find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dr. Richard Draman ist Mikribiologie und versucht verzweifelt ein Heilmittel für die Krankheit Progerie zu finden. Diese Krankheit lässt Kinder extrem schnell altern, die Kindern sterben jung an frühzeitiger Vergreisung. Seine Tochter Susie ist mit diesem Gendefekt geboren und 8 Jahre alt. Die Zeit drängt und das Geld für die Forschung ist knapp. Immer wieder muss Draman Gelder von Stiftungen zur Unterstützung seiner Arbeit erbetteln.

Als ihm der Witwer seiner kürzlich verstorbenen ehemaligen Kollegin Dateien mit den Forschungsergebnisses seiner Frau übergibt, keimt in Draman Hoffnung auf. Die Kollegin scheint der Entschlüsselung des Gendefektes, der für die Progerie Erkrankung verantwortlich ist, erstaunlich nahe gewesen zu sein.

Richard Draman sieht auf Grund dieser Dateien endlich die Möglichkeit ein Heilmittel zu entwickeln und seine Tochter zu retten. Doch offensichtlich gibt es Gegner, die ihn zum Schweigen bringen wollen. Unbekannte beginnen, ihn und seine Familie zu verfolgen. Sogar ein Mordanschlag auf seine kranke Tochter wird verübt. Menschen, mit denen Dr. Draman in Kontakt getreten ist, nachdem er die Dateien erhielt, kommen auf mysteriöse Weise ums Leben.

Der Biologe und seine Familie finden sich plötzlich aus ihrem Alltag herausgerissen und auf einer Flucht um Leben und Tod ….

***

Die Inhaltsangabe klang spannend und hat mich neugierig gemacht. Außerdem war ich zugegebenermaßen neugierig auf das Werk, welches im Amazon eigenen Verlag publiziert wurde.

Was die Qualität und das Erscheinungsbild des Taschenbuches angeht, bin ich absolut enttäuscht. Wenn ich den Roman gekauft hätte, dann wäre er umgehend zurückgegangen. Der Schnitt ist schräg und sieht aus, wie von Hand mit der Schneidemaschine gekappt. Somit ist das Buch nicht nur schief, wenn es im Regal steht, auch der Text ist innerhalb der Buchdeckel schief gedruckt und sieht somit stümperhaft aus. Ich habe ein Foto gemacht, auf dem der Anblick hoffentlich gut rüberkommt.

Die Handlung ist nicht schlecht, auf jeden Fall spannend und flott zu lesen. Der Schreibstil ist nicht besonders gehoben, die Charaktere der Protagonisten fand ich jedoch gut ausgearbeitet. Mich erinnerte der Roman an den Film „Auf der Flucht“ des Dr. Kimball mit Harrison Ford. Stellenweise empfand ich die dramatischen, sich ständig überschlagenden Ereignisse ein wenig überzogen und zu viel des Guten.

Dennoch hat mir die Geschichte gefallen und ich war natürlich immer gespannt, ob Dr. Dramen am Ende der Sieg gegen die Bösen gelingt. Auf jeden Fall hat die Handlung eine hübschere Verpackung verdient.

Das Cover zeigt einen Schatten auf einem Krankenhausgang, was zur Handlung passt und mich auch anspricht. Allerdings ist der Einband so weich, dass sich das Buch nach dem Lesen nicht mehr schließen lässt und der Buchdeckel nun eher im 90 Grad Winkel absteht.

Mein Fazit: 3 von 5 Sternen für einen guten und spannenden Medizinthriller, der zwar in einem einfachen Schreibstil verfasst ist, aber dennoch fesselt. Der Roman ist durch die kurzen, knappen Kapitel sehr schnell durchgelesen. Allerdings ist die Qualität des Buches aus dem Hause Amazon Crossing sehr schlecht. Wenn alle Bücher des Verlages so aussehen und nicht nur die freien Leseexemplare – was ich natürlich nicht beurteilen kann – dann sind sie das Geld nicht wert und ich wäre als Käufer mehr als nur enttäuscht.

© Buchwelten 2013
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Dieser Roman sprüht nur so vor Spannung. Der Leser wird gleich zu Beginn der Geschichte in eine Erwartungshaltung gebracht, die bis zum Schluss aufrechterhalten wird, so dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen möchte. Das Thema ist sehr interessant, die Handlung realistisch - ein toller Thriller, der sich auch sprachlich toll liest. Absolut empfehlenswert. Bitte mehr davon!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Die Geschichte ist insgesamt ganz spannend und von der Grundidee her auch gut. Hatte mir jedoch insgesamt aus der Beschreibung noch mehr erwartet. Die Beschreibung der Charaktere und die Geschichte konnte mich insgesamt doch nicht so fesseln. Also schön zum raschen Wegschmökern, werde es aber wohl nicht noch einmal lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2015
Ein spannender Thriller für alle Krimi Fans.
Die Story ist realistisch aufgezeigt. Ein wenig überzogen find ich den Protagonisten, der sich von einem harmlosen Forscher zu einen wahren James Bond entwickelt.
Aber dennoch liest sich das Buch sehr spannend und fesselnd. Man ist stets neugierig, wie es weiter geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2017
Eigentlich sind Science Thriller nicht das was mich besonders begeistert. Aber in diesem Fall war die Handlung sehr realistisch beschrieben. Mir gefiel besonders der zügige Handlungsverlauf - es blieb keine Zeit zum "Lese"- verschnaufen. Es hat wirklich Spaß gemacht das Buch zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Eine schöne Geschichte über den Traum der ewigen Jugend. In diesem Buch wurde eine alte Geschichte mit action gefüllt. Während des Lesens bestand für mich immer eine gewisse Spannung.
Ich würde mir dies Buch, wenn ich es nicht schon kennen würde, noch einmal kaufen.

Schmunzel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Macht nachdenklich. Was wäre wenn? Wie weit darf Forschung gehen,wie weit ist sie,die Forschung,? Wissen wir normal Bürger überhaupt was vorgeht. Ein spannend geschriebene Buch,das Nachdenklich macht. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2014
Sehr spannend geschrieben, nicht immer nachvollziehbar, was das überleben der Hauptdarsteller anbetrifft, aber die Story über die Gier und Skrupellosigkeit der mächtigen nach Unvergänglichkeit wird spannend aufgezeigt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Eine spannende Geschichte mit einem Ende, was nicht unbedingt so erwartet wird.
Spannende Handlung...gute Figuren ...
Das Buch ging so gut von der Hand, das ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Viele kapitel sind spannend geschrieben einige sind doch recht langatmig aber nicht langweilig. Der Schluss war eher kurz gehalten eine krankheit die viele nicht kennen wird beschrieben mit höhen und tiefen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken