flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 6. August 2014
Der Rucksack ist gut verarbeitet, sehr leicht und sitzt gut auf den Schultern. Ich transportiere neben Minipumpe und Flickzeug auch eine dünne Regenjacke, eine 0,5l Wasserflasche und etwas Verpflegung innerhalb des Rucksacks. Praktisch finde ich den integrierten Geldbeutel, der an einem kleinen Karabiner oben innerhalb des Rucksacks befestigt ist und herausgenommen werden kann. Das Aussenfach, in dem sich auch der Regenüberzug befindet, nutze ich für mein Handy. Aussen befindet sich eine offene Tasche z.B für eine weitere 0,5l Wasserflache und eine Schlaufe, an der ein Rücklicht befestigt werden kann.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Dezember 2016
Der Rucksack sitzt sehr gut am Rücken uns ist auch bei starker Seitenbewegung kaum wahrzunehmen. An der Polsterung der Gurte wurde sicher aus Gewichtsgründen etwas gespart, wobei das bei dem geringen Inhalt kein Problem ist. Wer top Komfort wünscht, sollte sich andere Modelle anschauen.Der Brustgurt rutscht leicht aus der Führung und kann schon mal verloren gehen. Das muß auf jeden Fall verbessert werden. Im Hauptfach befindet sich eine mit Karabiner gesicherte Geldbörse, welche auch voll bepackt gut erreichbar ist. Schnell benötigte Dinge können gut im Seitenfach untergebracht werden. Fährt man gerne im Winter, wird es im Hauptfach schon mal knapp, um zusätzliche Kleidung bzw. Wetterschutz unterzubringen. Ich denke für sportliche Fahrer ist der Rucksack keine Belastung und man bringt dennoch das Nötigste unter. Für die gemütliche Familientour ist das Teil eher zu klein.

Fazit:
Seitenhalt Bewegungsfreiheit (Sehr gut)
Abpolsterung (gut)
Intergrierte Regenhülle (Sehr gut)
Seitenfach (gut)
Brustgurtfixierung (ungenügend / muß verbessert werden)
Preis Leistung (gut)
Verarbeitung (gut)

Für Fahrer, welche den Fokus auf die sportliche Fahrweise richten, ist dieser Rucksack absolut empfehlenswert. Ich würde das Produkt wieder kaufen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juli 2014
Dieser Rucksack ist wirklich sehr gut. Die Verarbeitung ist hervorangend, er ist leicht, klein und dennoch bekommt man
viel rein. Der Rucksack ist bei mir täglich im Gebrauch und weißt keinerlei Abnutzung auf, obwohl ich ihn auch gerne mal
sehr vollstopfe. Kleinere Einkäufe wie Milchtüten, Obst etc. + Handy und Geldbörse gehen rein. Gerne transportiere ich darin auch meine DSDL + zweitem Objektiv + Panohead. Für mich als "Männerhandtasche" perfekt. :)
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. März 2015
Dieser Rucksack lässt wirklich keine Wünsche offen. Der Tragekomfort ist sehr angenehm und perfekt fürs Radeln geeignet. Die Riemen sind belüftet und schneiden nicht ein, am Rückenteil ist ein Kanal für die Wirbelsäule und der Rucksack ist angenehm klein.
Die Fächer sind hervorragend aufgeteilt und gut durchdacht. Mir bietet er genug Platz für eine 1-Liter Trinkflasche, meinem Abus Bügelschloss und noch weiteren Dingen, die hier immernoch ausreichend Raum haben.
Den integrierten Regenschutz finde ich praktisch und optimal untergebracht. Die dezente Optik gefällt mir auch sehr, lediglich die Bauchgurte finde ich überflüssig und ich werde sie wohl abschneiden, da sie sich nicht verstecken lassen. Den Brustgurt dagegen finde ich wiederum sehr praktisch.

Absolute Kaufempfehlung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. August 2016
Funktioneller Aufbau. Von unten ist eine Regenschutz eingearbeitet und kann auch als kleine Zusatztasche benützt werden. Das Helmnetz brauche ich nicht, aber die Befestigungsschlaufen sind gut nutzbar für beliebige Bänder. Die obere Tasche ist sehr flach. Das Hauptfach ist gut getrennt. Die Werkzeugteile lassen sich gut von unten mit den restlichen Teilen schichten. Gut zu reinigen, nasser Lappen reicht. Reflektorflächen an der Oberseite könnten etwas kräftiger sein. Voll ok. würde ich sofort wiederkaufen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. August 2015
Verarbeitet ist dieser Rucksack gut, schön klein für Fahrradtouren. Allerdings ist die Organizertasche, die vorn aufgesetzt ist, zu klein. Da passte grad mal mein Smartphone rein, und das auch nur problemlos wenn der Rucksack leer war. Bei vollem Rucksack musste man schon etwas fummeln. Und andere Dinge wie Schlüssel, Geldbörse und so wollen ja auch irgendwo verstaut werden. In die Haupttasche passen 2 1-Liter-Wasserflaschen rein. Daneben ist noch etwas Platz, allerdings wird's schnell eng wenn man oben genannte Dinge zusätzlich da unterbringen will.
Eine Helmhalterung wird noch mitgeliefert, verstaut im Rucksack, und ein Regenschutz.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. September 2015
Der innenliegende abnehmbare Beutel für Schlüssel ist sehr praktisch.
Ausstattung mit Regenhaube, Helmnetz und Trinkbeutelbereich sehr gut.
Bei längeren anstrengenden Touren, wie Mountainbiken, bildet sich ein verschwitzter Rücken da der Rucksack trotz der Abstandspolster nah anliegt.
Komme mit der Größe, Gewicht, Tragekompfort und Stauraum für Werkzeug/Verpflegung sehr gut zurecht.

Was mich doch stört ist das sich der Brustgurt leicht an den Führungsbiesen der Schultergurten verschiebt, man muss aufpassen das er nicht abgeht.

Kann den Rucksack für Tagestouren z.B. Mountainbiken empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juli 2016
Der Rucksack wurde hauptächlich zum Wandern und Mountainbiken angeschafft. Es pasen einige Snacks, Wasserflasche, Regenjacke, Erstehilfepack, Handy, Portemonnaie und Schlüssel hinein. Verarbeitung ist top und der Rucksack sitzt super auf dem Rücken. Optisch ist der Rucksack eher dunkel und schlicht gehalten. Zum Tagekomfort bei Aktivitäten oder der Wasserbeständigkeit kann ich nichts sagen, da der Rucksack zurückgesendet wurde. Der Jack Wolfskin Velocity 12 hat mir persönlich einfach optisch besser gefallen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. April 2016
Kompakte, angenehme Maße für die Radtour. Wir packen auch den zweiten eBike Akku (Bosch), zwei 0,5l Wasserflaschen und ein kleines Verbandspackerl sowie Werkzeugset hinein. Geht sich gut vom Platz her aus. Beim Rucksack ist auch ein Netz für den Helmtransport auf der Außenseite des Rucksacks dabei. Die Seitennetze an der Außenseite sind leider sehr eng und praktisch nur für ein 10er Pack Taschentücher geeinget, da Trinkflaschen da schwer hinein gehen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. April 2016
Der Rucksack ist einfach nur top. Er ist sehr gut verarbeitet und sehr leicht. Man kann ihn sehr gut einstellen und ist somit für große und kleine Personen geeignet. Er liegt sehr gut auf dem Rücken und drückt nicht unangenehm. Noch ein riesen plus bekommt er für das Verstauen der Riemen. Damit ist gemeint, dass die Riemen nicht im Wind herumflattern. Diese können mit Hilfe von Schnallen festgezoogen werden. Ein idealer Rucksack zum Radfahren, kann man nur weiterempfehlen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken