Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
99
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2016
Ich habe dieses Pucktuch gekauft, weil sich mein Kind immer wieder wachgezappelt hat und schwer in den Schlaf fand. Gleich in der ersten Nacht schlief sie gepuckt von acht Uhr abends bis vier Uhr morgens durch. Allerdings ist die für den Beinsack mit ihren 64 cm bereits zu groß aber man kann auch nur Arme einpucken. Das pucken an sich funktioniert mit diesem Tuch sehr gut und sie hat sich noch kein einziges Mal befreien können. Dank dem relativ dünnen Material wird ihr auch nicht zu warm. Nach der ersten Wäsche ist es ein bisschen eingelaufen. Aber nur minimal sodass man es gut wieder in Form ziehen konnte. Mein Fazit: ein guter Pucksack, der aber leider für Kinder ab 60 cm zu klein wird. Aber fürs Arme pucken reicht er auf jeden Fall.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Das ist die beste Puckdecke, die ich je ausprobiert habe. Der Stoff ist sehr gut und super verarbeitet und die Handhabung ist auch sehr einfach. Und das wichtigste: Mein kleiner Krümel schafft es zum ersten Mal nicht die Hände selbst zu befreien und sich dann im Schlaf zu schlagen oder zu kratzen und darauf kommt es ja schließlich an. Ich bin begeistert und werde mir noch eine zweite bestellen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2016
Ich habe diesen Rucksack für meine kleine Tochter geholt in der Hoffnung ihn nutzen zu können wenn sie sich mal in Rage geschrien hat. Das Material ist angenehm weich und dünn so das es nicht zu warm wird und was soll ich sagen er erfüllt seinen Zweck! Bei meiner Tochter hilft es und ich kann es nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2016
Das Material ist weich, angenehm und luftig für den Sommer, nur die inneren Laschen sind etwas merkwürdig, weil man quasi doppelt falten muss.
Es gibt keinen Klettverschluss, dadurch ist das einpucken dafür variabler.
Würde ihn wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Der swaddel ist recht dünn daher super für den sommer geeignet haben ihn die ersten 4 wochen genommen danach hat baby einfach aufm bauch gepennt, dass verhindert auch das aufschrecken beim schlafen. Er hat uns sehr geholfen und war auch leicht anzulegen konnte nicht negatives feststellen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2015
Die Zusendung erfolgt schnell. Die Ware riecht nicht wie andere neuware das gern mal macht und nach dem ersten waschen kam der Sack dann zum Einsatz, da der alte puckSack für meinen Zwerg zu klein geworden ist. Das Baby lAesst sich leicht einwickeln und kann endlich wieder schlafen ohne sich selbst mit den Ärmchen daran zu hindern :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Bin total begeistert von diesem Pucksack! Er hält super gut, die Enden sind so lang, das man sie super einschlagen kann. Der Kleine schläft damit total ruhig und hat sich an das "pucken" schnell gewöhnt. Ich würde diesen Pucksack jederzeit wieder bestellen....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2016
Funktioniert zwar so wie er ist ohne klett - allerdings sind die beschreibung und das foto auf der verpackung sehr irreführend. Hier ist nämlich ein pucksack mit klett zu sehen, und in der beschreibung steht (auf englisch) man soll am ende den klettverschluss zumachen - sehr irritierend. Für viel hampelnde babys daher nicht so ideal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
Ich wollte mein Kind nie pucken, da es schon recht grausam aussieht. Als er eins zwei Monate alt war, war er sehr aufgedreht und konnte nicht mehr einschlafen. Hab dann doch diesen Pucksack bestellt und Zauberei: er war innerhalb von Minuten ruhig und eingeschlafen. Die klettverschlüsse halten super. Er konnte sich nie freistrampeln. Und auch nach vielen wasch und trockengängen ist das Material noch tip top. Er passt auch nach zwei Monaten noch ohne Probleme rein und wird es wohl auch noch eine ganze Weile. Kann ich nur empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2016
Wir können diesen Pucksack nur empfehlen. Das Material ist relativ dünn und dadurch nicht so warm, sodass ein Schwitzen verhindert wird. Wenn man das Baby tagsüber puckt, kann man es einfach mit seiner normalen Kleidung in den Pucksack stecken und hinlegen. Das Einwickeln hat dabei dank der Elastizität des Stoffes wunderbar geklappt und unser Sohn konnte sich auch nicht allein befreien.

Über die Anwendung in der Nacht, z.B. in Verbindung mit anderen Schlafsäcken, können wir nicht urteilen, da wir nur am Tage gepuckt und das Baby anschließend zum Schlafen in die Wiege gelegt haben.

Ich war anfangs auch skeptisch bezüglich des Puckens, vor allem hatte ich Bedenken, dass das Entwöhnen zum Problem werden könnte. Aber diese Skepsis stellte sich als unbegründet heraus.

Wir haben auf den Pucksack zurückgegriffen, da unser Sohn öfter stark gezappelt hat und man seine innere Unruhe geradezu spüren konnte. Er hat sich durch seine Bewegungen dann immer selbst gestört und nicht in den Schlaf gefunden. Nach einer Weile wurde er dadurch auch quietschig. Er hat zwar manchmal noch gemeckert, wenn wir ihn eingewickelt haben, aber nach kürzester Zeit hatte er sich beruhigt und ist anschließend recht schnell eingeschlafen.

Nach ca. 10 Wochen haben wir nicht mehr auf den Pucksack zurückgreifen müssen, da unser Baby dann wesentlich ruhiger wurde.

Wir haben ebenfalls den SwaddleMe für Neugeborene, der aber nicht gut gepasst und uns nicht überzeugt hat. Außerdem war dieser sogar noch ca. 5 EUR teurer als der smileBaby.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)