Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 12. Januar 2014
Ich habe mir diese LED Leuchtmittel als Ersatz für meine 9 Watt Energiesparlampen bestellt. Erst eine zum Testen über Amazon und dann den Rest (60 Stück) direkt bei Sebson. Das Licht ist weisser als vorher was mir persönlich aber sehr gut gefällt. Von der Helligkeit her sind diese mindestens genauso hell wie die Energiesparlampen. Im Wohnzimmer (ca. 35qm) habe ich 2 Deckenleuchten mit je 6 Leuchtmitteln. Die 3Watt Version ist mehr als ausreichend. Alles wird gleichmäßig ausgeleuchtet. Auch habe ich bei allen 60 Lampen bisher keine Helligkeits- oder Farbunterschiede feststellen können. Bisher erfüllen die Lampen meine Erwartungen voll. Der Langzeittest muss nun zeigen wie lang sie halten.

Update 13.05.2015: Habe die Lampen nun seit über 1 Jahr in Gebrauch. 1 ist bisher (das aber bereits nach wenigen Tagen) kaputt gegangen und wurde umgehend von Sebson getauscht. Seitdem funktionieren alle tadellos. Meine früheren Energiesparlampen haben nicht mal annähernd so lang gehalten. Weiterhin Tip Top Lampen von Sebson. Auch keinerlei Einbuße der Leuchtkraft oder ähnliches.

Update 12.04.2016: Es funktionieren weiterhin alle Lampen und die Ausleuchtung ist weiterhin gleichmäßig.

Update 22.02.2017: Es hat sich nichts verändert. Alle Lampen funktionieren wie am 1. Tag. So lange haben noch keine bei mir gehalten.
review image review image review image
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Wer einen Kronleuchter sein eigen nennt, wird sehr froh sein diese LED Lampen anstatt der alten Wolfram Birnen benutzen zu können.

Wenn Eine kWh (1000 Watt pro Std) z.b. 20 Cent kostet, ist die Rechnung wie folgt: 4 x 25 Watt =100 = 2 Cent pro Stunde = 48 Cent pro 24 Stunden.

Bei der LED schaut die Rechnung so aus: 4 x 3 = 12 = 0.24 Cent pro Stunde = 5.76 Cent pro 24 Stunden.

Schon bei einem so kurzen Zeitraum fällt der Riesen Preisunterschied auf. Der relativ hohe Preis der Lampe wird sich also in kurzer Zeit amortisieren.

Lebensdauer von 25.000 Stunden (drei Jahre durchgehender Betrieb) hört sich auch sehr vernünftig an, verglichen mit den 1000 der Wolfram Birnen. Die Farbtemperatur ist auch sehr angenehm und kommt dem ideal schon sehr nahe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Ich habe mir 3 LED Kerzen 3W für meine Flur Lampe bestellt.
Vorher hatte ich 3 x 25 Watt Glühbirnen eingebaut.
Die 3 LED Kerzen Lampen erleuchten den Flur in etwa genauso hell wie die Glühbirnen vorher. Das bedeutet jede Lampe ersetzt wirklich genau 25 Watt. Wenn man ganz genau hin schaut könnte man vielleicht sogar sagen, dass es minimal heller ist.

Das Licht empfinde ich als angenehm. Zwar nicht richtig warm aber auch nicht kalt. Ich würde sie irgendwo in der Mitte beider Zustände einschätzen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Ich habe die LED-Lampen als Ersatz für 5x E14 Energiesparlampen (9W VARILUX) in einer Wohnzimmerlampe (Spinne mit offenen Milchglaskegeln um jede Birne) gekauft, da mir das lahme Einschalten und die zu gelbe Farbe nicht gefielen. Außerdem auch wegen (vermutlich) einfacherer Entsorgung und Stromersparnis bei den LED-Lampen.

Maße der alten Kerzenlampen:
ca. 13 cm Gesmatlänge, davon ca. 9cm für die gummiartig ummantelte Glaskerze, ca. 2cm für E14 Gewinde, max. ca. 50mm Durchmesser

Maße neu LED-Kerzen:
ca. 10cm Gesamtlänge, davon ca. 5cm für die Milchglaskerze, ca. 2cm für E14 Gewinde, max. 37mm Durchmesser

Was soll ich sagen:
Toller Ersatz und sehr schönes helles, immer noch warmes, aber nicht zu gelbes Licht - keinerlei Blaustich. Und nach dem Einschalten hat man auch gleich volles Licht - ich bin bgeistert! Faktor 1:3 i der Leistungsangabe bei Ersatz von Energiesparlampen durch LED scheint ganz gut zu passen. Kleiner sind die Kerzen auch noch, daher passen sie besser in meine Milchglaskegel und stehen nicht so weit heraus. Temperatur ist auch nachlängerem Betrieb nie mehr als handwarm, ist aber sicher auch von der Lampenkonstruktion abhängig.

Insgesamt ein echter Fortschritt und ein drittel des bisherigen Energiebedarfs (wenn alle theoretischen Angaben stimmen). Aus meiner Sicht für alle Wohnräume geeignet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
Schön klein, schön sparsam, schön hell.
Diesmal kein 'gelbes Streifenhörnchen':
Lichtfarbe und -Verteilung sehr gut.
16, 17, 18, 19, 20
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Wenn man die Ratio Stromverbrauch zu Lichtleistung sieht, muss man sich fragen, warum man noch eine konventionelle Birne oder Röhre in seinem Haus betreibt. Da gibt es eigentlich nur 3 Gründe:
- für die betreffende Fassung wird noch kein LED Leuchtmittel angeboten
- für Innenbeleuchtung wird kein entsprechender LichtßFarbton (z.B. "warm") angeboten
- oder es gibt nur chinesische Billigprodukte mit sehr kurzer Lebensdauer.
Nun Ich habe nach einigen Recherchen das Fabrikat SEBSON das erste Mal probiert und bin sehr zufrieden. Das Licht war als warm-weiß beschrieben und ich empfinde es als sehr angenehm. Die Lichtabstrahlung ist sehr gleichmäßig. Diese Birne ist von Sebson als Äquivalent zu einer 25W Birne beschrieben. Ich hatte in der Lampe bisher die gleiche Anzahl 40 W Birnen. Das LED Äquivalent dazu wurde jedoch nicht angeboten. Trotzdem empfinde ich die Lichtleistung als ziemlich gleichwertig.
Wenn nun diese LED-Birnen (anders als die sogenannten Energiesparbirnen) auch noch lange halten, bin ich 100% zufrieden, was bei heutigen Produkten nicht so oft vorkommt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Nach ein vielleicht geschätzten 20h (statt der angegebenen 5000h) Beleuchtungszeit in 8 Wochen seit dem Kauf, gibt die Lampe ihren Geist auf, Ganz Toll!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Die Lampe hat alle Vorzüge, die eine LED zu bieten hat: direkt volle Helligkeit, geringer Stromverbrauch...
Allerdings habe ich mir unter "warm-weiß" ein schön warmes Wohlfühllicht versprochen. Die Lichtfarbe entspricht dem angegebenen warm weiß (und nicht kalt weiß), aber das Licht ist so trist, dass man das Gefühl hat, sich im Krankenhausflur zu befinden. Man wirkt blass und das Licht ist echt unangenehm wobei das alles subjektive Eindrücke sind. Deshalb 2 Sterne weil die Verarbeitung dem ersten Eindruck nach in Ordnung ist, das Produkt meine Erwartungen aber nicht erfüllt
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Die Lampen ersetzen bei 3 Watt meiner Meinung tatsächlich eine 25 Watt Lampe herkömmlicher Art.
Auch den Farbton warm-Weiss kann ich nur bestätigen. Sehr zu empfehlen !!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Ich habe die Lichter von SEBSON in fast allen Sockeln bei mir im Einsatz und bis jetzt trotz teilweise Dauerlichts keinen Ausfall zu verzeichnen! Der Umstieg auf LED hat sich bei mir voll gelohnt. Das Licht ist wirklich angenehm hell. Ich habe lange danach suchen müssen und viele Lampen von anderen Herstellern getestet! Diese hier kann ich nur jeden empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)