flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
14
Cello Suiten No. 1,5 & 6
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:10,99 €


am 25. Oktober 2013
Ein Meisterstück von Yo-Yo Ma, der einer meiner Lieblingskünstler ist. Kein anderer spielt Cello wie er. So viel Gefühl und Leidenschaft wie in diesen Suiten habe ich selten gehört! Klasse Klassik!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Februar 2015
Sehr schöne Musik. Habe ich als Geschenk gekauft. Der Beschenkte ist sehr zufrieden. Er spielt selber Cello und freut sich nun jeden Tag über die schöne Musik.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Mai 2013
Cello-Suiten waren mir von Bach noch nicht bekannt. Es gibt zwar einige Stücke von Bach, die mir nicht gefallen, so wie "Das wohltemperierte Klavier", "Das kleine Orgelbüchlein", wo Johann Sebastian sich in der Chromatik extrem austobt,
aber diese Cellosonaten haben mir auf anhieb gefallen. Und wenn sie dann noch von Yo-Yo Ma so virtuos gespielt werden, umso besser!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. April 2013
..hier gibt's nicht viel zu sagen, einfach nur schön! Yo-Yo Ma spielt super gefühlvoll. Eine CD die zum "chillen" hervorragend geeignet ist. :-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2012
Diese Kostbarkeit von Yo-Yo Ma / Bach steht ganz oben auf meiner Playlist, auch auf dem iPhone. Man geniesst jeden Ton!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. April 2014
Was soll man dazu sagen - die Bach Cellosuiten sind einfach toll ... und zu Yo-Yo Ma muss man nichts sagen. EIne schöne Interpretation!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Mai 2012
...nur wunderbar. Genial zum Entspannen oder einfach nur Genießen. Yo-Yo Ma spielt wunderbar! Das wird nicht meine letzte CD von ihm sein.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Habe mir meine erste CD von Yo-Yo Ma gekauft, gebraucht - aber in einwandfreiem Zustand und zudem recht günstig. Die Musik gefällt mir sehr, vor allem die Art und Weise ist schon sehr virtuos. Ich (als Laie) kenne aber keinen zeitgenössischen Cellisten mit soviel Anmut. Aber natürlich ist dies Geschmackssache und eine sehr subjektive Meinung. Der Lieferant hat umgehend und gut verpackt geliefert. Was will man für 5,60 Euro (Produkt & Versand) noch mehr verlangen?
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Oktober 2005
Zum Künstler und zur Musik muss man nicht mehr viel sagen. Yo-Yo Mas Interpretation der Cellosuiten sticht aus allen anderen heraus.
Auch der Rest stimmt: "Schweres" Jewel-Case im Pappschuber, 25-seitiges Booklet, schlichte Gestaltung mit lesbarem Text und eine CD, die ihren Namen noch verdient (DDD, CD-DA, red-book konform (sic!)). Findet man leider nicht mehr so oft. Zu dem Preis wird einem diese CD quasi hinterhergeschmissen.
35 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Mai 2013
Ich habe die CD aufgrund der guten Rezensionen gekauft und war bei ersten Reinhören negativ von der Qualität geschockt. Auf der CD steht DDD was für die höchste Aufnahmequalität steht. Die Aufnahme hört sich eher nach AAD an. Ich hatte die CD in meinem CD Player abgespielt(Onkyo Integra) mit entsprechenden Onkyo Verstärker und Onkyo Laustrechersystem. Im Hintergrund ist immer ein Nebengeräusch(Rauschen) in unteren Frequenzen zu hören, die durch den Subwoofer extrem verstärkt werden. Nach abschalten des Subwoofers lässt sich die CD hören. Mit dem Kopfhöhrer ist es schon fast eine Qual.
Das ist sehr schade, denn Yo-Yo Ma spielt sein Cello echt schön.
Ich kann die CD leider nicht weiterempfehlen.
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken