Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Dies ist bereits mein vierter Displayschutz-Versuch für das Samsung S7 Edge.
1. iProtect 6er-Set TPU Folien – etwas rauher, löst sich nach 2-3 Wochen am Rand (Edge-Bereich)
2. iProtect Schutzglas S7 Edge – durch Klebestreifen mit Display verbunden, spiegelt sehr stark, löst sich im Edge-Bereich
3. Cadorabo Schutzglas S7 Edge – genauso schlecht wie das iProtect Schutzglas
4. jetzige vau Screengards Glas Pro - Samsung Galaxy S7 Edge Displayschutz – guter Schutz, aber auch geklebt, Touch-Bedienung leidet stark

Alle vier Varianten haben mich nicht überzeugt, allerdings ist die vau Screengards Glas Pro noch die beste Variante.

Der Klebebereich (Bild 3) ist viel größer als bei den Versuchen 2 und 3. Das Schutzglas klebt gut am Display fest und hat sich bisher auch noch nicht gelöst. Die Edge-Bereiche (Bild 4 unten) sind vollflächig geschützt und die Bereiche für die Sensoren, die Kameras, den Lautsprecher und die Home-Taste sind passgenau ausgeschnitten (4+5). Die Passgenauigkeit ist vorbildlich und gibt keinen Anlass zu negativer Kritik. Durch die Stabilität lässt sich das Schutzglas einfach und passgenau mit beiden Händen auf dem Display platzieren.

Der Packungsinhalt ist umfangreich (Bild 2 oben)
● feuchtes Reinigungstuch
● Staub-Entferner
● 3 Hilfs-Sticker
● Microfaser-Tuch
● verständliche Anleitung (Bild 1 oben rechts)

Verwendung:
Zwischen dem Schutzglas und dem Displayglas ist ein kleiner Hohlraum. Dieser entsteht durch die Klebefolie (Bild 3 unten), die sich großflächig oben und unten befindet und durch einen schmalen Klebestreifen an den Edge-Bereichen. Leider schränkt genau dieser minimale Abstand die Bedienung erheblich ein. Im unteren Bereich der erscheinenden Tastatur (Leertaste, Enter und ABC/123) wird bei mir sehr häufig die Berührung nicht erkannt. Da das Display des S7 ohne Schutz sehr feinfühlig/empfindlich auf die Touch-Bedienung reagiert, muss man das Display nur minimal (ohne Druck) mit dem Daumen berühren. Diese Gewohnheit kann man nicht so schnell ändern und man berührt das Display „einfach zu sanft“. Dadurch werden viele Tastendrücke nicht erkannt und es kommt zu Schreibfehlern während dem Schreiben. Besonders beim Schnell-Schreiben treten vermehrt Fehler auf. Wenn ich auf dem Homescreen die Apps unten auswähle, passieren diese Fehler seltener, aber sie treten dennoch auf, da man da etwas fester mit dem Daumen auf das Display drückt.
Auch im mittleren Display-Bereich werden nicht alle Berührungen erkannt. Besonders beim Zoomen in der Bild-Ansicht stört dies gewaltig, da sehr selten beiden Finger erkannt werden.
Das Displayschutzglas von vau bietet zwar einen guten Schutz gegen Kratzer und Schmutz, aber durch die fehlende feste vollflächige Verbindung habe ich kein gutes Gewissen bei Stürzen aus Kopfhöhe.

Auf dem beiliegenden Hinweiszettel werden zwei Gehäuse-Schutzhüllen von vau empfohlen, da diese passgenau mit der Displayschutzfolie übereinstimmen. Dies soll ein Maximum an Sicherheit und Schutz bieten. Ich nutze aber weiterhin meine Spigen Schutzhülle. An den Edge-Bereichen reicht die Schutzhülle über das Display-Schutzglas (Bild 6) und gewährleistet auch dort maximalen Schutz. Oben und unten ist es jedoch etwas eng und die Schutzhülle drückt das Schutzglas manchmal etwas hoch und es erzeugt dieses „Klebe-Ablös-Geräusch“.

Warum gebe ich 3 Sterne?
Das Samsung S7 Edge ist ein Highend-Smartphone mit perfekter Touch-Bedienung. Durch das vau Screengards Glas Pro - Samsung Galaxy S7 Edge Displayschutz fühle ich mich zu einem 4-5 Jahre zurück versetzt, als die Touch-Bedienung noch nicht so feinfühlig war und man häufiger noch auf das Display drücken musste.

Kurz und knapp:
Ohne Schutz – Display berühren
Mit Schutz – Display drücken

Ich werde den Displayschutz jetzt noch einige Tage testen und mich dann entscheiden, ob ich mich an die eingeschränkte Touch-Bedienung gewöhnt habe oder nicht.

✏ Bitte nutzt die Kommentar-Funktion um Fragen und Anregungen mitzuteilen.
⌛ Da die Erstellung einer Rezension Zeit in Anspruch nimmt, freue ich mich sehr, wenn euch meine Rezensionen gefallen.
❤ Vielen lieben Dank ❤

☝ Das Produkt wurde mir für einen Produkttest kostenfrei gegen meine ehrliche Meinung bereitgestellt ☝
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Ohne es zu wissen würde man es nicht erkennen, dass hier eine 2. Haut aufgetragen ist.

Die Anbringung ist denkbar einfach, man braucht wirklich nur ein klein wenig Fingerspitzengefühl.
Als Grobmotoriker zerbricht man sicher schon das Glas vor dem auflegen, drum sollten Pranken das lieber sein lassen.

In sicherer Verpackung ist dieser Schutz bei mir angekommen und innerhalb 3 Minuten war es aufgelegt.

Hurra, das war einfach und schaut wirklich super aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Nutze Schutzfolien bereits seit Jahren für sämtliche Handys und Navigationsgeräte.

Für das S3 Mini, bisher keine Einschränkungen in der Funktion festgestellt. Die Folie ist, bedingt durch die nach aussen leicht gewölbte Glasfläche, etwas (minimal) kleiner als das Display. Hier konnte ich bisher keine Probleme feststellen. Es liegt auch ein kleiner Zettel mit diesem Hinweis in der Verpackung sichtbar bei.

Bevor ich die Folie aufgebracht habe, habe ich das Display (neues Telefon) mit einem fusselfreien Tuch und etwas Sidolin-Glasreiniger gereinigt. Damit dürften etwaige Rückstände von der Verpackung, Produktion etc. entfernt worden sein. Bisher klebt sie einwandfrei.

Es sind insgesamt 8 Folien in der Packung. So ist für gleich zwei Parteien gesorgt...zum einen die, die sparsam sein wollen.
Zum anderen die, die motorisch etwas weniger begabt sind und eventuell den ein oder anderen Anlauf mehr zum Aufbringen der Folie brauchen.

Insgesamt also eine Top-Empfehlung von mir.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2016
Wie schon bei der Überschrift zu erkennen ist kann ich diesen Displayschutz absolut nicht empfehlen. Bei meinem S7 Edge klebte die Folie nicht richtig. Ehrlich gesagt nur an ein paar Stellen oben und unten ganz leicht. Wie die Bedienung des Telefons dann ausfiel kann man sich denken. Seitenmenü nur unter starkem Druck nutzbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2016
Nach großem grübeln ob das wohl dass richtige ist mit den edges.. Doch es passte am Schluss wie angegossen. Super Verarbeitung passte zu 100% und hob auch auf Anhieb an der edge !!! Das war schon mal TOP!

Doch leider nach nicht mal 24h ist das glas dann doch schon gebrochen auf der Arbeit.. das kann mich aber nicht so ganz erklären da es nur in der Hosentasche war.. und es war dort alleine.. Es wurde kein Druck und nichts ausgeübt.. Komisch naja...

-Außerdem stören mich diese ''Punkte'' in Regelmäßigen Abständen bei direkter Licht ein Strahlung-

Trotz allem ein wirklich zu Empfehlendes Produkt !! Wenn einem die #Punkte# nicht Stören ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2016
an sich ist die Folie nicht schlecht, aber auch nur, wenn man die nicht am Handy anbringt.
Innerhalb von sechs Monaten zwei Folien verbraucht. Die erste zerbrach an der Seite, ohne das Fremdeinwirung da war, die zweite klebte nach kurzer Zeit nicht mehr.. Insgesamt also - rausgeschmissenes Geld
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2016
Ansich eine gute Idee, man bekommt eine richtige Hülle geliefert. Anbringung einfach und am 2. Tag hält es auch ABER seitdem muss ich die Tasten "hacken" und alles was links auf der Tastatur ist wie z.b. a und s sind schwerer zu tippen. Das nervt. Die Schale behindert. Beim zocken am Smartphone gehen auch manche Bewegungen in der Mitte nicht. Ärgerlich! Ich habe eine Gummihülle hinten dran, beides harmoniert aber gut. Ich hab die goldene Hülle fürs Galaxy S7 edge bestellt, der Farbton ist nicht ganz der selbe aber kommt dem ziemlich nah, passt also. Vom Schutz her ist diese Hülle eine gute Wahl denke ich. Jedoch mit Abstrichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2016
Diese Schutzhülle ist völliger Müll. Sie ist zu dünn und der Display reagiert schlechter auf Berührung. 2 Stunden nach dem ich sie angebracht hatte, ist sie kaputt gegangen nur weil ich sie nochmal durch Streichbewegungen befestigen wollte.
Geht garnicht!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2016
Ich war anfangs begeistert, als ich das Glas auspackte.... Es ließ sich leicht anbringen. Nur leider hielt es nicht dem stand, was versprochen war.
Die Ecken lagen gar nicht gut an, lösten sich immer wieder und nach kürzester Zeit brach es schließlich.
Und das soll panzerglas sein? Das vage ich zu bezweifeln.
Meine einfachen Mumbi Folien halten deutlich besser und länger auf meinem S6 edge. Ich habe noch immer die erste drauf.

Dieses Glas kann ich nicht empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2016
Das Produkt sitzt an sich ganz gut, hat aber dann am Ende doch einen Nachteil. Wenn einem das Handy dann doch mal hinfallen sollte, springt die Glasfolie sofort ab und ist danach nicht mehr zu gebrauchen. Sinn der Sache sollte es ja sein, dass die Folie dauerhaft schützen soll, was hier nicht der Fall ist... Mir ist mein Handy mal hingefallen und die Folie war nicht mehr auf dem Handy, so musste Ich dann eine zweite bestellen und nochmals 25 Euro ausgeben.

Schade!!!!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 19 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)