flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 17. März 2017
Habe den Nagellack aufgrund der guten Rezensionen gekauft und weil ich in meiner Essie Sammlung mal einen Roten wollte. Der Lack ist auf den ersten Blick nicht blutrot sondern eher dunkelpink rot (schwer zu beschreiben) aber dennoch sehr schick. Nach 2 Schichten jedoch sieht er sich blutrot sehr ähnlich. Vielleicht n ticken heller. Und der halt ist mit dem 3 in 1 Basecoat und den good to go schnelltrocknenden Überlack echt mega (2 dünne Schichten Unterlack/Base coat, 2 Schichten Farblack und eine abschließende Klarlackschicht) *-* trage den Lack jetz 1 Woche und bisher sieht man keine stellen, wo er abplatzt (außer dort, wo ich mir den Nagel ein-/abgerissen habe (Daumen rechte Hand und Zeigefinger linke Hand)) also diese 3 Lacke sind absulut empfehlenswert (3in1 Basecoat, dieser Farblack Bahama mama und der Überlack/Klarlack good to go)

Kauft sie euch. Ihr werdet nicht enttäuscht sein. :)

Ich habe mit den Nägeln den 2. Geburtstag meines Sohnes auagerichtet, gespült und geputzt, im sandkasten gebuddelt, mehrmals min. 30 min gebadet, geduscht (normal bei mir absuluter Nagellack-halt Killer..) und so weiter. Für 1 Woche tragen sehen meine Nägel noch super gut aus. (Nagellack auf den Bildern ist 1 Woche drauf)
review imagereview image
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. November 2016
Maximilian Strass Her #252 = "hellgrau"

Leider sieht er auf dem Produkt Foto heller aus. Eher ist aber eher ein Mittelgrau, dass etwas ins Türkis geht, keinesfalls ins Beige. Schade.
Konsistenz ist dünner als erwartet.
Deckkraft auch 4 von 5 würde ich sagen.

Seht euch das Foto an. Der Lack wurde 1x dick aufgetragen.
review image
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juni 2017
Die Farbe Nr. 17 (Muchi Muchi) ist sheer und ein eher weißlastiges rosa. Zumindest kannte ich sie so und habe sie auch sehr zu schätzen gelernt
Leider ist mein Fläschchen mittlerweile als leer zu bezeichnen, sodass ich mir dringend einen Nachschlag besorgen wollte.
Bei Amazon nachgeschaut, bestellt, für eine Hochzeit in wenigen Tagen eingeplant. . . Und dann der Schreck: geliefert wurde eine 17, die deutlich pinklastiger ist.

Ich konnte mir zwar denken, dass dies nicht gut geht, musste den neuen Ton dann aber doch sicherheitshalber testen. Mit dem Ergebnis, dass ich Schweinchenrosafarbene Nägel erhielt
Mit dem gepflegten Farbton den ich so liebe hat das leider nichts mehr zu tun.
Schade, dass Essie da die Nachproduktion nicht im Griff hat
Für mich ist die Farbe unbrauchbar und das Geld war so gesehen für die Tonne

Da der Farbton nicht dem ursprünglichen entspricht kann ich nur 3 von 5 Sternen vergeben und andere Kundinnen ein Stück weit vorwarnen.
review image
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. März 2018
Ich war schon lange auf der Suche nach einem milchigem Nagellack. ENDLICH gefunden:
1. Er lässt sich super auftragen => Tipp: Fläschchen nicht schütteln, sondern in den Händen rollen, dann bekommt man keine Bläschen mein Auftragen!
2. Die Bürste ist flach, sodass man mit nur 2 Strichen den Nagel lackieren kann
3. Trocknet er superschnell.
Das Ergebnis siehst du auf den Bildern:
review image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Oktober 2015
Ich liebe Die Farbe und auch die ungewöhnliche Oberfläche - zart matt.
Aber ich hatte noch nie (!!!) so eine miserable Haltbarkeit bei einem Nagellack. Auch nicht bei einem ganz billigen! Und das hab ich mir von essie ganz sicher nicht erwartet: nach nicht mal 10 Stunden blättert alles ab!! Siehe Foto!
(Ich hatte 2 Farbschichten aufgetragen)

Die 2 Sterne gibt nur und ausschließlich für die tolle Farbe. Aber was nützt das schon wenn der Lack nicht einen Büro-Vormittag übersteht. Schade!
review image
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. November 2017
Gewohnte gute Essie-Formulierung, d.h. nicht so flüssig. Die Farbe ist sehr sehr cool, stählern, mehr graublau als dunkelblau im Vgl. zu Under the Twilight oder After School Boy Blazer. In einer schicht opaque, ich trage trotzdem der Langlebigkeit halber immer 2 auf. Lässt sich kinderleicht auftragen und eig unmöglich hässlich oder streifig zuu lackieren undd amit eindeutig ein Einsteiger Lack =D
Hält gleich gut wie Essie Lacke generell bei mir halten, da das individuell so verschieden ist, macht es wenig Sinn meine Dauer zu erwähnen, entweder die Essie Lacke halten bei einem generell gut oder eben nicht und bei mir ist das zum Glück so ;)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2016
Ich liebe eigentlich die Lacke von Essie, dieser hier hat mich jedoch sehr enttäuscht!
Die Farbe ist wunderschön und hat mich direkt überzeugt.
Beim auftragen jedoch, habe ich bemerkt das die Konsistenz jedoch sehr schmierig ist.
Da ich eine riesige Sammlung von Essie habe, wusste ich aber auch das die Konsistenz und die Trocknungszeit, von Farbe zu Farbe stark variieren können.
Ich habe wie immer den Base Coat von Essie aufgetragen und eine Stunde trocknen lassen, danach den Farblack aufgetragen.
Normalerweise arbeite ich mit zwei Schichten Farbe, da ich diese immer Hauch dünn aufpinsel.
Da der Lack aber so schmierig war, war es gar nicht so einfach den Lack dünn und gleichmäßig auf zu tragen.
Das nächste Problem war, das die Farbe leider gar nicht trocknen wollte.
Das selbe passierte mir auch ohne Base Coat.
Somit blieb für mich die Farbe im Fläschchen und konnte leider nicht meine Nägel zieren.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Oktober 2017
Was soll ich groß schreiben. dieser Nagellack ist einfach toll und wunderschön. Er ist schön dezent und ich trage ihn wenn ich es mal nicht so auffällig mag oder ich keine Lust auf was knalliges habe. Er hat einen leichten dezenten Glanz zieht beim auftragen keinerlei Schlieren. Er ist einfach schön. Zudem hält er lange auf dem Nagel und trocknet fix. Vom Geruch ist er ebenso unauffällig.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Dezember 2017
Lässt sich einigermaßen gut auftragen, trocknet aber eher schlecht, die Farbe ist auch nicht so toll (deckt nicht - was mir klar war und ich auch nicht wollte - hinterlässt aber auch nicht den schönen natürlichen Rosaschimmer auf den Nägeln den ich mir erhofft hatte). Obwohl ich Überlack darüber mache, splittert das ganze nach spätestens zwei Tagen ab und sieht ungepflegt aus. Habe bei einem bekannten Drogeriemarkt schon Nagellack gekauft, der deutlich preiswerter war und trotzdem besser. Würde ihn nicht noch mal kaufen und auch nicht empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. Juli 2017
Es ist ein Ton zwischen Hell- und Mittelblau, Tendenz hellblau mit einem ganz minimalen Stich ins Lila. Essie beschreibt ihn als "Ocean Blue", und irgendwie muss man dabei tatsächlich an Sonne und Meer denken.
Der Lack ist dünnflüssig und deckt in zwei Schichten gut. Er lässt sich gut auftragen und verteilt sich gut, wie man es von Essie kennt.
Ein wirklich wunderschöner, heller Blauton.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 30 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken