Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
41
4,0 von 5 Sternen
Farbe: braun/mandelgrün|Ändern
Preis:50,78 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 12. April 2014
Farbe: braun/mandelgrün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Design der Babywippe ist wunderschön und sowohl für Jungs als auch für Mädchen geeignet (und somit auch ideal für Eltern, die sich mehr als ein Kind wünschen). Nur die beiden Figuren gefallen mir nicht so, weil überhaupt nicht ersichtlich ist, was das sein soll. Die winzigen Augen und der winzige Mund sind für ein Neugeborenes sicher nicht als solches zu erkennen. Bei der einen Figur ist eine leise Quietsche drin (nicht zu laut für Babyohren) und an der anderen ein Babyspiegel.
Das Polster der Wippe fühlt sich schön weich an, wie Baumwolle, obwohl es Polyester ist. Für die ganz kleinen ist ein Einsatz drin, sodass die Wippe wirklich von Anfang an zu benutzen ist - wobei ich für die Jüngsten auf keinen Fall die Sitzposition empfehlen würde.
Ein Nachteil ist, dass der Spielebogen nicht fest ist und die Wippe auf keinen Fall an ihm transportiert werden darf. Dafür gibt es schöne Tragegriffe, die aber leider auf dem Boden aufliegen, man kann sie aber unter der Wippe ein wenig verstauen (so gedacht ist es nicht). Das Baby sollte aber nicht in der Wiege liegen, wenn man sie transportiert. Die Wippe kann ganz dünn zusammengeklappt werden, das ist wirklich praktisch. Es gibt eine Standposition und die Wippefunktion und verschiedene Einstellungen bis fast zum Sitzen. Allerdings sollte man Kinder aus medizinischer Sicht nicht hinsetzen, solange sie nicht alleine sitzen können. Und wenn sie alleine sitzen können, ist die Wippe laut Anleitung nicht mehr geeignet. Daher passt auch das Maximalgewicht von 9 kg. Schlecht ist allerdings, wenn das große Geschwisterchen sich mit den Armen mit aufstützt, um mit dem Baby zu spielen. Aber die Wippe wirkt so stabil, dass ich davon ausgehe, dass auch das nicht schadet.
Der Bezug ist komplett abnehmbar und kann von Hand gewaschen werden.
Zum Anschnallen muss der Gurt jedes Mal rein- und rausgepfrimelt werden, das ist ein bisschen nervig, aber geht wohl nicht anders, wenn der harte Verschluss gepolstert sein soll. Es handelt sich um einen Dreipunktgurt, aber für Liegebabys ist das völlig ausreichend.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2015
Habe lange nach der perfekten Babywippe gesucht. Jede hatte irgendwo ihren Haken. Nach allen pro und contras habe ich dann diese bestellt und bin zufrieden. Meine Tochter ist jetzt 3 Monate und mag die Wippe. Den Bogen kann man schön verstellen damit Baby auch nach den Sachen greifen kann. An dem Bogen habe ich auch noch ein drittes Spielzeug gehängt das funktioniert wunderbar. Die Wippe wird aber bei uns mehr zum spielen als zum wippen benutzt. Sie schläft auch oft unterm spielen ein und liegt dann auch gut und durch den Gurt gesichert in der Wippe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Wir nutzen die Wippe seit einem halbem Jahr täglich. Die Maus sitzt gern drin. Den Spielbogen allerdings haben selten benutzt, da Die zwei SpielHänger so kleine angeklebte Kügelchen am Ende haben, die wenig Vertrauen erweckend sind, ob Sie denn wirklich sicher angeklebt sind. Wir haben Sorge dass die Maus das abwrickeln kann und haben anderes Greifspielzeug rangemacht.
Der Bezug ist waschbar. Und Wippe ist in drei bis vier Stufen Höhenverstellbar. Keine reine liegeposition möglich. Den babyeinsatz haben nicht benutz dazu kann ich nichts sagen. Unsere Maus ist sehr groß und passte nie so richtig rein.
Nachteile: Wippe zwar einfach fertigmontierbar aber nicht für reisen demontierbar. Tragegurte sehr dünn und beim täglichen herumtragen hat man ständig Angst dass die Nähte reißen könnten. Außerdem ist seitliches tragen mit kind eher beschwerlich. Aber viell. Ist es auch nicht dafür gedacht sondern dass man Wippe allein trägt und dann kind. Das geht nur in der Praxis meist nicht.
Außerdem hat das liegepolster an Kopf und Füße keine Polsterung zum Gestänge sodass die Maus wenn sie ihre Füße draufschlägt zum wippen immer aufs metallgestänge haut. Am Kopf finde ich hätte auch ein polster hingemusst.
Letztlich ist das bauchgurtsystem umständlich man muss den einen Gurt immer durchfädeln um das Andere Ende festzuklicken .... Da gibt es bereits bessere Lösungen.
All in all: Preis Wert, aber im Detail Mängel daher Abzüge. Man nutzt sie ja nun doch echt oft. Da nervt das mit der Zeit.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Wir sind mit der Wippe sehr zufrieden. Sie ist auch für die ganz Kleinen ab 3 Wochen geeignet. Hübsche Farbe. Die Plüschtiere sind nicht so niedlich, aber sie erfüllen ihren Zweck. Einen Stern weniger gebe ich für das abnehmbare Neugeborenen Kissen. Das ist nur für Winzlinge bis ca. 58 cm. Ansonsten Preis-Leistung super und damit eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Die Wippe lässt sich einfach und zügig aufbauen du ist sehr stabil. Der Bezug ist weich und angenehm und sieht sehr schön aus. Das Nestchen kann leicht rausgenommen und gewaschen werden. Man bekommt für kleines Geld eine echt gute Qualität. Würde es jederzeit wiederkaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2015
Benutze die Wippe seit wir aus dem Krankenhaus heimgekommen sind. Handhabung auch super nur leider zieht der Bezug jeden Fussel und jedes Katzenhaar an und das sieht nicht so schön aus...Lege deshalb immer ein spucktuch unter den zwerg...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 6. April 2014
Farbe: braun/mandelgrün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Als aller erstes habe ich mir erst mal die Mommy-Award 2013- Seite angeschaut. Da habe ich dann festgestellt, dass diese Wippe den 7. Platz gemacht hat. Das bedeutet zwar, dass es noch 6 weitere gibt, die Mütter anderen Müttern ebenfalls (oder eher) empfehlen würden, aber ein richtiger Test (wie z. B. bei Stiftung Warentest usw.) hat jetzt nicht teilgenommen.
Man kann sich hier also lediglich auf eine nicht ausformulierte Meinung (Abstimmungsbuttons) der in der Community angemeldeten Mütter verlassen. Aber genaueres zum Produkt erfährt man erst mal leider nicht.

Aber dafür schreiben wir hier ja auch Rezensionen ;-)

Die Wippe kam in einem nicht allzu großen, dafür aber sehr stabilen Karton zu uns nach Hause. Positiv war, dass kein weiterer Amazon-Karton dabei war, negativ, dass dieser sehr stabile Karton echt schwer zu öffnen war. Das soll jetzt nicht nach Tussi klingen, denn das bin ich eigentlich wirklich nicht, aber ich habe mir halb alle Fingernägel ausgerissen, weil der Karton rundum komplett zugeklebt war. Naja, aber ich hab ihn aufbekommen :-)

Nach dem Öffnen war ich erst mal etwas enttäuscht. Eine Tüte, sonst nichts. Aber in der Tüte befindet sich die schon fast komplett vormontierte Wippe.
Man musste sie nur noch etwas aufklappen, die Stangen etwas auseinander biegen und die Querstange hinten per Klickverschluss einrasten lassen (wie zum bei einem Zelt). Dann noch die Lehne einfach in die richtige Position ziehen (geht ganz einfach, knackt dabei allerdings etwas wie bei einer Gartenliege) und die beiden Spanner an den beiden Seiten festziehen. Die beiden Spanner so hinzudrücken, dass sie die Position stabilisieren, damit sie auch so bleibt, war beim ersten Mal doch sehr schwergängig. Aber danach war das kein Problem mehr.

Auch den Spielebogen anzubringen war kein Problem. Genauso leicht lässt er sich auch wieder abmontieren, einfach etwas zusammen drücken und die Halterung dann lösen.

Aufbau also wirklich sehr einfach.

Auch das Feststellen der Wippe ist sehr einfach, einfach die beiden Stützen hinten am Fuß ausklappen, dann wippt nix mehr.

Sitzauflage usw. war alles schon am richtigen Ort. Habe aber gesehen, dass man das Poster auch entfernen kann, auf der Rückseite der Wippe sind entsprechende Druckknöpfe

Der Gurt um das Baby anzuschnallen ist sehr weich und schön gepolstert.
Positiv am Polster allgemein finde ich auch, dass man das kleine „Nestchen“ auch herausnehmen könnte. Ich denke wenn die Kinder zu groß werden, brauchen sie auch nicht mehr zwingend diese Kopfstütze um den Kopf herum.

Die Farben des Polsters sind sehr schön, schon fast etwas retro mit den bunten Punkten, aber wirklich hünsch. Auch für Jungen und Mädchen geeignet.

Die beiden Figuren am Spielboden sind ganz niedlich. Allerdings kann ich wirklich nicht feststellen was es sein soll. Ich glaube es soll hier die Fantasie von Eltern und Kind entfacht werden, denn es hat zwar Beine, ein Gesicht und Ohren, aber ansonsten kann man da wirklich nicht mehr erkennen :-)
Das grüne Spielzeug hat an der Rückseite noch einen kleinen „Spiegel“, der dunklere ovale Spielkamarad quitscht wenn man es drückt. Meiner Erfahrung nach nur etwas für die Eltern, denn die Kinder quitschen erst zu einem viel späteren Zeitpunkt selbst ;-)

Ganz nett sind auch die Griffe, die am Stoff angenäht sind, mit der man die Wippe transportieren kann. Das ist ganz praktisch, da sie wirklich nicht viel Platz wegnimmt und auch mit Kind drin nicht zu schwer ist.

Jetzt zu den kleinen Nachteilen, die ich gefunden habe.

Die Anleitung ist sehr sparsam. Es gibt eine Doppelseite mit Erklärungen in Deutsch und vorn im Heft eine Reihe von Fotos, die zwar sehr klar und deutlich zu erkennen sind, aber man muss halt immer hin und her blättern. Zudem beschränkt sich der geschriebene Text auf Verweise zu den Bildern (z.B. „Zum Aufbau der Wippe folgen Sie den Bildern 1-5“ oder so etwas in der Art), das hätte man sich meiner Meinung nach auch schenken können.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Wippe nur bis 9 kg belastbar ist. Unser kleiner ist jetzt 10 Monate alt und ist schon zu schwer. Das sollte aber gar nicht so unbedingt DAS Problem sein, denn die Wippe darf nur solange genutzt werden bis das Kind allein Sitzen kann. Das war bei unserem kleinen schon recht früh, ich denke einfach, dass man das wirklich nur noch für ganz, ganz kleine Babys nutzen kann. Daher bekommen meine kleinen Neffen diese Wippe von uns zu Ostern ;-) Mit gerade einmal 4 Wochen werden sie noch viel Freude daran haben können.
Aber gut, wenn man die Wippe kauft, informiert man sich ja vorab für welche Größe / Gewicht etc. sie geeignet ist.

Ich bin noch nicht von der Langlebigkeit dieser Wippe überzeugt. Zum Beispiel die Fußstützen und die Schnellspanner zum Verstellen der Liegeposition sind alle aus Plastik. Zu Beginn waren sie unglaublich schwergängig, ich hatte Sorge, dass sie mir sogar abbrechen. Taten sie aber zum Glück nicht ;-) Da das nach dem ersten Bewegen gleich viel leichter ging, hab ich etwas Sorge dass die Spanner irgendwann ausleiern…

Was mir auch nicht so sehr gut gefallen hat, war dass der Spielbogen bei etwas mehr Schaukeln sich mit bewegt, da er etwas Spielraum zwischen den einzelnen Positionen, in denen er einrasten kann, hat.

Alles in allem ist es aber eine echt ganz schöne Wippe und bei dem Preis wirklich toll.
Trotz meiner kleinen Kritikpunkte würde ich diese Wippe empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
...denkt sich unsere 9 Wochen alte Tochter. Dank der Wippe kann sie in der Küche dabei sein, wenn ich das Essen zu bereite und wenn wir essen. Vorher hatten wir gerne bei den Essenszeiten Gequengel, und einer von uns mussten immer einarmig Essen, weil er die Kleine auf dem Arm hatte...

In der Wippe liegt sie gerne, spielt mit den beiden Spielfiguren und schaut uns zu, ggf. schläft sie einfach ein;-)

Für die kurze Zeit, in der die Wippe benutzt wird ist das Preisleistunsverhältnis top!

Das Design ist schön, die Verarbeitung gut, etwas blöd, der Gurt zum Anschnallen des Kindes. Man kann ihn nicht komplett offenen, sondern muss den rechten Fuß des Babys durchstecken und kann dann auf der linken Seite den Verschluss zuklippen.
Daher einen Stern Abzug.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Wir haben die Wippe mittlerweile 7 Monate ausgiebig getestet. Sie ist wirklich sehr stabil. Mein kleiner zieht sich selbst hoch und sitz dann in der wippe. Er greift dann nach Spielsachen die unten auf dem boden liegen und beugt sich dafür sehr weit nach vorn!! Der Gurt hält ihn aber super fest und die Wippe kippt auch nicht. Sicherheitshalber bleibe ich aber dennoch in seiner Nähe.

Die Spielsachen am Spielbogen kommen sehr gut bei meinem Kind an. Er guckt sich immer in dem kleinen Spiegel an und kaut auf den kleinen Bommeln herum. Beim spielen zieht er öfter den Spielbogen zu sich heran und die Plüschtiere hängen ihm dann im gesicht. Man muss also öfter den Spielbogen zurück ziehen. Finde ich aber nicht weiter problematisch. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: braun/mandelgrün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Babymoov bringt hier eine richtig gute Wippe auf den Markt. Sie ist neben der Wippenfunktion auch mit einem Spielzeugbogen ausgestattet und vereint die beiden Eigenschaften sehr gut.

Die Wippe ist in 5 Positionen einstellbar und bkann für Babys als auch für Kleinkinder bis 9 Kg genutzt werden.
Das Design ist sehr schön und der Stoff auch von guter Qualität.

Ebenfalls kann man die Wippen sehr platzsparend zusammenklappen und mit auf Reisen nehmen, praktisch.

Fazit:
Super Babywippe, nicht ganz so hochwertig wie eine von zB Babybjörn, aber sie hat alles was man braucht, ist preisgünstig und erfüllt ihren Zweck mehr als gut!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken