flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 25. Februar 2013
Vom Design her unverkennbar an den Maxpedition Falcon II angelehnt, jedoch um Größenordnungen billiger (bei Amazon selbst um Faktor 10, Eigenimport noch immer Faktor 5 oder mehr) und im Großen und Ganzen nicht viel schlechter.
Bei den Details wurde natürlich im Vergleich etwas gespart: Nicht alle Innenfächer sind mit Reißverschluss versehen und das vermeintlich spezielle Fach für ein Trinksystem besteht lediglich aus einem zusätzliches Schubfach mit Klettverschluss welchem es an einer eigenen Aufhängung für eine Trinkblase und Durchführung für den Schlauch mangelt - aber da lässt sich mit ein bisschen Geschick vermutlich etwas tricksen. Alternativ könnte man hier wohl auch eine leichte, formstabile Platte aus Kunststoff oder Alu einlegen um eine solide Rückseite zu bekommen. Auch der abriebfeste Boden fehlt im Vergleich zum Falcon II, die Schultergurte haben weniger Einstellmöglichkeiten (die man allerdings nur brauchen wird, wenn der Rucksack relativ schwer beladen ist und man lange Strecken damit zurücklegt) und der V-förmige Kompressionsriemen an der Vorderseite wurde ebenfalls ausgelassen - vermutlich damit die Ähnlichkeit nicht noch offensichtlicher wird. Der Hüftgurt ist bei beiden Modellen die gleiche Katastrophe und bestenfalls zur Stabilisierung, jedoch sicher nicht zur Entlastung der Schultern zu gebrauchen. Ich habe meinen gleich entfernt, damit sich weniger unnötiges Zeug verheddern kann. Apropos verheddern: Was ich schmerzlich vermisse sind die kleinen Klettbänder welche sich bei vielen "hochwertigeren" Produkten an den diversen Riemen befinden, um überschüssiges Band sauber aufzurollen damit es nicht in der Gegend herum hängt, wenn man es gerade nicht braucht. Kann man aber natürlich problemlos selbst nachrüsten.

Die Verarbeitung erscheint mir, zumindest bei meinem Exemplar, nicht schlechter als bei Maxpedition selbst. Soll heißen: Da gibt's nichts zu bemängeln - für den Preis geradezu großartig. Die Reißverschlüsse sind leichtgängig und machen bisher einen recht stabilen Eindruck. Auch die Nähte wirken solide - ein langfristiger Belastungstest steht allerdings noch aus.

Was mich selbst positiv überrascht hat: Mein nicht gerade kleines 520er ThinkPad (15,6" Widescreen) passt exakt in das hintere, große Fach und dadurch dass sich der Rucksack vollständig aufklappen lässt, kann man das Notebook bei Bedarf sehr elegant aus- und wieder einpacken. Etwas zusätzliche Polsterung würde hierbei zwar nicht schaden, aber der Rucksack ist ja nicht gerade als Notebook-Rucksack konzipiert worden. Und mit Hilfe irgendeiner zusätzliche Neopren Hülle o.ä., lässt sich dies sicherlich relativ günstig realisieren.
Außerdem sehr schön: Dank der Kompressionsriemen lässt sich bei geringer Beladung ein wunderbar flaches Paket schnüren welches man am Rücken kaum mehr spürt. Voll beladen wächst der Rucksack fast auf das dreifache seines Volumens an.

Für 20-25 Euro jedenfalls ein großartiger MOLLE/PALS kompatibler Rucksack der sich nach Bedarf problemlos erweitern lässt. Meiner Einschätzung nach geradezu ideal als günstige Basis für ein Go-Bag oder ähnliche, dedizierte Anwendungen, wenn man mit gewissen Abstrichen leben kann und dafür nicht gar so viel Geld in die Hand nehmen will, wie man es von Blackhawk, Maxpedition, Tasmanian Tiger oder gar Eberlestock gewohnt ist. Oder natürlich auch als leichter, kompakter Rucksack für den Alltag.

Wenn es bei Amazon selbst auch mal wieder einen in Oliv/Grün gibt und ich bis dahin keine negative Überraschung erlebe, bestelle ich mir wohl noch einen weiteren...
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Oktober 2014
Ich habe mir diesen Rucksack sehr spontan gegönnt. Der Preis und das allgemeine Bild war für mich ausschlaggebend. (Night Camo, ohne Tarnmuster)

Insgesamt macht der Rucksack einen sehr stabilen Eindruck. Die Träger sind ausreichend gefüttert und die Befestigungsmöglichkeiten sind überdurchschnittlich.
In den einzelnen Hauptfächern gibt es widerum kleinere Taschen und Netze für jeglichen Kleinkram.

Manko:
An den zahlreichen Reisverschlüssen befinden sich Stoffkordeln um den Verschluss leichter öffnen zu können.
Wer allerdings zu oft daran zieht, hat bald keine Kordeln mehr. Sie lösen sich sehr leicht, was z.B. auf Reisen sehr nervig sein kann.
Zum Reisen ist der Rucksack auch nur bedingt geeignet, da die 3 großen Hauptfächer gerade so für etwas zu trinken und 1-2 Kleidungsstücke geeignet sind.
Zwar kann man viel hineinstopfen, die Reisverschlüsse zu schliessen ist dann allerdings unmöglich. Auch mittlere Einkäufe sollten gut überlegt sein. Nach 2 Saftpackungen und etwas Kleinkram ist Schluss.

Als Schul- oder Alltagsrucksack ist er allerdings perfekt. Sehr leichtes Material, robuste Träger und reichlich Befestigungsmöglichkeiten.
Insgesamt bin ich also zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2013
Bin doch relativ überrascht gewesen ob der Qualität dieses Produktes.
Im WWW scheiden sich, wie so oft, die Geister über dieses Produkt (wie bei allen günstigen Artikeln)
Teils scheint es auch berechtigte negative Eindrücke zu geben...

Allerdings bin ich (fast) rundum zufrieden, gleich nach dem Auspacken alles kontrolliert, zwei Stunden gelüftet (die gummierten Einlagen haben den frischen Gummigeruch, der "muss" weg:) ) und dann den Rucksack gepackt..
Alles bestens auf der kleineren Tour.
Dann richtig voll gepackt und wieder auf Tour -> Top Ergebnis.. keine aufgegangenen Nähte, gefetzte Reißverschlüsse oder ähnliches.

Einziges Manko meines Erachtens: die beiden Molleschlaufen-Reihen an den Seiten sind ungleich genäht:
-> die hintere Reihe grade so passend
-> die vordere zu klein, sodass keine Pouch mit 2 haltesstreifen eingesetzt werden kann
(ein bißchen Improvisieren mittels Rödelriemen kann da helfen)
wobei ich auch da die Nähte loben muss, denn trotz doch recht gewalttätigen Einpassversuchen halten die Nähte 1A,
hatte vermutet, dass die einreißen..

Wer aber ein Messer oder ähnliche Gegenstände an den Seiten eh nicht 2-reihig ein"weben", sondern anderweitig (z.B. mittels Paracordschnur, Packriemen o.ä.) anbinden will (oder nur Artikel mit einer Schlaufe nutzt), der kommt auch super mit den zu kleinen Molle-Schlaufen zurecht, denn die sind auch so ganz praktisch

Also: Kaufempfehlung von mir!

EDIT: nach nun 7 Wochen Gebrauch und versch. Touren -> vollgepackt mit bis zu 9,5kg Gewicht sitzt immer noch alles wie am ersten Tag, keine gebrochenen Zipper, aufgerissene Nähte oder sonstiges. Echt top!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juni 2016
Habe selbst nur einen der Rucksäcke im Einsatz, aber mittlerweile für meinen Neffen, meinen Schwager sowie zwei seiner Kollegen 5 weitere der Rucksäcke bestellt.

Plus:
- Preis
- Robustheit im Alltagseinsatz
- Laschen
- Optik --> steht einfach drauf

Neutral:

Negativ:
- für den wirklich anspruchsvollen Einsatz im Outdoor und Survial Bereich sind die Rücksäcke nicht DAUERHAFT brauchtbar. Gelegentliche Trips hält das Material aber erstaunlich gut aus. Ist aber halt kein 200 € Trekking oder Commando Rucksack.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2016
Bin sehr zufrieden mit diesem Rucksack, gute Verarbeitung und gutes Material..
sehr Robust und viele Taschen zum verstauen.. Habe ihn in Oliv bestellt, das Oliv was abgebildet ist wollte ich auch ungefähr haben...
es kam aber ein military grün an.. was nicht abgebildet war... ACHTUNG! für mich ein bisschen enttäuschend an der Stelle, aber ich habe diesen Rucksack trotzdem behalten da ich mich an die Farbe gewöhnen konnte..
Was mir ebenso nicht so gefällt ist das man insgesamt nicht sehr viel in den Rucksack verstauen kann, z.B. ein Paar Schuhe und noch weiteren Kram...
Trotzdem ist der sehr gemütlich beim tragen und bei einer guten Logistik passt da schon ausreichend rein und reicht dementsprechend für meine Zwecke!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Januar 2015
Super Rucksack!
Ich verstehe folgendes nicht:
Wenn ich mir schöne, bunte, stylische Rucksäcke kaufe für Kinder, Frau oder wen auch immer, ist meisten die Qualität schlecht!! Nähte zu schwach, Reisverschlüsse zu schwach, Gurte und Haltegriffe mit 2kg Zuladung meistens schon überfordert. Der Hammer ist dann immer der Preis!
Jetzt hol ich mir nen "Militärrucksack" (relativ günstig, i.V. zu "stylischen") und.... TOP. Gute Qualität, belastbar, viel Stauraum, gepolsterte Schulterriemen, etc.!!!!!
Genau so soll ein Rucksack sein! Für kleine Wanderungen mit der Familie, oder Einkaufstripps in der Stadt... Für alles geeignet!
Vielen Dank!!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Januar 2012
Ich habe mir vor einigen Wochen diesen Rucksack gekauft.

In diesem Transportiere ich unter anderem mein Notebook, einige T shirts und Co. Es würden weiterhin noch 2 Wasserflaschen und mehr hineinpassen. Er ist sehr Stabil und enthält eine Menge kleine Fächer. Er sieht anfangs etwas klein aus, aber lässt sich sehr gut erweitern. Der Tragegriff ist nach innen hin etwas schmaler, wodurch man ihn sehr bequem tragen kann. Der Bauchgurt ist einfach aber sehr bequem nicht zu lang. Die Trageriehmen sind oben dick und werden dann dünner, was das Tragen noch angenehmer macht. Der Rucksack stützt sich sehr gut auf der Hüfte. Das Schwarz des Rucksacks ist schön dunkel. Er enthält ein aufgenähtes emblem aus Gummi, dieses ist jedoch nur festgenäht, man kann es also auch anmachen, wennn man etwas geschickt ist. Einziges Manko: Die Bänder an den Reissverschlüssen lösen sich sehr leicht, lassen sich aber leicht wieder befestigen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. September 2013
Ich habe diesen Rucksack für kleine Einkäufe und Tagestouren zu Fuß und mit dem Fahrrad gekauft, und später noch mit einem Handy-Halter von Max Fuchs ergänzt.

Der Rucksack ist sehr robust. Ich habe ihn brutal überladen und komplett mit Getränkepackungen gefüllt. Die Nähte und Reißverschlüsse haben alle gehalten.

Der Tragekomfort ist recht hoch durch den Bauchgurt, und v.a. durch die schmale Geometrie. So konnte ich ihn auch in Klettergärten u.ä. nutzen, und hatte auch beim Radfahren keine Probleme mit "Lastwechsel".

Die anderen Kommentare zum Geruch stimmen - ich würde ihn eher "outdoor" nutzen, als darauf zu schlafen.

Ich würde den Rucksack auf alle Fälle wiederkaufen, auf Grund des "chemischen Geruch" aber nicht meinen Kindern geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. April 2014
Schnelle Lieferung und Produkt ist in Ordnung! Habe den Rucksack nach zwei Tagen erhalten. Der Geruch ist ok, in anderen Bewertungen wird ja sehr negativ darüber berichtet. Kann ich nicht nachvollziehen, bei meinem ist es definitiv nicht so. Reißverschlüsse machen einen stabilen Eindruck. Die Größe ist ok - er sollte aber nicht kleiner sein. Der Preis ist mehr als ok. Ich habe mir Rucksäcke von "Premium-Marken" angesehen, die haben zum Teil einen schlechteren Eindruck gemacht. Kosten aber über 100.- Euro und haben teilweise nur 22 Liter. Im Dauereinsatz muss es sich erst beweisen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2017
Der Rucksack wird bei mir nur als Bug out Bag genutzt. Dafür ist er vollkommen ausreichend. Er sieht für den Anfang sehr stabil aus. Praxistest gibt es keinen.Reißverschlüsse gut. Staumöglichkeiten ebenfalls gut. Tragesystem für das bezahlte Geld sehr gut. Das Mollesystem ist sehr praktisch.
Ich bin mit dem Rucksack für den Zweck den er erfüllen soll total zufrieden. Ziel ist ihn auf insgesamt ca.10 Kg zu füllen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Brandit US Cooper Rucksack
27,62 €-79,95 €
US Assault Pack Backpack
22,49 €-134,83 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)