Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 26. Juni 2013
Das Kabel funktioniert einwandfrei am iMac Early 2011 zu Panasonic-TV 42“.
Damit wird der iMac mittels EyeTV zum Festplattenrecorder.

Wichtig ist: erst ab 4.2010 kann der Apple Mini-Displayport auch Ton übertragen.

Die Konfiguration des "TV als Monitor des iMac" war etwas fummelig, ich machte das zum ersten Mal.
Ist der Mac mit diesem Kabel mit dem TV verbunden und beide eingeschaltet,
am Mac in „Monitore“ auf „Anordnen“ klicken (es öffnet sich ein zweites Fenster das sich manchmal hinter dem ersten versteckt) und dort so lange rumfummeln bis nicht nur der Schreibtischhintergrund sondern auch die anderen Elemente auf dem TV sichtbar sind.

Jetzt EyeTV starten (vorher eine Apple Remote Fernbedienung mit dem Mac koppeln),
in EyeTV den Ton auf den TV legen,
und schon kann man in EyeTV im Vollbild-Modus mit der Apple Remote auf das EyeTV-Filmarchiv zugreifen,
und alles andere was EyeTV bietet bedienen.

Wenn ich jetzt den iMac an habe, und den TV anschalte und dort HDMI 1 wähle, habe ich automatisch das iMac Bild+Ton auf dem TV. Ist der TV aus arbeitet der iMac ganz normal.
Einfach Geil Geil Geil! Und 500 € für einen Festplattenrecorder gespart!

MfG
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2017
Ich wollte eine Verlaengerung fuer die Verbindung zwischen meinem MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014, MacOS Sierra) und einem Thunderbolt-Display, was laut Beschreibung funktioniern sollte. Mit dem einen Thunderbolt-Ausgang wurde gar kein Bild auf dem Display angezeigt. Mit dem anderen kam das Bild, Tastatur und Maus (am Display-USB) wurden erkannt. Aber der Bild wurde alle paar Sekunden unterbrochen und wurde fuer ca. eine halbe Sekunde schwarz. Zurueckgeschickt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Februar 2015
Gekauft für ein Macbook Pro von vor 2010.
Bestellung gewohnt einfach und schnell da. Ich bin mir nicht sicher ob ich 'ab Mitte 2010' überlesen habe oder es nicht erwähnt war. Jedenfalls funktioniert die Übertragung von einem älteren Gerät auf den Fernseher mittels dieses Kabels NICHT.
Es gab lediglich ein Standbild ohne Ton und ohne Symbole.
Leider bietet niemand den ich finden konnte ein geeignetes Kabel an.
Jedenfalls war es ohne Schwierigkeiten möglich das Kabel zurückzuschicken. Das Geld kam recht zügig wieder aufs Konto.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2015
Hat ein paarmal funktioniert, danach nicht mehr. (Macbook Air)
Das Macbook erkennt zwar noch, dass etwas angeschlossen ist, das interne Display flackert einmal, aber am externen Display kommt nichts an. Habe wohl zu billig gekauft :-(
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2013
Hallo,

zuerst war ich sehr zufrieden mit dem Produkt. Es ist sehr gut verarbeitet und macht einen guten Eindruck. Habe es angeschlossen und es hat alles funktioniert. (Bild) Ton habe ich noch nicht getestet.

Habe es dann aber 1 Monat nicht benutzt. Heute wollte ich es wieder einmal nutzen um Fotos auf meinem großen Bildschirm anzuschauen, leider musste ich dann feststellen, dass das Bild plötzlich immer wieder weg ist. Für circa 1-3 Sekunden. Dann ist das Bild wieder da. Das geht dann weiter und weiter so, bis das Bild dann irgendwann komplett weg ist. Habe gedacht das es eventuell am Bildschirm liegt. Habe dann ein VGA Kabel angeschlossen und es funktioniert einwandfrei. Bin daher sehr sehr enttäuscht von dem Kabel.
Hat noch jemand dieses Problem ?

Liebe grüße
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2013
Das Kabel funktioniert wunderbar mit meinem MacBook Pro! Ich schaue damit verschiedene Sachen (Serien, Bilder etc.) auf meinem Fernseher und es klappt wirklich super, auch die Tonübertragung ist klasse! Bei mir reicht die Länge genau vom Fernseher bis zum Sofa, was wirklich praktisch ist, so muss man nicht immer aufstehen o.Ä. Das Kabel ist bei mir mittlerweile schon ein halbes Jahr alt und funktioniert so gut wie am ersten Tag.
TIpp: Der Ton wird nur ab einem bestimmten Baujahr des Macbooks übertragen, ich glaube es ist 2010! Dann muss man unter Einstellungen die Tonausgabe ändern und tada- alles supi! 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. November 2013
Das Mini DisplayPort to HDMI Cable kommt in einer wiederverschließbaren Tüte, mit der man es super transportieren kann.
Die zwei Anschlüsse sind mit Kappen geschützt und die Verarbeitung macht allgemein einen guten Eindruck.
Beide Anschlüsse sind passgenau und so ist das einstecken kein Problem.

Um die Audio-Übertragung vom Mac an den Fernseher einzurichten, ist auf der Rückseite der Verpackung eine kurze Anleitung aufgedruckt. Sie ist zwar auf Englisch, jedoch sind es nur vier Schritte, die leicht auszuführen sind.

Nach erfolgreicher Einrichtung läuft die Übertragung einwandfrei und auch Bild- und Tonqualität sind gut.

Auch der Versand und die Verpackung sind top.

Von mir eine klare Kaufempfehlung, gutes Preis- Leistungsverhältnis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Ist heute angekommen - war erst skeptisch da nicht original von Apple.
Allerdings habe ich die Kabel mit meinem MacBook Pro und meinem Samsung TV verbunden und alles ging direkt - ohne Probleme.
Es ist sogar erklärt wie man auch das Audiosignal über den Adapter zum Fernseher übermittelt.
Sehr gute Verpackung!!! Hole mir noch einen für den mobilen Einsatz!

Preis-Leistung: wenig Preis für viel Leistung !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. September 2013
Auf der Verpackung des Kabels ist neben den Produkteigenschaften und Systemvoraussetzung auch direkt aufgedruckt, welche Einstellungen im System vorgenommen werden müssen, damit die Ausgabe des Tons (bei Mac's nach 2010) auch korrekt über den TV erfolgt. Vier einfache Schritte garantieren die sofortige inbetriebnahme.
Die Anleitung ist allerdings auf Englisch- aber eigentlich auch so selbsterklärend, dass dies kein Problem darstellen sollte.

Das Produkt arbeitet einwandfrei, Daumen hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. April 2014
Nach 3 Monaten gebrauch verschwindet ständig das Signal.

Hätte mehr gehofft ...

Ach ja und es hat einen HDMI Anschluss meines TV's geschrottet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)