flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 9. Juli 2013
Ich hab mir das Circle Pad Pro allein für das Spiel Monster Hunter Ultimate zugelegt. Da ich bereits sämtliche Vorgänger auf der alten PSP und Monster Hunter Tri auf der Wii gespielt habe, musste ich dieses Spiel einfach auch für meinen 3DS XL haben. Bereits im Vorfeld habe ich oft gelesen, dass es eigentlich nur mit dem Circle Pad Pro spielbar sei, aber nach tagelangem testen der Demo ohne Circle Pad hielt ich die Anschaffung nicht für notwendig.
Das änderte sich schlagartig, als ich dann die Vollversion des Spiels gekauft hatte: eine schnelle Steuerung der Kamera, wie sie manche Kampfsituationen erfordern ist über das Touchfeld beinahe unmöglich, zumal die Präzision eben jenes Bedienfeldes sehr zu wünschen übrig ließ. Zu Beginn des Spiels mit noch recht einfachen Monstern fiel dies nicht zu sehr ins Gewicht, zumal ich bereits einige Erfahrung mit dem Spiel und den Monstern hatte. Mit fortschreitender Spieldauer wuchs jedoch der Frust über die unpräzise Steuerung und der damit oftmals verbundenen Ohnmachten meines Jägers.
Also bestellte ich zähneknirschend das Circle Pad (ich musste damals ja schon das Netzteil des 3DS XL nochmals extra dazu kaufen!). Womit ich dann auch zum Kern kommen möchte:
Die Inbetriebnahme des Circle Pad ist denkbar einfach. Man muss nur die beiliegende AAA-Batterie einlegen (Schraubenzieher erforderlich), den 3DS wie auf der Oberseite des Pads beschrieben einlegen und schon kann es losgehen. Beim Start von Monster Hunter Ultimate wird das Circle Pad automatisch erkannt und man wird gefragt, ob es aktiviert werden soll. Bejaht man diese Frage, wird die Steuerung entsprechend umgestellt. Ich vermute, dass dies bei anderen Spielen ebenso einfach ist, jedoch fehlt mir hier die Testmöglichkeit.
Die Kombi liegt gut in meinen großen Händen und durch die "Buckel" auf der Rückseite lässt es sich wie ein Gamepad greifen. Die Oberfläche ist rauh und auch bei intensiver Nutzung nicht anfällig für Schmutz und Schweiß.
Zusätzlich zum zweiten Stick auf der rechten Seite, wird eine zusätzliche R-Taste angeboten. In manchen Spielen vielleicht eine sinnvolle Erweiterung, bei Monster Hunter ist diese jedoch nicht separat belegbar. Der Stick ist baugleich mit dem des 3DS XL.
Das Circle Pad besitzt Aussparungen für die Kopfhörerbuchse, Lautstärkeregler, sowie den Netzstecker. Sowohl das Spielkartenfach, als auch das Speicherkartenfach und der WLAN-Schalter sind nicht (!) erreichbar. Gerade letzteres ist zwar ärgerlich, ist jedoch technisch wohl nicht lösbar, da sich der WLAN-Schalter eben auf jener Seite befindet, auf der der zusätzliche Stick ist. Somit würde, wenn man den den Schalter erreichbar machen wollte eine störende Lücke zwischen Stick und Knöpfen entstehen.
Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass sich auf der Unterseite der Kombi keine "Gummistopper" wie auf der Unterseite des 3DS XL befinden, sodass man das Pad nur auf ebenen Flächen ablegen kann. Auf schrägen Flächen rutscht das große Pad sehr schnell ab.
Auf Grund der Größe leidet auch die Mobilität der Konsole, denn nun bekommt man das Gerät kaum bis gar nicht mehr in die Hosen- bzw. Jackentasche.

Trotz der o.g. Kritikpunkte kann ich das Circle Pad Pro uneingeschränkt weiterempfehlen. Gerade für Personen mit großen Händen liegt der 3DS XL noch besser in der Hand und man kann sehr lange ermüdungsfrei spielen. Der zweite Stick ist eine tolle Ergänzung und nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ist er eine enorme Erleichterung bei der Steuerung. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, dass der Kauf für Monster Hunter Spieler Pflicht ist.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Ich kann schon gar nicht mehr ohne dem Circlepad Monster Hunter spielen. Auch wenn es nur ein paar wenige Games gibt die das Circle Pad unterstützen ist Monster Hunter mehr als genug für den günstigen Preis. Das Circle Pad liegt super in der Hand (besser als der 3DS XL und man verkrüppelt nicht so schnell die Hände ;)
Zudem ist es super leicht auch wenn es viele für Klobig halten. Sehr gut verabeitet und so macht das spielen noch viel mehr Spaß.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juni 2016
Das teil braucht eine extra Batterie. der Stick ist in Ordnung auch wenn er rechts von dem knöpfen ein wenig komisch zu erreichen ist.
Der DS wird um einiges dicker durch das teil. Aber die Schulter-tasten sind eine Katastrophe. Es ist zwar cool das die Tasten ZR und ZL dazukommen aber die normalen L und R tasten sind durch die neue halten nicht mehr so schön zu erreichen. Da hole ich mir lieber den New 3DS.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. September 2015
Circel Pad Pro ist ein Rares Produkt, das für spiele praktisch ist auf der 3DS XL, die eine gute Rundumsicht erfordern (monster Hunter 4 zum bsp oder Kingdom hearts Dream Drop Distance). Um dann nicht eine ganz neue 3DS kaufen zu müssen ist das Circle Pad recht praktisch. Man kann es auch wieder abnehmen und verstauen wenn man es nicht braucht. Und für grosse Hände auch sehr entspannend, weil ich mit meinen Pranken mich schnell verkrampfe beim 3DS, wenn ich lange spiele.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. August 2016
Funktioniert wunderbar. Batterie dabei. Verbessert Spielerlebnis bei Spielen, die das Pad unterstützen, ungemein. Schultertasten sind auch angenehmer zu drücken. Also meine Hand verkrampft jetzt weniger. ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juli 2014
Auch ich war anfangs etwas skeptisch ob es auch handlich und komfortabel ist, aber diese Sorgen waren unbegründet. Nach kurzer Zeit habe ich mich daran gewöhnt. Ich benutze dieses Pad für das Spiel MH3U und kann es nur weiter empfehlen. Die einzige Sache die mich stört ist das ich manchmal auf dem falschen Knopf auf der 3ds drücke, aber ich denke das wird mit der Zeit immer weniger der Fall sein.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Oktober 2015
Ich habe mir das Circle Pad Pro für MH4U gekauft, und war mit diesem bis jetzt sehr zufrieden.
Es gibt einem nicht nur die Möglichkeit mit dem neuen Circle Pad rechts an der Seite, die Kamera angenehmer zu bewegen, sonder der 3ds XL liegt jetzt auch noch viel angenehmer in der Hand. Dies sorgt dafür das einem die Finger nicht einschlafen bei etwas längeren Sessions
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. August 2014
Hab mir mehr versprochen nicht schlecht aber nicht unbedingt nötig habe des gekauft für Resident Evil Revelation man braucht es aber nicht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2014
Ich habe mir das Circle Pad für monster Hunter 3 Ultimate bestellt und es hat mir vor allem das Schwimmen sehr erleichtert.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2013
Wer Spiele wie Kingdom Hearts 3D, Monster Hunter 3 Ultimate oder Metal Gear Solid 3 spielen möchte, sollte sich das Schiebepad für den 3DS XL unbedingt anschaffen. Es erhöht den Spielspaß deutlich, da man die Kameraperspektive ansonsten auf recht unbequeme Art und Weise, wie durch die Richtungstasten, auf dem Touchpad oder mit den Schultertasten, kontrollieren müsste.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)