Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 12. März 2016
Super tolles Buch. Ich habe den ganzen Tag darin gelesen und war begeistert! Es sind sehr viele Informationen und praktische Hausmittel drin die mir schon sehr geholfen haben. Z.B. hatte mein Kind (3 Jahre) Nachts Ohrenschmerzen bekommen. Ich habe das Buch aufgeschlagen und die Zwiebelwickel gemacht. Es ist alles weggegangen und sie konnte weiterschlafen. Auch die Menüs zum kochen sind prima. Habe es gleich nochmal bestellt und einer Freundin zum Geburtstag geschenkt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. April 2014
Das Buch habe ich mir gekauft, da war mein Sohn 3 Monate alt und ich bin wirklich total begeistert davon. Er ist jetzt 7Monate alt.

Ich koche für meinen kleinen Zwerg schon immer selber und die Rezepte, Tipps und Tricks die in dem Buch stehen sind einfach GOLD wert. Es lässt sich vieles sehr gut kombinieren, es gibt Rezepte die gehen sehr schnell andere dauern etwas länger, aber mein Kind liebt dieses Essen wirklich. Zwischendurch habe ich ihm mal "Gläschen" von namhaften Herstellern gefüttert ... nun ja was soll ich sagen ... ich möchte sie selber auch nicht essen ... für mich riecht und schmeckt das alles gleich!
Zu wissen was "wirklich" in dem Brei ist wenn man selber kocht ist für mich wichtig.
Außerdem kann man auch echt gut auf Vorrat kochen und die Sachen einfrieren und bei Bedarf auftauen ... das klappt alles super und ich hatte noch nie Probleme damit.

Ich finde das Buch einfach genial!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2013
Ich finde das Buch ganz toll und habe sogar schon ein weiteres Exemplar an eine werdende Mutter verschenkt, da ich davon total begeistert bin.

Die Rezepte sind übersichtlich geschrieben.
Sowohl die Breie als auch die späteren Gerichte sind mit einfachen Zutaten zuzubereiten, die man in der Regel entweder schon zu Hause hat oder schnell besorgen kann. Keine exotischen Zutaten, bei denen man erst mal im Lexikon nachschlagen muss, worum es sich eigentlich handelt.
Die Speisen sind schnell und einfach zuzubereiten und für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Die Gerichte sind absolut familientauglich und schmecken nicht nur unserem Sohn gut, sondern auch den Eltern.
Auch sind die Mahlzeiten abwechslungsreich und so zuzubereiten, dass unser Sohn auch Dinge, die er sonst nicht so gerne ißt mit Eifer in sich reinschaufelt.
Man muss kein Meisterkoch sein, um die Gerichte nachzukochen und die meisten Rezepte eignen sich auch dazu auf Vorrat zu kochen.

Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen! Die Anschaffung lohnt auch schon in der Schwangerschaft, da auch Tipps zu Schwangerschaftsbeschwerden und Rezepte für Speisen/Getränke während der Stillzeit beinhaltet sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2014
Die Beschreibungen und Abbildungen der Gerichte sind sehr gut.
Leider fehlte mir manchmal ein bisschen die Struktur in dem Buch, auch gab es zu den einzelnen Lebensmonaten teilweise nur ein Gericht, etwas mehr Abwechslung wäre wünschenswert. Außerdem benötigte man zu den meisten Gerichten sehr viele Zutaten, obwohl man "nur" für zwei Personen, davon ein Baby, gekocht hat und man somit sehr viel Reste übrig hatte.
Ansonsten findet man noch nützliche allgemeine Hinweise und Tipps zu Speisen für Babys und Kindern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juli 2013
Da wir beide nicht so viel von Fertigprodukten für Babys halten und gerne wissen, was wirklich in unserem Essen steckt, haben wir uns entschlossen ein Kochbuch für unseren Nachwuchs anzuschaffen. Wir haben bereits einige Rezepte nachgekocht, allerdings nur die, die für die Schwangerschaft sind, da unsere Tochter erst in drei Wochen zur Welt kommen soll. Die Rezepte sind gut beschrieben und einfach zu machen (wenn es mal schnell gehen muss, ganz praktisch) und lecker.
Noch dazu gibt das Buch sehr viele wertvolle Tipps rund um die Schwangerschaft, Stillzeit und für die kleinen selbst.
Die Rezepte für die Babykost sind so gewählt, dass man immer was davon einfrieren kann, was sehr sinnvoll ist, weil man so nicht jeden Tag in der Küsche stehen muss um zu kochen, man hat dann wohl doch eher das Bedürfnis sich mit seinem Kind abzugeben und nicht mit dem Herd.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. November 2015
Keine Mängel am Buch, super leckere Gerichte vor allem auch für Mama und Kind. VIel Information z.B. zu Getränk in der Stillzeit, Ernährung etc. hab ich gleich einer Freundin weiter empfohlen. WIchtig vor allem dass die Gerichte einfach sind und schnell zum Zubereiten
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2015
Ich habe es damals für mich gekauft und inzwischen auch an zwei Freunde verschenkt. Tolle Ernährungstips für die Schwangerschaft, Stillzeit und danach. Tolle Rezepte für Babys, Kleinkinder, Familie, Getränke etc. Für alle Lebenslagen ist was dabei und und uns schmeckt fast alles super und auch mein Sohn hat damals fast alle Brei sehr gerne gegessen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2016
Dieses Buch überzeugt auf ganzer Linie, super einfache leckere Rezepte und wirklich für Babys und Kleinkinder. Muss aber auch gestehen das ich auch schon einige Rezepte für das Kochen mit freunden benutzt habe. Also haben alle etwas davon und alles was drin steht macht sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Januar 2016
Wir haben uns vor einer Woche dieses Kochbuch geholt, da ich die Gläschen nicht so mag und Ideen gebraucht habe für den Brei unseres Kleinen.
Das es so viele Gerichte auch für die Mama gibt, war mir nicht bewusst. Ich muss sagen, dem Kleinen schmeckts bis jetzt und auch ich finde die Gerichte echt lecker. Hätte ich in der Schwangerschaft von diesem Buch gewusst, hätte ich es mir schon dann geholt.
Total begeistert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2014
Das Buch gefällt mir gut.
Allerdings hatte ich ausschließlich Rezepte für Babys und Kleinkinder erwartet.
Ein Drittel des Buchs handelt aber von der Ernährung während der Schwangerschaft und des Stillens.

Es gibt leider nur sehr wenige Breirezepte (kann man an zwei Händen abzählen)! Ich dachte vom Titel her, der Schwerpunkt läge auf Babynahrung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)