschehen unterstreichen, Gestik von konzentrierter Kraft. Die Jesusdarstellungen bestechen durch ihre Ruhe und Gelassenheit. Jesus strahlt geradezu Weisheit aus, ohne jedes traditionelle Element der Betonung wie Heiligenschein oder Größe.
Übrigens habe ich oft Kinder gefragt, wer das auf dem Bild sei. Sie haben stets und sofort Jesus erkannt. Respekt vor dieser graphischen Leistung! Pädagogisch hat de Kort Maßstäbe für die moderne Kinderbibel-Illustration gesetzt. Die Bilder sind im besten Sinn elementar.

Wer unter den Kinderbibeln einen modernen Klassiker sucht, der verlässliche, schöne Texte und anregende, schöne Bilder bietet, der ist mit der Neukirchner Kinderbibel bestens bedient.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Der wunderbare Text ist da, aber die Bilder sind in der Kindle-Version nicht dabei. Die Kundenrezensionen, die ich gelesen habe beziehen sich wohl nur auf das gedruckte Buch???. Z. B. das Buch: "Die große Wörterfabrik" ist bei Amazon-Kidle doch mit Wort und Bildern hervorragend zu sehen. Ich weiss nicht, wo in dieser E-Book-Version die wunderschönen Bilder der Neukirchener Kinder-Bibel gelandet sind. Schade!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2015
Diese Kinderbibel ist ansprechend gestaltet und kindgerecht geschrieben. Bei uns in der Gemeinde arbeiten die Pastoren mit dieser Bibel im Kinder-Konfirmandenunterricht. Preis-Leistung stimmt, der Versand war schnell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Bestens geeignet.... nicht nur für Kinder.
Ich wünsche diesem kompakten Buch eine weite Verbreitung und eine ständige Aktualisierung.
Eignet sich bestens als Geschenk.Dieses Buch hat mich sehr berührt. Wird hoffentlich wieder aufgelegt?
Vielen Dank!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Diese Kinderbibel gehört zu den wenigen, die theologisch und pädagogisch durchdacht sind. Die elementare Sprache, die besonderen Illustrationen, die begleitenden Worte für die Erwachsenen - all das sorgt für eine Kinder-Bibel, die sowohl den Kindern als auch der Bibel gerecht wird!

An der neuesten Auflage ist hervorzuheben, dass sie sich nicht nur äußerlich verbessert hat, sondern auch 16 neue Erzählungen aus dem Neuen Testament dazu gekommen sind.

Dies ist eine Kinderbibel, die beim Aufwachsen junger Menschen nicht fehlen sollte und die auch ideal für den Einsatz in Schule, Kindergottesdienst und Christenlehre ist.

Eine der ansprechendsten Kinderbibeln, die zur Zeit auf dem Markt sind.
Unbedingt empfehlenswert!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)