BundesligaLive longss17 Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
8
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Juli 2013
Diese Compilation wurde genial zusammengetellt und beweist das die deutschsprachige Musik in den 80ern aus weit mehr bestand als der stilistisch eh schon sehr bunten Neuen Deutschen Welle!

Erfreulich das hier nicht nur die allseits bekannten Klassiker für diesen Sampler berücksichtigt wurden.
Man hat hier stattdessen auch mal tiefer in die Archive gegriffen und fast schon vergessene Perlen wie z.B. Jawoll's "Rendezvous", Mittereger's "Kalt Wie'n Stein" und Wolf Mahn's "Rosen Im Asphalt" ausgegraben und wieder zum Leben erweckt.

Klaro dürfen die altbekannten Hits wie Nena's "Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann", "Der Knutschfleck" von Ixi, Geier Sturzflug's "Bruttosozialprodukt" und DÖF'S "Codo" auf einem Sampler der "Die Deutschen Hits" geannt wird nicht fehlen, aber hier wurde erfreulicherweise bei einigen Acts auch mal auf unbekanntere Titel zurückgegriffen.

So gibt's dann von Peter Schilling statt "Major Tom" oder "Terra Titanic" mal das nicht minder gute "Die Wüste Lebt", Hubert Kah trällert hier mal nicht die "Rosemarie" oder den "Sternenhimmel", sondern stattdessen "Wenn Der Mond Die Sonne berührt" (für mich persönlich einer seiner schönsten Titel überhaupt) und Joachim Witt ist hier nicht mit seinem "Goldenen Reiter" oder als "Herbergsvater" verteten. Das für diese Compi ausgewählte "Märchenblau" war mir übrigens bis dato absolut unbekannt, weiss aber durchaus zu gefallen.

CD01:
Spliff - Herzlichen Glückwunsch 4:34
Ixi - Der Knutschfleck 4:02
Fehlfarben - Tag Und Nacht 4:41
Geier Sturzflug - Bruttosozialprodukt 3:01
Nena - Leuchtturm 3:08
UKW - Hey Matrosen 3:03
Gänsehaut - Karl Der Käfer 2:52
Peter Schilling - Die Wüste Lebt 4:52
Ina Deter Band - Neue Männer Braucht Das Land 3:47
Jawoll - Rendezvous (Ich Hab' Dich Seit Langem Nicht Mehr Gesehen) 3:56
DÖF Codo (...Düse Im Sauseschritt) 4:25
Steinwolke - Katherine, Katherine 3:18
Der Plan - Gummitwist 4:35
Die Toten Hosen - Eisgekühlter Bommerlunder 2:56
Joachim Witt - Märchenblau 4:33
Schrott Nach 8 - Zuppa Romana 3:07
Nina Hagen - New York, New York 4:54
Arno Steffen - Supergut (Ne)? 2:12
United Balls - Pogo In Togo 3:14

CD02:
Herwig Mitteregger - Kalt Wie'n Stein 5:28
Hubert Kah - Wenn Der Mond Die Sonne Berührt 3:26
Nena - Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann 4:09
Purple Schulz & Die Neue Heimat - Sehnsucht 3:48
Wolf Mahn - Rosen Im Asphalt 4:37
Peter Maffay - Sonne In Der Nacht 5:52
Falco - Jeanny (Part1) 5:52
Münchener Freiheit - Ohne Dich (Schlaf Ich Heut' Nacht Nicht Ein) 4:04
Rio Reiser - König Von Deutschland 3:23
Stephan Remmler - Keine Sterne In Athen 3:06
Wolfgang Niedecken Und Complizen - Maat Et Joot 4:29
Schweizer - 13 Tage 3:53
Fux - Überdosis Glück 3:46
Hannes Kröger - Der Blonde Hans 4:10
BAP - Fortsetzung Folgt 5:53
Westernhagen - Weil Ich Dich Liebe 4:45
Stefan Waggershausen & Viktor Lazlo - Das Erste Mal Tat's Noch Weh 4:30
Extrabreit - Flieger, Grüß Mir Die Sonne 2:50

Die Titelauswahl gefällt mir ausgesprochen gut, ist stilistisch sehr vielseitig, und bietet einen hervorragenden Querschnitt druch ein Jahrzehnt deutscher Musikgeschichte.
Hier ist vieles geboten von der typischen NDW über deutschen Pop bis hin zum Rock und Texten die teils nachdenklich und besinnlich sind, teils aber auch absolut verrückt und banal.

Vom Allerfeinsten ist das Mastering der Herren Blank & Jones die auch für diese Zusammenstellung der Formel Eins Jubiläumsedition an den Reglern standen und wieder dafür gesorgt haben das die Musik klanglisch absolut perfekt und lupenrein in unsere Ohren dringen kann.

Das ganze kommt, wie auch alle anderen CDS dieser Reihe im schicken Digipack mit eingesteckten kleinen Booklet, wobei einzig und allein zu bemängeln ist das es recht wenig Infos zu den Titeln und Interpereten gibt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Ich denke über die Musik braucht man nicht mehr sagen. Ein Stück Zeitgeschichte der 80er. Man muss halt abwägen bei den zahlreichen Samplern die bereits erschienen sind, ob man diesen halt benötigt. Ist was für Sammler.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Hallo, ich hatte schon lange ein altes Lied im Kopf und nie gefunden, jetzt kann ich es endlich wieder einmal hören! Danke für diese Scheibe !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Ein Muß für alle Formel 1 Fans, die es kennen, lieben, wissen was gemeint ist. Gutes Booklet mit ansprechender Textbeilage von Peter Illmann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Nur geil! Die Achtziger waren überhaupt DAS (!) Jahrzehnt! Die beiden CDs versetzen einen zurück in die damalige Zeit. Wir wollen mehr!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Ein Sampler der einen in die zeit zurück versetzt von Formel eins.
Für mich war es immer ein Highlight gewesen diese Sendung anzusehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Diese CD gefällt mir wirklich sehr gut.
Mir gefällt die Musik wirklich sehr gut.
Ich würde diese CD jedem empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2013
Wir haben uns die CD zugelegt weil dort Lieder drauf sind die wir gerne hören.
Allerdings von der Werbung her haben wir uns mehr da drunter vorgestellt,
die Lieder sind zwar drauf warum wir uns die CD gekauft haben aber der Rest
ist nicht unser Geschmack. Dennoch ist sie ein Kauf wert jeden Falls für einen
der gerne Deutsche Musik hört .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken