find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

  • Helios
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:24,27 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. August 2013
Man bekommt zwar recht wenige Stücke (und auch recht kurze) für sein Geld geboten, aber die Qualität überzeugt. Die Stücke sind abwechslungsreich und nicht die üblichen 0815 "epischer krampf" bis zum Höhepunkt. Es ist auch ruhiges dabei und auch die kräftigeren Stücke teilen sich die Kraft gut ein. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Sehr erstaunt bin ich über diese Art Musik. Mir war bis vor Kurzem gar nicht richtig bewusst, dass es natürlich auch für Trailer und Co einen Markt gibt. Ich kann Audiomachine nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Als Hobby Autor bemesse ich Musik vor allem nach ihrer Tauglichkeit, mich während des Schreibens zu animieren oder inspirieren. In meinem Fall ist Trailermusik - oder besser gesagt epische Orchestral/Choral-Musik dafür natürlich besonders gut geeignet. Einzelne Titel sind so emotionsgeladen, dass sie wie von selbst Geschichten (einem Filmtrailer gleich) in meinem Kopf entstehen lassen, dessen Hintergrund sich dann wie von selber schreibt.

Was alle Lieder gemein haben:

- Sämtliche Titel haben eine Steigerung und einen relativ kurzen Höhepunkt! Mal schneller, mal langsamer.
- Sie sind allesamt episch und mit choralem Gesang.
- Alle Lieder sind zwar recht kurz, doch aufgrund ihrer sehr ähnlichen Anfangs- und Endmelodien hervorragend in Endlosschleife genießbar.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Des weiteren möchte ich die Titel einzeln und nach ihrem "Anwendungsgebiet" bewerten:

1.) Colosus:
Imposantes Stück mit konstanter Steigerung, aber relativ arm an Melodie - Wohl am besten geeignet um "Bilder für sich sprechen zu lassen", die auf den Zuschauer oder Leser einfach nur wirken sollen. Vermittelt ein, dem Titel gerecht werdendes, kolossales Gefühl.

2.) Sol Invictus (unbesiegbarer Sonnengott):
Heroisches Stück, dass von Glanz und Glorie; Sieg und Triumph erzählt - Geeignet für eben solche Szenen, die von einem perfekten Ende berichten.

3.) Helios:
Energiereicher Titel, der in der ersten Hälfte Spannung aufbaut und sich dann relativ schnell zum Höhepunkt steigert - Hilfreich für spannende Szenen, in denen es auch schnell und "actionreich" zugehen soll.

4.) Requiem of the Night:
Dramatisches Lied, mit Wandel von ruhig und langsam zu laut und mittelschnell. - Äußerst nützlich für Dramatik und Situationen in denen "Die letzten Reserven aufgeboten werden".

5.) The Odyssey:
Ein ziemlich schnelles, kraftstrotzendes Stück das sich konstant steigert - Geeignet für Szenen die von Kraft und deren Aufbringung erzählen. Kampf wäre da ein Stichwort, oder gar ein klassischer Showdown

6.) Land of Shadows:
Eher ein ruhiger Titel, der Bilder von Wiederauferstehung zeichnet - Geeignet für alles, was den Phönix aus der Asche steigen lässt.

7.) Four Horsemen:
Ebenfalls dramatisches Lied, das sich nicht allzu sehr steigert - Steht vorzugsweise für eine gewisse Hoffnungslosigkeit.

8.) Rising Dawn:
Mal ein Stück der nach Hoffnung klingt, dem Licht am Ende des Tunnels - Dementsprechend gut geeignet für alles was Hoffnung macht und wieder aufbaut was zerstört wurde.

9.) Phoenix Rising:
Ein schneller kraftvoller Titel - Hat für mich ebenfalls eher etwas kriegerisches, als etwas das dem Titel gerecht werden würde.

10.) Farewell To Earth:
Melancholisches Lied, das vor allem Trauer birgt - Geeignet für alle Situationen in denen es um ewig währende aber notwendige Abschiede geht, wie etwa dem (Opfer)Tod.

11.) Sirens of Hyperion:
Energetisches mittelschnelles Stück mit langsamer Steigerung - Hilfreich bei Actionreichen Sequenzen in denen es um "Rettung in letzter Sekunde" geht.

12.) March on the Black Gate:
Imposanter nach Schlacht riechender Titel - Geeignet für Szenen die von Verzweiflungstaten erzählen.

13.) Apollo's Triumph:
Recht ruhiges heroisches Lied, dass ebenfalls von Helden erzählt - Nützlich für alle Szenen in denen es um den Sieg geht, ohne dabei allzu dick aufzutragen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich sehe davon ab Empfehlungen auszusprechen, da „gute“ Lieder ganz im Auge des Betrachters und auch deren Präferenzen liegen. Natürlich können auch Meinungen und Ansichten bei meiner Beurteilung der einzelnen Lieder auseinander gehen, denn auch das ist schließlich Geschmackssache.

Hoffe damit dem einen oder anderen weitergeholfen zu haben - und sei es auch nur bei der Auswahl eines „Anspiel-Titels“.

Auf Bald

Der Kobold
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
...hat bei mir einen wahren Kaufrausch ausgelöst. Bisher haben mich die drei Alben die ich von ihnen besitze überzeugt, und ich bin mir sicher, dass man alles, was von Audiomachine kommt, bedenkenlos kaufen kann, wenn man auf diese Art Musik steht :) .

Nun aber zu Helios: Wenn das Album auch etwas kurz ist, muss ich sagen dass es mir bisher am besten gefällt. Zuvor kannte ich Chronicles und Epica.

Was mir an Helios so gut gefällt ist die Abwechslung aus hoffnungsvollen und eher kämpferischen/dunklen Stücken. Obwohl das in Epica schon sehr gut gelungen ist, kann man hier doch sagen, dass die Stücke etwas prägnanter sind, d.h. jedes einzelne hinterlässt einen speziellen Eindruck der bei keinem anderen Stück da ist. In Epica waren die Stücke teilweise etwas zu ähnlich für meinen Geschmack.

Lange Rede kurzer Sinn: Wer Audiomachine kennt, wird dieses Album lieben und sich daran immer wieder erfreuen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2015
Als begeisterter Fan von Trailer, Epischer oder Score Musik, musste ich mir selbstverständlich auch dieses Album als Audio CD kaufen.
Auf Audiomachine wurde ich durch YouTube aufmerksam. Bei Interesse, als Suchbegriff "epic music" eingeben. Dann nur noch Playlist auswählen und auf den Geschmack kommen.
Nun zurück zu Helios.
Man kann Helios nicht mit Remixed oder Tree of Life -vom gleichnamigen Label- vergleichen. Ich würde es eher mit Chronicles vergleichen. Mit Helios erhält man zwar ein sehr gutes aber dafür auch ein viel zu kurzes Album. Mit 13 Track und einer Laufzeit von ca. 36 min. gehört Helios zum kleinsten Album meiner epischen Musik Sammlung.
Im Vergleich zu Epica bietet dieses Album mehr Abwechslung und hat mehr power.

Trotz Manko durch die geringe Laufzeit. Eine klare Kaufempfehlung mit 5 Sternen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
Auch mit "Helios" hat audiomachine ein Album veröffentlicht, das so auch nur kurz zuvor an die Trailer-Industrie ging. Und wie schon bei "Epica" merkt man, dass diese Tracks zusammengehören. Dabei gibt es solche, die weniger melodisch sind als andere, dafür aber so ziemlich jedes Video, zu dem sie geschnitten werden, zehn Mal epischer machen dürften (Colossus insbesondere). Atmosphärisch sind sie alle, die einen eben "massiver", andere schöner. "Helios" ist dabei zwar auch noch relativ traditionelle Trailer Music, aber modernere Einflüsse sind merkbar. Bemerkenswert ist auch, dass es das dritte Album innerhalb von zehn Monaten war, dass audiomachine da der Öffentlichkeit präsentiert hat - und alle drei waren hervorragend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

25,23 €
23,75 €
24,33 €
21,17 €
24,85 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken