Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

2,4 von 5 Sternen
146
2,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:8,47 €+ 5,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2013
Also das Game is echt schrottig.
Grafik unter aller Sau, langsam, Lags, Abstürze usw
Habe bei COD 1 angefangen und das war mein letztes COD.
Da spiel ich ja lieber BO2 weiter.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Pros:

- Die Kampagne hat mir gefallen, auch wenn sie kurzweilig war (fünf bis sechs Stunden ca.).

- Die Story ist eigentlich kaum erwähnenswert. Eher zum Hirn ausschalten, aber trotzdem nicht langweilig. Teilweise recht brutal (18+ absolut gerechtfertigt).

- Das Missions- und Leveldesign fand ich Spitze. Schöne Landschaften, Gebäude, Objekte.

- Gute Waffen, gutes Handling, gute Bedienung. KI der Gegner ist ok, wenn auch nicht besonders schlau. Man kennt es ja von CoD: viel gescriptet.

- Die Zwischensequenzen. Faszinierend und beeindruckend. Habe anhand des Intros eigentlich ein ganz anderes Spiel erwartet.

Cons:

- Grafikengine eher durchschnittlich. Zudem muss man viel in den Einstellungen rumprobieren, um ein gutes und zugleich flüssiges Bild zu bekommen. Mir scheint sie auch nicht sehr effizient zu sein.

- Der Preis. Kauf zum Neupreis lohnt sich nicht wirklich. Für 15-20 Euro vielleicht. Ist dann 2x ein Kinobesuch.

Hätte man aus dem Grafikstil der Zwischensequenzen / des Intros ein Spiel gebaut, dann noch eine SciFi Story drumrum, wäre es wohl ein Hit geworden und hätte sich in die Historie der besten Ego-Shooter der letzten 10 Jahre eingebrannt. So bleibt es doch nur ein gewöhnlicher Shooter.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Erstmal, SP ist mir komplett egal, habe es nur wegen MP geholt und muss sagen, schlechtestes Multiplayer Game ALLER Zeiten. Finde mit ner 16k Leitung kaum Server obwohl in der Config die Grenze bei einem 800 Ping liegt!!! Und es ist nur am laggen wenn man einen hat, natürlich wurde auch die Ping Anzeige getrost weg gelassen. Die ganzen ingame Käufe musste Activision nun auch anbieten, hauptsache Geld, Spielspaß ist egal. Bitte lasst die Finger davon wenn einen Nachfolger für MW3 sucht. >:(
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Mein erster Gedanke, nachdem der Abspann über den Bildschirm lief, war:" Alles klar, jetzt bin ich warm geschossen, dass Spiel kann jetzt losgehen." Der Singleplayer Modus ist einfach viel zu kurz und viel zu einfach. Die Inszenierung ist meines Erachtens zwar immer noch gelungen, aber wenn nach nicht mal 5 Stunden Spielzeit und ohne auch nur einmal das Gefühl gehabt zu haben:" Oh, das ist aber mal eine kniffelige Stelle." durch das Spiel "rutscht", dann läuft doch irgendetwas schief.
Für ein Voll-Preis-Spiel wird hier definitv zu wenig geboten. Schade eigentlich.
Den Multiplayer Modus konnte ich noch nicht ausgiebig genug testen, aber nach den ersten Eindrücken scheint mir das Karten-Design nicht so ausbalanciert, wie bei den MW Teilen der CoD Serie. Ich hoffe das sich dieser Eindruck noch ändert.

Frech ist natürlich, dass es bereits jetzt, also wenige Tage nach dem Release des Spiels, ein DLC-Paket gibt, welches man käuflich erwerben muss. Bei so einer Verkaufspolitik ist der Preis des Basisspiels mehr als unverschämt.
Ich hoffe das Ganze stellt nur die Ausläufer einer fehlgeleiteten Preis-/Vermarktungsstrategie für Spiele dar und nicht den Anfang...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 6. November 2013
Man muss ja mal fair bleiben. Viele schreiben von "mieser Grafik" und "Modern Warfare 1-Optik". Dem schließe ich mich nur bedingt an. Aber fangen wir mal von vorne an.

Ich habe vor kurzem das erste mal Black Ops 2 gespielt. Weil es mich thematisch nicht reizte, hab ich es günstig erworben und den SP gezockt. Und das war ganz unterhaltsam. Die Grafik war CoD-typisch eher mau und das Spielprinzip für geisitg zurückgebliebene. Aber es machte Spaß und unterhielt mich für 5-6 Stunden ordentlich. Nach MW1 und MW2 war MW3 ein regelrechter Reinfall. Story total dumm und die Grafik kein Stück verbessert. Dann kündigte IW eine "neue Grafik" und eine neue, packende Geschichte an. Beides ist - das ist nun erwiesen - schlicht gelogen. IW musste daraufhin auch zurückrudern und bestätigte, dass die verwendete Engine die bereits bekannte Engine mit einigen neuen Features ist. Die Story könnte man direkt hinter MW3 ansiedeln (ich bin mir nicht mal sicher ob das nicht doch im gleichen Universum spielt) und ist ähnlich schockierend unlogisch, unspannend und uninspiriert. Wobei gut, das letzte stimmt nicht. Man hat sich inspirieren lassen. Von James Bond, Dark Knight Rises, Crysis, Battlefield und Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten. Anders ist es nicht zu erklären, warum einem jedes Level, jeder Charakter und jede Wendung tierisch bekannt vorkommt. Die Szene mit "Bane" im Flugzeug, die Moonraker-Gefechte zu Beginn und am Ende, die Flugzeugträger-Mission aus Crysis UND Battlefield 4. Und und und. Und die Charaktere? Es gibt einen neuen "Soap" (nun "Hesh"), einen neuen "Pierce" (nun "Merrick"), es gibt einen neuen "Mitläufer" ("Keegan") und das Teammitglied was stirbt (....). Der Bösewicht ist so lachhaft, dass zuerst dachte, die meinten das satirisch O.o Verbuggt ist das gute Teil leider auch noch. Ich habe es gewagt in der ersten Mission mit meinem Gewehr auf den anfliegenden Hubschrauber zu schießen. Resultat: Er flog weg und kam nicht wieder. Dumm nur: Um die Mission zu beenden, muss man den zerstören. Unmöglich. Also: Mission neuladen. Ansonsten bekommt man CoD-typische Schlauchlevel, durch die man in bester Quake-manier durchballern kann. Wer sich darüber aufregt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Es wird seit MW1 jedes Jahr das gleiche Spiel veröffentlicht seitens IW. Wer da mehr erwartet, sollte sich einweisen lassen.

Nach Battlefield 4 also die zweite SP-Erfahrung geschrottet. Gut, schauen wir weiter: Der Multiplayer. Der ist verbuggt. Die Karten sind viel zu groß und verwinkelt und die Waffenabstimmung ist ein schlechter Witz. Zudem bin ich mir sicher, bereits einen Cheater gesehen zu haben, aber ich will mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Sowas ist schnell gesagt und schwer belegbar. Ich mag vielleicht mit meinen bald 30 Lenzen etwas zu alt für diese Art von Spiel sein, dennoch haben mich die MPlayer von MW1 und MW2 gut unterhalten. Black Ops und MW3 habe ich kaum gespielt, die fand ich nur nervig. Ich hatte die Hoffnung, dass hier wieder die gute, alte MW2-Stimmung aufkommt, aufgepepopt durch Squad-Kämpfe und den Extinction-Coop-Mode. Bislang ist das Multiplayervergnügen stark getrübt durch Bugs, horenden Hardwarehunger und durch die Tatsache, dass kaum was los ist auf den großen Karten. Wer campt / snipt sollte sich Verpflegung mitbringen - es könnte länger dauern. Ansonsten komme ich lieber direkt zur technischen Seite:

Die Grafik ist hübsch - für das Jahr 2006. Ja doch. Ich finde sie etwas besser als aus MW3. Charaktere, Texturen und eigentlich alles erinnert an die seelige Zeit VOR Crysis 1. Die Vegetation stammt im Übrigen tatsächlich noch aus MW1 (wer sich an das Scharfschützenlevel in Tschernobyl erinnert, weiß was ich meine). Wirklich nett war nur das Unterwasserlevel (Into the Deep) und ansonsten hat man alles schon gesehen. Gut, die Levels sind recht detailliert gestaltet. Aber eben auch farbarm und texturschwach. Und das bei einer Hardwareanforderung, die meinen Mittelklasse PC ins Stocken bringt obwohl er bei BF4 und Cryssis 3 mit "hohen" Einstellungen locker und flüßig klarkommt. Sogar der Ladebildschirm zwischen den Levels ruckelt! Unvorstellbar. Der Multiplayer ist für mich kaum richtig flüßig spielbar (was BF4 aber locker auf meinem System schafft!). Zum einen ist er abgrundtief hässlich und zum anderen so hardwarehungrig, dass ein flüßiges zocken kaum möglich ist. Was den schwachen, lieblosen und zu groß geratenen Karten wirklich nicht gut bekommt.
Bonuspunkte gibt es aber für den gut Soundtrack. Der ist sehr schön geraten, ist aber auch kaum mehr als Standardstückware, passend zu dieser Art von Spielen.

Kurz um: Lasst die Finger weg, bis das Spiel gefixt wurde oder steigt auf eine andere Serie um. Ich habe 35€ für das Spiel bezahlt und wurde 5 Stunden im SP einigermaßen unterhalten. Wer mehr erwartet oder das Spiel online spielen will, dem rate ich ganz klar ab: Es gibt kein FOV, keine vernünftige Framerates, keine Serverbrowser, kein nichts. Man muss es ganz klar sagen: Man bekommt - wie jedes Jahr seit MW2 - eine Neuauflage die an das Original einfach nicht heranreicht. Wer das kaufen will, der soll das tun. Alle anderen warten bitte oder spielen Black Ops 2 und Battlefield 4 weiter. Für mich macht das also: 2 Spielspaßpunkte und für die gesamte Situation muss ich (vorläufig) ebenfalls nur 2 Punkte vergeben. Bin enttäuscht
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Ich hätte überhaupt kein Problem damit, wenn COD sich nie verändern würde. Wie gerne hätte ich ein COD4 mit frischer Anzahl an Spielern...
Aber nein es wird schlechter, viel schlechter.
Es schaut genau so aus wie COD4, aber braucht 9(!) mal so viel Leistung...
Es hat keine Dedicated Server (obwohl versprochen), kein SnD(!!) und nichtmal die Möglichkeit eines hohen FoV's.
Und das ist nur die Spitze des Eisberges. Mit den anderen Problemen in der Spielmechanik, Engine oder der eigenen Art des Spiels möchte ich gar nicht erstanfangen.
Allein betrachtet, ist es eingermaßen spielbar und kann evtl. Spass machen. Wer aber lange Zeit COD4 Promod gespielt hat, hat einfach in Erinnerung, dass es viel viel besser geht.
Ich versteh einfach nicht, warum es keine DedServer und kein Snd gibt. Mit den 2 Elementen wäre es zwar immer noch ziemlich schlecht, aber könnte vll. als PC-Spiel bezeichnet werden...
Statistisch gesehen (auf die Historie bezogen) wird aber gar nichts mehr nachkommen. Somit eine klares Nein zum Kauf, falls Ihr einen guten Shooter wünscht. Installiert COD4, oder wartet eine längere Zeit. Aber Ghost wird nicht euer erhofftes Spiel sein.
p.s. Ich jammer übrigens nicht rum, weil ich eine so schlechte K/D hab. 2,3 ist zwar nicht gut, aber auch nicht schlecht. Jedoch hab ich nach 5h Spielzeit schon gänzlich den Spass verloren...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Ich schreibe nicht oft Rezensionen, aber wenn dann bin ich von Grund auf enttäuscht.

Das Spiel selbst kostet mittlerweile 59,90 im Standard, über Amazon 55,- vergleichsweise zu früheren Teilen der Serie doch um bis zu 10 Euro mehr.

Mir kommt es so vor als ob sich Infinity Ward keine Mühe mehr macht mit neuen Innovationen sondern einfach nur "irgendwas" auf den Markt wirft um Geld zu scheffeln. Ja, ich hab mir das Spiel zum Release gekauft und bis jetzt nur den MP gespielt, daher auch keine Infos zum Einzelspieler (Genretypisch eh 0815 und schon bereits gesehenes)

Ich fühle mich abgezockt und stehe der ganzen Reihe jetzt kritisch entgegen. Es wird hauptaugenmerklich nur mehr für Konsolen rücksicht genommen und das Spiel 1zu1 auf PC übersetzt. Daher auch die fehlenden Server und reines Matchmaking.

Mit Black Ops 2 hatte ich eine Menge Spaß, genauso auch mit Modern Warfare 3. Mit meinem Fehlkauf von Ghosts werde ich der Reihe jetzt aber auf jeden Fall den Rücken zukehren!

An alle PC-Spieler: Ich rate vom Kauf ab.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2014
Ich möchte hier jetzt nicht großartig viel schreiben, da alles negative was ich auch zu sagen hätte, schon in allen anderen Rezensionen geschrieben steht. Es ist einfach das schlechteste CoD das es gibt. Alleine schon die Lags machen es unspielbar. Die Grafik hat zwar einen Sprung nach vorne gemacht, jedoch sieht man davon nicht all zu viel, da die Texturen in den meisten Maps nicht geladen werden. Es gibt nichts Positives was ich über das Spiel sagen könnte und bitte darum es nicht zu kaufen, man würde sich eh nur aufregen und den Kauf bereuen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
bei der Werbetrommel waren wir natürlich alle sehr gespannt... dannn hatte ich endlich die Box in meinen Händen und wollte loslegen.. installieren von DVD in meinen Steam Ordner... ging nicht.. immer die Meldung... "Spiel kann nicht installiert werden"
Wahnsinn...!!!! Aber gut.. dann halt downloaden.. und schon gehts...

dann endlich mal zocke und was kam dann ???

mörderisch miese Grafik und wenn man an den Einstellungen rumschraubt "friert" das Bild ein und das Game ist over...

Im Vergleich zu BO2 ein großer Schritt.. nur leider in die falsche Richtung :(
Maps sind auch noch gewöhnungsbedürftig und die Treffer zum Teil mehr Glück als Können...

bin schon ein enttäuscht von dem was man(n) im Jahre 2013 aus der COD-Reihe bekommt...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Ja es frisst Unmengen an Hardware und sieht dabei nicht besser oder schlechter aus als die Vorgänger, trotzdem ist es ein gutes CoD Spiel nach bewährtem Rezept.
Story i.O. -> Level abwechselnd -> Charaktere bleiben nicht blass und jede Menge Action, so wie es sich für ein CoD Spiel gehört.
Kein Meilenstein, aber unterhaltsam.

Warte bis der Preis bei 20-30 € liegt, dann macht ihr nichts falsch. Den vollen Preis würde ich allerdings für diese Hardwareanforderungen nicht bezahlen.
Selbst bei Maximium sieht es aus wie World at War...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,94 €
12,90 €
19,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)