Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juni 2014
Minecraft - Ein Spiel, das meine Kinder und ich schon lange spielen. So ging ich davon aus, dieses Buch sei auch für Kinder. Meine Tochter (11) war begeistert. Das mußte es natürlich unbedingt sein. Die ersten Kapitel waren extrem witzig und sehr schön geschrieben. Sehr schön geschrieben ging es auch weiter. Allerdings weniger witzig. Das behandelte Thema ist ein wichtiges. Aber für jüngere Leser ganz schön starker Tobak. So verlor meine Tochter das Interesse und war hin und her gerissen von den tollen Minecraft-Passagen und dem heftigen Thema des sexuellen Missbrauchs.

Trotzdem wollte sie den 2. Teil auch haben. Hier kristallisierte sich schnell heraus, das sie noch zu jung ist für solche Romane.

Ich selbst fand großen Gefallen an den Büchern. Ich glaube allerdings, man muß Minecraft spielen, um an diesem Roman den Spaß zu haben, den wahrscheinlich nur Eingeweihte haben können.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Als ich dieses Buch hier gesehen habe dachte ich erst es wäre ein Scherz, denn es ist wirklich nicht einfach ein Buch über so ein Thema zu verfassen. Jedoch haben mich meine Augen nicht belogen. Also habe ich es mir bestellt und am übernächsten Tag war es schon bei mir,also schnell aufgemacht und da lag es im Karton, das Minecraft Buch. Schon kurz nach den ersten paar Seiten war ich regelrecht an dieses Buch gebunden denn es überträgt wenn man es werklich intensiv liest richtig viel Spannung und ggf. auch Trauer. Ich spiele nur gelegentlich Minecraft und das kann ich eigentlich auch jedem empfhelen mindestens einmal Minecraft gespielt zu haben sonst kann man sich manche Sachen nicht vorstellen. Zudem ist noch zu erwähnen das ich wierklich nur manchmal ein Buch lese (vielleicht nur 1-2 im Jahr) und dieses zählt zum Glück nun auch hinzu. Klare Empfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2017
Ich habe das Buch meinem Freund gekauft und irgendwann mal aus Neugierde in die Hand genommen. Der Stil ist sehr einfach und wirkt doch so, als wäre der Autor sehr jung(?). Über die Handlung kann ich nicht viel sagen, aber Lesevergnügen kam bei mir nicht auf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Spannendes Buch für Minecraft-Fans... Denke es ist so ab 12 Jahren geeignet. Zum Teil wirklich erdrückend und mega-spannend... Ein Thriller in der Minecraft-Welt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Das Buch ist nicht nur was für Minecraft-Fans da alles auch sehr gut beschrieben wird und doch eine sehr interessante Wendung nimmt.
Allerdings hat mich das gleichzeitig gestört aber ich möchte nichts im Vorraus verraten doch deshalb "nur" vier Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Einfach nur toll. Empfehlung an alle Fans und nicht Fans von Minecraft. Auch gut zum Einschläfern geeignet. Ganz einsame Spitze
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
In dem Buch geht es um einen Jungen der Marko heißt und im Koma liegt.Während er im Koma ist lebt er in der Würfelwelt und erinnert sich immer wieder an Dinge um wieder aufzuwachen muss er in der Würfelwelt Rätsel lösen,ein Arzt versucht ihn zu Vergiften er existiert auch in der Würfelwelt,er versucht ihn zu Vergiften da er etwas weiß dass er nicht wissen darf.Allerdings ist
in dem Buch zu viel Gekloppe.Ansonsten ein Spannendes Buch.

Auf jeden Fall zu empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Als begeisterter Minecraft-Spieler kann ich dieses Buch nur empfehlen! Allerdings nicht für Kinder unter 12 Jahren, da es sich in der Story (wie schon von anderen Kunden erwähnt) um Kindesmissbrauch handelt. Die Story ist unheimlich spannend und reißt einen direkt mit ins Geschehen. Am meisten begeistert mich, dass sogar Gronkh einen Auftritt in der Geschichte bekommen hat. Wie sollte es auch anders.. Minecraft ohne Gronkh? Unmöglich! :D
Obwohl ich leider auch einige Schreibfehler vorfinden musste, ist das Buch im Allgemeinen ein absolutes must-have für jeden Minecraft-Fan <3
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Ich spiele schon seit mehreren Jahren Minecraft und hab schon lange nach so einem Buch gesucht, denn ich liebe Bücher über spiele. Eigentlich kann ich es alle empfehlen. Ein Tipp wäre, man sollte das Spiel Minecraft kennen um mehr Spaß am Buch zu haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Dieses Buch war super.Es war toll geschrieben und hatte sehr sehr wenig Rechtschreibfehler.Ich habe alle drei Teile in weniger als vier Tagen ausgelesen.Das Buch handelte davon, dass Marko aufwacht in einer Welt die er nicht kennt und in der er noch nie gewesen ist. Plötzlich bemerkt was ihn an dieser welt stört:alles ist eckig, die Bäume,die Tiere,die Berge, einfach alles. Er merkt, dass sein eigener Körper auch eckig ist. Er kämpft sich durch die eckige Welt. Nach einer Weile wird es Nacht. Plötzlich kommen verschiedene, eigenartig aussehende Wesen hervor. Die Wesen sind bösartige Viecher, die versuchen Marko zu töten. Marko versucht, sich zu wehren. Ohne Erfolg. Nach einem langen Kampf siegt er schliesslich. Als er ein kleines, schimmerndes Licht in der Fernd sieht, beschliesst er dorthin zu reisen. Kurz bevor er da ist, wird es Nacht und die bösartigen Wesen tauchen wieder auf. Marko schafft es, sich zu dem Licht zu begeben. Er ist gerettet. Das Licht kommt aus dem inneren einer Hütte. Er geht hinein. Er sieht eine grobe Einrichtung aus verschiedenen würfelartigen Möbeln. Dann blickt er an die Wand. Dort hängen drei Schilder mit rätselhafter Schrift. Ausserdem hat er die ganze Zeit das Gefühl im Hinterkopf, dass wie eine tickende Uhr ist. Er hat nicht ewig Zeit das Rätsel zu lösen!!!

Dieses Buch ist einfach nur genial und ein muss für jeden Leser oder Minecraft-Fan!!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden