find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Oktober 2014
vorab zu den negativen Bewertungen, auf dem Karton steht nichts von Android, sondern ist lediglich das apple App Store Logo. Warum bewertet man ein Produkt schlecht, nur weil es nicht für Android zu verwenden ist? Geht das Apple gebashe hier auch schon los?

Waage ist schnell eingerichtet, und auch mit anderen Produkten des Herstellers kompatibel, soll heißen, ich kann das gleiche withings Konto verwenden, und brauche nicht für jedes withings Produkt ein Konto anlegen.

Die Verarbeitung ist gut, jedoch hätte ich mir für den Preis ein wenig mehr vorgestellt, z.b. Wie bei der erwachsenenwaage Glasverarbeitung statt Plastik.

Sync nach dem wiegen klappt einwandfrei. habe die Waage bei amazon jedoch in einer Aktion für knapp 140eur erworben. Die Waage kann nach dem babyalter auch noch verwendet werden, da der Aufsatz abgenommen werden kann.

Im großen und Ganzen zufrieden, verstehe nur nicht die negativen Bewertungen. Bis dto. für apple Geräte zu benutzen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Haben auch die "große" Withings zuhause und nun die Kleine für die Kinder (0 und 2) gekauft, damit alles in derselben Cloud getrackt wird.
- Haptisch deutlich schlechter als die Große. Wirkt billiger als eine 19€ Küchenwaage
- Der Druckknopf reagiert nicht gut.
- Zwei der Standbeine sind mittig unter dem Gerät, anstelle des Rands. Dadurch kippelt die Waage sehr schnell.
- Größtes Manko: die Waage erfordert ca 5 bis 10 Sekunden Ruhe/Bewegungslosigkeit bis das Gewicht akzeptiert wird. Ist bei einer Kinderwaage doch nicht denkbar. Hier braucht es einen anderen Algorythmus, der ggf Genauigkeit etwas unterhalb von Geschwindigkeit priorisiert
- Lichtblick: die Software ist ordentlich umgesetzt. Die Syncronisation mit der App für die Erwachsenen über die Cloud klappt.

Wenn wir nicht schon die andere Withings-Waage in Betrieb hätten, hätten wir die Babywaage nicht behalten. Verstehe die anderen Rezensionen hier nicht. Scheinen wirklich alles gesponserte Nutzer zu sein, die glorifizierte Bedienungsanleitungen und Featurlisten schreiben,
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2017
Die Waage funktioniert nicht, sie synchronisiert nicht, sie erkennt die Personen nicht, zeigt Namen an welche in unserem Withings Konto nie existierten, wenn ich meinen Sohn wiege zeigt die Waage Waltraud an,(es gibt aber keine Waltraud in unserem Konto oder sonst wo) die Verbindung zum Handy funktioniert meistens nicht und das app hängt sich dauernd auf.
Sprich, funktionieren tut lediglich die normale wiege Funktion. und das kann JEDE andere Waage auch.

Absolut nicht empfehlenswert!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2015
Um das Wachstum unserer Tochter mitverfolgen zu können, haben wir uns die Babywaage von Withings angeschafft. An sich funktioniert es zwar, jedoch stürzt die App sehr häufig ab. Zum Beispiel immer, wenn man einen Messwert löscht. Die Bedienungsanleitung ist sehr schlecht und dürftig. Es ist uns bis jetzt nicht so wirklich klar, wie lange das Baby auf der Waage liegen muss, damit es das Messergebnis auf die App überträgt.
Es ist uns auch nicht so wirklich klar, wie man die Daten "korrekt" auf 2 Accounts legen kann. Ist ja klar, dass Mama und Papa die Daten aufs iPhone laden möchten. Man kann aber nur 1 Account anmelden. Ich habe jetzt bei meiner Frau mit meinen Benutzerdaten ihre App bei sich eingeloggt, was natürlich unschön ist, da wir beide auch die Withings Health Mate App nutzen für Blutdruck und Gewicht. Die Daten unserer Tochter erscheinen dort auch unter "Freunde", zumindest sollten sie es. Wenn man draufklickt stürzt die App jedes Mal ab. Schade eigentlich. Wir haben jetzt schon mehrere von Withings an sich hochpreisige Geräte aber die Apps sind in der Regel schlecht und unzuverlässig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Ich habe die Waage gekauft nach langem suchen für unsere zwei kleinen Hundewelpen um immer eine genaues Ergebnis des aktuellen Gewichtes zu haben, wer Welpen hat weiß wie wenig still diese beim Wiegen halten, die Waage pendelt das Gewicht sehr schnell ein und ist auf 10g genau! Super iOS Anbindung und geht auch ber den Browser wo man sich eine Statistik anzeigen lassen kann!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Hallo,
Die Waage ist mit sicherheit nicht die günstigste, aber mit der App zusammen ist sie ihr geld wert.
Man hat jederzeit grösse,gewicht und letztes stillen/ fläschen im überblick.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
So eine Kinderwaage ist schon eine tolle und praktische Sache.
Somit kann man gleich von Geburt an das Gewicht und die Entwicklung des Kindes beobachten.
Als erstes fällt bei der "Withings" - Babywaage das wirklich tolle Design auf.
Auch wenn das Aussehen bei so etwas natürlich erst einmal zweitrangig ist, muss man ganz klar sagen, dass man hier sofort auf den ersten Blick sieht, dass man etwas edles und vor ein allem gut verarbeitetes Produkt vor sich hat.
Die Waage sieht wirklich sehr modern aus, fühlt sich leicht und gut an.
Und durch die glatte Oberfläche lässt sich die Schale auch sehr gut reinigen, da es bei Kindern ja immer mal wieder zu kleinen Unfällen kommen kann. ;)

Aber auch die Technik kann unserer Meinung auf ganzer Linie überzeugen.
Die Waage wiegt wirklich bis auf die 10 g genau, auch wenn sich unsere Tochter (6 Monate) während des Wiegens bewegt.
Während des Wiegevorgangs wackelt nichts, sodass eine angemessene Sicherheit gegeben ist, also nichts umkippt und oder verrutscht.
Dabei empfinden wir es als sehr gut, dass die Waage nicht sehr lange pendelt und wenig Zeit braucht, bis das Wiegeergebnis angezeigt wird.
Schön ist natürlich auch, dass man von dieser Waage auch auf langfristige Sicht etwas hat, immerhin lässt sie sich ganz leicht von der Baby- zur Kinderwaage umfunktionieren.
Hierbei muss man einfach die obere Schale abnehmen, was sehr einfach geht, und schon kann man sein Kind bis zu einem maximal Gewicht von 25 Kilo wiegen.

Aber was diese Waage natürlich so besonders und wahrscheinlich auch den Preis ausmacht, ist die Online Funktion.
Hier erwähne ich ebenfalls noch einmal, dass diese Funktion im Moment ausschließlich für Apple Produkte, also Iphones, zur Verfügung steht.
Fairer Weiße muss man auch sagen, dass dies hier auf der Amazon Homepage auch vermerkt ist.
Es ist natürlich nicht schön, dass Android-Besitzer hier von dieser Funktion ausgeschlossen werden, allerdings würde ich persönlich mir auch nie solch ein Produkt kaufen, wenn ich dies im Vorfeld weiß.
Die App an sich funktioniert aber wirklich gut und es ist natürlich wirklich toll, das alle Daten sofort auf das Iphone dauerhaft übertragen werden und man somit einen langfristigen Überblick über das Gewicht seiner Kinder hat.
Mir persönlich ging es so, dass ich mich bei der App erst einmal zurecht finden musste, aber wie bei allen Neue Dinge oder gerade bei Technik, muss man natürlich auch erst mal einen Zugang dazu finden. :)

Fazit:
Wer die Online Funktion nutzen kann und vor allem auch will, der bekommt hier eine wirklich moderne, gut designte High-Tech-Waage, die dafür den Preis zumindestens ansatzweiße rechtfertigt.
Wer kein Iphone besitzt oder dem dies zu viel Technik ist, bekommt für einen stolzen Preis, eine gut funktionierende und toll aussehende Waage.
DIe Withings Waage hält auf jeden Fall alles was sie verspricht, daher 5 Sterne.
Was man davon für sich selbst braucht und nutzt, muss jeder selber wissen und sollte sich dies vor dem Kauf klar machen und sich gegebenenfalls vorher informieren.
Immerhin ist es doch recht viel Geld für eine Waage.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. Februar 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
läuft mit der Waage so ziemlich perfekt. Von der Firma hatte ich bereits eine Babycam mit Videoüberwachung geordert, welche durch die kompatiblität zum iPhone eine gute Figur machte. Nun hat ein Paar mit welchem ich gut befreundet bin vor kurzem ihr erstes Kind bekommen. Ich wollte ihnen mit der Online-Babywaage eine Freude machen, mit der ich die gute Laune des Kindes aber vorher auf die Probe stellen konnte, da das Baby kurzerhand zum Versuchskaninchen wurde ;).

Ich möchte hier aber auch gleich den ersten Minuspunkt anführen. Wer ein iPhone besitzt, der wird mit diesem Produkt wirklich glücklich werden. Denn die gratis App zu der Waage, unterstützt einen nicht unerheblich um die physikalischen Entwicklungsschritte des Kindes zu verfolgen. Aber was ich persönlich sehr schade finde ist die Tatsache, das manche Produkte an nur ein bestimmtes System gekoppelt sind. Somit kann man die Waage auch ihne Handy nutzen, aber viele Features sind ohne das App einfach nutzlos und somit ist man schon fast gezwungen sich ein iPhone zuzulegen, wenn man alles nutzen will. Nun ich würde mir für die Zukunft wünschen, das Produkte die einen App Service anbieten, dies auch auf andere Systeme hin tun, wie Android oder Windows Phone, damit nicht nur iPhone User auf ihre Kosten kommen.

Die Kompatiblität der Waage mit den iPhone Geräten sei an dieser Stelle nochmal aufgelistet, damit potentielle Käufer wissen, worauf sie sich einlassen.
iPhone 5; 16, 32, 64 GB
iPhone 4S und iPhone 4; 16, 32, 64 GB
iPhone 3GS; 8, 16, 32 GB

iPod touch 4th Generation; 8, 16, 32 GB
iPod touch 3th Generation; 32, 64 GB

Das Gerät wirkt von aussen sehr edel. Das Gerät hat ein helles weißes Design, welches mit Kunststoff und Glaselementen daherkommt. Die digitale Anzeige tut dazu ihr übriges und somit wirkt das äussere Desing wie aus einem Guss. Die Waage wird mit einer Schale versehen, solange das Kind noch ein Säugling ist, welche aus zwei Teilen besteht und man einfach nur noch zusammen stecken muss. Bei einem älteren Kind, welches schon stehen kann, kann diese auch mühelos entfernt werden womit die Waage dann als gängiges Modell funktioniert für Kinder bis 25 Kg.

Mein Fazit ist an dieser Stelle sehr positiv. Denn die Waage wirkt sehr edel und professionell. Die Angaben zu den Gramm fanden wir schon recht erstaunlich, bzw. mit welcher Genauigkeit die Waage daherkommt. Mir persönlich stösst es zwar ein wenig sauer auf, das man gewisse Features des Produktes nur mit iPhone/ iPod Geräten und nicht auch mit anderen Modellen nutzen kann, aber sei es drum. Schliesslich ist ja niemand zum Kauf verpflichtet, auch wenn die Kundschaft etwas breiter ausfallen dürfte, wenn man Flächendeckend den Markt bedient. Trotzdem ist die Waage wenn man alles nutzt ein echtes High End Gerät welches wenn man die App denn nutzt viel Möglichkeiten bietet Entwicklung und Termine zu forcieren, welche darauf aus sind einem den Alltag mit Baby und co zu erleichtern. Meine Freunde sind begeistert und das Baby hat ohne zu Murren mitgespielt wofür ihm an dieser Stelle auch nochmal Dank gebürt ;).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Jede Mutti die stillt, kennt diese Unsicherheit:

Trinkt mein Kind genug? Gedeiht es? Bekommt es genug aus der Brust? Diese Babywaage kann all diese Fragen zur vollsten Zufriedenheit beantworten und untermauert sie dank kostenloser App mit netten Grafiken und kleinen Gimmicks.

Ich gehörte vor wenigen Monaten noch genau zu dieser Sorte und wäre froh über eine so tolle Babywaage gewesen. Die Waage kommt zudem mit einen völlig schlichten und eleganten Design daher. Damals musste ich mir noch eine Waage ausleihen und stelle im Nachhinein fest, das diese Waage hier umso vieles besser ist.

Zum einen ist sie richtig schön leicht. Kein Problem sie einfach einzupacken und auf ein Wochenendtrip mitzunehmen. Zudem kann man sie dank abnehmbarer Schale (die nach Zusammensteck-Prinzip funktioniert) gut verstauen und sozusagen kleiner machen. Auch durch die abnehmbare Schale lässt sie sich umfunktionieren zu einer Kinderwaage. Wenn meine Tochter also mal größer ist und irgendwann stehen kann, kann ich sie weiterhin verwenden (das haben recht wenige Baby-Waagen!). Die Waage an sich kann man bis circa 8 Jahre (oder eben 25kg) verwenden.

Ein weiterer großer Pluspunkt für mich ist die Digitalanzeige die im Dunkeln leuchtet! So kann man auch während einer Nachtmahlzeit ganz problemlos überprüfen, ob das Kind genug getrunken hat und wie viel aus jeder Brust- einfach toll! Jeder der schon mal mit einer Waage vorlieb nehmen musste, die nicht leuchtet im Dunkeln versteht an dieser Stelle meine Begeisterung ;)

Die Waage hat eine Genauigkeit von 10g (besonders wichtig, da Babies in den ersten Tag verschwindend gering trinken und die Waage somit auch in dieser Zeit gut einsetzbar ist).

Einen halben Punkt Abzug gebe ich für die Mac-Applikation. Die App mag ja ganz gut und irgendwo auch verspielt sein, aber ein großes Manko ist einfach, dass sie nur mit einer bestimmten Art von Produkten verwendbar ist. Entweder hat man diese Geräte und kann sie nutzen, oder eben nicht und man muss darauf verzichten und kann eben nur das Wichtigste: wiegen (was wiederum dann nicht den Preis gerecht fertigen würde).
Es wäre doch viel schöner, wenn man ein kleines Programm machen könnte mit einer einfachen Webanwendung. SO könnte man dann von jedem Handy, von jedem Computer ins Internet gehen und dann diese hübschen Gimmicks verwenden.

Als kleines Extra wird der Waage ein 1,50m langes, kleines, selbst aufrollendes Maßband mitgeliefert in der selben Optik der Waage (weiß und schlicht), damit man auch gleich die Größe und den Kopfumfang des Sprößlings messen kann.

Alles in allem hat mich diese Waage begeistert- nicht durch diese App-Anwendung, sondern einfach von ihrer Funktionalität her. Und das ist ja wohl das Wichtigste: das sie sicher wiegt und ich als umsorgende Mutter nach der nächtlichen Stillmahlzeit mit ruhigen Gewissen wieder einschlafen kann, weil mein Kind auch wirklich satt ist! Hoffentlich schläft das Kind dann auch ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Mmmhhh....mir ist aufgefallen, dass zur Zeit jede Menge Vine-Produkttester unterwegs sind. Von 10 Rezessionen zu dieser Waage sind alleine 9 Vine-Produkttester. Lediglich ein einzelner fällt nicht in diese Kategorie. Dieser Zustand bringt natürlich auch eine andere Aussage mit sich. 9/10 der Käufer sind nicht bereit, so viel Geld für eine Baby-/Kinder-waage auszugeben.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)