Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Jeans Store designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2013
Ich habe einen Zweitfernseher fürs Schlafzimmer gesucht und das Gerät für günstige 399,-€ erstanden.
Es hat wirklich ein Super Bild und ist erstaunlich gut ausgestattet. So hat man einen Triple-Tuner an Bord, so dass keine weiteren Receiver nötig sind.
Ins Netzwerk integriert kann man per DLNA Filme, Fotos und Musik von einer Netzwerkfestplatte streamen.
So kann ich auch vom Bett aus meine Filme, die sich auf Festplatten eines NAS oder meines Linux-Festplatten-Receivers befinden, sehen. Sogar Live-TV (interessant z.B. bei nur einer im Wohnzimmer vorhandenen HD+ Karte) kann per Stream geschaut werden.
Per USB ist der Anschluss von Festplatten oder Sticks am TV möglich. Eine Aufnahmemöglichkeit auf diesen USB Geräten ist hingegen bei diesem Gerät nicht möglich.
Die Bildqualität überzeugt absolut. Außerdem gibt es jede Menge Einstellmöglichkeiten.
Auch der Ton ist für diese Geräteklasse recht gut. Für den Anschluss ans Heimkino ist ein optischer Digitalausgang vorhanden. Auch sonst sind alle erforderlichen Anschlüsse dabei. Die Fernbedienung ist logisch aufgebaut und reagiert gut. Auch per iPhone App ist das Gerät bedienbar, vorausgesetzt iPhone und TV befinden sich im selben Netzwerk.
Für nicht zu große Räume würde ich den TV nicht nur als Zweit-, sondern auch als Hauptgerät ganz klar empfehlen!
11 Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Kaum zu glauben, aber auch technikaffine Menschen wie ich trennen sich erst im Jahr 2014 vom Röhrenfernseher. Schnell war klar, der neue Flachbildschirm sollte 46/47" groß sein und maximal 700€ kosten. Samsung, LG, usw. haben einiges im Angebot. Da mein externer Twin-Sat-Receiver nur SD-Qualität liefert, suchte ich nach einem Flachbildschirm mit integriertem Twin-Tuner. Leider geht es da erst im 4-stelligen Preisbereich los, eindeutig zu viel für jemanden der nicht allzu hohe Ansprüche an den Fernseher stellt (brauche weder 3D, noch extrem hohe Bildwiederholfrequenzen, oder spezielle Technologien für die Hintergrundbeleuchtung). Damit es bei dem Budget auch mit dem Twin-Sat-Tuner mit HD klappt, durfte es auch "Einsteigermodell" sein. Hauptsache der Fernseher bietet genug Anschlüsse für externe Geräte. Im Laufe der Zeit werde ich einen Blu-ray-Player, Twin-Sat-Receiver und ggf. einen HDMI-Stick anschließen. Videos sollen auch mal direkt von der Digitalkamera an den Fernseher per HDMI gestreamt werden, ohne das andere Geräte umgestöpselt werden müssen. Also sind 3x HDMI und 2x USB schon mal Pflicht. Dieser Grundig hat 4 HDMI- (eine davon ARC-fähig!!!) und 2 USB-Anschlüsse... wow. Bezüglich der Anschlussmöglichkeiten hinken preislich ähnlich günstige Fernseher von Samsung und LG deutlich hinterher... sowohl der Samsung UE46F5070 und LG 47LN5406 haben nur 2 HDMI-Eingänge und 1 USB-Anschluss. Deutlich zu wenig für meine Anforderungen.

Smart-TV werde ich, wenn überhaupt mit einem HDMI-Stick oder auf einem Raspberry mit XBMC nachrüsten. Trotz all den Möglichkeiten moderner Technik sollten aber auch die alten analogen Geräte übergangsweise mit dem Fernseher harmonieren. Scart, AV-In haben die Vergleichsmodelle von Samsung und LG beide, dieser Grundig hat sogar noch einen analogen Audio-Ausgang. So kann ich den Fernsehton über meinen vorhandene Verstärker und Lautsprecherboxen genießen, ehe auch dieser Verstärker irgendwann mal wegen dem Kauf eines AV-Receivers in Rente geschickt wird. Der zukünftige AV-Receiver kann dann durch die ARC-HDMI-Buchse mit dem Ton versorgt werden, etwas was die beiden Vergleichmodelle nicht können!

Die positiven Bewertungen haben mich dann restlos überzeugt. Seit kurzem hängt das Gerät im Wohnzimmer und überzeugt. Das Gehäuse ist nur ca. 40mm tief (der LG 47LN5406 ist 80mm tief!), gefällige Optik auch durch die Soundbar, Bildwiedergabe und Ton für die Preisklasse absolut überzeugend. Kleinere Kritikpunkte wurden teilweise schon angesprochen... Dauer beim einschalten bis Bild da, Umschaltzeiten beim Wechsel von SD zu HD-Signalen im internen Tuner, Tasten auf der Fernbedienung knacken teilweise hörbar (für mich aufgrund der vorhandenen Multifunktions-Fernbedienung unrelevant), Smart-TV bisserl langsam, usw. Damit kann ich leben.

Noch ein paar Worte zu anderen Bewertungen...

die Energieeffiziensklasse ist beim 46"-Modell "A", das kleinere 40"-Modell braucht in etwa die gleiche Leistung, wird aber in EEK "B" eingestuft.

Das WLAN und USB-Recording zu Abwertung führt, ist eine etwas unglückliche Einschätzung der Dinge. Ok, wers braucht sollte die Finger von diesem Modell lassen. Derjenige muss aber auch bei der Konkurrenz mehr hinblättern, da die preislich ebenbürtigen Modellen von Samsung und LG (Modellbezeichnungen siehe oben) ebenso kein WLAN und USB-Recording haben. Der Grundig hat (wie schon geschrieben) stattdessen in der Preisklasse äußerst unübliche 4x HDMI (eine ARC-fähig!!!), 2x USB und sogar noch einen analogen Audio-Ausgang.

Fazit: wer kein 3D, USB-Recording und WLAN braucht, bekommt hier zum Knallerpreis ein Fernseher mit in dieser Preisklasse toller Bild-/Tonqualität und phänomenalen Anschlussmöglichkeiten, welche (wahrscheinlich) konkurrenzlos sind!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
Mehrere Leute wenden das Gerät an zur Videoauswertung.

+ = Positiv; o = Neutral; - = Negativ
+ HDMI anbindbar
+ USB sehr gut
+ Umschalten der Signalquellen
o TV Empfang; kann ich nichts dazu sagen, dient nur als Video Monitor
- Bei LAN Anbindung über Router kann ein Video nicht von externer Quelle auf dem TV abgespielt werden. Zwar erkennt der TV das Video zum
Beispiel auf einem Notebook, aber der Prozessor des TV scheint zu langsam zu sein um das Video auch auf dem TV zu zeigen... trotz dlna.
- Bei angeschlossenem Notebook, Kamera sortiert das Gerät die Videos leider nach laufender Nummer und nicht nach Neu zu alt. Wenn du also
viele Videos auf deiner Speicherkarte hast, stelle dich auf ein langes runterrollen ein... :-) - Muss man nur wissen...

Habe an jedem HDMI ein Kabel dran was im Raum wo die Videoauswertung ist fest verbaut ist. Nun können die Videoleute ihre Action Cam's, Notebooks oder HD Kameras einfach über HDMI und USB anklemmen, und lustig über die Fernbedienung des TV das Video ansehen und auswerten.

++ Die Steuerung eines Videos über die Fernbedienung des Gerätes ist sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Klasse Bild, einfacher Aufbau, unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis! Wer auf 3D verzichten kann und einfach nur fernsehen möchte, der trifft mit dem Grundig 46 VLE 830 BL eine gute und günstige Wahl
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Top Preis-Leistung. Nutze das Gerät mit einem externen Sky Receiver. HDMI Kabel drann und alles war fertig. Top Bild, auch bei Fußball o.Ä. Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Um es kurz zu machen. Ich habe diesen TV bei einem großen Elektronikdiscounter für nur 450€ bekommen und bin von Bildqualität und Verarbeitung mehr als zufrieden.

Ich habe noch einen 46 Zoll Samsung UE46D6500, der 1100€ gekostet hat. Wenn man sich alleine die Verarbeitung ansieht, ist der Grundig nahezu auf gleichem Niveau, vor allem der Glas TV Fuß des Grundigs überzeugt im Gegensatz zum Plastik Fuß des Samsung. Vom Bild her ist der Samsung natürlich durch den besseren integrierten DVBC Tuner und den 400Hz im Gegensatz zu 100HZ doch etwas besser, aber dennoch ist der Unterschied sehr gering und keinesfalls eine Differenz von 400-600€ Wert.

Zum zocken mit PS3 oder auch mit der zukünstigen PS4 auch sehr geeignet. Tolle Farben und keine Schlieren etc.

Auch für 570€ sehr empfehlenswert!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Gerne wieder, alles in Ordnung und das Preis- Leistungs- Verhältnis stimmt und die Lieferzeit stimmt.
Sonst gibt es keine weiteren Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Einfach ein toller tv mit dem besten Preis und Leistungsverhältnis hier auf Amazon in meinen Augen! Habe ihn selber und mache alles darüber!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Der Kauf hat sich gelohnt. Das Gerät entspicht voll meinen Ansprüchen und hängt schon an der Wand.
Multimediasystem komplett. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)