flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 1. März 2015
Natürlich habe ich diesen Western schon gekannt. Aber was mir bei dieser Blu-Ray Disk so sehr gefällt,
ist das es beide deutschen Tonspuren darauf gibt !!! Denn manche mögen die Originale, manche die
Neue. Ich selbst dachte immer das ich die Originale so sehr mag, wegen Lee van Cleef und Gian Maria Volontè,
weil man diese Stimmen auch von anderen Western her kannte, jedoch sind die bekannten Stimmen jene
von der Neusynchro bei den beiden Dollar Western.
Wie auch immer, es sind beide drauf !
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2015
Der einsame Fremde: Diese Rolle ist für Clint Eastwood gemacht. Er hat den Italo Western wie kein anderer geprägt und so ist und bleibt die Dollar Trilogie eine meiner Liebsten. Klaus Kinski als linkischer Gegener ist auch sehr gut gelungen. Die beiden Darsteller begründeten mit Ihren Rollen die Stufen zum Erfolg und Sergio Leone und Ennio Morricone wurden in Amerika berühmt
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. November 2005
Über die Handlung dieses Western-Klassikers wurde ja bereits in unzähligen anderen Rezensionen berichtet. In einem Satz:
Ein Fremder kommt in eine verstaubte Kleinstadt und versucht mit gewieften Tricks, Intelligenz und Treffsicherheit seines Colts "eine Handvoll Dollar" zu verdienen, indem er zwei rivalisierende Gangsterbanden gegeneinander ausspielt...

Da Amazon leider noch immer Kundenrezensionen zu unterschiedlichen Veröffentlichungen gleichen Namens und verschiedenen Plattformen (DVD, Bluray) zusammenwirft, ist es für den Kunden schwer, den Überblick zu behalten.

Mir war lediglich klar, dass die neue Bluray des Films beide deutschen Synchronfassungen enthält. Also bestellte ich auf gut Glück die DVD-Version (ebenfalls 2013 erschienen), in der Hoffnung, dass das auch hier der Fall ist (besitze keinen Bluray-Player).

Und ja! Auch auf der neuen DVD sind BEIDE deutschen Tonspuren drauf.
Somit ist die Diskussion um die Ersterscheinung aus dem letzten Jahrzehnt, welche ausschließlich die alte Kino-Synchro enthielt, endlich Geschichte.
Beide sind zwar nur in Mono enthalten, jedoch klanglich absolut akzeptabel.
Die von mir favorisierte Rainer Brandt - Synchro hat hier von der Ton-Dynamik her die Nase vorn (vielleicht auch, weil sie neuer ist).
Trotzdem sind mir an 2 Stellen kleine Tonfehler aufgefallen, bei denen Wortfetzen verschluckt wurden.

Die Bildqualität würde ich als befriedigend bezeichnen. Das Bild ist ausreichend scharf, aber leider etwas zu dunkel.

Wirklich ärgerlich ist, dass der Film gar keinen Abspann hat. Nach der letzten Szene findet man sich umgehend im musikalisch untermalten Menü wieder. Wenn man einen der grössten Western aller Zeiten nicht mal durch den Abspann verarbeiten und ausklingen lassen kann, ist das sehr schade. Jedoch weiss ich auch nicht, ob der Film überhaupt jemals einen wirklichen Abspann besessen hat. :-)

Im Vorspann dagegen wird der Name des Gegenspielers von Eastwood gar nicht erwähnt (Gian Maria Volonte als Ramon), ebenso wenig Ennio Morricone als Komponist. Stattdessen verbirgt er sich hinter "Leo Nichols" - bei der herausragenden Musik hätte er doch besser seinen richtigen Namen genommen.

Filmbewertung: Ein wirklich perfekt inszenierter Italo-Western, der trotz seines hohen Alters (1964) auch heute noch überraschend frisch wirkt. Das liegt an der zeitlosen Story, den wirklich glaubwürdigen Nebendarstellern und an einem Clint Eastwood, der mit einer enormen Präsenz, Ausstrahlung und Coolness glänzt, ohne dabei aufgesetzt oder übertrieben zu wirken. Entgegen des großen Konkurrenten "Spiel mir das Lied vom Tod" kommt "Für eine Handvoll Dollar" völlig ohne Längen aus:
Knackige Dialoge, trockener Humor, teils brutale Actionszenen und ein hochspannender Showdown machen diesen Auftakt der Dollar-Trilogie auch ein halbes Jahrhundert später noch zu einem herausragenden Filmerlebnis!

Zu den Extras kann ich noch nichts sagen, werde das aber nachreichen.

An dem verwendeten Cover werden sich womöglich die Geister scheiden. Hier hätte ich mir ein bisschen mehr Stil gewünscht.

FAZIT: Trotz kleinerer Makel gebe ich wohlwollend 5 Sterne.

ANMERKUNG: Amazon datiert meine Rezension auf den 23. November 2005. Das ist natürlich ein Fehler.
Sie stammt vom 6. Juli 2013 !!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Juli 2013
Sergio Leone drehte 1964 den Western "Für eine Handvoll Dollar". Der Film war ein Riesenerfolg. Er spielte allein in Europa 7 Millionen Dollar ein. Damals ein riesiger Betrag. Dieser Film begründete auch den Beginn des Italowestern. Dieser Film lehnte sich sehr an den japanischen Samuraifilm an. Er ist eine Mischung aus Samuraifilm, Western und italienischem Schelmenroman.
Für alle Fans dieses Genre ist dieses Meisterwerk von Leone natürlich ein Muß, auch weil die digitale Abtastung in HD hervorragend ist. Auch die Extras auf der Blu Ray sind sehr gut. Wärmstens zu empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. April 2018
Was soll man dazu sagen? Clint Eastwood
ist immer große Klasse, fast egal in welchem Film.
Und so auch hier, für Fans dieses Genre ist diese
Box ein unbedingtes Muss.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Mai 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Version des Filmes, auch mit der Bearbeitung durch Tobis!
HIer wurde es verstanden ordentlich zu bearbeiten, denn dort wo bei Bud Spencer und Hill Filmen regelmäßig versagt wird, wurde hier gute Arbeit geleistet. Es gibt nichts was ich mehr hasse als schlechte digital remasterte Filme. Hier wurde tatsächlich nicht einfach die Sättigung und der Kontrast ins Maximum geknallt, sondern wirklich was für's Auge getan und zwar so, dass es dem urspünglichen Bild keinen Abbruch tut.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Mai 2016
Klarer Fall: Clint Eastwood in einem der berühmtesten Western-Klassiker... Da muss man nichts mehr hinzufügen.
Dieser Film ist Legende und liefert in Form seines Filmtitels auch ein gern verwendetes Zitat für den Alltag... :-)

FAZIT:

Ansehen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. November 2013
hab mir die bd in hoffnung auf ein besseres bild zugelegt und es nicht
bereut ganz im gegenteil,für meinen geschmack ist die qualität von bild und
ton sehr gut,über den film selbst brauche ich wohl nichts zu sagen,ein
absolutes muß für einen fan ``guter`` westernfilme,absolute kaufempfehlung...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2013
Diese Bluray hat nun endlich die langererwartete zweite Tonspur die deutlich mehr Witz hat als die ursprüngliche restaurierte DVD Version.
Damit hat das Thema für mich und viele andere endlich ein glückliches Ende gefunden.
Das Bluray Material hat ein deutlich besseres Bild als DVD, zwar nicht so perfekt, wie andere ältere Filmwerke.
Der Kauf lohnt sich, da ja ebenfalls die beliebte Synchronisation ebenfalls enthalten ist
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 10. Januar 2016
vraiment trés beau coffret la présentation est tres bien soignée . dedant vous avez les 2 films de dollars dans un tres belle étuie .dommage il n'y a pas de version francaise .merci encore amazon allemagne
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Der Texaner
6,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken