find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2017
Diesen Rucksack habe ich nun seit mehr als einem Jahr im Gebrauch und ich bin nach wie vor mit ihm zu Frieden.

Wie der Rucksack mir geliefert wurde (Zubehör, usw.) kann ich nicht mehr sagen.

Zu dem Produkt:
Der Rucksack hat eine große Tasche und drei kleine Taschen. In die große Tasche passt ein Laptop, sowie ein großer Ordner oder eien 1,5 L Getränke-Flasche. In die kleine obere Tasche packe ich meistens eine große Powerbank (ca. 10 cm lang) rein.
In der mittleren kleinen Tasche verstaue ich meistens Taschentücher und Stifte. In der unteren kleinen Tasche ist genügend Platz für zwei Deodosen.

Das Material des Rucksackes ist hervorragend. Es hält nach über einem Jahr immernoch Wasser von dem inneren des Rucksackes fern.
Die Tragegurte sind, nach wie vor immernoch im guten Zustand.

Ich bin davon überzeugt, dass der Rucksack noch einige Tage halten wird.

Insgesamt ein gelungenes Produkt, das ich nur weiterempfehlen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2016
1 Tag nach erhalt bin ich damit übers lange Wochenende nach Prag. Für 4 Tage (inkl. An- und Abreise) habe ich mehr als genug Kleidung mitnehmen können. Eine jeweils ca. 5h lange Zugfahrt mit mehrmaligem Umsetzen, und (weil Zug voll) auch auf den Rucksack drauf setzen hat er einwandfrei mitgemacht. Verarbeitung sieht auf den ersten Blick sehr ordentlich aus. Keine Fäden, die raushängen oder Nähte, welche nicht ordentlich sitzen.
Anzahl der Fächer ist auch sehr gut. Ganz Vorne ist ein kleines Fach, ideal für Ladegerät und Kabel, dahinter ein etwas größeres, Stifte oder Dokumente passen hier sehr gut rein. Oben ist noch ein kleines Fach, evtl. für Kaugummi, Kopfhörer etc. Das Hauptfach ist durch ein Laptopfach geteilt, beides ausreichend groß.
Er ist ordentlich robust und kann auch ein paar Wasserflaschen transportieren.
Man hat vorne ein Verschluss, wie bei einem Tracking-Rucksack. Nicht unbedingt von Nöten, und sitzt bei mir auch etwas hoch. Ist meiner Meinung nach kein Must-Have, aber wer so etwas haben möchte ist hier richtig.
Optisch ist natürlich Geschmackssache, ich finde das zeitlose und dennoch elegante grau sehr neutral und damit passend für so ziemlich jede Situation.
Hab bisher nichts großartig negatives Festgestellt, deswegen gibts 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2015
Der Rucklsack wurde für den täglichen Weg zur Arbeit mit Notebook bestellt. Er erfüllt seinen Zweck einwandfrei.
Das kleine Handyfach an der oberseite ist innen weich gepolstert, sodass keine Kratzer am Handy entstehen. Das Isolierfach an der Vorderseite funktioniert tatsächlich. Es ist zwar etwas kleine, man bekommt aber bequem mindestens 2x 0,5l-Getränkedosen rein.

Die Verarbeitung ist ordentlich. Nähte, Reißverschlüsse und Material wirken sehr hochwertig und Robust. Die träger sind sehr breit, wodurch der Druck auf die Schulter gut verteilt wird.

Einziges Manko (abe rnicht wirklich schlimm): der Haupt-Reißverschluss ist etwas laut. In ruhiger Umgebung (z.B. Bibliothek) drehen sich immer wieder die Köpfe in meine Richtung, wenn ich den Rucksack öffne :D

Fazit: Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
Ich möchte mich bei der Bewertung dieses Ruckssacks kurz fassen:

Vorherein macht er einen sehr guten optischen Eindruck, sogar besser als auf den Bildern ersichtlich.
Auch die Verarbeitung überzeugt.

Die Fächer sind logisch verteilt und allesamt groß genug. Zu beachten ist, dass das mittlere Fach nur ein Organizerfach ist, in dem man sein Handy, seine Stifte oder aus Haustürschlüssel, Kopfhörer oder die Zeiterfassungskarte für's Büro unterbringen kann.
In einer anderen Rezension heißt es, dass in das hintere, große Fach zwei DIN A4 Ordner passen sollen, ich hab's ausprobiert und stellte fest: Es geht! Allerding nicht, wenn die Ordner beide rappelvoll sind, nur wenn man die Ordnerrücken gegenüber stellt. (Natürlich müssen sie nicht ganz leer sein, bis 3/4 gefüllt reicht, das Fach ist wirklich sehr groß. Auch ein Laptop passt zusätzlich noch in die Laptoptasche).

Die Laptoptasche ist optimal gepolstet, sodass den meist teuren Geräten wirklich nichts passiert.

Die Funktion des "Kühlfachs" hab ich zwar nicht wirklich ausprobiert, aber ich bezweifel deren Funktion. Da wird nicht gekühlt, nur isoliert, sodass die Getränke zwar langsamer erwärmen aber man das nicht verhindern kann.

Was bleibt noch zu sagen? Vielleicht ein negativer Punkt: Die Bändel an den Schultergurten finde ich persönlich etwas zu lang geraten, aber dadurch wird das positive Bild dieses Rucksacks nicht getrübt.

Wasserdichtigkeit ist auch beschränkt gegeben. Wenn es lange, wie aus Kübel gießt sollte man damit keine Wanderungen unternehmen, wenn man Ihn nur mit Papier befüllt, mit der Zeit saugt sich auch das beste Material voll und gibt ein wenig Nässe ab. Da so etwas im Alltag aber eher seltener vorkommt, und normaler Regel auf kurzen und mittellangen Wegen dem Rucksack bzw. dessen Inhalt nichts anhaben können ist er durchaus weiterzuempfehlen.

Falls Sie auch einen positiven Eindruck von dem Rucksack haben, bestellen Sie ihn sich und machen sie sich ein eigenes Bild davon, ich bin mir aber sicher, dass Sie meine Meinung teilen werden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2015
Aufgrund der vielen positiven Bewertungen habe ich mir diesen Rucksack bestellt. Der Preis (39,95) war für ein DayPack im Mittelmaß etwa auf dem Niveau meines mehrere Jahre alten Salewa, der inzwischen das zeitliche gesegnet hat. Auf den Fotos macht dieser Dakine einen recht hochwertigen Eindruck, nach dem Auspacken relativiert sich das allerdings etwas:
auf der positiven Seite
+ insgesamt ordentliche Verarbeitung der Nähte
+ Verstärkungen an den Befestigungspunkten der Träger
+ stabil wirkender Handgriff
+ körpergeformte Träger
+ geringes Gewicht

dennoch überwiegen für mich die negativen Punkte
- Material wirkt sehr plastikmäßig und nicht wie ein Gewebe
- unangenehmer künstlicher Geruch
- wenige und zum Teil zu kleine Fächer für Handy, MP3 Player, Messer, Stifte, Schlüssel, etc.
- Träger praktisch nicht gepolstert
- Rückenfläche aus glattem Plastik ohne Polster, Versteifung oder Belüftung, dadurch drückt jedes unformige Objekt im Rucksack sofort in den Rücken und man schwitzt selbst ohne Anstrengung sofort.

Dieser Dakine Rucksack ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Ein Rucksack kann heute für 40,-€ mehr leisten. Würde er 20,-€ kosten, dann wäre das in Ordnung, aber wenn ich 10-20,-€ drauflege krieg ich einen kleinen Deuter (StepOut 22 59,90 €) oder Osprey (Pulsar 30 für 48,-€), die besser verarbeitet und vor allem viel besser durchdacht sind.

(Quelle: alle Preise bei amazon am Datum der Erstellung dieser Rezension)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2014
Der Rucksack ist nun bald ein Jahr im täglichen Dauereinsatz, gelegentlich inclusive 15"-Laptop.
Das Laptopfach begeistert mich nicht so sehr, es ist nicht so toll gepolstert und etwas weit für moderne Exemplare. Wer häufig mit Laptop unterwegs ist, sollte sich vllt noch eine zusätzliche Schutzhülle besorgen (klappt bei meinem Freund seit 1,5 Jahren super).
Ansonsten bietet er wirklich viel Stauraum bei eher wenig Eigengewicht. Die kleinen Fächer sind bei mir immer mit Alltagsutensilien wie Tempos, Pflaster, einem Einkaufsbeutel, Kugelschreiber und Co gefüllt, also eher zweckentfremdet, damit bin ich allerdings glücklich. Die beiden Flaschenfächer an der Seite sind nach einem Jahr noch gut in Form und schön tief, sodass auch eine 1,5l-Flasche stabil steht und auch den Weg zur Arbeit auf dem Fahrrad gut übersteht.
Trotz täglichem Gebrauch sieht er immer noch aus wie neu und weist bisher keine Macken auf, sogar der Reißverschluss hat die gelegentliche Überfüllung super verkraftet. Mal sehen, wie er einen Trip in die USA übersteht.

Dass es dennoch "nur" 4 Sterne gibt, liegt an ein paar Kleinigkeiten. Die Aufteilung/Einrichtung der kleinen Fächer fand ich bei meinem alten Dakine einfach intuitiver und angenehmer, ein Bauchgurt wäre nett gewesen und ein etwas stabilerer/besser gepolsterter Boden wäre schön.

Dennoch: guter, großer, alltagstauglicher Rucksack zu einem angemessenen Preis!
Mit Dakine bin ich eindeutig zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Ich habe mir den Rucksack gekauft um darin meinen LapTop von der Arbeit zu transportieren. Ich muss sagen, ich würde immer wieder zuschlagen. Der Rucksack trägt sich wirklich sehr angenehm. Auch der LapTop direkt hinterm Rücken stört nicht wirklich. Habe sogar einen 15" LapTop darin unter bekommen (hochkant). Den Rest des Innenraumes finde ich zwar etwas klein, auch die aufgesetzten Taschen hatte ich mir größer vorgestellt, aber sonst Qualitativ etc sehr gut. Von der Gesamtgröße ist der Rucksack auch sehr angenehm. Wollte mir erst den 33 Liter bestellen, hab mir diesen aber vorher zum Glück im Taschenladen angeschaut - ein wahres Monster von der Größe. Für meine Zwecke ist der Dakine Rucksack super geeignet. :)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2015
Zunächst das wichtigste für mich: 16''-Laptop passt problemlos rein. Und außerdem noch Ordner, A4-Hefter oder -bücher.
Die Flaschenfächer sind auch sehr gut. Vorallem hoch genug, dass die Flasche nicht rausfällt (Zumindest 1l-Flasche).
Das isolierte Fach vorn ist tatsächlich super für kaltes und warmes Essen. Oder auch (durch die polsternde Isolation) für Dinge, die ein bisschen geschützt sein dürfen. Ich tue oft das Laptopladegerät rein.
Außerdem dann noch weitere kleine Fächer für Portemonnaie, Sinnenbrille, Schlüssel, Stifte und was man so braucht.
Also ich bin wirklich unglaublich zufrieden mit diesem Rucksack. Bis jetzt hat er auch keinerlei Abnutzungsspuren oder ähnliches. Preis-Leistung top, er war es absolut wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2016
Da mein alter Schulrucksack bereits 4 Jahre alt war, und langsam Schäden aufweiste sollte schleunigst ein neuer her !
#Auf Amazon wurde ich fündig.
Auf Amazon habe ich nicht lange gesucht, weil mir kam sehr schnell die Marke DAKINE in den Sinn...mir gefiehl das Design, da ich diese Rucksäcke, auch desöfteren in echt gesehen habe,
Der Punkt war für mich nicht der, ob es andere Tragen, oder anderen gefällt, sondern mich überzeugte der Style dieses Rucksacks enorm, sodass ich ihn gekauft habe. :)
War aufjedenfall kein Fehlkauf, denn bisher weißt der Rucksack eine sehr gute Qualität auf.
Also verdiente 5 Sterne aufgrund von gutem : Design, guter Qualität und gutem Komfort !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2017
Der Rucksack selbst ist sehr schön, meine Tochter mag ihn sehr gerne, es ist zwar ein bisschen klobig, für ein Mädchen, doch sehr bequem und geräumig. Was mich stink wütig gemacht hat:GLS hat einfach ein leeres Zettel ohne Namen vor der Tür gelassen....nur durch Glück habe ich es gemerkt und dort angerufen, ob das Paket an mich adressiert war....GLS hoffentlich nie wieder! Deshalb 1 Punktabzug!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 26 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)