Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
3
3,3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2012
I wanted to read some short stories with Christmas theme - this was by Winter Warmers fulfilled :-). The quality of three stories is like the presents under the Christmas tree - you like some, some are neutral and by some you have to force the grateful smile.
And so I loved the first story, it was a fun quick read.
The second was a little bit melancholic, but still nice, not too sad, rather awakening hope.
The third ... I guess the author had more in mind about what was happening there as she wrote. It felt not warming but rather ... like if you want something too much and you are a bit hopeless and lost in it.
But all in all it was a nice time spent with it. And it is a gift :-).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Erster Satz:
It's the first day of December.

Cover:
Das Cover gefällt mit richtig gut. Es sieht aus als wäre es eingepackt wie ein Geschenk. Im Gegensatz dazu gibt es das kalte blau mit den Schneeflocken. Das Cover sieht gut aus und passt perfekt zu Weihnachten.

Meinung:
Winter Warmers ist mein erstes Buch, das ich auf englisch gelesen habe und ich bin erstaunt dass es mir gar nicht so schwer gefallen ist. Es beinhaltet drei Kurzgeschichten und die ersten drei Kapitel von Carole Matthews neuem Buch Extract from With Love at Christmas. Da es mein erstes Buch auf englisch war, will ich zu dem Schreibstil gar nichts weiter sagen, außer das der Großteil des Buches auch für mich, obwohl mein englisch etwas eingerostet ist, verständlich war.

In All I Want for Cristmas is You geht es um Maria. Sie und ihre Kollegin sind schon viel zu lange single. Da nun wieder mal einsame Weihnachtstage vor den beiden liegen, sind sie natürlich alles andere als begeistert. Als Maria ein Gedicht findet, das an die Windschutzscheibe ihres Auto geklemmt wurde, scheint sich ihre Laune zu bessern. Von nun an versucht sie natürlich herauszufinden wer der geheimnisvolle Verehrer ist, der ihr jeden Tag eine kleine Aufmerksamkeit da lässt.
Diese Geschichte hat mir gefallen und ich musste zwischendurch sogar einige male schmunzeln. Die Idee, dass ein heimlicher Verehrer Maria jeden Tag etwas an das Auto klemmt, finde ich richtig gut. Da es eine Kurzgeschichte ist, lernt man als Leser, Maria leider nur oberflächlich kennen, aber trotzdem ist es eine unterhaltsame und weihnachtliche Geschichte.

Tara ist die Hauptprotagonistin in Gold Turkey. Tara hat zwar einen Geliebten, ist aber trotzdem einsam, da dieser verheiratet ist. Er verspricht Tara diese Weihnachten mit ihr zusammen zu verbringen, aber eigentlich ist ihr schon vorher klar, dass er nicht kommen wird, da auch seine Familie Weihnachten mit ihm zusammen verbringen möchte. Bei einem Spaziergang lernt sie den gutaussehenden Danny Kerrick kennen. Vielleicht kann dieser ja doch noch ihr Weihnachtsfest retten.
Gold Turkey hat mir von den drei Kurzgeschichten am besten gefallen. Die Idee ist gut und die Umsetzung ist auch gelungen. Tara und Danny passen perfekt zusammen. Auch in dieser Geschichte schafft es die Autorin den Leser in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Eine gelungene kurzweilige Liebegeschichte.

In About Gardening geht es um ein Ehepaar, das eigentlich nicht sehr viel gemeinsam hat. Ihre gemeinsamen Ehejahre ziehen an ihnen vorbei ohne das beide wirklich glücklich damit sind.
Diese war die kürzeste der drei Geschichten und so richtig kann ich gar nicht verstehen, was sie mit den anderen in der Sammlung überhaupt gemeinsam hat. Weihnachten kommt in About Gardien überhaupt nicht vor. Es gibt so gut wie keine Handlung und nur ein paar Gedankengänge der Ehefrau, als sie Blumen pflanzt. Diese Geschichte konnte mich weder unterhalten noch in weihnachtliche Stimmung versetzen. Sie hat mir leider überhaupt nicht gefallen.

Fazit:
Drei kurzweilige Liebesgeschichte, von denen aber leider nur zwei empfehlenswert sind. Da mir zwei von den dreien gefallen haben, bekommt Winter Warmers 3 von 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
The only problem with short stories is that they are short:)
It was a nice read, and although short it had its depth. Real, humany feelings. One must know how to read between the lines to understand, I guess.
I love Carole Matthews for her ground - standiness and for writing about real people and real feelings. Nice winter warmers.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken