Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longSSs17



am 26. Dezember 2012
Ich kann nicht verstehen, wieso die Leute solch schlechte Rezensionen zu diesem Tablet verfassen... Wer wenig Geld ausgibt kann keinen "Porsche" erwarten!!! Ich habe das Neo S8 Plus gekauft, weil wir ein einfaches Tablet wollten und erstmal testen möchten, ob es als Ersatz für einen Laptop taugt. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Es liegt gut in der Hand ist Superschnell und ist dank neuestem Android auch mit 1000den Apps gesegnet. Ich habe als "alter Gamer" natürlich gleich sämtliche Leistungsparameter getestet und mit anderen Produkten verglichen und bin sehr positiv überrascht. AMAZON gibt hier 1,6 Ghz DC an und auf der Produktverpackung steht 1,5 GHz DC, also die Leistungstests sprechen für sich: 2 x 1604 MHz und über 1 Gb Ram um mal diese Falschinformation meiner "Vorredner" zu entkräften. Und jetzt die Überraschung (für alle die wissen wovon ich rede): der BENCHMARK brachte 12919 Punkte, während sich namenhafte Hersteller wie Samsung, HTC oder HP etc. mit Werten von 5000-10000 Punkten rumschlagen!!!

Um mal klartext zu reden:

+ Top Preis
+ Super Leistung
+ Display reagiert schnell und erkennt mehrere Signal gleichzeitig (z.B. Zehnfingerschreiben)
+ 8" Display (vgl. Kindle Fire 7" = 214€)
+ gutes Handling

- nur 800x600 Auflösung (fällt kaum auf)
- Akku könnte stärker sein (3Std intensiv zocken oder 4-5Std surfen und arbeiten, E-Books bis 7Std)
- kein USB laden möglich (nur über "Spezialkabel")
- Kamera ziemlich schlecht (VGA)

Fazit: Wer damit leben kann, keine Superfotos zu machen und einfach bequem surfen und arbeiten will, ist hier gut bedient.
1212 Kommentare| 150 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2017
Ich habe dieses Tab schon vor längerer Zeit gekauft und muss sagen das es nicht so gut war. Das Dispaly reagiert träge und der Prozessor ist auch nicht der schnellste. Wir hatten das Gerät nur kurz in Gebrauch gehabt, danach lag es sprichwörtlich nur noch in der Ecke rum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Für den Preis ein sehr gutes und schnelles neben-der-Couch-Surf-Tablet, HDMI auf den TV geht auch und unterwegs erkennt es auch manche Huawei UMTS Sticks. Display nicht top aber für den Preis und Einsatzzweck voll okay.
Jedoch war nur 0,5 GB installiert statt den angegebenen 1 GB, das reicht nicht für die ganzen "Couch-Apps" - geht leider zurück deshalb!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Mir gefällt das Gerät sehr gut.Die Handhabung ist
Einfach.Das Einrichten ging auch ziemlich schnell.
Bin nach ein par tagen immer noch sehr zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2013
Ein sehr gutes gerät.Würde ich immer wieder kaufen.Gute Verarbeitung,schnelles system.Für wenig Geld ein super Tablet.übertrifft meine Erwartungen bei weitem.
Gruss
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Den ersten musste ich zurück schicken weil der Akku defekt war. Klappte wie immer mit Amazon perfekt. Das defekte Gerät möchte ich auch nicht negativ in die Bewertung einfliesen lassen, ist zwar ärgerlich kann aber passieren.
So jetzt aber zum Odys Neo S 8 Plus, was aber nur meine persönliche Meinung wieder spiegelt. 8-Zoll und der günstige Preis war das Argument warum ich mir das Tablet bestellt habe. Nexus, Samsung, Acer und die üblichen Verdächtigen habe ich mir im Media Markt angesehen. 7-Zoll fast zu klein und 10-Zoll war mir wieder zu groß. IPad ob Mini oder oder normal einfach zu teuer. Speicher 8/16/32/64GB war mir eigentlich egal, es ist eh immer zuwenig,was man hat braucht man auch, an meinem Laptop klebt eine zweite Festplatte weil die andere platzt. Klar ist es ein unterschied ob 8GB oder 64GB verbaut sind aber da beim Odys der Preis passt und bis auf 32GB aufgerüstet werden kann passt das wieder. Viel wichtiger war der Bildschirm und seine Darstellung. Unsere Nichte mit IPad war eine Woche zu Besuch und so war es im ersten Moment eine kleiner Schreck wie sichtbar der Unterschied ist. Auch der Bickwinkel verzeiht wenig. Ebenfalls das Gewicht ist deutlich spürbar. Ok alles nicht so toll warum also 5-Sterne. Wie gesagt nur meine Meinung. Der günstige Preis bei einem Zoll mehr. Wenn man kein anderes Pad parallel zum Odys benutzt fällt nach kurzer Zeit die schlechtere Darstellung nicht mehr auf, dafür gleitet er aber genauso angenehm wie bei den anderen Tablets die ich in der Hand hielt. Wlan lies sich ruckzuck einrichten und ist echt schnell. Das Gewicht passt wenn man das Pad alleine auf der Couch nutzt und nicht über eine längere Zeit im stehen an der Bushaltestelle benutzt. Das gleiche gilt für den Blickwinkel, nutzt man ihn alleine ist es echt kein Thema, Zuschauern rechts und links, mach Bilder gucken nicht wirklich Spaß. Der Akku hat bei mir gut 3Std gehalten (Wlan ausgeschaltet wenn es nicht gebraucht wurde), Apps laden, Daten überspielen, Spielen, YouTube schauen und nochmal Spielen. Fand ich Ok obwohl mir da der richtige Vergleich fehlt. Negativ finde ich nur das etwas kurze Netzteilkabel und das der Mini-USB Anschluß nicht gänzlich im Tablet verschwindet beim einstecken.
Mein Fazit: Wenn man preislich engere Grenzen hat, vielleicht auch noch nicht wirklich weiß ob man ein Tablet braucht oder damit zurecht kommt sollte sich das Odys einmal ansehen. Bei dem Preis bleibt es überschaubar wenn sich rausstellt das man doch kein Spass dran hat. An Musik, Filmen oder Bilder nicht alles sondern nur das drauf machen was man braucht dann kommt man mit 8-32GB auch aus. Email, Facebook, kleine Spiele klappt alles prima. Optisch nicht aufdringlich liegt aber gut in der Hand. Wenn es jetzt noch die Garantiezeit überlebt dann gibt es für mich nix zu meckern. Man bekommt das für sein Geld was im Augenblick machbar ist. Für alle anderen gibt es für mehr Geld auch mehr Tablet.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Habe das Gerät für meinen Schwager erstanden. Er hatte mich gebeten ein preisgünstiges Tab in der 100€ klasse zu besorgen.

Was soll ich sagen: das Teil braucht den Geschwindigkeitsvergleich mit dem ipad 4 nicht zu scheuen.

Fairerweise muß man natürlich sagen, ist der Bildschirm natürlich kleiner, das Display wirkt eher etwas plastikhaft ( müßte aber Glas sein ) und das Gehäuse insgesamt ist eben auch aus Kunststoff.

Ich hatte zuerst Bedenken und wollte wegen der höheren Displayauflösung das intenso 814 nehmen. Allerdings habe ich dort den Bluetooth vermisst, sodaß ich mich dann doch fürs neo entschieden habe.

Die geringere Auflösung fällt auf Grund des kleinen Bilschirmes nicht auf.

Wer ein wirklich solides schnelles Tab sucht um es als bequeme Couchalternative zum Lappi zu nutzen macht hier für 116€ zum Warehousedealpreis sicherlich den richtigen Griff.

Von mir klare Kaufempfehlung für Preis-Leistungsbewußte.
33 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
Klein , handlich , gute Auflösung, sehr gutes Preis Leistung -Verhältnis , Sehr zu empfehlen für Anfänger, für unterwegs sehr praktisch
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Ich kann die Kritik meiner Vorredner nur bedingt teilen. Ich habe das Odys Neo S8 Plus heute erhalten und es übertrifft meine Erwartungen bei weitem. Dazu ist zu sagen, dass ich im Laufe des alljährlichen Weihnachtstress mehrere Geräte im preisegment bis 250 Euro getestet habe und 2 Geräte letztenendes auch wieder zurückgegeben habe.
Positiv beim Odys ist dabei das absolut unschlagbare Preisleistungsverhältnis.
Der Cortex A9 Kernel 1,5 GHz Dual Core Prossesor liefert dabei zusammen mit dem 1GB DDRIII Arbeitspeicher, in dieser Preiskategorie wirklich eine aussergewöhnliche Leistung, die dabei nahezu sämtliche Konkurrenten bis 200 Euro, aber auch viele darüber hinaus, ausstechen kann.
Android 4.1 funktioniert reibungslos und sorgt bei sämtlichen Anwendungen für ein gut funtkionierendes Tablet.
Das Tablett kommt durch seine Leistungsstärke so mühelos mit dem abspielen von HD 1080p Videos zurecht.
Hierbei wird der ein oder andere wohl die, im Vergleich zu manch anderem Tablet, etwas geringe Auflösung von 800x600 Pixeln bemängeln. Mir viel dies aber nur im direkten Vergleich auf, zumal festgehalten werden muss, dass sich diese Auflösung ja auch auf ein nur 8Zoll großes Display verteilt. Insgesammt entsteht also kein pixeliger Eindruck sondern nur ein im Vergleich zu höherpreisigen Tablets ETWAS unschärferes Bild.
Positiv ist mir am kapazitiven LED Display die sehr gute Helligkeit, die großes Lesevergnügen verspricht und die vergleichsweise gute und präzise Reaktion auf Berührungen, die eine flüssige Benutzung ermöglicht, aufgefallen.
Der Ton ist in Ordnung. Er reicht aus um mit Freunden während der Busfahrt mal einen Youtube-Clip oder kleinen Film zu schauen, für das genießen von Musik sollte aber dann doch wohl besser der beigefügte Kopfhörer Verwendung finden.
Der Akku hat die angegebene Laufzeit (4,5 Stunden beim Surfen) nahezu erreicht.
Von der Verarbeitung macht das Tablet auf mich einen sehr guten Eindruck. Es liegt schön in Hand und macht insgesammt einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck, auch wenn im Vergleich zu anderen Tablets auf die Verwendung von Alluminium verzichtet wurde.
Zum Schluss möchte ich natürlich nicht vergessen, dass die versprochene zweite Kamera(inzwischen in der Beschreibung geändert)fehlt. Jedoch denke ich sollte jedem klar sein was man von einer 1,3 megapixel VGA Kamera zu erwarten hat. Zum Ersatz des Fotoapparates kann so dieses Tablet nicht dienen, dennoch erfüllt die Kamera die an sie gestellten Aufgaben bei der Videotelfonie ohne Probleme.

Fazit:
Das Odys Neo S 8 plus liefert:

+sehr starke Rechenleistung
+helles Display mit guten Reaktionseigenschaften
+gut funktionierendes Betriebssystem (Android 4.1)
+gute Optik und Haptik

Leichte abstriche sind dafür zu machen in:

oAuflösung
oTon

Stärker Abstriche gemacht werden müssen bei:

-Kamera

Für mich ist dieses Ergebnis zusammen mit dem unschlagbaren Preis von 149 Euro volle 5 Sterne wert. Ich hätte nicht gedacht ein so leistungsstarkes gerät in dieser Presikategorie zu finden und war beim testen äußerst posetiv überrascht.
0Kommentar| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
........anders wie in der Beschreibung bei Amazon, das Gerät hat nicht 1,6Ghz sondern nur 1.5Ghz. Ansonsten funktioniert das Gerät einwandfrei wie es soll.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)