find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2014
Wie gewohnt eine schnelle Lieferung. Das Produkt wird wie beschrieben ohne Datenträger geliefert, lediglich mit einem Zugangs-Key zur Aktivierung der gedownloadeten Office-Software. Die Beschreibung ist sehr kurz und mager (dafür nur 3 Punkte), für einen Computerfachmann sicherlich kein Problem, für einen Normalanwender aber etwas unbefriedigend.
Die Aktivierung mit Einrichtung eines Kontos klappte erst beim Zweiten Durchgang.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Microsoft eben 👍🏻 powerpoint, microsoft excel... Alles dabei was man braucht! Ich brauche es für die schule und dieses paket war ideal
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
An sich ist Microsoft Office meiner Meinung nach das beste Office-Produkt, das es auf dem Markt gibt. Trotzdem gebe ich nur einen Stern und zwar für die unverschämten Vermarktungsmethoden. Bei dem hohen Preis sitzt doch auch eine CD/DVD mit der Software locker mit drin, alles was man bekommt ist eine Pappschachtel mit Aktivierungscode. Und dann auch noch für nur 1 PC. Bei Office 2010 waren standardmäßig 3 Lizenzen dabei, sodass man zumindest Desktop-Rechner und Laptop versorgen konnte. Jetzt muss ich mir gleich 2 mal das selbe Produkt kaufen?! Wenn mein alter Rechner mal über den Jordan geht oder ich mir einen moderneren PC gönnen will, dann geht die über 110 € teure Software mit verloren, da Office bei der ersten Aktivierung an den Rechner gekoppelt wird (was übrigens gegen deutsches Recht verstößt).
0Kommentar| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Ich hatte auch diesen Schrott, weil kein Mensch nach Alternativen schaut, es kann sooo einfach sein und kostet keinen Cent ! Ein Kollege hat mich darauf Aufmeksam gemacht " LibreOffice", einfach der Hammer - z.z gibt es die Version 5 - besser als MS - bitte nicht Open Office nehmen, das hat Bugs........ Libre läuft Rund und schnell und es kann meh als dieser Kram hier..und es kostet NICHTS !!!!!!!!!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2016
Nach Installation der Software (MS Home & Student 2013) über MS-Konto und dem anschließenden Aktivierungsversuch, habe ich folgende Meldung erhalten:
"Dieses Produkt konnte nicht aktiviert werden, weil der Product Key nur in bestimmen geographischen Regionen aktiviert werden kann".

Damit ist das gekaufte Produkt für mich völlig sinnlos. Ich widerrufe den Kauf und verlange die Erstattung des Kaufpreises.
Schleswig, 11.07.2016
Hans-Dieter Hirsch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Plattform: Product Key Card ohne Datenträger|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wer Vorgängerversionen gewöhnt ist, dürfte erst einmal eine Eingewöhnungszeit brauchen, bis die Arbeit mit Office 2013 so flüssig läuft wie gewohnt. Manche Funktionen muss man erst suchen, da sie an andere Stellen verschoben wurden. Wer mit dieser Version neu einsteigt in die Office-Welt, dürfte schnell und gut zurecht kommen.
Der Funktionsumfang ist deutlich erweitert worden, so dass Word 2013 die Lücke zu professionellen Publishing Programmen wie Adobe Indesign zwar nicht schließt, aber deutlich verkürzt. Es geht jetzt vieles an gestalterischen Varianten, was mit früheren Ausgaben von Word nicht zu machen war. Excel kommt mit mehr Möglichkeiten, das Zahlenmaterial zu visualisieren - falls das gebraucht wird ... und zu Power Point oder One Note sage ich gar nichts, da ich die Programmteile kaum jemals benutze.
Vermutlich werden die meisten Anwender höchstens Bruchteile der Möglichkeiten wirklich nutzen. Manch einem mag es daher schon überfrachtet vorkommen, was Office 2013 mitbringt. Aber im Bedarfsfall ist es dann eben doch ein Vorteil, so gut wie alles verwirklichen zu können, bis zur kopfstehenden editierbaren Schrift in Word.
Mein Fazit: Wer nur mal einen Brief schreiben will oder ein paar Additionen durchführen, der kann auf Freeware zurückgreifen. Office 2013 ist ein recht mächtiges Werkzeug für professionelle Anwender.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Wir sind Fachhändler und verkaufen dieses Produkt an unsere Kunden:
vor 3 Tagen hat unser Azubi das Office Home und Student 2013 auf einen Kundenrechner installiert und aktiviert. Leider wollte der Kunde das Businessprodukt, also muss es wieder runter, und das bessere/andere drauf ( wg. Outlook).
Also Hotline angerufen zwecks Änderung oder ev. upgrade oder Tausch...... 5x verbunden worden insgesamt 2 Stunden telefoniert, dann Mail geschrieben mit Autoantwort wir melden uns in 24 St. ----- nichts------

Natürlich weiß keiner bei Microsoft Bescheid, wie und ob man die Home & Student 2013 nun wieder deaktivieren und wieder verkaufen kann. Es lässt sich nichts ändern, nicht mal die Emailadresse. Ich hasse dieses Sklavenprodukt und schließe mich auch als Fachhändler wieder denen an, die zu Recht über dieses Produkt schimpfen.

Diese Produkt ist schlimmer als ein Tattoo, selbst das kann man ändern. Ich hab es satt mit den Officeprodukten von Microsoft.
das kostenlose Mitbewerberprodukt auf openoffice.org macht es vor wie es gehen kann.

Fazit:
Microsoft Hotlines glatte 6, Produktfreiheit glatte 6
Nicht empfehlenswert!!!!!!!
22 Kommentare| 115 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2016
Voll auf einen Betrüger reingefallen, Download abgeschlossen und dann konnte ich die Software nicht freigeben da die Lizenz schon vergeben war.
Nur nichts bei diesem Betrüger bestellen!!!!!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Leider werden wir gezwungen sein, das Produkt noch einmal zu zu kaufen. Die Installation hat - möglicherweise wegen eines eigenen Fehlers - nicht funktioniert. Nun gilt die Key Card als verbraucht, andererseits erscheint beim Microsoft Konto die Meldung, es liege noch kein neues Office Programm vor und wir könnten es kaufen... Wir haben zwei volle Tage in der Hoitline zugebracht, sind vom Kundenservice über technischen Support und Vertrieb durch das gesamte Call-Center gereicht und schließlich rausgeschmissen worden. Microsoft ist nicht bereit, den Key noch einmal frei zu schalten, obwohl der Kauf ebenso nachweisbar ist wie die Tatsache, dass keine funktionsfähige Installation vorliegt. Vom Kauf ist dringend abzuraten!
22 Kommentare| 90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2016
Nach Neuinstallation von Windows wird die Aktivierung von Office 2013 verweigert. Der Lizenzschlüssel, beim Händler erworben, wird nicht akzeptiert. Die Software wird als Raubkopie deklariert.
Finger weg.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)