Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17


am 24. Oktober 2015
das Futter ist einfach gut. Meine Renner mögen noch lange nicht alles. Vor allem lassen sie mir immer die Pellets liegen. Das Futter hier ist sehr naturnah mit Körnern und ganzen Hirserispen sowie ein paar getrockneten Früchten. Das lieben sie!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2014
Wir haben 3 mongolische Rennmäuse. Sie futtern es sehr gern =)
Ich bin ein Freund von Abwechslung an Lebensmitteln & probiere aus Prinzip immer mal was anderes an Mischfutter.
Dieses Produkt hat bisher am besten für mich abgeschnitten zum Thema Rennmausfutter. Demnächst werde ich wieder ein anderes Produkt holen, aber dieses hier werden wir nicht vergessen & bald wieder bestellen.
Wir bestellten gleich 4 Packungen. Nun haben wir noch 1 Packung übrig & sind sehr zufrieden damit.

Positiv:
+ sehr abwechslungsreiches Angebot für unsere mongolischen Rennmäuse
+ qualitativ sehr hochwertig
+ gut für die Nagerzähnchen da sehr abwechslungsreich (Härtegrade, Größe, Handhabung!!!)
+ ja, man sollte Rennmäusen nicht zu viel Süßes geben. Sie neigen wohl zu Diabetes!! Die Bananenstücke sind schön groß. & ich finde das i.O. dass dies so ist. So kann man es direkt sehen & ist nicht im Produkt "versteckt" & rein von der Menge gesehen ist nicht zu viel an Süßem drin. Also in meinen Augen doch sehr perfekt ausgewogen. Sie liiieben die Bananenstücke^^ Wer mag nicht süßes? ;) Aber eben in Maßen!!

Die Verpackung:
+ sehr stabil
+ oben kann man die Verpackung aufreißen...
+ ... darunter befindet sich so ein wiederverschließbarer "Clip"-Verschluss (die Nahrung bleibt also frisch!!)

Ich wollte so eine Positiv-Negativ-Gegenüberstellung machen.
Aber die Negativpunkte sind letztlich wieder positive Dinge:
- man sollte die Nahrung herausschütteln, mit der Hand ist es ein wenig umständlich (machte ich bisher gern, da man dann von allem was hat, aber kommt auch so gut abwechslungreich heraus)
-> + man macht sich die "Hände nicht schmutzig"
-> + außerdem ist es so, damit der Verschluss oben relativ eng sein kann & somit die Nahrung gut frisch bleibt)
& eben der Obstinhalt wegen Diabetes, aber wie gesagt weglassen sollte mans nicht & MENEGENmäßig ist es echt super. Sind halt große Stücken, aber sie essen es dann eben 1x wöchentlich oder so & so ne hauchdünne Scheibe Banane auf 1-4 Wochen gesehen ist doch eher gesund als schädlich.

Wenn ihr also unsicher seit mit dem Rennmausfutter-Kauf & einfach nicht wisst, welches Produkt ihr nehmen sollt bei der Auswahl... ...& euch die Abwechslung auch wichtig ist, vor allem wenn sie noch jung sind, ist das Produkt echt kein Fehlkauf, sondern einfach tatsächlich empfehlenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2016
Das Futter kam gut verpackt und pünktlich an.

Die Zusammensetzung des Futters finde ich absolut gelungen. Es ist sehr naturnah mit den Getreideähren und Hirsekolben. Die Mischung ist ausgewogen, so dass auch der Naschfaktor mit den getrockneten Bananen und Mehrwürmern nicht zu kurz kommt, aber nicht zu viel wird.

Der Preis ist für insgesamt 2 Kilo Vorrat, mehr als fair.

Unsere Wüstenrennmäuse lieben das Futter und sind sehr agil. Das Fell glänzt und nehmen auch nicht zu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Unsere Mongolischen Rennmäuse sind offensichtlich sehr zufrieden mit dem Futter. Es ist reichhaltig gemischt und riecht auch nicht nach Zuckerzusatz. Die Ähren sind sehr begehrt.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)