flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 18. Oktober 2010
Ich spiele selber seit geraumer Zeit Didgeridoo und bin absolut begeistert von dieser CD.Wer auf das klassische Aborigines Spiel steht wird absolut begeistert sein.Wer auf perkusives Spiel steht wird enttäuscht sein.Da ich das traditionelle spielen bevorzuge und keine abstrakten Stücke mit Techno etc bekommt die Cd von mir die volle Punktzahl.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juni 2015
australia is calling, eine cd die einen sofort in die weite australiens entführt, musik zum träumen und fernweh bekommen. gerne wieder
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Mai 2011
angenehm entspannend, interessante effekte sind zu hören. wer nur ein paar bilder über australien im kopf hat sieht sie zu dieser musik.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2013
Das Didge Spiel gefällt mir sehr gut und gibt mir selbst bei meinem spielen Anregung
für eine Stilrichtung in eigener Sache.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2013
Unser Sohn spielt seit Jahren Didgeridoo. Meine Nichte ist nach Australien geflogen, da haben wir eine Abschiedsfete gemacht, da durfte das Spiel meines Sohnes und die VD nicht fehlen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. April 2014
Aber nur wer dafür Interesse zeigt. Aber zum Entspannen - Optimal ! Ich Liebe Australien und Seine Ureinwohner.
Bitte um einen Selbstversuch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Mai 2009
Das Gute zuerst: diese CD ist nicht sehr teuer.

Leider endet damit die Liste der hervorhebenswerten positiven Eigenschaften aber auch schon. Ein allenfalls mittelmäßig gespieltes Didgeridoo wird begleitet von Grillenzirpen (ich vermute, dass es sich um Grillen handelt, ein Irrtum ist allerdings möglich) aus der Konserve. Nicht sonderlich originell. Schlimmer ist, dass für die 9 Tracks scheinbar nur 3 verscheidene Grillensamples benutzt wurden. Auf die Dauer recht eintönig. Zur Katastrophe macht diese CD allerdings, dass die Grillen größtenteils lauter zirpen, als das Didgeridoo brummt.

Vielleicht kann sich ja ein Insektenliebhaber an diesem Zirpen mit Didgeridoobegleitung erfreuen, mich haut es nicht vom Hocker.
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Wie schön könnte die Original-Musik der Aborigines sein, wenn nicht ein nerviges Grillenzirpen alles übertönen würde. Dabei bin ich sicher, dass das Grillenzirpen aus einer Tonkonserve stammt und von einem stümperhaften "Ton"techniker überspielt wurde.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

The Outback
1,29 €
Didgeridoo
6,89 €
Didgeridoo und Känguru - Australische Lieder und Geschichten für Kinder
8,59 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken