flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 7. April 2016
Meine Mutter hat diese Kamera als Nachfolgemodell für ihre bisherige Kamera bekommen. Die Aufnahmen bei Schwachlicht waren sehr schlecht und die Auslöseverzögerung nicht schnappschusstauglich. In dieser Preisklasse ist es gar nicht so leicht, da etwas zu finden. Diese hier macht ansprechende Bilder. Fokussierung und Auslösung sind besser, auch die Ergebnisse bei Dunkelheit. Man muss sich halt bewusst sein, in welcher Preisklasse man ist.
Die Kamera hat viele nette Funktionen wie lustige Rahmen oder Collagen, die wahrscheinlich nie zum Einsatz kommen werden. Auch der Selfie Monitor neben der Optik ist ein nettes Gimmick, das wahrscheinlich immer schwarz bleiben wird. Das Budget für die ganzen Funktionen wäre bei der Zielgruppe zu der auch meine Mutter gehört besser in Bildqualität angelegt. Diese ist hier aber wie gesagt trotzdem ansprechend. Man merkt einfach, dass diese Knipsen inzwischen stark mit Smartphones konkurrieren müssen.
Der Akku muss über die Kamera geladen werden. Ersatzakkus gibt es bereits günstig von no-name Herstellern. Zu beachten ist noch, dass nur Micro SD Karten passen.
Wer eine gute Handykamera hat, braucht diese Kamera wohl weniger. Dort gibt's die die ganzen Nachbearbeitungsfunktionen dann gratis als App. Wer aber noch den Bedarf einer guten kleinen Pocketkamera hat, kann diese hier durchaus mal antesten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. November 2014
Da ich begeistertet Amateur Fotograf bin war für mich klar dass neben meinen beiden DSLR Kameras (Canon 1000D/60D) noch eine "immer dabei" Kamera her muss da die großen dafür zu unhandlich sind.

Mit dieser Kamera habe ich gefunden was ich gesucht habe.

ABER, aus Sicht eines DSLR Nutzers gibt es folgende Abzüge

- die Bildqualität ist nicht so gut wie bei einer DSLR, aber für den Schnappschuss zwischendrine immer noch sehr gut geeignet.
- bei Dunkelheit setzt das Bildrauschen sehr früh ein, lässt sich aber normalerweise mit Diversen Bildbearbeitungstools Problemlos entfernen.

Meine Absoluten Lieblingsfeatures:

- WLAN Bildübertragung (es ist super, eben noch ein Bild in der Gruppe gemacht und schon kann man es auf das Handy laden und verschicken, diese Funktion nutze ich sehr gerne.
- WLan LiveView, dabei kann man das aktuelle Bild der Kamera auf ein Smartphone übertragen lassen. Es ist zwar um (gefühlt nicht gemessen) eine halbe Sekunde verzögert, aber auch das ein für mich sehr geniales Feature.
- Selfie Monitor auf der Vorderseite. Geniale Idee gut umgesetzt, einzig ein etwas helleres Display hätte ich mir dafür gewünscht.

Abgesehen vom Bildrauschen habe ich genau das bekommen was ich wollte, und bei dem Preis würde ich mir die Kamera jederzeit wieder kaufen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2014
Für den Preis und beim dem Funktionsumfang gutes Produkt. WiFi-Anbindung an Samsung- und Huawei-Smartphone, sowie an ein Acer-Tablet problemlos. Frontbildschirm für Selfie-Vorschau sehr praktisch. Bildqualität würde ich allerdings als mittelmäßig bis schlecht bezeichnen (ungefähr Smartphone-Mittelklasse): Starkes Bildrauschen bereits bei Basis-ISO und Tageslicht, Offenblende 2.5 klingt erstmal nett, zeichnet aber extrem weich. Fotos wirken in Vollansicht am Bildschirm weich bis matschig, für kleinere Darstellung (WhatsApp, Facebook) und Standard-Abzüge aber durchaus brauchbar. Nette Knippse, aber eher ein Spielzeug als eine ernstzunehmende Kamera
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. August 2014
ich fotografiere normalerweise mit einer nikon spiegelreflex kamera, die ist mir aber zu groß und zu schwer, um sie überall mit hinzunehmen. daher hab ich mir für urlaube/schnappschüsse diese kleine samsung kamera gekauft, mit der ich wirklich super zufrieden bin. sie ist sehr intuitiv (ich hasse es, ewig lange beschreibungen durchlesen zu müssen) die verbindung mit der app und meinem iphone war auch total easy, die qualität der fotos ist absolut ok und durch das frontdisplay kann man super selfies schießen. was andere user über das verwackeln schreiben, kann ich definitiv nicht bestätigen. und bei dem preis der kamera sollte man seine erwartungen an die qualität der bilder schon realistisch ansetzen. ich habe die kamera bereits weiterempfohlen und würde es auf jeden fall wieder tun.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. August 2014
Die Samsung DV 150F Smart-Digi finde ich deshalb schon super, weil sie ein Frontdisplay hat. Sie macht sehr gute Aufnahmen, wer etwas von Voreinstellungen versteht. Ich selbst bin ein leidenschaftlicher " Knipser", aber sonst nicht viel Ahnung von Einstellungen: Belichtungen, AF, oder besser manueller Fokus, ISO- Empfindlichkeit usw.. Ich mache alles mit Automatik -Einstellung. Doch wer mehr Kenntnisse besitzt und nur einen kleinen Geldbeutel besitzt, ist damit gewiss sehr zufrieden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2013
Für die Preiskategorie macht die Kamera einen sehr guten Eindruck.
Sehr handlich, ultraleicht und hübsch anzuschauen.

Menübedienung erfolgt intuitiv. Kamera hat sehr üppige Ausstattung und jede Menge Gimmicks (Schminkmodus, Kindermodus mit Comicanimation auf dem Frontdisplay.

Auch die Möglichkeit, die Kamera mittels Smartphone per WiFi zu Bedienen und das über größere Strecken und aus anderen Räumen hat was.
Bilder lassen sich auch per WiFi an Handy oder eben per email verschicken, sofern in ein Wlan-Netz eingebunden.

Normale Fotos macht sie auch, Nachtodi o.ä hab ich noch nicht getestet, bei Nacht kann aber die Belichtungszeit frei wählen und damit experimentieren.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Man kann nicht von einer solchen Kamera DSLR-Qualität erwarten. Super ist die WLAN Funktion, es funktioniert einwandfrei mit allen WLAN fähigen Geräten (na ja nicht mit iphone wie immer). Die Bilder zeigen bei schlechten Lichtverhältnissen viel Rauschen aber das ist typisch. Aufnahmen draussen mit gutem Licht sind einwandfrei. für 85 Euro gekauft, man kann nicht viel falsch machen,
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Juni 2014
eigentlich benutze ich eine Spiegelreflexkamera. Für spontane Momente habe ich eine kleine Kamera gesucht. Aber mal blitzschnell ein Foto machen geht meistens in die Hose, weil es verwackelt ist. Aber was will man für den Preis auch verlangen. Wenn man keine schnellen Spontanfotos macht und sich etwas Zeit lässt, ist das ganz okay. Die Videofunktion ist ganz gut.
Ich würde beim nächsten mal mehr investieren, um eine bessere Qualität zu erzielen. Leider ein Fehlkauf.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Juni 2014
Ich wollte einfach eine Digitalkamera mit der man Bilder schießen kann, genau wie ich ein Handy einfachnur zum telefonieren benutzen will, denn mit meinem Auto kann ich mir ja auch nicht die Zähne putzen!
Aber wahrscheinlich bin ich zu alst für die neue Technik.
Trotzdem mach die Kamera sehr schöne Bilder, mit der richtigen Tiefe und Pixel-Dichte.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Mai 2014
Also ich habe lange nach einer Kamera gesucht und mich durch unzähligen Bewertungen gequält, als ich ich mich schlussendlich für diese Kamera entschieden habe. Ausschlaggebend waren die zwar geringen aber überwiegenden positiven Bewertungen. Nach nur kurzem Gebrauch muss ich sagen, dass ich bis jetzt total von ihr begeistert bin. Die Handhabung ist total einfach und total unkompliziert. Eigentlich braucht man die Bedienungsanleitung nicht. Die unzähligen Möglichkeiten der Aufnahmen sind super. Sei es die Panoramaaufnahme oder die verschiedenen Spassrahmen, die Anwendung ist einfach. Der einzige Nachteil der mir bisher aufgefallen ist, ist die geringen Speicherkapazität des internen Speichers (gerade mal zwei Bilder), hatte den externen leider vergessen. Die Bildqualität hat mir bisher gefallen, die Videos ebenfalls. Das Laden des Akkus ist ebenfalls total unkompliziert und erfolgt direkt über die Kamera. Falls nötig, kauf ich einen zusätzlichen Akku. Die Verarbeitung der kompletten Kamera ist einwandfrei.Bis jetzt bin ich total begeistert. Also nach zwei Tagen Einsatz hat mich diese Kamera für diesen Preis bisher total überzeugt.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken