Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
20
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2013
Verarbeitung:

Die Tasche selbst ist aus echtem, dem Preis in der Qualität entsprechenden, schwarzem Leder gearbeitet (Die Echtheit wurde per "Brennprobe" geprüft). Die Innenseite besteht aus Microfasermaterial. Geschlossen wird die Tasche über eine Gummischlaufe. Alle Nähte sind sauber gesetzt, maschinell gearbeitet und bilden einen schönen Kontrast zum Leder. Details sind schön gelöst, die Materialanmutung ist im ganzen hoch. Einzig etwas mehr Griffigkeit wäre schön gewesen. Designelemente sind bis auf eine kleines geprägtes Herstellerlogo nicht vorhanden, die Tasche überzeugt durch ihre Schlichtheit.
Alle Knöpfe und Schnittstellen sind im Praxiseinsatz nutzbar (inklusive SD/SIM-Kartenslot, Lautsprechern(!) und Ladebuchse). Die Tasche ist sehr passgenau nach den Maßen des Tablets gearbeitet. Einzig die Ecken der Oberkante des Tablets sind im Sturzfall etwas ungeschützt, hier wäre eine größere Überlappung sinnvoll.

Ausstattung:

Durch eine mit Klettverschlüssen ausgestattete Lasche wird das Tablet stabil fixiert, ein unbeabsichtigtes Herausfallen ist nicht möglich. Zusätzlich gibt es noch drei (am Anfang zu enge) Fächer für SD-Karten sowie eine Schlaufe für einen Touchpen. Diese ist aber für die Adonit Jot Serie zu eng geraten, dies kann aber durch Dehnen des Materials wahrscheinlich noch behoben werden. Die Vertiefungen halten das Tablet im entsprechenden Winkel, hier rutscht beim Tippen nichts.

Verpackung:

Die Tasche kam in einer Luftpolstertasche, eingepackt in eine einfache Plastikhülle. Völlig problemlos, deutlich besser als jede Hartplastikschale, die aufgeschnitten werden muss.

Fazit:

Im Ganzen eine hervorragende Tasche die mit ihren fast perfekten Detaillösungen überzeugen kann und, zu einem Bruchteil des Preises, den Vergleich mit dem Originalzubehör nicht scheuen muss. Eine Kaufempfehlung für alle, die eine schlichte, wertig anmutende Tasche für ihr Xperia Tablet S suchen.
review image review image review image review image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wer (so wie ich) den – übrigens immer noch sehr zuverlässigen - Vorgänger der heutigen Sony Experia Tablets besitzt, macht mit dem Kauf dieser Hülle sicherlich nichts falsch. Wenn es um Schutzhüllen für das Sony Tablet s geht, hat man heute eh keine große Auswahl mehr, oder muss tief in die Tasche greifen. Ich habe mir diese Hülle vor über einem Jahr gekauft und bin immer noch sehr zufrieden.

Die Farbe ist ein dunkles lila, klassisch und elegant. Beim Material handelt es sich innen um Mikrofaser und außen um echtes Leder. Dies sorgt dafür, dass die Hülle leicht abwaschbar ist und Kratzer, Dellen oder Stöße schnell verziehen sind. Ich habe das Tablet täglich in Gebrauch und trage es oft mit mir herum, aber größere Abnutzungserscheinungen oder Ausbleichen sind tatsächlich bis heute nicht feststellbar.
Die Hülle berücksichtigt die spezielle Keilform des Tablets, sodass es beim Verschließen von Vorder- und Rückseite perfekt gesichert ist. Der Anschluss für das Ladekabel und alle Knöpfe sind ohne Hindernis zu erreichen, lediglich die Aussparung für die Kamera liegt nicht passgenau vor der Linse. Für mich persönlich ist das kein großes Manko, ich glaube, ich habe mit dem Tablet noch nie auch nur ein einziges Foto gemacht.

Das Aufstellen des Tablets in der Hülle funktioniert einwandfrei, der Winkel lässt sich je nach Entfernung und Lichtverhältnissen optimal anpassen, ein Verrutschen findet durch die Beschichtung der Innenseite nicht statt. Jedoch finde ich (man sieht es auch auf den Produktfotos), dass beim Aufstellen an der Rückwand der Hülle ein sehr hässlicher Knick entsteht, der sich bei häufigem Gebrauch im Leder verewigt. Hier hätte sich vielleicht eine ansprechendere Lösung finden können. Der zweite negative Punkt besteht für mich darin, dass sich die Vorderseite der Hülle nicht nach hinten wegschlagen lässt. Hält man also das Tablet quer in der Hand, hängt die vordere Abdeckung herunter. Hält man es längs, steht sie entweder nach links oder rechts ab. Ich muss gestehen, dass ich diesen Umstand auch heute noch sehr nervig finde, stört es doch die Handhabung unnötigerweise. Man kann sich natürlich auch selbst helfen, indem man das Tablet bei längerem Gebrauch einfach aus der Hülle heraus nimmt.

Fazit: Eine sinnvolle Investition, eine überaus strapazierfähige, robuste Schutzhülle in klassischem Design. Wegen der leichten Unflexibilität bezüglich des Wegklappens der Vorderseite aber nur 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Passt wie angegossen, hochwertiges Material, hochwertige Verarbeitung; wer diesen Artikel für sein Tablet S kauft, begeht sicherlich keinen Fehler; volle Punktzahl!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Im Wesentlichen ist die Tasche sehr gut verarbeitet. Es sind jedoch die Details, auf die es mit ankommt.

Als erstes aufgefallen ist mir die unschöne Kante auf der Rückseite.
Diese kommt daher, dass an dieser Stelle das Innenfutter doppelt ist, um die Tasche als Aufsteller verwenden zu können. Leider ist das Material so gearbeitet, dass nicht das Innenfutter einen Knick macht (was wunderbar zur Kante am Tablet passen würde), sondern das Leder außen. Ich habe versucht, das auf den Bildern einzufangen. Die Tasche ist etwa seit einer Woche in Benutzung, wodurch sich die Kante etwas auf das Innenfutter übertragen hat. Ich hoffe, das wird sich noch weiter anpassen.

Zum Zweiten ist die Lasche für den Stift sehr eng gearbeitet.
Ein normaler Stabilo passt nur mit Mühe und dehnt die Lasche bis zum Anschlag. Da allerdings sowieso nur Platz für einen schmalen Stift ist und ich bislang keinen Stift benötige, stört mich das nicht. Man sollte es allerdings beachten, wenn man einen Stift auswählt.

Der dritte und gravierendste Punkt ist der Ausschnitt für die rückseitige Kamera.
Während der Ausschnitt auf der inneren Lasche (zur Befestigung des Tablets) noch sehr sauber und passend aussieht, ist das äußere Loch eher lieblos und Pi mal Daumen in das Leder gestanzt. Das Bild von der Lasche zeigt diese zur Verdeutlichung nach außen geklappt mit dem Tablet außerhalb der Tasche. Das äußere Loch ist schief und passt nicht optimal zur Kamera.
Zunächst hielt ich das für einen rein optischen Mangel, zwischenzeitlich musste ich feststellen, dass dadurch auf den Bildern ein Schatten oben rechts entsteht. So etwas ist ein klarer Konstruktionsfehler und darf eigentlich nicht passieren. Ich sollte anmerken, dass an meiner Tasche die Rückseite leider etwas weiter absteht als auf dem Bild "Bündiger Abschluss" meines Vorredners. Das dürfte den Schatten verstärken. Würde sie eng anliegen, wäre der Schaffen vielleicht nicht vorhanden.
Wer also öfters die rückseitige Kamera verwenden will, dem muss ich von dieser Tasche klar abraten.

Dies mag Meckern auf hohem Niveau sein, aber gerade der Schatten darf eigentlich nicht sein. Deswegen nur 3 Sterne.

Wen die angemerkten Punkte nicht stören, wird dennoch mit der Tasche glücklich sein, die Verarbeitung scheint ansonsten gut zu sein.
review image review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Der Versand durch den Verkäufer vollzog sich außerordentlich schnell. Donnerstags bestellt und Montag erhalten.

Die Verarbeitung ist sehr solide und das Leder ist sehr ansehnlich und weich, was bei Lederwaren in diesem Preissegment nicht immer selbstverständlich ist.
Es gibt aber auch zwei kleinere Kritikpunkte. Zum einen sind die Nähte nicht alle zu 100 Prozent sauber verarbeitet und zweitens ist das Wildlederimitat auf der Innenseite der Schutzhülle stark elektrostatisch und dient als regelrechter Staubmagnet, auch wenn es nicht wirklich viel ist, aber dennoch so viel, dass es auffällt.
Ansonsten erfüllt es all seine angedachten Aufgaben überaus zufriedenstellend.
Wen also etwas Staub nicht stört, dem kann ich die Ledertasche nur weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Also vorweg die Verarbeitung der Nähte und das Leder sind sehr sehr hochwertig, das Tablet passt super rein und es hat sehr guten Halt ob hochkant oder Quer gehalten macht es einen sehr stabilen eindruck. Das tablet kann man quer in drei Stufen hinstellen und es sieht einfach noch ne spur edel aus mit dem Wildleder futter innen. Alles in allem sehr gelungenes case für das Sony Tablet klare Kaufempfehlung

das einzige was ich zu meckern habe und warum es auch nur 4 Sterne gibt statt 5 ist das wenn man ein Foto machen möchte das Case leider nicht ganz eng anliegt und man das Case auf dem Foto leicht erkennen kann. Da für mich aber Fotos mit nem Tablet Nebensache sind fällt es bei mir nicht so ins Gewicht sollte aber erwähnt werden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2012
Ich war nach der einzigen und recht negativen Bewertung schon ein wenig gespannt, was dort aus Großbritannien zur mir nach Hause kommt. Jetzt halte ich die rote Ledertasche in Händen und bin positiv überrascht. Die Ledertasche ist optisch und auch von der Verarbeitung her ansprechend gestaltet. Das Leder liegt angenehm in der Hand. Die Ausschnitte in der Tasche sind vielleicht nicht 100%ig passgenau, aber ich konnte z.B. soeben ohne größere Probleme aus der Ledertasche heraus mit meinem Sony Tablet S ein paar tolle Fotos schiessen. Auch das Ladegerät lässt sich ohne Probleme anschliessen. Als Extra sind auch noch 3 kleine Ledertaschen für Speicherkarten vorhanden. Für meine Zwecke (geschützter Transport des Sony Tablet und Bedienung des Tablets in der Ledertasche) ist es auf jeden Fall die optimale Lösung. Bin rundum zufrieden damit. Und der Preis ist gegenüber dem einer Original-Ledertasche von Sony sicherlich unschlagbar. Aus meiner Sicht kann ich diese Ledertasche nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Nun ja die Qualität ist gut. Angenehmes Material. Nur die rückwertige Kamera hat einen schwarzen Rang. Was meiner Meinung nach daran liegt, daß der Ausschnitt nicht passend gewählt wurde. Schade ich habe versucht durch Änderung der Platzierung diesem Abzuhelfen, aber es gelingt nicht. Der schwarze Rand auf der Aufnahme bleibt, zwar kleiner aber vorhanden. Also zu fotografieren covert das Cover up die Linse up.

Ein unschöner Fehler für den Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Nach längerer Lieferung kam das Cover an in der Farbe lila. Es ist sehr schön nur muss ich 2* abzhiehen, da es mich stört, dass es keine extra Öffnung für das Ladekabel in der Mitte unten gibt. Somit steht dasTablet beim Laden immer etwas nach oben raus und das Sichtfeld ist damit etwas eingeschränkt und unten beult der Lederrahmen etwas aus. Die Öffnung für die Kamera ist auch nich stimmig. Ansonsten ist das Cover gut verarbeitet und schützt das Tablet gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
sie schützt ordentlich, die Lederhülle, sieht auch passabel aus. Insgesamt wird das Tablet aber recht unhandlich dadurch, ich hole das Gerät zum Arbeiten gerne aus der Tasche. Insbesondere zum Fotografieren taugt die Hülle nicht (Schattenwurf).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken