Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
210
4,8 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:7,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 26. November 2011
Gregs Tagebücher sind die witzigsten Kinder- und Jugendcomics, die zurzeit auf dem Markt sind. Bei uns werden sie von der ganzen Familie gelesen.

Bei jedem neuen Band fragt man sich, ob der Witz, der Einfallsreichtum oder die Geschichten nicht irgendwann mal ausgehen.
Und jedes Mal ist man wieder überrascht, wenn man wieder kichernd über der Lektüre hockt.
Einziges Manko: Nachdem Greg im letzten Tagebuch ja bereits verliebt war und offenbar langsam älter wurde, scheint er in diesem Buch wieder jünger, denn er glaubt noch so ein ganz kleines bisschen an den Weihnachtsmann und die Tatsache, dass der Weihnachtsmann angeblich alles sieht, führt wieder zu witzigen Situationen.
Aber wen es nicht stört, dass hier die Altersreihenfolge etwas durcheinander gerät, der sollte zugreifen.

Gregs Tagebücher werden übrigens auch von Kindern (vor allem Jungs) gelesen, die sonst nicht zum Buch greifen. Deshalb eignen sie sich hervorragend als Geschenk für Lesemuffel.

Mein Fazit: Wie immer gut und witzig, einfallsreich und ein einziges Vergnügen!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Hallo,
Ich bin 13 und ein großer fan von Gregs Tagebücher!Und wollte mir jetzt auch den sechsten Teil kaufen,ich hab ihn mir extra vorbestellt und als er angekommen ist hab ich sofort angefangen zu lesen.Das Buch ist wie jeder Teil sehr lustig.Ich wollte garnicht mehr aufhören zu lesen, weil es so viel Spaß gemacht hat.Deshalb hab ich es jetzt auch schon durch!Dieses Buch ist eigentlich für jeder Altersgruppe geeignet und ich kann es nur weiter empfehlen.Am besten solltet ihr aber auch die anderen Teile kennen!
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Auch in diesem Band sind lustige Zeichnungen, mit dem passenden Text, zu finden.
Dieser Band hat uns mal wieder unglaublich gut gefallen. Der Autor, Jeff Kinney, schafft es immer wieder einen zum schmunzeln zu bringen. Seine Geschichten werden von Band zu Band besser. Es sind immer neue Geschichten, keine Wiederholungen. Wir erleben jedes Mal ein kleines bisschen mehr von Gregs Alltag. Was alles andere als normal ist. Den Greg ist ein wirklich merkwürdiger Junge.
"Keine Panik!" bekommt von uns die volle Punktzahl, da er uns unglaublich gut unterhalten hat und mich schon etwas in die Weihnachtstimmung hineinversetzt hat.
Wirklich toll!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2016
Unser Sohn (11) hat diesen 6. Teil aus Gregs Tagebuch als Wunsch zum Geburtstag geäußert. Geliefert mit Amazon Prime am nächsten Tag einfach perfekt.

Über das Geschenk hat er sich riesig gefreut und das Buch innerhalb kürzester Zeit ausgelesen.

Wir können es deshalb hier sehr gerne weiter empfehlen. Auch der Preis ist angemessen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
Mein Sohn wartet gespannt auf jeden neuen Band. Für unter 10jährige würde ich eher Tom Gates empfehlen oder noch besser Supernick, auch Alltagserlebnisse mit Comics auf jeder Seite. Aber manche schwören eben auf Gregs "hartes" leben,von dem er unverblümt erzählt. Aber wie gesagt eher für Kinder, die schon unterscheiden können, was fies ist und was nur Spaß. Bei uns sind die Greg-Bücher der Renner.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2016
Mein Bruder ist mittlerweile ein großer Fan der Reihe und bekommt ab und zu als Belohnung für (schulische) Leistungen oder andere Anlässe immer eine Hörspiel CD. Dabei gebe ich aber darauf acht, das es sich schon um qualitativ hochwertige Geschichten und Produktionen handelt. Schließlich sind die Kinderhörbücher heute oft durch schrille Stimmen, nervige Töne und ziemlich viele dummen Konversationen "verschandelt" und dadurch für ihn selber nicht mehr interessant.
Ich würde die Gregs-Tagebuch-Reihe eher zur Jugendlichen (10-16) Literatur und Hörspielen zählen, da es das Leben eines heranwachsenden Jungen und dessen Umfeld beschreibt. Mit allem was dazugehört: Familiendramen, Pubertät und kindliche Weltbilder die nach und nach Reifen. Die Figuren sind sehr charakterstark und ab und zu findet man sich selbst in einer der Figuren wieder. Es zeigt eben den Typisch chaotischen Alltag einer Amerikanischen Mittelschicht Familie und die Konflikte die durch das Zusammenleben entstehen. Wer die Serie Malcolm Mittendrin mag, wird auch Gregs Tagebuch mögen da sich die Familien ein wenig ähneln. Die Charaktere sind in GTB jedoch viel origineller.
Hier noch eine kurze Zusammenfassung:

Lieferumfang:
- CD-Hülle mit einer Audio CD
- Booklet (in der CD-Hülle)

Verpackung:
- CD kam in einem Flachen Amazon-Paket (das in den Briefkasten passt) an
- CD war in eine Folie eingeschweißt, leicht zu öffnen und Qualitätszeichen, da so keine Kratzer entstehen können

Performance:
- CD und die Hülle waren nagelneu und hatten keine Kratzer oder ähnliche Makel.
- Audioqualität wie gewöhnt perfekt
- Gesamtlänge 1h 14 min, 10 Titel, 139,9 MB in iTunes
- Audiodateien im m4a Format, kann problemlos und automatisch in iTunes kopiert werden

Fazit:
Würde es jedem Empfehlen, der gerne lustige Hörbücher hört oder die Reihe mag. Bei uns ist das schon auf jeder längeren Autofahrt Pflicht und eigentlich hat die Ganze Familie Spaß daran!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2011
Endlich wieder eine Fortsetzung dieser Bauch-vor-lachen-haltenden Serie. Als inzwischen abhängig lesender Jeff Kinney Fan kaufe ich die Bücher nicht mehr für meine Kids, sondern eigentlich für mich. Das sie dann irgendwann verschwinden, wenn ich nicht aufpasse und sich in einem der Kinderzimmer wieder finden, nehme ich billigend in Kauf.

Diesmal wird Greg eines schrecklichen Verbrechens beschuldigt, weil er Schuleigentum beschädigt haben soll. Greg empfindet es als vermeintliche Strafe mit seiner Familie während eines Schneesturms im Haus gefangen zu sein.

Fazit: Es ist wieder eine sehr lustige Fortsetzung der Gregs Tagebuch Serie. Trotz 6. Folge schafft es der Autor seine Leser in den Bann zu ziehen. Ein Buch, das auch Jungs gerne lesen, die sonst für Bücher wenig übrig haben.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Hallo,
da mein Sohn eine große Leseratte ist, gefiel ihm dieser Band der 'Gregs Tagebuch'-Reihe auch wieder sehr gut. Jeff Kinney ist, findet er, ein guter Autor und kann mit solchen Comic-Romanen kleine, aber auch große Leser beeindrucken.

Das Buch kam unbeschädigt an.

Insgesamt stufe ich das Produkt als "sehr gut" ein und empfehle es allen Leseratten, die Comics, aber auch spaßigen Ernst mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Dieses Buch war ein Geschenk an den Großneffen meines Mannes. Er ist ein Fan dieser Buchreihe und war ganz begeistert. Er wollte das Buch gleich lesen, allerdings hatte er zu dem Zeitpunkt den 5. Teil noch nicht fertiggelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Ab Band 3 fand ich ja alle bisher erschienen Bände eher relativ ähnlich gut. Jedoch hat mir dieses Buch ein wenig besser gefallen als Band 3 - 5. (Wie alle anderen habe ich diesen übrigens gleich zum Release gekauft) Vor allem fand ich das Einsperren im Haus sehr gut und ist damit auch etwas anders als die bisherigen Themen. (Die sich meistens über die Schule, Freunde und die Familie drehen)

Fazit: Ich kann dieses Buch nur empfehlen und ist auch eine (seltene) Steigerung der Bücher!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden