Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2014
Ich habe mir diesen Player gekauft, weil ich eigentlich einen günstigen Player für "Amazon Prime Instant Video Player" gesucht habe. Im Netz fand man leider keine 100%ige Aussage, ob es nun geht oder nicht.

Machen wir's kurz: Es funktioniert. Und zwar hervorragend. Player ans LAN hängen, Systemupdate machen, Amazon App starten, einloggen. Fertig.

Bluerays spielt er natürlich auch :)

Nachtrag:
Nach einigen Tagen Nutzung kann ich sagen, dass die Amazon Instant Video wunderbar klappt. Habe jetzt 2 Staffeln Breaking Bad damit durch und es ruckelt nur ein einziges Mal. Wobei das halt Netzprobleme waren und nix mit dem Player zu tun hat.

Inzwischen habe ich aber leider auch rausgefunden, dass das Ding keinen DLNA-Player hat. Steht so sicher auch in den Specs (daher mein Fehler der hier natürlich nicht zur Abwertung führen soll!) aber irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass der das natürlich kann wenn er schon alles mögliche aus dem Internet streamen kann. Mir unverständlich. Schade. Jetzt muss ich leider eine zusätzliche Ethernet-Strippe von meinem wenig smarten TV zum Router legen um das weiterhin (umständlich) damit zu machen. Wer also DLNA machen will, sollte ein andres Modell wählen.
88 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
+ sehr kompakte Abmessungen
+ sehr einfache und intuitiv zu bedienende Nutzeroberfläche
+ nach (erforderlichem) Firmware / Softwareupdate bequeme Nutzung von AMAZON Instant Video (prime)
+ spielt problemlos und sehr leise alle bei mir vorhandenen DVDs & Blu-rays ab (incl. korrekter Tonausgabe über HDMI und Digitalausgang)

- Bei AMAZON Instant Video (prime) wird nur Stereo-Ton wiedergegeben (in diversen Foren wird gestritten, ob AMAZON oder SONY „Schuld“ sind)
- Player stürzt gelegentlich ab und „friert ein“ (Hilfe nur durch ziehen des Netzkabels)
- Oberfläche ist kratzanfällig und ein Staubmagnet
- lt. Beschreibung AMAZON.de DLNA-Zertifiziert (lt. SONY leider nicht!)

Für mich war Hauptkriterium eine bequeme Nutzung von AMAZON Instant Video (prime), da mein TV (Philips) und mein bestehende Blu-ray Player (Yamaha) zum jetzigen Zeitpunkt dies nicht unterstützen. Ob der wirklich kompakten Größe lässt sich das Gerät gut „verstecken“. Ich hoffe einmal, dass mit einem folgenden Softwareupdate auch der richtige Ton zum HD-Blockbuster ankommt und verarbeitet wird.

Ich habe den Player „gebraucht“ über „amazon.de warehousedeals“ für rund EUR 40,00 erworben.
Für meine Zwecke ist er das wert, in diesem Preisbereich würde ich ihn wieder kaufen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. September 2013
Da mein bisheriger DVD-Player diese Tage ohne Vorwarnung das Zeitliche gesegnet hatte, musste schnellstmöglich Ersatz her. Das Problem hierbei: meine umfangreichere Sammlung asiatischer und amerikanischer DVDs verlangte nach einem DVD-Player, der codefree geschaltet ist und somit das Abspielen aller Regionalcodes erlaubt. Und genau hier liegt das Dilemma, denn im Gegensatz zu der Verfügbarkeit vor ca. 5 Jahren ist das Angebot derzeit sehr rar. Nach einiger Recherche habe ich mich dann letztendlich aufgrund des Preises für den Sony BDP-S1100 entschieden, auch wenn der Aufpreis für die Freischaltung schon recht happig ausfällt. Durch die Abspielmöglichkeit von DVD und BluRay konnte dadurch der alte BluRay-Player ebenfalls gleich mit entsorgt werden.

Heute kam das Gerät an und wurde auch sogleich ausprobiert. Da die Freischaltung der Ländercodes keine Auswirkung auf die Abspielqualitäten des Gerätes haben, möchte ich trotzdem meine Erfahrungen hier teilen.

Die Installation des kleinen Zwerges (das Ding ist kaum größer als ein gebundenes Buch und lässt sich prima im regal oder neben dem Fernseher verstecken) ist denkbar einfach. Netzkabel rein, HDMI-Kabel (NICHT im Lieferumfang enthalten!!!!) angeschlossen, Player angeschaltet und LCD-Fernseher. Der Sony wurde sofort gefunden und nach zwei Abfragen per Menü (Sprachoption und Schnellstartoption mit höherem Stromverbrauch im Ruhezustand ja oder nein) war das Gerät auch schon einsatzbereit.

Und WOW, was für ein Unterschied zu dem "alten" DVD-Player. Selbst herkömmliche DVDs zeigen ein deutlich brillianteres und schärferes Bild, die BluRay-Scheibe wird deutlich schneller als beim alten Pioneer erkannt und geladen. Und das Ding ist so was von leise beim Abspielen und weist nur minimalste Laufwerkgeräusche auf. Angenehm ist außerdem, dass der Ländercode nicht erst mühsam per Fernbedienung eingetippt werden muss, sondern der Sony erkennt diesen automatisch. Aber Achtung! Die Freischaltung der Regionalcodes gilt bei diesem Gerät nur für die DVDs, BluRay ist nicht codefree! Wer hier ebenfalls weltweite Abspielmöglichkeit sucht, muss ggf. nach einem anderen Gerät suchen.

Selbst wenn der BDP-S1100 über kein separates Display verfügt und dies hier des öfteren schon bemängelt wurde, so finde ich persönlich dies als sehr diskret und angenehm. Somit kann es für mich nur ein Urteil geben: volle 5 Sterne!
1111 Kommentare| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2016
ich verwende den BDP-S1100 hauptsächlich als Streaming-Client für Amazon Video, aber auch manchmal als DVD- bzw. Blu-ray-Player. Grundsätzlich wäre das Gerät ganz gut, wenn es nicht ein paar Macken gäbe.

Beim Abspielen von Disks hört man immer wieder, wie das Laufwerk Daten nach lädt. Das ist v.a. bei leisen Filmen/Szenen unschön.

Viel schlimmer finde ich jedoch die Probleme beim Abspielen von Video-Streams. Bei Amazon-Video stürzt das Gerät immer wieder aus heiterem Himmel ab. Der Film bleibt dann einfach stehen und der Sony BDP-S1100 reagiert nicht mehr. Diese Abstürze sind so total, dass nicht mal mehr der Ausschalter funktioniert. Die einzige Lösung ist: Stromstecker herauszuziehen, wieder einstecken, neu starten, und dann im Film mühsam wieder die richtige Stelle finden. Wenn das bei einem Fernsehabend zwei, drei mal passiert (was durchaus schon vorgekommen ist) kann das extrem nervtötend sein. Andere Apps (Netflix etc.) verwende ich kaum, also kann ich nicht beurteilen, ob das ein Problem des Sony-Player oder der Amazon-App ist.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Das Ding (Sony BDP-S1100) macht Spass! Sehr einfache und intuitive Bedienung am grossen TV-Monitor, da brauche ich kein Minidisplay am Gerät selbst. Endlich kann ich meine Musik- und Videosammlung von Festplatte per einfacher Fernbedienung steuern. Dazu noch Youtube und Internetradio, da ist die Funktion als Diskplayer für meinen Bedarf schon nur ein nettes Gimmick. Aber ein gutes Gimmick, meine alten DVD wurden noch nie so gut dargestellt.
Die Installation war sehr einfach, ausgepackt und 20 Minuten später lief schon das erste Youtube-Video.

Für den Internetzugang muss man ein LAN-Kabel verlegen können, WLAN ist nicht möglich, wusste ich aber vorher und passt bei mir. Meine 2TB Festplatte wurde am USB-Anschluss sofort erkannt. Und bisher wurde alles problemlos abgespielt. Bei Musikwiedergabe sind die Pausen zwischen zwei Stücken leider etwas zu lang. Vielleicht wird das ja nochmal per Firmware-Update verbessert. Videos werden ohne lange Wartezeiten abgespielt.

Internetradio gibts per vTuner. Dieses Portal stellt leider keine lokalen Radiostationen zur Verfügung, sondern nur Musik-Dudelsender. Davon allerdings sehr viele und in meist guter Qualität.
Es sind noch eine ganze Menge anderer Internetdienste installiert, die mich aber bisher nicht weiter interessiert haben.
Als Fazit: Ich würde das Gerät nochmal kaufen, der Preis ist unglaublich günstig für das was man bekommt. Dafür bekommt man ja sonst nicht einmal ein Internetradio zum Anschluss an die Hifi-Anlage.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Vorweg.. Für den Preis (Aktuell 54 Euro) Gibts wohl keinen besseren Player.
Die Einrichtung dauerte keine Minute. Dann war er startklar.
Er spielt problemlos alles ab, was man im gibt. MKV/XVID/DIVX/MP4/X264 auch mit DTS. Divx allerdings nur im AVi container! .divx daten laufen nicht! Und 3D Daten laufen auch z.b. MKV mit OU / oder SBS laufen auch tadellos. Und er zeigt auch sehr viel vom Dateinamen an. Also nicht nur 8 odr 10 Zeichen wie andere Player. NTFS geht auf jedenfall! Hatte heute eine 1 TB 2,5" Festplatte dran kein Thema! Auch die Schaltzeiten sind sehr schnell! Es gehen NTFS Festplatten bis 2 TB... Über 2 TB nicht.
Das liegt wohl daran, dass bis 2 TB nur MBR benutzt wird. Darauf sollte man schonmal achten!

Dazu hat der Player schöne downmix Einstellungen für den Ton und eine Audio Kompressor einstellung, die verhindert z.B. das bei einigen Filmen die Stimmen zu leise und der Rest zu laut ist. Bei umwandlung von 5.1 auf Stereo. Also ein automatischer Tonlevel ausgleich sozusagen.

Fazit auf jedenfall schönes Player fürs Geld. Ich kann das Teil nur empfehlen und verstehe auch garnicht was einige mit dem Gerät für Probleme haben. Defekte Geräte kann es immer und überall mal geben, daher sollte sowas nicht in eine allgemeine Bewertung. Bewerten sollte man das "funktionsfähige" Gerät. Meiner läuft auf jedenfall und tut das, was man verlangt.

Internetkrams hab ich nicht getestet.. Da ich den Player nur als Wiedergabe von Disc oder Festplatte benutze.
44 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Ich habe den Umstieg auf BluRay lange hinausgezögert. Die Filme waren mir zu teuer, und ich war vom Mehrwert über den inzwischen echt preisgünstigen DVDs nicht wirklich überzeugt.

Naja, nun war es doch soweit, und ich entschied mich spontan für diesen Player. Begründung: Sony ist eine namhafte Firma, und er war auf der Topsellerliste weit oben, und preiswert. Ich wurde nicht enttäuscht. Ich bin ja echt kein HD usw. Enthusiast, und es gibt sicher tausend Dinge die man da beachten kann oder sollte.

Das Gerät steckt mit einem der AmazonBasics-HDMI-Kabel an meinem 32 Zoll kleinen LCD-TV, und dafür ist es m.E. mehr als ausreichend. Der Player ist leise, seine Bedienung intuitiv (das gleiche Menü, wie bei PSP, PS3 und wahrscheinlich allen aktuellen Geräten von Sony) und er rechnet DVDs echt ansehnlich hoch. BluRays selbst sehen natürlich spitze aus, das ist ja auch der Sinn der Sache.

Meine Ansprüche werden erfüllt. Gutes Teil.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Ich musste den Artikel leider zurückschicken, da er kaum eine Bluray erkannt und abgespielt hat. Außerdem ist er sehr laut und hat lange Ladezeiten. Habe nun einen Bluray Player von einer anderen Marke genommen und gerne ein bisschen mehr bezahlt. Diesen hier kann ich nicht empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Diese kleine Kiste ist mein dritter Blu-Ray-Player und der beste. Vorher LG (schlechte Fernbedienung), Philips (Abstürze, noch schlechtere Fernbedienung) und jetzt der einfachste Spieler von Sony. Keine Ahnung, wie lange die kleine Box hält, aber bislang verrichtet sie leise, schnell und klaglos ihren Dienst. Bislang habe ich nur Blu-Rays eingelegt. Jede wurde akzeptiert, was bei den Vorgängern nicht der Fall war.
Die Fernbedienung ist hervorragend. Ich muss nicht genau zielen, der Druckpunkt ist in Ordnung.
Die Bedienungsanleitung ist noch eingeschweißt, das sagt alles.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Man könnte es auch kurz machen: Ich habe nichts auszusetzen und der Preis ist durchaus angemessen für die Leistung, die man erhält.

Natürlich, 3D hat der Player nicht im Angebot, aber das ist auch nicht jedermanns Sache (Ich persönlich habe das ab uns zu ganz gern, mir reichen die paar Mal, die man (teilweise gezwungen) im Kino hat, durchaus). Über HDMI verbunden zeigt der Player Bild und Ton wie man das von Bluray erwartet und kann eindeutig überzeugen. Die Lautstärke ist auch erträglich. Man hört zwar ein leichtes Rauschen, wenn man nahe heran geht, aber da man beim Fernsehen ohnehin meist auf der Couch einige Meter entfernt sitzt, macht das gar nicht aus.
Einen USB Anschluss gibt es natürlich auch, denn den kann man ja nun immer mal gebrauchen.
Besonders gut hat mir auch gefallen, dass der Player recht klein war, denn dank der vielen Konsolen ist in meinem Fernsehschrank für Größeres auch kein Platz.

Was nun eigentlich interessiert, ist natürlich der Internetaspekt. Ich hatte erwartet, dass das kompliziert werden würde. Finde es auch etwas schade, dass keine WLAN Verbindung möglich ist, bin aber doch positiv überrascht. Videos auf Youtube zu sehen wird da schon fast zu einem Erlebnis. Sehr häufig werde ich diese Funktion aber wohl kaum verwenden (Den Download der Firmware dagegen vielleicht schon eher), da das umstöpseln und die Navigation doch etwas umständlich ist.

Alles in allem ein guter, solider Player. Sicher nicht das beste auf dem Markt, aber dafür mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)