flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
38
37 Days
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,58 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 14. März 2013
Warum hat diese Frau nicht den Durchbruch, den sie verdient? Weil sie Junkie war? Weil sie grobe Tatoos wie'n Kerl hat? Weil sie Klamotten trägt, die Sackähnliches an sich haben?

Nein, weil sie einfach viel zu gut ist.

Sie ist kein Mainstream, sondern bringt mit Klavier, Band und ihrer fulminant vielseitigen Stimme, die von zartem Gesang über bluesiges Timbre zu kraftvollem Schreigesang alles im sekundenschnellen Mehrfachwechsel drauf hat und immer voller Inbrunst (ein so altes Wort, aber es trifft es am besten) ist, lauter kunstvolle facettenreiche Klang- und Stimmungswunder zustande.

Das Studio-Konzert: Einlegen und so staunen, wie es die Bandmitglieder auch in Kurzinterviews machen. Lasst Euch entführen.

Und dann besorgt noch den Höhepunkt: Joe Bonamassa und Beth Hart mit der Scheibe "Don't Explain". Der Titel ist Programm: Musik, die sich nicht mehr erklären lässt. Balladen zum Chillen (Hang around), Songs zum Abrocken, Blues vom Feinsten.
14 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. April 2015
Hilfe, ich bin süchtig! Süchtig nach Beth Hart, ihrer Musik und ihrer Stimme. Und dabei habe ich sie erst vor ein paar Wochen bewusst wahrgenommen, als ich eher zufällig auf dieses großartige Album 37 DAYS gestoßen bin. Die fantastische, blues-rockige, extrem wandelbare und sehr weibliche Stimme (nicht so verraucht wie etwa Dana Fuchs), die super rockige und zugleich melodiöse Musik (die Balladen stehen für mich auf dem Niveau von Elton John oder Lennon/McCartney) und die großartige Sound-Qualität haben mich voll gepackt!

Inzwischen habe ich alle Alben von Beth Hart - allerdings nur die aus der leidenschaftlichen "Frühphase"; denn mit dieser "Bang-Boom-Bonamassa"-Mucke, wo Beth Hart lediglich als austauschbare Chanteuse agiert, kann ich nun gar nichts anfangen. Total langweilig. Dagegen gehören die folgenden drei Alben in jede gut sortierte Musik-Sammlung:
1. 37 Days
2. Screaming For My Supper
3. Leave The Light On

So, das musste ich unbedingt loswerden. Nächste Woche höre ich sie live in Köln, und auf das neue Album "Better Than Home" bin ich sehr gespannt. Hoffentlich rockt, schreit, weint und singt da wieder die "alte" Beth Hart!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. April 2015
Habe mir die CD eigentlich nur deshalb zugelegt, da ich die mit Joe Bonamassa veröffentlichten Alben sensationell finde. War und bin jedoch noch immer mehr als nur überrascht von der Intensität mit der Beth Hart ihre einmalige Stimme einsetzt. Speziell, wenn man die Titel sich mehrfach anhört, entdeckt man immer wieder neue stimmliche Qualitäten, welche einem die Gänsehaut über den Rücken jagen.
Anspieltips: Soul shine, Jealousy, Easy, Have a look down.
Allerdings ist die gesamte CD ein absoluter Hammer.
Hab Beth Hart am 24.04.2015 im Wiener Konzerthaus live gesehen. Allen die auf super gute Musik stehen, kann ich nur ans Herz legen - Karten kaufen und Beth Hart live genießen (sie ist live noch einmal so gut wie auf CD).

Übrigens: auch die neue CD "Better than home" kann man nur empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Oktober 2016
Tolle Neuauflage auf Vinyl. Klasse Klang und eine saubere Pressung über alle Seiten. Da es hier ja eine 1 Sterne Bewertung gibt kann ich nur schreiben das Amazon (nicht Marketplace) einen verschweissten, absolut neuwertigen Artikel versendet.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juni 2013
Eine professionell gespielte Mischung aus Balladen, Pop und Rock, dazu die hervorragende Stimme von Beth Hart, die teilweise an Janis Joplin erinnert. Dazu ein Reichtum an den schönsten Melodien. Mein Bruder zeigte mir die DVD mit den Aufnahmen im Studio und die entwickelte sich bei mir schnell zum "Must have". Kein Stück auf der CD ist ein Lückenfüller, sondern hat seine volle Berechtigung. Auch nach dem zwanzigsten Hören wird die CD nicht langweilig. Und daher kein Gedanke daran, weniger als fünf Sterne zu vergeben. Das Ticket für das Konzert in der Hamburger Fabrik habe ich auch schon...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Dezember 2017
Was für eine Frau - was für eine Stimme!
Habe ihre Musik erst 2016 kennengelernt und bin total begeistert!
habe jetzt alle Tonträger von ihr, die auf dem Markt sind!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. April 2014
Wer Beth Hart ist und wer sie kennt, weiss, dass es keines weiteren Kommentares benötigt. Das Album 37 Days ist hammermässig produziert und je mehr man sich diese Scheibe anhört, desto näher kommt sie. Egal ob über HiFi oder Studioabhöre (die ehrlichen).
Die DVD mit den Sessions ist ein Traum. Wer selber Musik macht oder produziert, weiss, welches Feeling hier rüberkommt. Wahnsinns Musiker. Tight, straight, professionell & feeling. Die Band ist perfekt, harmoniert wie EIN Organ und Beth Hart ist seine Seele. Leider nur 5 Sterne bei amazon - ich geb 10. Anhören. Wundern. Nochmal anhören und dann Therapeuten suchen :)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. September 2015
Einfach eine tolle Künstlerin mit einer unglaublichen Stimme... kompositorisch könnte der eine oder andere Titel noch etwas mehr Ohrwurm-Charakter haben, andererseites gefallen die Arrangements abseits vom Mainstream und klingen rau, erdig und schön rockig
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Februar 2013
Beth Hart ist meiner Meinung nach auf der Bühne besser als im Studio. Auf dem Musiksilberling rockt sie ab, auf dem Bildersilberling gibt es ein intimes Studiokonzert. Höhepunkt? "Souldshine" von Warren Haynes. Kaufen!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. September 2013
Die CD hat genau die Songzusammenstellung, die ich mir gewünscht habe und mir gut gefallen, eine Mischung aus Hardrock und sanferen Tönen. Unbedingt hören und weiterempfehlen. Konzert in Hamburg im Dezember - auf jeden Karte kaufen - live ist Beth Hart auch einfach super.....
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Don't Explain
9,99 €
Live in Amsterdam
14,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken