Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2015
Ich habe mir gleich zwei Geräte gekauft, um meine 100m2 Wohnung mit WLAN zu versorgen. Die Konfiguration ging schnell von der Hand und auch ein Gastnetzwerk über VLAN ließ sich ohne weiteres einrichten. Die Freude war zunächst groß.

Drei Tage hat es gedauert, bis die ersten Probleme aufgetaucht sind. Mehrere iPhone Geräte von Apple konnten sich nicht mehr anmelden. Nach einem Neustart war alles wieder okay?! So in etwa ging es dann weiter. Alle 3 Tage ein Neustart des Accesspoints, bis wieder alles ging. Leider hat auch das vielversprechende Firmwareupdate nicht geholfen.

Nach 3 Wochen langen probieren habe ich die beiden wieder zu Amazon gesendet.

Dieses Gerät ist aus meiner Sicht leider nicht zu empfelen.

Ich habe mir dann einen "Linksys LAPAC1750-EU Access Point Dual Band AC 3X3 PoE Ap w/ Fastpath" gekauft, der seinen Dienst jetzt schon 3 Monate macht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Nach nun knapp 3 Monaten mit dem AP hier eine kurze Rezension:
Prinzipiell macht der AP einen guten Eindruck. Er ist unauffällig, angeblich "industrial grade" und schnell.
Um es kurz zu machen: Wenn er funktioniert funktioniert er gut.

Zuerst mein Setup: Der AP läuft als alleiniger Accesspoint in einem Netzwerk das ansonsten mit einem Edge-Lite von Ubiquiti und einem GS1910-24 versorgt ist und stellt so 3 SSIDs pro Band bereit. (Konkret: Internes WLAN, Gäste WLAN, Radius-Auth-gesichertes WLAN)

Diese Aufgabe erledigt das Gerät auch erstmal ohne Murren. Das Update auf die aktuelle Firmware geht ohne Problem von statten, die Installation der Hardware ist einfach, die Halterung macht einen soliden Eindruck. Die Konfiguration geht für den semiprofessionellen Anwender relativ einfach von der Hand.
Die Geschwindigkeit ist für die verwendeten Bänder und Funkstandards gut bis sehr gut, die Leistung ebenfalls in Ordnung.

Man könnte meinen ich wäre zufrieden. Nur leider bin ich es mitnichten:
Nach einigen Wochen Nutzung traten erstmals "Hänger" auf. Kein WLAN mehr erreichbar, das Gerät stellt sich tot, der LED Status spricht auch für ein Problem. Soweit so gut, ein schneller Neustart sollte das klären. Das Problem tritt aber gehäuft auf, das Gerät startet mitunter auch einfach so neu. Eine Neuinstallation der Firmware/ein kompletter Reset bringen keine Besserung. Wohl ein Montagsgerät gezogen, dummerweise ist die reguläre Rückgabefrist mittlerweile verstrichen, also Garantieantrag an Zyxel und den Händler gestellt. (Diese schieben sich momentan gegenseitig den Ball zu)
Passiert soweit, erstmal ärgerlich aber nicht mehr.

Was aber mehr als ärgerlich ist und der eigentliche Grund für die 1-Stern Bewertung:
Verliert der AP -wie bei mir- aus irgendwelchen Gründen seine Konfiguration -was ja durchaus vorkommen kann- macht er per Default in allen Bändern ein ungesichertes WLAN mit Vollzugriff auf (und eine unsaubere Verarbeitung der VLAN-Tags sorgt hier tatsächlich für den Vollzugriff). Dies ist selbst für ein Consumer-Gerät nicht akzeptabel und für ein angebliches "industrial-grade" Produkt schlichtweg eine Katastrophe. Nachdem der Telefonsupport von Zyxel zu diesem Thema nur die Schultern zuckt muss ich leider am Ende doch ein: "Finger weg" aussprechen...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Nach dem Auspacken ist die Firmware erst einmal unbrauchbar. Über das Supportformular muss man ersteinmal die aktuelle Firmware "beantragen". Leider ist die auf der Homepage nicht zu bekommen. Freitag Nachmittag an den Support geschrieben, und Sonntag morgen (!!!) hatte ich den Link zur Software. Top Serverice!

Nachdem die aktuelle Software drauf ist ein Problemloser AP mit vielen Funktionen.
Gleichzeitiges Multiband, mehrere SSID und VLAN Trennung machen Profifunktionen auch für den Heimgebrauch bezahlbar.
Vom Design her unauffällig an der Wand (oder Decke) zu montieren.

Top, jederzeit wieder!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Dieser AP ist genau der richtige. Die Montage/Installation (POE) und Einrichtung ist einfach. Speedtest mit meinem iPhone 4S liefert mir bei 2,4 GHz > 30 MBit pro sec ! Noch höhere Durchsatzraten erreiche ich mit dem iPad Mini über 5 GHz. Einziger Schwachpunkt: das Passwort kann nicht geändert werden - d.h. Änderung wird quittiert aber beim erneuten einloggen wird das neue Password nicht akzeptiert und ein Reset auf Standardeinstellung ist notwendig, um den AP erneut zu erreichen und einzurichten. => deshalb nur 4 Sterne
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Bei uns sind drei dieser APs im Einsatz und laufen 24/7 ohne Probleme Durch.

Beim ersten Gerät hatten wir ein paar Probleme mit der Verbindung zu Sony Tablets mit Android.
Hier half uns der Support schnell und unkompliziert.
Da hiernach der AP über drei Monate ohne Reboot durchlief und wir keine Probleme mehr hatten, haben wir noch zwei weitere hinzugefügt.
Die aktuelle FW für das Gerät ist vom 13.03.2014.
Wenn weiterer Bedarf bestehen solle, werde ich dem Modell treu bleiben.
44 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Es gibt ein Problem bei der Konfigruation mit dem Browser, wenn die Browsereinstellungen nicht korrekt sind! Der Effekt ist, dass der AP scheinbar keine Einstellungen. Beachten Sie die Notiz unterhalb des Login-Screens!

1. Turn on Javascript and Cookie setting in your web browser.
2. Turn off Popup Window Blocking in your web browser.
3. Turn on Java Runtime Environment (JRE) in your web browser.

Dannach funktioniert alles einfwandfrei!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Professioneller Access Point der gleichzeitig im 2,4GHz und 5 GHz Bereich funktioniert.
So können auch noch Geräte, die nur den 2,4 GHz verwenden können ebenfalls verwendet werden.
Weiterhin ist es sehr praktisch, dass der Access Point per POE (Power oder Ethernet) unterstützt.
So kann der Access Point auch stellen montiert werden an denen eine 240V Stechdose nicht vorhanden ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Grundsätzlich möchte ich vorausschieben, dass ich ja eventuell ein Montags-Produkt erwischt haben könnte...

Ich habe mir den AP bestellt, um eine halbwegs unauffällige Montage in meinem Treppenhaus vorsehen zu können. Als das Gerät ankam, machte ich mich gleich an die Konfiguration. Hier fiel mir auf, dass lediglich ein Quick Installation Guide bei lag. Ein vollständiges Handbuch, oder eine CD war nicht enthalten. Grundsätzlich stellt das für mich aber kein Problem dar. Also Laptop rangehangen, IP-Bereich eingestellt und auf die Konfigurationsoberfläche zugegriffen.
Hier stellte ich dann den IP-Adressraum meines Heimnetzwerkes ein und vergab dem AP eine freie IP-Adresse. Nach Klick auf übernehmen wurde die Seite weiß und es kam nach kurzer Zeit zur Zeitüberschreitung. Danach war das Gerät nicht mehr erreichbar.
Nunja dachte ich mir, ein Werksreset tut manchmal Abhilfe. Nach dem Reset griff ich wieder auf die Einstellungen zu, um die vorgenannten Einstellungen tätigen zu können. Hierbei kam es wieder zu einer weißen Seite nach Klick auf Übernehmen. Jedoch konnte ich weiter auf das Gerät zugreifen. In anderen Menüs die gleiche Leier. Bei jedem erneuten Zugriff musste ich feststellen, dass der AP die Einstellungen überhaupt nicht speichert.
Sicherheitshalber versuchte ich drei Browser und insgesamt zwei unterschiedliche Rechner. Nachdem überall das gleiche Ergebnis heraus kam, entschloss ich mich nach einem Firmware-Update Ausschau zu halten.
Die aktuellste Firmware für das Produkt ist die Version 1.00(AAEO.1)C0 vom 12.11.2012! Heißt für mich, das Produkt wurde und wird nicht weiter gepflegt. Also zurück an den Absender...
Ich werde mich nach einem anderen AP umsehen. Ursprünglich hatte ich mich wegen dem guten Namen der Firma Zyxel für das Produkt entschieden. Auf Grund meiner Erfahrung, war dass dann doch wohl eher das erste und letzte Produkt aus dem Hause Zyxel, schade....
1010 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)