Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
402
3,8 von 5 Sternen
Größe: KFZ Saugnapfhalterung|Farbe: Samsung Galaxy Note 2|Ändern
Preis:4,50 € - 36,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2015
Verglichen habe ich drei Smartphonehalter für Lüftungsgitter. Getestet wurden diese mit dem Honor 6.

Nummer 1: http://www.amazon.de/gp/product/B00OIQ7QEA?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00
Nummer 2: http://www.amazon.de/gp/product/B00MG4EICE?redirect=true&ref_=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0
Nummer 3: http://www.amazon.de/gp/product/B00UKFJPTW?redirect=true&ref_=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0

Vergünstigt bekam ich Nummer 2+3, was jedoch nicht die Qualität, den Wahrheitsgrad oder die Erfahrungswerte dieser Rezension beeinflusst. Diese Rezension beruht nur auf meiner Meinung und der Händler nimmt keinerlei Einfluss auf diese.

So jetzt zum Vergleich. Alle 3 Produkte bestehen aus Kunststoff und die Haptik sind sich sehr ähnlich.
Von der Anbringung her finde ich Nummer 1 am schwirigsten. Aber wenn es einmal dran ist, dann hält das Ding auch wirklich ordentlich. Nummer 3 ist am leichtesten Anzubringen und ist vorallem für ein öfteres wechseln geeignet. Nummer 2 bietet eine gute Mitte von beiden.

Das System ist wirklich schwer zu bewertet, da Nummer 1 ja wirklich auf ein Handy angepasst wurde. Trotzdem würde ich es gerne versuchen zu vergleichen. Wie erwartet passt bei Nummer 1 das Handy am besten und leichtesten hinein. Ich finde auch das es dort am besten gesichert ist, da an jeder seite kleine Kerben sind, die das Gerät halten. Die anderen beiden sind trotzdem nicht weit dahinter. Bei diesen muss jedoch gesagt werden, dass das System bei der Halterung 2 handlicher ist und mir persönlich besser gefällt als bei der Halterung 3.

Bei allen drei Halterungen sind alle Anschlüsse und Knöpfe ohne Probleme zu erreichen (zumindest beim Honor 6).

Fazit:
Wenn man ein Handy und ein Auto hat, in welchem die Halterung fest installiert werden soll, dann ist wohl die Halterung 1 am besten geeignet. Sie bietet sowohl den Drehmachanismus, als auch perfekten Halt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe nur 7€ für die Halterung gezahlt, weil sie runtergestzt war.
Will man eher eine Halterung die für mehrere Handys funktioniert, aber nur in einem Auto fest eingebaut wird, fährt man wohl mit der 2 am besten, da sich guten Halt bietet, mit ca. 10€ im Mittelfeld liegt und auch noch bei einem neuen Handy funktioniert und weiter verwendet werden kann.
Benötigt man eine Halterung, welche in mehreren Autos verwendet werden soll und für mehrere Handys, so ist wohl die 3 am geeignetstem, da sie leicht zu installieren ist (ohne Probleme während der Fahrt möglich, äwhrend man bei den anderen beiden besser beide Hände zur Hilfe nimmt) und mit den meisten Handys kompatibel ist. Dazu ist sie sehr handlich und kann leicht weiter vom Lüftungsgitter abgemacht werden.

Ich persönlich verwende zu 95% Halterung 1, weil sie einfach wirklich gut sitzt. Halterung 2 habe ich im 2 Wagen eingebaut, wo sie jedoch kaum zum Einsatz kommt. Halterung 3 verwende ich für meinen Ipod und liegt nicht eingebaut im Hauptauto, da ich sie quasi gar nicht verwende.

Über einen Daumen nach oben würde ich mich freuen. Wenn ihr irgendwas anders seht, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Habe die Halterung mit der Fahrrad/Motorrad - Befestigung bestellt. Mein Sony Z3 compact wird damit zuverlässig und sicher befestigt. Bin jetzt einige hundert km damit gefahren, bei Wind und Wetter (Z-Serie ist ja wasserdicht) und Asphalt, der mehr durch Löcher als glatte Fläche auffiel . Da verrutscht und wackelt nichts. Sehr zu empfehlen.

Vor einigen Wochen nun habe ich die entsprechende Halterung für das Auto mit Saugnapf bestellt. Da Amazon die Halterungen in ihrer Bewertung nicht trennt, muss ich hier meinen Kommentar für die Windschutzscheibehalterung quasi anhängen.
Die Aufnahme für das Smartphone ist bei allen Halterungen dieses Systems gleich, angekoppelt wird dann ein weiteres Teil für den speziellen Einsatz. Das vorweg, denn Amazon schmeißt hier wie gesagt alles in einen Topf.
Diese Aufnahme für das Handy ist top: Sie passt genau und das Handy kann unfreiwillig nicht aus dieser Halterung raus, ganz wichtig für Motorrad oder Fahrrad.
Der andockbare Halter für die Windschutzscheibe wiederum hinterlässt bei mir ein zwiespältiges Gefühl: Einerseits ist da der sehr große Saugnapf, er hält das Smartphone bombenfest. In meinem Auto hat er sich seit Wochen noch nicht unfreiwillig gelöst. Anderseits sind da die Gelenke, die das Handy nach allen Seiten drehbar machen und dann arretiert werden können. Diese sind der Schwachpunkt der Halterung, denn ich bekomme sie keineswegs so festgeschraubt, dass nichts wackelt. Man sollte sie eigentlich mit dem Plastikknauf feststellen können, aber das Gegenstück dreht sich ständig mit, ohne dass man dies zu fassen bekäme. So bleibt also immer noch Spiel, welches von Schlaglöchern und Schwellen auch gerne genutzt wird. Erstaunlicherweise vibriert aber nichts. Bei einigermaßen normaler Fahrbahndecke liegt das Handy trotz des Spiels der Halterung also ruhig und lässt sich gut ablesen. Somit erfüllt es seinen Zweck. 4 Sterne von mir, für Motorrad und Fahrrad allein bekäme es die volle Punktzahl.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Ich habe die Halterung nun seit fast 1 Jahr und bin ein wenig enttäuscht von ihr.
Die Gelenke sind viel zu weich und lassen sich selbst beim festen anziehen ganz leicht "verdrehen" sodass mein Note3 schon beim Motorstart durch die Vibration nach unten sackt. Für ein so teures Smartphone hatte ich mir eigentlich eine stabilere Halterung gewünscht.
Ich habe das Gelenk nun mit Heißkleber so befestigt das es nicht mehr nach unten rutscht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Von den vielen positiven Bewertungen beeindruckt, habe ich diese Halterung gekauft. Lieferung wie immer im Zeitrahmen und in Ordnung. Dann die erste Enttäuschung. Eine Montage im Lüftungsgitter der peugot407 bewirkt, dass die Sonne das fast flach liegende Display so spiegelt und eine Nutzung des Smartphones unmöglich macht. Diese Halterung ist drehbar, kann jedoch weder nach hinten und vorne geneigt werden. Die Halterung selbst ist stabil. Völlig unterdimensioniert sind jedoch die Hacken welche man in das Lüftungsgtter schiebt. Dort wackelt es sobald man das Auto in Bewegung setzt. Dies führte dazu, dass die Federn aus den Halterungen sprangen und das Smartphone Mate7 erst auf die Mittelkonsole und dann auf den Boden krachte. Die Federn lassen sich auch nicht mehr einsetzen, die Halterung wanderte in den Müll. Wenn man überhaupt von einer Nutzungszeit sprechen kann, dann waren es 5 Tage. Noch ein Manko ist der Hacken welcher das Smartphone in der Halterung hält. Dieser ist so straff gespannt, dass bei meinem neuen Smartphon bereits nach zwei Tagen Kratzer auf der Rückseite waren. Absolut nicht zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
An sich ist das eine gute Halterung. Allerdings habe ich zwei Sachen zu bemängeln:

Die Klammer zum Befestigen am Lenker ist nur für recht dünne Lenkerrohre geeignet. Bei Lenkerstangen, die sich in der Mitte, wo sie an der Gabel befestigt sind, verdicken, muss man die Halterung weiter außen befestigen, wo die Stange wieder dünner wird. Da sitzen aber schon Klingel, Bremse etc.

Das Z3 compact hat einen sehr schmalen Rahmen. Um die Bedienung und Sichtbarkeit des Displays nicht einzuschränken, weißt diese Halterung auch nur sehr schmale Klammern auf. Da das Plastik recht nachgiebig ist, dürfte das Handy bei stärkeren Schlägen auf die Fahrradgabel herausspringen. Ist mir noch nicht passiert, aber die Sorge ums Handy lässt mich die Halterung nur selten nutzen. Wohl wissend um diesen Konstruktionsmangel liegt der Halterung ein Gummiring bei, dessen Funktion mir jedoch schleierhaft ist (also welche Schlaufe man wie ums Handy legen muss).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2015
Die Halterung macht einen guten Eindruck. Sie ist "gut" zum Gerät und sehr sicher. Pfiffig ist die Arretierung der Gelenke. Sie ist formschlüssig. Man muss keine Schraube anknallen. Man dreht den Handyhalter in den richtigen (in ausreichend feinen Stufen einstellbaren) Winkel und verriegelt das Gelenk mit der Drehung eines kleinen Handgriffs. Dies gilt für das Nicken des Gerätes (auf und nieder, je nach Neigung der Windschutzscheibe des Autos) und die Drehung um die senkrechte Achse, also die optimale seitliche Sicht für Fahrer oder Beifahrer. Richtig ist, dass man den Halter auch so einrichten kann, dass der Bildschirm des Handys steht oder liegt. Der Handy-Halter lässt sich einfach (in 4 Raststellungen pro 90°) herumdrehen. Weil in dieser Richtung im Auto keine Kräfte wirken, ist eine Verriegelung unnötig.

Von all dem steht vermutlich nichts in der Anleitung, die, wie ich lesen konnte, von allen kritisiert wird. Bei mir war gar nicht erst eine dabei. Die Website donzo.de war auch nicht erreichbar. Gibt es sie überhaupt? Die Grad-Angaben in der Produktbeschreibung sind richtig, man braucht solche Winkel aber in der Praxis wohl eher nicht. Insofern ist an den Winkeln nichts zu meckern. Die Einstellungen sind nicht stufenlos. Die Stufung ist aber fein genug, und, wie oben schon gesagt, ist die Art der Verriegelung sehr viel mehr wert als stufenlose Einstellbarkeit.

Nach tagelangem Einsatz ist festzustellen, der Sauger hält sehr gut an der Scheibe. Bleibt als einzige Mecker die fehlende Beschreibung. Die lasse ich aber jetzt durchgehen werte mit 5 Punkten.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2015
Ich kenne die Konstruktion schon von meinen früheren Halterungen, die noch unter dem Namen Haycom liefen. Daher war ich mit der Art der Befestigung (Lüftungsgitter) vertraut. In einem BMW E90 findet die Halterung an den mittleren Lüftungsgittern seinen Platz. Die Befestigung ist stabil, durch die nach unten klappbare Nase wackelt nichts. Ein Stern Abzug, da das LG G3 durch die aufgeklebte Gummimatte in der Halterung sehr stramm sitzt und nur mit leichtem Kraftaufwand in die Halterung geschoben werden kann. Da das LG schon mit Spannungsrissen im Gehäuse zu kämpfen hat, wollte ich dies dem Handy nicht antun und habe die Gummimatte entfernt. Nun lässt sich das Gerät leicht einschieben, wackelt aber trotzdem nicht.

Dass dabei die Kunststoffrückenschale direkt auf dem Hartplastik der Halterung aufliegt, nehme ich dabei in Kauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2015
Da ich unbedingt wieder eine Aktivhalterung wollte, musste ich die wenigen (geeigneten) für's Note 4 ausprobieren.
Da aber das Note 4 ein OutdoorCase schützt, musste ich schnell einsehen, das diese Halterung hier für den Einsatz mit meinem Case keine Option ist/war.
Grund: passt nicht mal ansatzweise hinein. Auch nicht, wenn der "Adapter" herausgenommen wird.
Ergo: dankend zurück und diesen https://www.amazon.de/gp/product/B00O39OCUI/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1 besorgt.
Der passt auch für meine Belange.
P.S.: sonstiger Eindruck hat mich auch nicht überzeugt. Schönes Klavierlack-plasik, aber nicht sonderlich stabil.
Mein Vergleich hierzu: die Motorola Aktivhalterung des RAZR - mM nach DIE Referenz - leider gibt's sowas gutes nicht mehr (oder noch nicht ? für's Note4)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2015
Zuerst sah das ganze etwas wackelig aus. Daher war mein Vertrauen nicht sehr groß ein über 300 Euro teures Handy als Navi an das Motorrad zu hängen.

Der Anbau war super einfach und ging schnell.

Das Handy hält super. Egal bei welchen Geschwindigkeiten oder in welcher Schräglage. Es hat allerdings ein wenig Spiel auf der linken bzw. rechten Seite.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2014
Habe es für mein XPERIA Z3 gekauft, weil ich vermeiden möchte jedesmal die Lasche für die Ladebuchse zu öffnen und auszuleihern. Handy passt perfekt rein. Ladefunktion vorhanden. Nach kurzem probieren, habe ich auch den Einsatz heraus bekommen, damit man es mit Hülle reinpasst. Jedoch ist meine Hülle zu groß, leider. Dementsprechend nicht nutzbar für mich. Der Einsatz ging auch einfach wieder rein, kurzes klicken und fest war er wieder.
Auch der Saugnapf ist groß genug um das Handy zu halten (bei früheren halterungen bei schlechten witterungsverhältnissen das Problem gehabt, dass er durch die Feuchtigkeit abgerutscht ist). Dieser hält richtig fest. So fest, dass ich beim Scheiben putzen kurz schwierigkeiten hatte, ihn von der Scheibe zu bekommen - was aber nur positiv ist.

Im allgemeinen echt top, genau das richtige für mein Handy - kann es nur weiter empfehlen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 42 beantworteten Fragen anzeigen

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken