Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
11
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:4,95 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2013
Auch ich bin wie mein Vorredner etwas erstaunt, das die neue EP hier anscheinend ziemlich untergegangen ist. Hat sie aber nicht verdient, denn es geht definitiv wieder aufwärts mit der Band. Nachdem für das "Comeback-Album" Neighborhoods offenbar jeder der Drei seine Parts alleine im Studio aufgenommen hat, sind sie jetzt wieder zusammen gewesen. Und nur so entstehen anscheinend die besten Blink-Songs, was die Band auch in dem Trailer zur EP auf ihrer Homepage selber sagen. Die 5 Songs enthalten zwar keinen Überhammer aber sie sind alle absolut hörenswert. Vielleicht einen Tick zu sehr von Tom beeinflusst aber für das nächste Album können sie ja noch etwas an Härte zulegen. Fünf neue Songs für 3 Euro - KAUFEN!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Hallo liebe Amazon Community,
ja genau das habe ich gedacht,als ich sah dass nach einandhalb Monaten immer noch keine Rezensionen zu der neuen blink EP gab. Doch ich wollte mich selbst überzeugen!
Also sofort gedownloadet und durchgehört. Erster Eindruck: Doch recht viele Einflüsse von den Angels & Airwaves, TROTZDEM nicht schlecht.
Jeder Titel hat das gewisse Etwas außer Disaster, das in Marks Stimme ziemlich zäh klingt.
Okey, der Name Dogs Eating Dogs ist zugegebenermaßen schon etwas dreist von AC/DC geklaut, das machen die Drums nach dem Refrain aber auf alle Fälle wieder wett.Schaut auf den Preis!!! 2,98 für die 5Songs ist ein Schnäpchen! Holt sie euch und lasst euch selbst überzeugen. Größter Tipp ist aber Boxing Day mit einem genialen Refrain
Liebe Grüße
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Schon lange zerwerfen diverse Streitereien die Band. Ich denke die musikalischen Differenzen sind auf diesem Album gut zu hören. Schnell, treibend, und kein Thema zu obszön: So kennt man eigentlich Blink 182. Für viele Instrumentalisten aufgrund des enormen Tempos schon fast nicht mehr spielbar. Was auf diesem Comebackalbum abgeliefert wurde ist zwar musikalisch nicht von schlechten Eltern, aber die "Seele" von Blink 182 hat sich schon lange verabschiedet. Was bleibt sind billige Synthiesounds, abgedrehte Drumbeats, abgedroschene Gitarrenparts und ein Mischmasch aus angels and airwaves und +44. So ein Album kommt raus wenn sich Musiker nicht einig sind. Ich jedenfalls behalte die Band anders in Erinnerung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Ich bin total begeistert! Die fünf Songs haben alle etwas Besonderes und machen gute Laune. Deutliche Verbesserung zu Neighbourhoods. Ich als "alter" Blink 182 und Angels & Airwaves Fan kann es uneingeschränkt empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Nachdem ich einige Monate erfolglos versucht habe, die CD doch irgendwie zu bekommen, weil ich sie zu in meiner Blink-Sammlung stellen wollte, habe ich sie nun doch nur runtergeladen!
Daran sollten sich Bands wie die Ärzte oder andere mal ein Beispiel nehmen. Lieber weniger Lieder und dafür solche Volltreffer! Die ganze EP ist der Hammer! Welches davon mein Lieblingslied ist, kann ich nicht sagen, das wechselt immer noch!
Ich hoffe sehr, Blink bleibt genau diesem Stil treu!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Eine echt gelungene EP von Blink182 im Stile des letzten Albums "Neighbourhoods". Es sind zwar nur wenige Songs drauf, wie für eine EP halt üblich, aber die sind im Bereich von gut bis sehr gut angesiedelt! Ausserdem ist der Preis für die download-Variante der EP sehr günstig und dadurch sehr empfehlenswert, vor allem für Fans natürlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
Mit Dogs Eating Dogs haben die Jungs von Blink echt eine nette EP rausgebracht.

Die Songs sind abwechslungsreich und gehen gut ins Ohr.

Mein Favorit: When I was Young
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Die EP klingt zwar nicht nach dem "alten Blink 182", das sich so viele erhofft hatten, allerdings ist es meiner Meinung nach die perfekte Zusammenführung von AVA und +44. Ich, der schon von Beginn an alles von Blink 182 gekauft hat, kann also auch ohne den Blinksound von 2000 jedes Lied auswendig! Kann ich absolut nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Diese kurze EP macht definitiv Lust auf mehr BLINK! Da ich den AvA Sound sowieso gerne mag und es sich toll mit dem Stil von Blink/+44 vermischt, kann ich es eigentlich jedem empfehlen, der diese Richtung gerne hört.
Favoriten sind: When I was young und Disaster!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2013
Na? Habt Ihr den Blink 182-Sound vermisst? Dann greift zu!! Diese EP ist nur ein kurzes Vorbeben von einem genialen Album, welches die nächsten Jahre eintreffen wird.

Be Prepared!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken