Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Hier klicken Eukanuba Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
15
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 3. März 2013
Mützen sind derzeitig voll im Trend, vor allem die selbstgestrickten. Sei es von Oma, Freunden oder vom Künstlermarkt, derzeitig will anscheinend jeder wieder selbstgestrickte oder selbstgehäkelte Mützen.

Die Autorin Sylvie Rasch ist Strickerinnen wohl am ehesten durch ihren Blog glam2000 und ihre Webseite thats-crasy.de bekannt auf der man neben frischgestrickten Modellen auch hilfreiche Anleitungsvideos findet. Blogs sind nun nicht jedermanns Sache, auch wenn man viele Anleitungen eben dort kostenlos findet, bzw. die Links zu den Anleitungen (meist bei ravelry).

Mode ist Geschmackssache und darüber lässt sich wohlweißlich (nicht) streiten. Ich finde einige der Modelle in diesem Buch sehr schön und werde sie auf jeden Fall nacharbeiten, andere sind eher naja. Insgesamt finden sich 16 sehr unterschiedliche Modelle in diesem Buch, von Gestrickt bis Gefilzt dürfte für jeden etwas dabei sein, mir haben es die beiden Baskenmützen angetan.
Leider sind die meisten Modelle eher für dickere Wolle und Baumwolle ausgelegt, während ich gerne mit Sockenwolle Stricke, es handelt sich als um eher schnelle Modelle für zwischendurch, die man an einem oder zwei Abenden fertigstellen kann.

Punktabzug gibt es von mir für die Strickschrift, die mich aus mehreren Gründen nervte. Zum einen sind die Anleitungen (wohl um stylisch auszusehen) schräg gedruckt, was sehr stört, wenn man Magnetbuchzeichen verwendet, um die Zeilen zu halten.
Schlimmer jedoch ist die verwendete Strickschrift. Ich bin am UK und US Anleitungen gewöhnt. International hat es sich mittlerweile durchgesetzt, dass die Symbole so groß sind, wie die Anzahl der betroffenen Maschen. Das Symbol für 2 Maschen zusammen, sollte als 2 Kästchen groß sein, bei Maschenzunahme darf das zusätzliche Kästchen erst in der nächsten Reihe auftauchen und nicht wie hier sowohl das Symbol für Zunahme als auch die eigentliche Masche (bis ich den Fehler gefunden hatte, warum es nie hinkam, das hat echt Nerven gekostet). Das macht zumindest die Anleitung für Modell 01 La Fleur unglaublich nervig zu lesen, und ich habe es mir mit Excel umgeschrieben, weil mich diese Annotationsweise so unglaublich irritiert hat. Zudem sollte es sich auch in Deutschland endlich einbürgern, genau um diese Verwirrungen zu vermeiden, die Anleitung in Worten und in Symbolschrift anzugeben, je nach dem, was der jeweiligen Strickerin besser liegt und vor allem, um auch Unklarheiten in der Symbolschrift nachlesen zu können.

Fazit: Einige wirklich schöne Modelle aber teils mit für mich grausamer Strickschrift, die man noch mal nach internationalen Standards überarbeiten sollte.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Als Neuling beim Mützenstricken für mich ein Must have! Kaum das Buch in Händen gehalten, schon das erste Modell fertig gestrickt. Nach einfacher Anleitung und mit ein klein wenig Hilfe von Frau Rasch selbst (der einfache Weg zum italienischen Anschlag...)

Ich kann mich den meisten meiner Vorrednerinnen nur anschließen! Tolles, etwas anders gestaltetes Buch, handlich zum Mitnehmen, klasse verständliche Anleitungen, superschöne Bilder, angenehm große Strickschriften, Wolle einfach zu besorgen, klar verständlicher Technikteil.

Bei uns werden nach und nach für die ganze Familie daraus Mützen gestrickt werden. :)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Ich kann mich der Rezension meiner Vorrednerin leider nicht anschließen. Als ich das heiß ersehnte Päckchen in der Hand hielt, musste ich erst einmal schlucken - so klein! Es war tatsächlich das Strickbuch darin, ich hatte es mir zu dem Preis viel umfangreicher vorgestellt. Lange habe ich dann überlegt, ob ich es überhaupt auspacken oder gleich zurück schicken soll. Aber mein Sohn hat sich eine Mütze gewünscht, es juckte mir in den Fingern, ich wollte loslegen. Wie groß war dann die Enttäuschung, als ich feststellen musste, dass gerade mal ein Modell in zwei Größen, einmal für Mädchen, einmal für Frauen, angegeben war - eine Baskenmütze, die für Jungen absolut nicht infrage kommt. Jungenmützen sind nicht im Buch beschrieben. Drei Mützen für Männer sind dabei, von denen eine ganz nett aussieht, allerdings erschließt sich mir der Begriff "Metamorphose" nicht ganz: Die Beschreibung der verschiedenen Tragevarianten verstehe ich nicht, hier hätte ich mir ein paar Fotos gewünscht. Die zweite Mütze ist als Unisex beschrieben, eine Zwergenmütze mit Zotteln vorne - wer's mag... Die dritte ist dann eher etwas für den älteren Herrn.
Ich kann nicht sagen, dass mir die Modelle nicht gefallen, es sind sehr hübsche Damenmützen dabei. Aber für das Geld viel zu wenig. Vor allem hatte ich der vorhandenen Rezension entnommen, es handele sich um ein Buch "für die ganze Familie". Das ist nun wirklich nicht der Fall!
Insofern eine Enttäuschung.
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Als ich das Heftchen in der Hand hielt, dachte ich Anfangs noch, es wäre nur die Werbebroschüre zum Buch, aber weit gefehlt.
Ich bin sehr enttäuscht, denn für das Geld hätte ich wesentlich mehr erwartet. Wie schon eine meiner Vorrednerinnen geschrieben hat, ist die Strickschrift wirklich gewöhnungsbedürftig. Die Anleitungen fand ich alle komplett furchtbar, nach kurzem Überlegen habe ich das "Büchlein" wieder umgetauscht, da ich für das Geld eindeutig bessere Bücher kaufen kann, in denen mehr schöne Modelle zu einem moderaten und angemessenen Preis zu finden sind. Fast schon unverschämt, die Leute so abzuzocken.
Wenn ich könnte, würde ich nicht mal einen Stern geben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Eine Zeit lang waren sie so was von aus der Mode, momentan geht styletechnisch aber wieder nicht ohne gestrickte Accessoires. Loops und Cowls, Handschuhe, Stulpen und nicht zuletzt Mützen sind nicht nur im Straßenbild reichlich vertreten, die kuschligen Maschenkunstwerke haben es inzwischen sogar bis auf die Laufstege der ganz großen Modelabels geschafft. So gab es auf der letzten London Fashion Week verrückte Kreationen in Strick für den Herren, während Isabel Marant auf der aktuellen Pariser Modewoche ein Model mit grob gestricktem Kleid im Ringel-Look über den Laufsteg schickte. Natürlich ist solcher Haute Couture Chic eine kostspielige Sache. Zwar gibt es aktuell wohl auch keine Modekette, die ohne Strickpullis & Co auskommt, aber ganz ehrlich: Wer will schon mit dem gleichen Loop rumlaufen wie Zigtausend andere auch? Glücklich, wer da selbst zu Wolle und Nadeln greifen kann, um sich sein eigenes Designerstück zu kreieren.

Interessante und abwechslungsreiche Anleitungen jenseits der unvermeidlichen Bommelmützen finden sich in dem, im November erschienenen Buch „CraSy- Kopf und Kragen“ von Sylvie Rasch. Und wer jetzt grübelt, woher ihm der Name bekannt vorkommt: Die Autorin stellt ihre Strickkreationen auf ihrer Homepage [...] Auf ihrem YouTube-Channel „CraSy handmade unicates“ finden sich zudem viele schön gemachte und wie ich finde auch lehrreiche Videoanleitungen. Ihr neues Buch aus dem ACABUS Verlag kommt als Paperback im Din-A 5 Format daher und lässt sich so leicht mit dem Strickzeug in beinahe jeder Tasche verstauen. Insgesamt finden sich auf 88 Seiten mit Baskenmützen, Stirnbändern, Loops, Mützen und Hüten aus Strickfilz 16 ganz unterschiedliche Modelle für Damen und Herren, um warm durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Eine Übersicht über alle Modelle findet sich hier bei Pinterest. Die gestrickten und teils auch gefilzten Modelle nutzen eigentlich durchweg dickere Garne und Nadelstärken ab Größe 4. So lässt sich die die neue Mütze oder der neue Loop auch relativ schnell verwirklichen. Insgesamt vier der 16 Modelle haben die Form einer Baskenmütze (siehe Titel) und sind meine persönlichen Favoriten. Gut gefällt mir auch, dass die Autorin sich auch für die Herren der Schöpfung drei schöne Stücke hat einfallen lassen wie „Metamorphosi“. Dieses Modell ist sehr wandlungsfähig und kann als Mütze ebenso getragen werden wie als Halswärmer. Positiv fällt auch der vergleichsweise umfangreiche Technikteil aus – allein drei Arten des Maschenanschlags finden sich hier.

Abzüge gibt es allerdings in der B-Note. Man kann es hip finden, Strickschriften schräg zu drucken, muss aber nicht. Um nicht mit Textmarkern herumschmieren zu müssen, verwende ich in Büchern üblicherweise ein magnetisches Lesezeichen, das klappt hier leider überhaupt nicht gut. Breite Post-It’s gehen, sind aber auf Dauer auch keine Lösung, weil sie durch das ständige Aufkleben und Abziehen schnell ihre Klebekraft verlieren. Mit Strickschriften an sich habe ich zwar üblicherweise kein Problem, kenne aber einige Strickerinnen, die nur Projekte stricken, bei denen die Anleitungen ausgeschrieben sind. Die werden an diesem Buch leider nur zum Teil Freude haben, auch wenn sich hier wirklich lohnende und schöne Ideen finden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Für begeisterten Strickerinnen und Menschen die gerne anderen Menschen mit selbstgemachten Unikaten eine Freude machen, ist dieses Buch ein absolutes "Must Have"! Das Buch ist kein Totschläger, sondern im handlichen Din A5 Format, praktisch für die Handtasche und somit auch geeignet für die "Unterwegsstricker" die auch wie ich in Bus, Bahn und Auto die Zeit sinnvoll nutzen. Es sind insgesamt 16 Modelle enthalten. Viele stylische Mützen, Filzhüte, Schals und Stirnbänder. Meine absoluten Favoriten sind La Fleur und Ripley, mit letzterer sind mittlerweile alle Männer im näheren Umfeld ausgestattet. Alle Anleitung sind einfach, ausführlich und verständlich erklärt. Die Muster sind auch alle so aufgebaut das sie sich einfach auch auf andere Größen gut anpassen lassen. Auf den letzten Seiten des Buches sind zusätzlich nochmal ganz ausführlich und bebildert die wichtigsten Grundtechniken erläutert. Zusätzlich findet man auch am Ende des Buches Links zu den YouTube Videoanleitungen der Autorin, und auch Verweise um sie über verschiedene Kanäle des Social Media zu kontaktieren. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, eine sehr nette und sehr hilfsbereite Frau die garantiert jeden Knoten im Kopf gerne und mit viel Geduld zum Platzen bringt. Ihr kauft hier also nicht nur ein tolles Buch das mit Liebe und sehr viel Sorgfalt gemacht wurde, sondern ein komplettes "Rundum Sorglos Paket".
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Also ich finde gerade das kleine Format positiv - so passt das Buch bequem in die Tasche mit dem Strickzeug und kann ohne Probleme mitgenommen werden, z.B. in den Zug.
Froh bin ich auch dass in dem Buch keine 08/15-Mützenmodelle zu finden sind, die man eh an jeder Ecke aus dem Netz runterladen kann. Die von Frau Rasch entworfenen Mützen sind eben außergewöhnlich und bieten auch neue Anregungen für Mützenprofis, dabei sind die Anleitungen aber so verständlich formuliert, dass sie auch von Strickanfängern gut nachgearbeitet werden können. Ich habe auch ein Exemplar des Buches an eine Strickfreundin verschenkt, die ebenfalls begeistert war!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
ich habe mir das buch schon im november vorbestellt und mich sehr auf die veröffentlichung gefreut!
das buch hat 16 schöne modelle für männer und frauen drin, die einfach verständlich geschrieben sind.

eine anbindung an die facebook-gruppe der designerin in der man fragen stellen kann, und einem prompt geholfen wird finde ich super, das hat man nicht überall!

das buch ist handlich gehalten und kann überall mit hingenommen werden!

ich bin eigendlich kein mützenstricker, aber trotzdem habe ich mich dazu überwunden mir ein mützenbuch zu kaufen - und ich habe es nicht bereut!

finde den preis nich teuer, zumal es andere strickbücher im verkauf gibt in denen 3 anleitungen zum ähnlichen preis enthalten sind!

freue mich auf das folgewerk!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Über die tollen Modelle, die einfachen Anleitungen und das praktische Format ist ja schon viel Lob ausgesprochen worden und ich kann nur sagen:zu Recht !
Arbeitet man dann etwas aus dem Buch nach, so offenbart sich ein weiterer großer Wert: Alles ist genial einfach - Sylvie Rasch schafft es auch alten Strickhasen wie mir Dinge neu zu erklären ...ich frag mich, wieso ich den italienischen Anschlag all die Jahre so umständlich gearbeitet habe :-)
Und wie eine der Vorrednerinnen schon erwähnte - die am Ende des Buchs aufgeführten Links der Autorin eröffnen dem Käufer dieses Buchs viele, viele weitere Anleitungen,Ideen und genial hilfreiche Videos und die Möglichkeit bei Problemen direkte Hilfe von der Autorin zu erhalten.
Wo gibt es sonst so viel in so einem kleinen Büchlein ?
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Ich stricke schon sehr lange aber auch hier sind wieder wunderbare anleitungen für die GANZE familie drin elegante mützen für die frau oder süß für die tochter .... dezent für den mann und in mini sogar für den nachwuchs!!! das kleine format ist prima um es mitnehmen zu können denn die strickerin mit herz schleppt ihr hobby ja auch gern mal mit umher! wirklich jedem zu empfehlen.... und nochmal ein riesen lob an die autorin!!!! ich freue mich auf das nächste werk
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)