Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 28. Februar 2015
Vor gut zwei Jahren haben wir uns zum Kauf dieser Spülmaschine entschieden. Das Gerät hat exakt bis zum Ablauf der Gewährleistungsfrist hervorragend funktioniert, wir waren mit der Spülmaschine, ihren Programmen und deren Handhabung sehr zufrieden. Kaum war die Gewährleistungsfrist abgelaufen, fing das Gerät an laute Geräusche von sich zu geben. Außerdem hat das Gerät das Geschirr auch nicht mehr wirklich sauber gespült. Das Spülmittel befand sich nach jedem Spülgang noch im Behälter und verfestigte sich darin so stark, dass es nur noch mit Hilfe von Gerätschaften wieder herauszubekommen war. Wir haben daraufhin sämtliche Möglichkeiten zur Beseitigung dieses Mangels durchgezogen (Gerät entkalkt, Wasserzulauf und -druck überprüft, Spülarme ausgebaut und durchgespült.... usw.) Wirklich geholfen hat gar nichts. Für uns sieht das nach einer sogenannten "Sollbruchstelle" aus, die bewirken soll, dass man sich vom Gerät trennt und sich ein neues kauft... nun ja Ziel eins ist erreicht, wir haben uns heute von der Spülmaschine getrennt - wir haben uns auch ein neues Gerät gekauft, allerdings keines mehr von Bauknecht....
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
nach gut einem Jahr nach dem Kauf, kann ich den Geschirrspüler leider nicht empfehlen. Die Progamme dauern zu lange. Er ist zu laut. Die Körbe sind nicht gut zu befühlen. Der Besteckkorb hat zu große Löcher.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Der Spüler ist nichts besonderes, aber für den Preis sind wir zufrieden. Restzeitanzeige, sinnvolle Programme und sauber macht er auch. Etwas unschön ist die Kunststoffblende in Edelstahloptik: Es handelt sich nur um lakiertes Plastik. Bei uns steht der GSI neben einem Bauknecht Herd mit richtiger Edelstahlblende. Das sieht schon billig aus.

Zur Firma Bauknecht: Mein Kühlschrank ist zwei Jahre alt und hatte schon Besuch vom Techniker, die Waschmaschine wurde defekt geliefert und durch den Kundendienst ausgetauscht. Beim Herd funktionierte eine Platte nicht und auch dieser Geschirrspüler hat seinen Dienst nach zwei Monaten eingestellt*. Alle meine Geräte aus dem Hause Bauknecht (bis auf den Trockner ;-)) haben die Garantiezeit nicht ohne Nachbesserungen überlebt. Dem steht ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und kompetente Servicetechniker gegenüber.

*Ergänzung: Der Spüler verweigerte den Dienst mit der Fehlermeldung F6E5. Im Internet habe ich einen Tipp gefunden: Wasserhahn etwas schließen um den Wasserdruck zu senken. Und das klappt! Konnte den Techniker abbestellen. Schade das so etwas nicht in der Bedienungsanleitung steht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Ich bin völlig zufrieden mit der Maschine.

1. Design & Ergonomie: 1,5
2. Funktionen: 1,5
3. ein Raumwunder, es geht einfach mehr Geschirr in die Maschine: 1
4. Preis/Leistung: 1
5. Lieferung: die Maschine wurde zum erstmöglichen Termin geliefert. 1

Besser geht's nicht!
Danke Amazon.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Also sie ist leise. Von den Programmen verwenden wir nicht auch ökologischen Gründen, sondern wegen der Spülergebnisse immer das Eco-Programm. Normalprogramm und Express Programm nicht so zufriedenstellend. Steam Programm Spülergebnisse ok, aber da Gläser eben auch nicht so heiß gewaschen werden sollen, finde ich das EcoProgramm am besten. Es dauert annähernd 3 Stunden, was für mich kein Problem ist, da wir nicht öfter als 1mal pro Tag spülen.

Sie wurde gekauft, weil meine Siemens mit Testnote 1,7 nach 4,5 Jahren einen Funktionsschaden bei Zeolithtrocknung hatte und sich die Reparatur nicht lohnte. Bis jetzt läuft sie seit 2 Jahren gut und ich hoffe, dass sie vielleicht halb so alt wird wie meine Bauknechtmaschine, die ich vor der Siemens hatte: sie war nach 14 Jahren nicht kaputt, aber trocknete nicht mehr so gut. Ich wünschte ich hätte sie behalten.

Da ich von einer Spülmaschine weniger viele Programme als lange Haltbarkeit und mindestens ein Superprogramm erwarte auch für Gläser würde ich die Maschine wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Wir sind mit der Maschine zufrieden, Spülergebnis gut. Einziger Wehrmutstropfen ist, das im Unterkorb die Tellerhalter nicht umklappen lassen (liegt am Modell). Große Topfe und Pfannen sind aber dank des höhenverstellbaren Oberkorb trotzdem gut einzusortieren. Der Einbau wurde durch uns selber vorgenommen, die Beschreibung muss man sich schon gut durchlesen, ist aber mit handwerklichem Geschick durchaus zu bewältigen. Fazit: Preis-Leistung passt für dieses Gerät.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2014
Nach anfänglicher Freude über die Maschine (trotz billig wirkender Bauteile) machen sich nun nach wenigen Monaten! große Schwächen bemerkbar: bereits zu Anfang war die Trockenwirkung überschaubar, was aber bei dem Preis akzeptabel war. Mittlerweile ist die Spülwirkung aber nicht gut, teilweise sogar sehr schlecht. Trotz Reinigung der Maschine und nur teilweiser Befüllung bleiben Reste an Tellern und Gläsern zurück, die Tabs (mittlerweile mehrere Marken ausprobiert, zuletzt Somat) lösen sich nur teilweise auf. Die ersten 4 Programme, die Strom sparen sollen, braucht man gar nicht zu bemühen, da man sonst alles nochmal spülen kann.

Fazit: entweder ein wenig mehr Geld ausgeben und eine anständige Spülmaschine kaufen oder für deutlich weniger Geld eine preiswerte Maschine mit vermutlich weniger Fehlern anschaffen - diese Bauknecht (die vermutlich komplett in China zusammengeklebt wurde) besser nicht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
sehr schlechtes Reinigungs- und Trockenergebnis. Kundendienst war mehrfach da. Sehr schlechte Verarbeitung der Schubladen, beim Einklicken der Glashalterung ist direkt ein Plastikteil abgebrochen. Vor (!) der ersten Inbetriebnahme ist bereits der Schließmechanismus der Türe kaputt gewesen. Habe die Maschine reklamiert. Nie wieder Bauknecht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Leider hat das Gerät nicht ansatzweise unsere Erwartungen erfüllt. Nach dem der dritte Techniker vor Ort war und meinte, das Gerät wäre in Ordnung, haben wir es zurück geschickt.
Das Gerät hat es nicht geschafft, das Geschirr sauber zu spülen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Das Ablaufsieb ist ein bischen zu feinmaschig, sa daß Spülreste wieder hochgeschleudert werden und man nach Abschluß des Spülvorganges gesprenkelte Gläser hat. Außerdem bleiben die Tabs im Einlegefach immer hängen und sind dann nur etwa zur Hälfte aufgelöst.
Wir probieren jetzt loses Spülmittel aus, vielleicht sind dann beide Probleme gelöst.
Ein Prozedere ist das Aufstellen, bzw. Einrichten des Gerätes in den Küchenunterbau.
Die hinteren Verstellfüße sind von vorne nicht zugänglich und nicht verstellbar, sa daß man nicht drum rum kommt einen Stellfuß zum Schluß mit Unterlegplatten auszurichten.
Das Gerät spült absolut leise und hat auch ca. 1 Jahr lang top sauber gespült.
Wir haben es an warmes Wasser angeschloßen, was aber die Spüldauer nicht verkürzt.
Ist aber auch nicht so wichtig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)