Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2015
Das iHarbort® Mini Bluetooth OBD 2 KFZ Diagnose Scanner/ Diagnosescanner/ DiagnoseTester für alle OBD II Fahrzeuge gängiger Hersteller Version 1.5 Gesendet habe ich gekauft für meinen Vectra C 2.2 16V Baujahr 2003 und betreibe das auslesen mit meinem Wiko Gateway mit Android 4,4.2 und den App Torque Pro aus dem Playstore Kostenfreie Version, die Kaufversion habe ich noch nicht und darum keine Erfahrung, alle Funktionen die KFZ - Technisch vorhanden sind, werden einwandfrei erkannt und ausgelesen. Fehler löschen konnte ich nicht, da keine gefunden wurden und auch keine vom Bord Netz angezeigt wurden. Es gibt einige Auslesefunktionen die für mein Vectra C 2.2 16V keine Funktion haben, aber für andere Motortechnik wie bsw. Pumpe/Düse (Diesel), Direct- Einspritzen und 6 - 8 Zylinder Motoren usw. sind von der App anpassbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Ich habe mir diesen OBD2 Adapter zur Verwendung mit Torque Pro gekauft. Die Inbetriebnahme klappte reibungslos bis auf den fehlenden Paaring-Code. Allerdings ist er sehr leicht zu erraten: "1234". In Verbindung mit der App kann man mit diesem Adapter ganz einfach die Motordaten in Echtzeit analysieren und den Fehlerspeicher auslesen.

Alles in allem kann ich jedem diesen Adapter empfehlen der Torque nutzen möchte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Funktioniert sehr gut mit Torque und den zusätzlichen ADVs (Fahrzeugspezifische Befehle, z.B. Getribeöl-temp und Turboladerdruck auslesbar). Kann stecken gelassen werden und verbraucht bei mir keine Batterie. Funktioniert bei folgendes Autos: Fiesta 1.4 - 2008, Hyundai i30 - 2008, Ford Focus RS - 2009, BMW 123d - 2012. Pin lautete bei mir 1234.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2017
Leider hat er nur 5 Minuten funktioniert danach ging er wärend des Datenaustausches in der OBD2 Schnittstelle kaput. Genauer erklärt, er wurde zu heiß und ein Bauteil im Inneren ist geschmolzen schade bin enttäuscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Verbindet sich leider nicht mit dem Handy über die app. Verschiedene apps probiert und auch da keine Verbindung. Gerät wird nicht erkannt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Also der Adapter wurde schnell geliefert und ich habe bereits in einem S203 Mercedes und E91er BMW ausprobiert.
Es hat alles geklappt. Ich würde es weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 31. Januar 2014
Obwohl es doch recht viele negative Bewertungen gegeben hat und ein Käufer ganz speziell
einen Renault Laguna II erwähnt hatte (hab selbst einen), mit dem der Adapter nicht funktioniert hatte,
hab ich den iHarbort dennoch gekauft.

Ich glaube, es ist oft ein ziemliches Glücksspiel, ob die OBD-Software mit dem jeweiligen Adapter
zusammenarbeiten will oder nicht.
Hab etliche Demo-Versionen von OBD-Software auf meinem Notebook installiert: mit der einen geht's,
mit der anderen nicht...

Mit der App "Torque" klappte die Verbindung auf Anhieb und gerade diese App ist recht fein, weil
man auch unterwegs auf Smartphone oder Tablet aktuelle Werte anzeigen lassen kann.

Ein weiterer Pluspunkt des Adapters: seine kleinen Abmessungen.
Fazit: Kann ich empfehlen und würde ich wieder kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Mit Android auf Anhieb gepaired(1234) und Fehlercode ausgelesen und resetet.
Getestet an Skoda Fabia I, 1,4 Bj2004.
Mit WindowsPhone8 wird nach jedem pairen wieder getrennt, warum auch immer.
Schade, deswegen auch nur 4 Sterne

EDIT:
lässt sich bei einigen Apps, unter Windows Phone8, pairen.
Diese Apps müssen aber laufen.
Die Stabilität lässt aber zu wünschen übrig.
Die Sensoren funktionieren nicht jedes mal
Der Drehzahlmesser z.B., funktioniert das eine mal und das nächste mal nicht, was mich auch abgeschreckt hat eine Kaufversion der Apps zuzulegen.
Der Adapter funktioniert auch mit einem BT-Adapter unter Windows7 mit der gängigen Software.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Das Gerät wurde zusammen mit einer Mini-CD (Dokumentation) geliefert.

Benutzt wird es von mir in einem Hyundai I40.

Anschluss am Diagnoseport des KFZ, danach Zündung eingeschaltet und der Scanner sendet.
Als Endgerät nutze ich ein Samsung Galaxy S3 bzw ein Galaxy Note 10.1 mit der
Android-APP Torque. Zur Bluetoothverbindung einfach den Schlüssel "1234" eingeben.

Meine Bedürfnisse an das Gerät werden in der o.g. Kombination mehr als befriedigt.
Sofern im weiteren Nutzungsverlauf Besonderheiten auftauchen, werde ich es hier bekanntgeben.

Fazit:
Absolut zufrieden! Preis top! Von meinem Stand aus: zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich setze diesen Dongle in meinem Jeep Grand Cherokee (Modell WJ) zusammen mit der OBD II App "Torque pro" auf meinem Samsung Galaxy Note (Android) ein. Funktioniert perfekt! Macht alles was er soll. Wobei die Funktionalität hier primär durch die Software vorgegeben wird, nicht durch das Interface.

Generell muss man wissen:
Bei OBD II sind nur die grundlegenden Motorparameter im Protokoll "genormt", alle weiteren Fahrzeugparameter (z.B. ABS, Klima, Getriebe, ...), die sogenannten PIDs, sind Hersteller spezifisch und werden folglich von solch allgemeinen OBDII Systemen nicht erkannt. Wer sich im Hersteller Protokoll auskennt kann aber bei z.B. Torque pro eigene PIDs definieren. Ergo: Das Interface hat wenig mit der Funktionalität zu tun, das macht die Software.

Noch eine generelle Info:
iPhones / iPads haben keinen vollständigen Bluetooth Treiber. Daher können die mit solchen generischen Interfaces nichts anfangen. Die Apfelwelt benötigt daher grundsätzlich die teureren OBDII-WLAN Interfaces und dann die passende Software wie z.B. Dash Command oder Ref.

Was ich speziell an diesem Interface toll finde: Es ist derart klein, daß man es dauerhaft auf dem OBD II Anschluss stecken lassen kann, ohne daß es beim Fahren oder Ein-/Aussteigen behindern würde.

Ach ja, das große Geheimnis (bei mir lag kein Zettel bei):
Der Bluetooth Schlüssel ist 1234.
33 Kommentare| 139 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 55 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)