Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Dezember 2015
Bei einigen Farben stand in Klammern hinter dem Produkt, dass es mit UK Netzstecker geliefert wird, bei anderen Farben allerdings nicht. Und auch in der Produktbeschreibung war nirgends zu lesen, dass alle Geräte mit UK Netzstecker geliefert wird. Somit ist dieses Gerät leider für mich unbrauchbar und wurde wieder zurück geschickt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Januar 2017
Das Gerät hat mein Handy gut geladen.
Auch optisch ist es nicht gerade hässlich.
Leider hielt es nur 7 Monate durch.
Daher leider nur 2 Sterne :-(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Macht das, was es verspricht. Man legt das Nokia Lumia 820 (nur mit der speziellen Hülle für das kabellose Aufladen) darauf und es lädt.
Ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Die Nokia Ladeplatte sieht auf dem Schreibtisch sehr edel aus - die winzige, weiße Lade-LED ist klasse.
Das Handy liegt aufgrund eines um das Nokia-Logo angeordneten Gummiring rutschsicher auf.
Ach so, aufladen funktioniert natürlich - und das auch recht schnell...

Ich finde das Teil sehr praktisch - das dauernde Einstecken des USB-Kabels entfällt und die USB-Buchse wird geschont.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Das Ladepad ist liegt auf meinem Nachtschränkchen und macht sich dort sehr gut. Einfach drauf legen und los geht das Laden. Die kleine weise Status-Led stört in keinster Weise während des Schlafens oder beim Einschlafen.

Auch macht das Ladepad keine Geräusche oder summt. Hier ist totenstille angesagt. Schön auch, das die Ladestation automatisch beim vollen Akku aufhört zu laden und somit Strom spart und den Akku schont.

Die Installation ist ebenso kinderleicht wie die Benutzung. Netzteil in die Steckdose und mittels einem mitgeliefertem Kabel (ist kein USB Kabel) Pad und Netzteil verbinden. Mit 1,5 Metern ist das Kabel auch ausreichend lang.

Ich bin voll zufrieden.
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Sehr geehrte User,

der WC DT-900 ist ein in meinen Augen sehr stylisches und wertiges Produkt und funktioniert mit meinem Lumia 920 ohne Probleme. Das Produkt hat eine hochwertige Kunststoffoberfläche und es wurde ein sehr schön weiches Kable verwendet.

Das Netzteil könnte kleiner sein! Nach den anderen Rezensionen habe ich noch ein viel größeres Netzteil erwartet. Damit sich jeder selbst ein Bild machen kann, habe ich ein Bild vom Netzteil hochgeladen mit Nokia Lumia 920 und dessen Netzteil.

Viele Grüsse von einem zufriedenem Kunden!
review image
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
... und doch fragt man sich, warum kabelloses Aufladen nicht schon längst der Standard ist. Der Palm Pre war zwar der Pioneer, doch Nokia macht es meiner Meinung nach massentauglich.

Es ist eigentlich sehr simpel. Auspacken - anschließen - Lumia drauflegen - laden! Ich habe die Platte in schwarz bestellt, als Kontrast zu meinem weißen Lumia - beides macht auf dem Tisch sehr viel her. Zu Handhabung - man muss nicht besonders akkurat vorgehen - einfach das Lumia auf die Platte legen und fertig. Das Lumia wird beim laden, aufgrund der Induktion, leicht warm. Technik bedingt ist das Laden nicht ganz so schnell wie bei der üblichen Methode - ich schätze es lädt ca. 15% langsamer auf.

Zu erst dachte ich es wäre nur Spielerei und ein nettes Gimmick; auch viele Reviews sehen es nicht als einen vollwertigen Pluspunkt an. Nachdem ich es nun jedoch nutze, muss ich sagen, dass ich es nicht mehr missen möchte. Wenn man einmal kabelloses Aufladen hatte, merkt man wie nervig es ist, andauernd den Stecker in das Telefon zu stecken. Es ist eindeutig ein Pluspunkt für die beiden Lumia. Nicht umsonst ziehen jetzt viele Hersteller nach - z. B. Nexus 4.

Zum Produkt:
Das Charging-Plate kommt in dem gewohnten blauen Nokia Karton, welches sich vom Design nahtlos in das der anderen Verpackungen einreiht (Wie bei meinem Lumia 920 und den anderen Zubehörartikeln). Für viele ist das sicherlich trivial, ich finde das aber sehr ansprechend. Es ist sehr sauber und gut verpackt - auch die Materialanmutung ist, Nokia typisch, sehr gut. Im Karton enthalten sind das Charging-Plate, das Ladekabel und der Stromadapter sowie Betriebsanleitungen.

Zum Preis:
Ich habe es recht günstig über einen Händler hier erhalten. Der Aktuelle Amazon-Preis ist aufgrund der geringen Verfügbarkeit noch recht hoch. Für 75 EUR hätte ich es mir nicht geholt, deshalb empfehle ich, noch etwas zu warten.

Fazit: Kein nettes Gimmick, sondern wirklich nützlich - Kaufempfehlung!!!

PS: Da das Nokia den qi-Standard nutzt, muss es nicht zwingend die Station von Nokia sein, aber man möchte schließlich alles aus einer Hand haben :)
11 Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Habe lange überlegt und viele Beurteilungen gelesen. Aber dann habe ich das Teil zusammen mit der Ladehülle bestellt. Netzteil angeschlossen und Handy aufgelegt. Habe die Ladeplatte jetzt schon ca. 3 Wochen in Gebrauch. Ich kann das Lumia drauflegen wie ich will, es lädt immer. Was will ich mehr?!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Hallo

Auch ich habe mir aufgrund der Positiven Bewertungen dieses Ladegerät bestellt, und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Die Lieferung ging blitzschnell. Das Gerät ausgepackt und munter drauf Los geladen, erst mein Nokia Lumia 820, dann das Nokia Lumia 900 von meinem Bruder, dann Nokia Lumia 925 von meinem Nachbarn, dann das Nokia Lumia 1020 von meinem Sohn und dann Nokia Lumia 1520 von meinem Chef. Das Ladegerät hat alle Nokia Lumia Modelle problemlos erkannt und aufgeladen.

Eine klare Kaufempfehlung
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2013
Das kabellose Laden ist genial. Mein Nokia Lumia 920 wird auch noch erkannt und geladen wenn ich das Flipcase umklappe und somit zwei mal die Stärke der Lederhülle zwischen der Ladeplatte und dem Smartphone liegt. Ich habe die Ladeplatte auf dem Nachtisch und lade das 920 Nachts. Zunächst wunderte mich, dass das 920 Morgens nicht immer voll geladen war (Akku App zeigte nur 94%). Nachdem ich die Hinweise in einem Forum gelesen und befolgt hatte wie man der Überwachungselektronik des Akkus die tatsächliche Akkukapazität beibringt funktioniert es hervorragend.
Nun zur den weniger schönen Punkten.
Die Status LED ist sehr hell und stört etwas im Schlafzimmer.
Wenn das 920 fertig geladen ist piepst es uns schaltet das Display ein. Das stört natürlich, da es dann mitten in der Nacht ist. Das 920 muss ja, wenn man es als Wecker betreiben will, eingeschaltet bleiben.
Wenn das auf der Ladeplatte liegende Gerät geladen ist geht die Ladeplatte in den Ladeerhaltungsmodus. Hierbei wird wohl pulsartig Strom benötigt und das Neteteil piepst im Tackt. Ist das wirklich nötig Nokia? Als Elektroniker weiß ich dass derartige Geräusche oft von billigen Keramikkondensatoren. sogenannten MSCC's, herrühren. Diese Kondensatoren haben bei wechselnder Belastung einen piezzokeramischen Effekt und geben Geräusche von sich. Wären ein paar Cent mehr Materialkosten denn ein so großes Problem für Nokia? Der Kunde würde es jedenfalls danken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 46 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)