Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

  • Heaven
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
96
3,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,32 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2013
Die beste elektronische und synthpop Gruppe der Welt ist wieder hier, mit einem fantastischen neuen Song "Heaven" !!Depeche Mode forever, die besten in der Welt!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
DM zerstören sich systematisch selbst und als alter DM Fan sollte man seine Enttäuschung auch mitteilen und nicht jeden Schrott vorbehaltlos kaufen. SOFAD war auch für mich der erste Tiefpunk von DM und hätte besser unter dem Namen "Songs of ugly guitar noises and forgotten synthesizer" veröffentlicht werden sollen. Auch wenn damals Alan noch dabei war, fehlte hier schon der DM sound. Danach wurde dann jedes Album schlechter. Aber als alter Fan starb die Hoffnung zuletzt, die nun mit Heaven begraben wird. Was nutzen die Synthietürme im Studio, wenn man vergessen hat, wie sie bedient werden und dann so eine Soundgrütze dabei rauskommt.
33 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Als alter DM-Fan gleich Single und Maxi vorabbestellt, konnte es kaum erwarten endlich wieder etwas von meiner Lieblingsband zu hören! die ersten Male dachte ich noch da fehlt ein Höhepunkt, mittlerweile geht mir Heaven aber nicht mehr aus dem Kopf.

Klar hatte ich vorab auf eine schnelle Nummer, einen richtigen Kracher gehofft, aber wie immer haben mich DM überrascht. Dream on war damals für mich ähnlich gewöhnungsbedürftig wie jetzt Heaven, aber beide Songs haben diese Magie das sie immer besser werden, je öfter man sie hört.

Kann aber auch nicht nachvollziehen wie einige hier bereits vom Untergang der Kultband sprechen, es gibt einige Alben die gefallen fast alle, bei anderen gab es schon immer geteilte Meinungen. Bei welcher Band gibt es sonst so genial unterschiedliche Facetten auf jedem Album?

Bei Sound of the Universe ist "In Chains" mein absoluter Lieblingssong, "Wrong" fand ich auch klasse, ein ander fand "Corrupt" genial, da konnte ich wiederrum nichts mit anfangen.

Oder bei Playing the Angel finde ich "A Pain that i'm uses to in der Albumversion den Oberhammer, genauso wie Precious, andere finden grad diese Songe grottig.

Oder bei Exciter das geniale "The Dead of Night", "Freelove" und "Dream on". Unterschiedlicher können Songs kaum sein, und trotzdem sind die 3 meine Lieblinge auf dem Album.

Ultra mit "Freestate" einer meiner Lieblingssongs von DM, "Barrel of a Gun", "Home", "It's no good", die klingen ALLE extrem unterschiedlich.

Viele finden bei "Heaven" den Owl-Remix super, andere die nromale Single, vielen gefällt es nicht, weil sie etwas anderes erwartet haben. Letztendlich spaltet DM mal wieder die Lager, ist mir 1.000x lieber als mir so ein - aus meiner Sicht - Müll anhören zu müssen der grad auf Platz 1 ist. Nichts gegen die Mainstreammucke die Tag ein und aus läuft, Troublemaker, Hall of Fame und Co gehen ins Ohr, aber man vergisst sie auch schnell wieder. Schlimm find ich nur solche Songe wie "Candy", da sollte man echt für Schmerzensgeld bekommen wenn man die ertragen muss.

Fazit:
Ich empfehle Heaven und freue mich aufs neue Album, da ja jeder reinhören kann bleibt es am Ende dabei, der eigene Geschmack zählt ob man Heaven jetzt kaufen mag oder nicht! :D
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Ich kann mich allen bisherigen negativen Kritiken nur anschliessen.

Das hier hat leider nichts mehr mit der Band Depeche Mode zu tun, die ich seit den frühen 90ern kennen und lieben gelernt habe. Ja, ich bin kein Fan der ersten Stunde. Aber das war ganz einfach meinem Alter geschuldet. Ich war in den 80ern einfach noch zu jung um mich schon selbst für Musik zu interessieren. Da hört man doch eher was Mama und Papa so mögen. ;o)

Aber zurück zum Thema.

Schon SOTU war für mich nur noch Lärm. Aber da wurde man mit "Wrong" wenigstens noch geblendet und freute sich auf das kommende Album bevor man merkte, dass es ungenießbar ist. Ich habe kein Album so selten in voller Länge gehört wie SOTU! Ich mußte meist in der Mitte abschalten, weil es einfach nur weh tat, einstige Synthie-Götter plötzlich Soul jaulen zu hören. Von dem instrumentalen Lärm im Hintergrund mal ganz zu schweigen.

Wenn die Jungs aber diesen Titel hier schon als tolle und absolut hörbare Single erachten, möchte ich das Album gar nicht hören. Ich werde mir selbst einen Gefallen tun und "Delta Machine" nicht kaufen. Denn die Enttäuschung beim Hören einer Soulplatte mit unterlegtem Lärm ist ja dank "Heaven" jetzt schon vorprogrammiert.

Bäääh.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
schön wäre gewesen, wenn das Video zum Song mit dabei gewesen wäre ... aber man kann nicht alles haben :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Ganz nett aber mehr auch nicht ihre bessten Tage sind hallt gezählt.
Ihre letzte Gute Single war für mich Precious von 2005 .
33 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken