Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2013
Über "Metal Gear Solid 4" muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren: Sowohl in audiovisueller Hinsicht, als auch spielerisch und storytechnisch ein absolutes Meisterwerk, dass auch nach dem x-ten mal Durchspielen fesselt und Spaß macht. Für viele Spieler war es damals ein Grund die Playstation 3 zu kaufen und es stellt sicher eines der besten Spiele der letzten Jahre dar. Nun aber zur hier vorhandenen "25th Anniversary Edition (/Tactical Espionage Edition)":

Im Grunde genommen ist diese "25th Anniversary Edition" ein Witz, da die einzigen Veränderungen ein anderes Cover, ein beigelegtes doppelseitiges Poster und der schon vorinstallierte "Trophäenpatch" sind, diesen können sich Besitzer der Originalversion allerdings auch kostenlos herunterladen. Die neuen Trophäen sind abwechslungsreich gemacht und belohnen unterschiedliches Verhalten, es sind schönerweise nur sehr wenige automatische "Story-Trophäen" vorhanden. Somit wird es für viele wohl der Anreiz sein noch einige Durchgänge zu wagen und unterschiedliche Wege einzuschlagen. Das Poster (ungefähr Din-A3 Format) zeigt auf der einen Seite das neue Spielecover, auf der anderen die Gesichter der 3 wichtigsten Charaktere, sowie den Schriftzug "Metal Gear 25th Anniversary".

Fazit: Das Spiel selbst ist ein fantastisches Meisterwerk. Von einer Anniversary Edition hätte ich aber mehr erwartet, etwas sehr mager ist der Unterschied zum Originalspiel.

Für jeden der "MSG4: Guns of the Patriots" noch nicht sein eigen nennt: Holt euch gleich diese Edition. Hat den gleichen Preis wie das Originalspiel, nur ist ein Poster beigelegt und der Trophäenpatch muss nicht noch seperat heruntergeladen werden. Das Spiel selbst ist wie gesagt einfach ein Meisterwerk, auch durch die Unmengen an filmreifen Cutscenes.

Für jeden der "MSG4" schon besitzt: Da es den Trophäen-Patch auch als kostenlosen Download gibt, lohnt eine Neuanschaffung deifinitiv nicht. Der einzige Unterschied besteht, dass man ihn nicht Downloaden muss, dem anderen Cover, sowie dem beigelegten Poster. Andere Bonis gibt es (leider) nicht. Deshalb: Neuanschaffung sinnlos!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Hier endet die Grandiose Story um unsere Helden.
es gibt sehr viel spannung, action, dramatische momente und einen emotionalen Abschluss der gesamten story um Die Patriots, Big Boss, Ocelot und unseren gealterten Helden Solid Snake.
Um all das zu erklären brauch man natürlich sehr viele und lange Cutscenes. und ja sie sind lang, manchmal villt zu lang, aber langweilig wird es nicht. im gegenteil, in den letzten 2 Kapiteln wird ein Emotionales Feuerwerk entfacht was ich bisher bei keinem Videospiel gesehen habe.Zwar gibts die ein oder anderen Klishees aber egal.

Natürlich kann dieses "Spiel" nicht jedem gefallen. Standart Zocker die mal eben ein spiel spielen wollen werden genervt von den Cutscenes sein. Man sollte schon fan von "SpielFilmen" sein. MGS Fans lieben die Reihe genau deswegen.

Auch Spielerisch ist dieser Titel sehr gut.im vergleich zu den vorgängern ist die Steuerung besser, man kann endlich geduckt laufen, was schon seit teil 3 längst überfällig gewesen wäre. Auch das Zielen ist nun einfacher.
Nur die Nahkampf steuerung ist Hackelig.
An Splinter Cell kommt die schleich mechanik dennoch nicht rann.
Aber MGS ist ja auch nicht "nur" ein Stealth Spiel. wie MGS üblich kann man entscheiden ob man schleicht oder Ballert, die Großen Ariale bieten viel zu entdecken und zum einsammeln.
Man kann wenn man will auch einigen Söldner helfen gegen die feindlichen soldaten zu gewinnen.
Ein großes Highlight war für mich

SPOILER!

der kampf Rex gegen Ray. absolut genial. schade das es kein Mini game im game davon gibt.

SPOILER ENDE!
Was man Kritisieren könnte, ist, das man villt zu wenig spielt. einige abschnitte hatten soviel potential. zb der 5te Akt. man sieht vor sich ein großes level, aber das einzige was man davon betreten kann ist dier erste abschnitt davon.
einige ladezeiten nerven auch.
Die Grafik ist aber auch heute noch sehr gut. nicht mehr die beste, aber immernoch sehr gut.

insgesamt ein geiles spiel, mit kleineren schwächen wie nahkampfsteuerung, oder spiellänge.Ein würdiger Abschluss.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots ist wirklich gelungenes Spiel, es ist ein Mix aus Schleichspiel und Film.
Es werden im Spiel Fragen gelöst aber auch neue gestellt.
Erstmal tritt auch Raiden wieder in erscheinung, nur leider nicht spielbar, was dem keinen Abbruch bringt.
Sprachausgabe ist in Englisch aber mit Deutschem Menü und Untertitel.
Auf der PS3 kann man Daten Installieren lassen, was die Ladezeiten verkürzt, muss man aber nicht.
Steuerung ist an sich ist besser als bei den Vorgängern trotzdem kann es mal sein das Snake zu langsam Zielt...
Alles in allem ein super Spiel welches ich gerne weiter Empfehle.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Hallo potentieller käufer .

Ich bewerte hier das spiel als 25th Anniversary edition, die am 6/12/12 rauskamm .

Das spiel an sich stammt aus der genialen feder Hideo kojima's und zählt heute zu den wichtigsten Videospielreihen überhaupt, die cineastische darstellung und hollywoodreife inszenierung sind nur ein teil der qualitäten die diese reihe seit den 90er jahren bietet, neben tollen charakteren, hervoragender optik, einem soundtrack der einem Bond film in nichts nachstehst und einer storyline die so komplex gestrickt ist das nicht mal die entwickler selbst wissen was sie sich da eigentlich zusammengereimt haben ist die saga rund um solid snake einer der dramatischsten der videospielgeschichte und führt sich jetzt mit Metal gear solid 4 : guns of the patriot nun zu einem fulminanten Finale das die ein oder andere träne auf dem Gamergesicht erscheinen lässt, doch es sollte auch geduld aufgebracht werden denn keine andere serie schafft es einem so schnell wieder das Gamepad aus der hand zu reissen den hier wird eine geschichte erzählt bei der 1-stündige videosequenzen keine seltenheit sind, doch diese geschichte endete im jahr 2008 aber konami bringt jetzt eine 25th anniversary edition heraus bei der es bis auf das cover keine änderung gibt, den der trophypatch ist auch für die 08' version verfügbar und muss nur runtergeladen werden was ein bisschen mager ist für so eine edition da hätte sich der ein oder andere sicher mehr gewünscht doch dem spiel dafür einen stern abzuziehen wäre nicht gerecht und da ich diese version selbst als mein eigen nenne würde ich sie allein wegen des schönen artwork's direkt weiter empfehlen. An alle die das spiel bereits besitzen wäre es allerdings nicht notwendig

Ich hoffe ich konnte helfen und einen kleinen einblick in die grandiose welt rund um solid snake werfen den solche meisterwerke findet man heutzutage nicht mehr so oft .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Ja, was bleibt da zu sagen? Ein typisches Metal Gear Solid Spiel.
Wobei man auf den Zusatz "Solid" achten sollte... all die anderen Ableger ohne
dem "Solid" im Titel driften meist vom typischen MGS ab.

Ein muss für jeden Metal Gear Fan, unbedingt.
In Metal Gear Solid 4 erwarten einen emotionsgeladene und actionreiche Cineastische-Erlebnisse
wie es kaum ein anderes Spiel derzeit auf dem Markt schafft.
Hier wird sehr auf den Spieler eingegangen was Emotionen und Mitfiebern angeht.
Wer also nicht nur zocken will, sondern auch ein Fan von Film und Fiction ist, kommt hier auch nicht zu knapp.

Wer das Game mit all seinen Szenen ohne Übersprung meistert, sitzt hier gut und gerne über 40 Stunden dran,
wer allerdings all die kinoreifen Zwischensequenzen wegdrückt, wird hier leider nur mit ein wenig über 5 Stunden Spielzeit
beglückt... die sich dennoch lohnen. ;)

Die MGS Reihe ist nichts für pure Zocker.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
zu MGS4 kann man nichts sagen. weil es unbeschreiblich ist *.* story= spannend gefühle= vorhanden action= sowieso...
MGS4 ist ein pflichttitel für alle die im besitz einer PS3 sind !PUNKT!

HADOKEN!!! und viel spaß :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Zum Spiel möchte ich nicht zu viel sagen, da ich großer Fan der MGS-Serie bin und daher nicht objektiv bleiben kann.
Grafik, Sound und Synchronisation ist Top.
Geschichte etwas verwirrend, aber wenn man die Vorgänger (gut) kennt, kommt man hier auch hinterher.
Gameplay hebt sich stark von den Vorgängern ab, wobei man sagen muss dass man sich hier an anderen Spielen orientiert hat, sodass der Einstieg nur dann etwas schwierig ist, wenn man nur an die Steuerung der vorherigen MGS Spiele gewöhnt ist, und nie ein anderen Shooter gespielt hat.
Obwohl der Shooter hier vollkommen an der falschen Stelle ist, da es vorrangig darum geht zu schleichen. Das Spiel belohnt einen sogar, wenn man beispielsweise keinen tötet.

Was ich an der 25th Anniversary Edition anprangern muss, ist das fehlen des Onlinespiels, Metal Gear Online,
Da der Singleplayermodus (wie bei den meisten Spielen) irgendwann langweilig wird, habe ich mich sehr darüber geärgert, dass dieser fehlt. (Hier gibts den Stern Abzug)

Ich empfehle ich die normale Version des. Diese hängt der Anniversary Edition kein bisschen hinterher (abgesehen von der Spielinstallation, welche jeweils nur die einzelnen Akte lädt und vorherige löscht (bei der Anniversary Edition geht das kumulativ oder komplett)) da man z.B. die Trophäen auch online herunterladen kann.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2015
Einer der besten Spiele überhaupt. Die 25 Jahre Ausgabe jedoch lachhaft... Nur ein Poster nicht viel mehr, 25 Jahre Edition doch recht leer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Für mich eins der bessten Spiele die es gibt.Und ein muss für jeden MGS Fan und ein Spiel das in jede Sammlung geöhrt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Hab das Spiel gerade erst angefangen, muss aber sagen die Story ist sehr packend.
Im großen und ganzen scheint es ein super Spiel zu sein.
Einziger Nachteil: Die Steuerung ist recht ungewohnt. Deswegen ein stern abzug, ansonsten sehr empfehlenswert für fans solcher Spiele.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)