Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:11,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2012
Wer Alexisonfire kennt weiß, dass die Herren eher weniger für leise Töne bekannt sind (Songs wie Rough Hands, Burial und Happiness By The Kilowatt mal ausgenommen). Auf dieser EP haben Wade MacNeil (jetzt Sänger bei Gallows) und Dallas Green (City&Colour) nun alten Alexisonfire Songs einen neuen Anstrich verpasst. Kritiker werden sagen, dass die Songs nun auf City&Colour getrimmt wurden, aber um ehrlich zu sein stört das kein bisschen. Den beiden ist es gelungen neue Versionen zu schaffen und eine Atmosphäre zu zaubern, bei der man weinen möchte. Eine gelungene EP.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Ich habe Alexisonfire schon seit der ersten Platte geliebt! Eine Band die musikalisch mit einer beachtenswerten Leichtigkeit melodische und harte Musik gekonnt mischt, Hardcore mit einer Messerspitze Pop abschmeckt und drei völlig unterschiedliche Stimmen unter einen Hut zaubert! Doch vielleicht war genau das das Problem, warum es dieses Jahr zu Ende geht! Die drei Sänger sind einfach zu gut, dass sie auch alleine funktionieren. City and Colour wurde immer mehr als ein Nebenprojekt und Black Lungs zeigte auch die Qualitäten eines Frontmannes in Gitarrist Wade auf (jetzt Sänger der Gallows)! Mit diesem musikalischen Nachruf verabschiedet sich Alexisonfire leise in ungewohnten Tönen! Leider ohne einen großen Teil der Band! Schöne traurige Lieder in Akustik zeigen nun noch ein letztes mal was für exzellente Musiker in dieser Band steckten und wie viel Tiefe und Herz in harter Hardcoremusik stecken kann! Ein tolles Goodbye!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Die EP stellt eine interessante Interpretation der Songs dar, die mir sehr gut gefällt.
Habe die Band vor kurzem in London zum wahrscheinlich letzten Mal live gesehen und freue mich, dass sie immerhin noch etwas herausbringen, Geldmacherei hin oder her, stört mich nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken